Weitere Meldungen
01:36 Bertrandt-Aktie: Ingenieurdienstleister besser po.
01:05 Nemetschek-Aktie: Bausoftware-Spezialist auf .
00:52 Vonovia-Aktie: Bevorzugter deutscher Branchen.
00:45 Novartis-Aktie: Grund zu Optimismus bei Sorge.
26.05.16 Google wehrt Urheberrechtsklage von Oracle z.
26.05.16 Nestlé-Aktie: Stimmung der Anleger könnte s.
26.05.16 AKTIE IM FOKUS 2: Zweitgrößtes US-IPO er.
26.05.16 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow gib.
26.05.16 Termine von 27.05.2016
26.05.16 IPO: Philips streicht mit Börsengang der Lichts.
26.05.16 Devisen: Eurokurs fällt im US-Handel wieder un.
26.05.16 Equitas startet mit Bohrungen um mehr Gold f.
26.05.16 Wal-Mart-Aktie kräftig im Aufwind - Aktienan.
26.05.16 Wdh: US Aufträge langlebiger Wirtschaftsgüte.
26.05.16 ROUNDUP/Kreise: VW erwägt milliardenschwe.
26.05.16 Kreise: VW erwägt milliardenschweren Bau ein.
26.05.16 DAX verteidigt seinen Ausbruch - stabil über .
26.05.16 Netflix plant Serie über 'El Chapo' - Anwalt d.
26.05.16 IRW-News: Santacruz Silver Mining Ltd.: San.
26.05.16 DOW DAX die Kursexplosion geht weiter


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Bertrandt-AktienAnalysevon Analyst Christian Glowa von Hauck & Aufhäuser:

Christian Glowa, Analyst der Privatbank Hauck & Aufhäuser, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Zahlen und einer Kapitalmarktveranstaltung weiterhin zum Kauf der Aktie des Ingenieurdienstleisters Bertrandt AG (ISIN: DE0005232805, WKN: 523280, Ticker-Symbol: BDT), senkt aber das Kursziel von 142 auf 135 Euro.


Der Preisdruck auf das Ehninger Unternehmen dürfte zwar anhalten, so der Analyst in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie. Die Bertrandt AG sei aber besser als die Konkurrenz positioniert, um dem standzuhalten und letztlich gestärkt aus dieser Situation hervorzugehen. Umsätze und Gewinne im zweiten Geschäftsquartal seien preisbedingt etwas geringer als erwartet ausgefallen.

Christian Glowa, Analyst von Hauck & Aufhäuser, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "buy"-Votum für die Bertrandt-Aktie bestätigt und das Kursziel von 142 auf 135 Euro reduziert. (Analyse vom

Börsenplätze Bertrandt-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Bertrandt-Aktie:
96,79 EUR +0,10% (26.05.2016, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Bertrandt-Aktie:
96,879 EUR +0,02% (26.05.2016, 22:25)

ISIN Bertrandt-Aktie:
DE0005232805

WKN Bertrandt-Aktie:
523280

Ticker-Symbol Bertrandt-Aktie:
BDT

Kurzprofil Bertrandt AG:

Der Bertrandt-Konzern (ISIN: DE0005232805, WKN: 523280, Ticker-Symbol: BDT) bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 47 Standorten für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Zu den Hauptkunden zählen die großen Hersteller sowie zahlreiche Systemlieferanten. (27.05.2016/ac/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bertrandt

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bertrandt AG - super Orderbuch ... (25.05.16)
Bertrandt kaufen ! (21.02.12)
Bertrandt verkaufen Hornblower ... (21.02.12)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bertrandt-Aktie: Ingenieurdienstleist. (01:36)
Preisdruck und Nachfragedelle brem. (25.05.16)
Bertrandt-Aktie: VW-Effekt? Akti. (24.05.16)
Bertrandt-Aktie: Leerverkäufer Blac. (23.03.16)
Bertrandt-Aktie: Leerverkäufer Blac. (15.03.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bertrandt

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?