S Immo


WKN: 902388 ISIN: AT0000652250
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
S Immo News

Weitere Meldungen
04.04.19 Open End Turbo-Zertifikat auf S IMMO: Hübsc.
25.02.13 S IMMO-Aktie: Überwiegend positives Bild
23.11.12 S IMMO-Aktie: Solide Q3-Zahlen
23.11.12 S IMMO-Aktie: "accumulate"
23.11.12 S IMMO-Aktie: überzeugende Neunmonatszahlen
30.10.12 S IMMO-Aktie: Unternehmen ist auf einem gut.
24.08.12 S IMMO-Aktie: Unternehmen veröffentlicht exz.
22.06.12 S IMMO-Aktie: neues Aktien- und Genusssche.
28.05.12 S IMMO-Aktie: Unternehmen veröffentlichte gu.
25.05.12 S IMMO-Aktie: solider Start ins Jahr 2012
25.05.12 S IMMO-Aktie: "accumulate"
20.04.12 S IMMO-Aktie: vorläufige Zahlen bestätigt, gen.
23.03.12 S IMMO-Aktie: gute vorläufige Zahlen für 201.
23.03.12 Sparkassen Immobilien-Aktie: erstmalige Dividen.
09.03.12 S IMMO-Aktie: S IMMO bleibt ein solider Inves.
01.02.12 Sparkassen Immobilien will Ertragslage weiter .
25.11.11 S IMMO sehr gutes Q3-Ergebnis
25.11.11 Sparkassen Immobilien legt überzeugendes Neun.
18.11.11 conwert Immobilien Q3-Quartalsvorabinfo
07.10.11 IMMOFINANZ Steigerung der Dividendenausschü.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Open End Turbo-Zertifikat (ISIN AT0000A20F10 / WKN RC0PUD ) von der Raiffeisen Centrobank auf die S IMMO-Aktie (ISIN AT0000652250 / WKN 902388 ).


Während die Immobilienaktien in Deutschland fast durchgängig auf oder über ihrem inneren Wert (EPRA NAV) notieren würden, gebe es in Österreich noch die eine oder andere Perle zu entdecken. Zum Beispiel S IMMO. Bei den Wienern sei der EPRA NAV per Ende 2018 auf Basis vorläufiger Zahlen mit rund 21,28 Euro höher ausgefallen als von Analysten erwartet. Die Steigerung gegenüber dem Vorjahr betrage satte 21 Prozent.

Auch das Bruttoergebnis sei mit einem Plus von knapp 5% auf 103 Mio. Euro stärker ausgefallen als gedacht. Dieses sei aufgrund der enormen Verkäufe 2017 eigentlich unter dem Vorjahreswert erwartet worden. Beim Jahresergebnis habe der Konzern, der ein Portfolio aus Büro-, Geschäfts- und Wohnimmobilien in sieben europäischen Ländern besitze, 204 Mio. Euro erreicht - ein Aufschlag von mehr als 50% im Vergleich zum Vorjahr. Ausschlaggebend seien die gute operative Entwicklung des Portfolios und der ordentliche Beitrag aus dem Hotelgeschäft gewesen.

"Aufgrund des höher als erwarteten Anstiegs des EPRA NAV und den sehr guten weiteren Zahlen erhöhen wir unser Kursziel erneut von 20,50 Euro auf 21,00 Euro", so die Analysten von SRC Research. Einem Anstieg in Richtung des inneren Werts stehe kaum noch etwas im Weg. Sollte es zur Fusion mit IMMOFINANZ kommen, seien noch höhere Notierungen drin. Der Wettbewerber halte bereits 29,1% an S IMMO und habe beim Einstieg 2018 Fusionsabsichten bekundet. Neuigkeiten dazu würden Branchenkenner mit Vorlage des IMMOFINANZ-Geschäftsberichts am 10. April erwarten. Mutige Anleger würden sich bereits vorher in Stellung bringen, und zwar mit einem Turbo der Raiffeisen Centrobank, der Kursgewinne mit einem Hebel rund 3,2 abbilde. (Ausgabe 13/2019) (04.04.2019/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

S Immo

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Sparkassen Immobilien AG (30.03.19)
Löschung (03.11.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

S Immo: Was man jetzt noch wis. (07.08.19)
S Immo: Ist das wirklich wahr? (05.08.19)
S Immo: Müssen Sie sich jetzt So. (29.06.19)
S Immo: Diese Entwicklung ist ma. (17.06.19)
S Immo: DAS sind mal Neuigkeite. (11.06.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

S Immo

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?