Weitere Meldungen
09:25 QSC-Aktie: Möglicher Netzverkauf beflügelt Ak.
09:21 EUR/USD: Neues Jahrestief
09:20 DGAP-Adhoc: NORDWEST Handel AG: Erweit.
09:16 Aktien Frankfurt Eröffnung: Gute Stimmung in.
09:15 Deutsche Bank, Nordex, Sberbank – *neue* Inve.
09:10 Michelin-Aktie: Schwächere Wachstumsaussicht.
09:03 DGAP-Stimmrechte: TAG Immobilien AG (deut.
09:01 DAX -- Anschlussverluste haben keine Chance
09:01 BVB im Keller
09:00 AIXTRON-Aktie: Wichtige Hürde bei 12,00 Eu.
08:56 Evotec arbeitet gemeinsam mit US-Institut an .
08:51 DGAP-DD: Elmos Semiconductor AG (deutsch)
08:51 Gute Geschäfte bringen Hornbach Umsatzplus .
08:43 Deutsche Anleihen: Kaum verändert
08:37 DIHK-Chef: 2015 zusätzliches Wachstumsplus .
08:37 DGAP-Stimmrechte: MIFA Mitteldeutsche Fahrr.
08:36 Repsol-Aktie: Nach transformativer Übernahme .
08:34 DAX: Weihnachtsrally bleibt intakt
08:29 Gazprom, Öl und Gold im Visier
08:27 Adidas - Short-Position vorbereiten


nächste Seite >>
 
Meldung
Bad Nauheim (www.aktiencheck.de) - Der TecDAX-Wert QSC (ISIN: DE0005137004, WKN: 513700, Ticker-Symbol: QSC, NASDAQ OTC-Symbol: QSCGF) ist der, mit der schlechtesten Performance im bisherigen Verlauf 2014, so die Experten der "BÖRSE am Sonntag" in einer aktuellen Veröffentlichung.


Am Dienstag sei ein neues Jahrestief markiert worden. QSC habe eine Personalie gemeldet. Zum Jahreswechsel gebe es einen neuen Finanzvorstand. Am Donnerstag sei die Aktie des Telekom-Anbieters jedoch kräftig durchgestartet. Ein Pressebericht, wonach United Internet (ISIN: DE0005089031, WKN: 508903, Ticker-Symbol: UTDI, Nasdaq OTC-Symbol: UDIRF) den Kauf des DSL-Netzes von QSC prüfe, habe die QSC-Aktie beflügelt. QSC bestätigte adhoc, im frühen Stadium befindliche Gespräche mit potenziellen Interessenten, so die Experten der "BÖRSE am Sonntag". (Ausgabe 51 vom 21.12.2014)

Börsenplätze QSC-Aktie:

XETRA-Aktienkurs QSC-Aktie:
1,647 EUR -4,24% (19.12.2014, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs QSC-Aktie:
1,714 EUR +4,07% (22.12.2014, 09:11)

ISIN QSC-Aktie:
DE0005137004

WKN QSC-Aktie:
513700

Ticker-Symbol QSC-Aktie:
QSC

NASDAQ OTC Ticker-Symbol QSC-Aktie:
QSCGF

Kurzprofil QSC AG:

Die QSC AG (ISIN: DE0005137004, WKN: 513700, Ticker-Symbol: QSC, NASDAQ OTC-Symbol: QSCGF) bietet mittelständischen Unternehmen umfassende ITK-Services aus einer Hand: von der Telefonie, Datenübertragung, Housing, Hosting bis zu IT-Outsourcing und IT-Consulting. Als SAP Gold Partner und Microsoft Gold Certified Partner verfügt die QSC AG zudem über Spezialwissen im Bereich der SAP- und Microsoft-Implementierung. Eigenentwickelte Cloud-Services für unterschiedlichste Anwendungen runden das Portfolio ab.

Mit eigener hochmoderner Netzinfrastruktur sowie TÜV und ISO-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland zählt QSC zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland. Das Unternehmen bietet sowohl maßgeschneiderte Lösungen für individuelle ITK-Anforderungen als auch ein modulares Produkt-Portfolio für kleinere Geschäftskunden und Vertriebspartner.

QSC beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiter und ist im TecDAX gelistet. (22.12.2014/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

QSC

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QSC steigt (22.12.14)
Mein Weihnachtsgeschenk an die ... (11.12.14)
QSC: Es geht wieder aufwärts... (11.12.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

QSC-Aktie: Möglicher Netzverkauf . (09:25)
QSC-Aktie: Vorsicht - Heiße Luft. (19.12.14)
QSC: UPDATE! (19.12.14)
QSC-Aktie: Gerüchteküche brodelt! . (18.12.14)
AKTIE IM FOKUS 2: United Intern. (18.12.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

QSC

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?