Klöckner


WKN: KC0100 ISIN: DE000KC01000
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Klöckner News

Weitere Meldungen
14.03.19 Capped-Bonus-Zertifikat auf Klöckner & Co: Ze.
22.10.18 Unlimited Turbo Short-Zertifikat auf Klöckner &.
26.09.18 MINI-Future Long auf Klöckner & Co: Chance .
12.07.18 Capped-Bonus-Zertifikat auf Klöckner: Entwicklu.
09.05.18 MINI-Future Long auf Klöckner & Co: Chance .
30.06.17 Wave XXL-Optionsscheine auf Klöckner & Co: .
13.04.16 Klöckner-Calls mit 167%-Chance bei Erreichen .
17.12.15 Capped Bonus-Zertifikat auf Klöckner & Co: L.
15.10.15 Capped Bonus-Zertifikat auf Klöckner & Co: G.
14.05.14 Klöckner & Co-(Turbo)-Calls nach Ausbruch m.
21.02.13 Klöckner & Co-Aktie: Neuer Großaktionär
19.02.13 Klöckner & Co-Aktie: Dortmunder Interfer hält .
04.02.13 Klöckner-Aktie: Stopp-Buy-Limit bei 9,71 Euro
09.01.13 Klöckner & Co-Aktie: Restrukturierungsprogram.
19.12.12 Klöckner & Co-Aktie: Erholung in Stahlbranche.
17.12.12 Klöckner & Co-Aktie: Markt preist höhere Stah.
13.12.12 Klöckner & Co-Aktie: positive Impulse erwartet
11.12.12 Long-Zertifikat auf Klöckner & Co-Aktie: 260%.
05.12.12 Klöckner & Co-Aktie: verkaufen
03.12.12 Klöckner & Co-Aktie: Distributionsmodell profiti.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Capped-Bonus-Zertifikat (ISIN DE000CP479M1 / WKN CP479M ) von der Citigroup auf die Klöckner & Co-Aktie (ISIN DE000KC01000 / WKN KC0100 ).


Der Stahlhändler Klöckner & Co gehe aufgrund eines höher erwarteten Stahlpreises mit viel Zuversicht in das neue Jahr. Man rechne mit einem "deutlichen" Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorjahr, habe das SDAX-Unternehmen mitgeteilt. Auch das EBITDA solle weiter zulegen - trotz im Gegensatz zum Vorjahr voraussichtlich ausbleibender positiver Preiseffekte in den USA. Bereits im vergangenen Jahr habe Klöckner & Co von den höheren Stahlpreisen profitiert.

Der Umsatz habe um rund 8% auf 6,8 Mrd. Euro angezogen, und das EBITDA um 3,4% auf 227 Mio. Euro - das sei der beste Wert seit acht Jahren. Dass der Gewinn nach Anteilen Dritter von 101 Mio. auf 68 Mio. Euro deutlich zurückgegangen sei, habe das Unternehmen mit steuerlichen Sondereffekten begründet, die im Vorjahr günstig ausgefallen seien. Vorstand und Aufsichtsrat würden vor diesem Hintergrund eine Dividende auf dem Niveau des Vorjahres in Höhe von 30 Cent je Aktie als angemessen erachten, die der Hauptversammlung am 15. Mai vorgeschlagen werden solle, habe es geheißen.

Anleger hätten begeistert auf die Zahlen und den Ausblick reagiert. Die Aktie sei auf Wochensicht um fast 14% nach oben geschossen. Nach Monaten des Ausverkaufs stünden die Zeichen damit nun endgültig auf Stabilisierung. Dazu passe ein Bonus Cap der Citi, dessen Barriere mit 4,75 Euro nicht nur deutlich unter dem aktuellen Niveau, sondern auch ein gutes Stück unter dem Mehrjahrestief von 5,815 Euro eingezogen worden sei und bis Dezember 2019 trotzdem eine Rendite von 11,6% in Aussicht stelle. (Ausgabe 10/2019) (14.03.2019/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Klöckner

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Gedanken zur Klöckner-Aktie (20.03.19)
Löschung (10.08.17)
Klöckner (11.02.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Klockner: Bitte unbedingt beachten. (21.03.19)
Klöckner & Co: Weitere Verbesse. (20.03.19)
Klöckner & Co: Zeichen stehen au. (14.03.19)
Klöckner & Co: 2019er Ausblick p. (12.03.19)
SDAX | Klöckner & Co SE mit e. (12.03.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Klöckner

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?