euromicron


WKN: A1K030 ISIN: DE000A1K0300
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
28.01.20 Euromicron: Ein Wunder?
20.01.20 euromicron: Zech-Deal! Aktienanalyse
16.01.20 euromicron: Einstellung der Coverage
30.12.19 euromicron: Die Luft ist raus
28.12.19 Prime Standard | Euromicron: War's dass jetzt.
28.12.19 Euromicron: Wer jetzt nicht handelt, ist selber .
17.12.19 euromicron: Einleitung eines Schutzschirmverfah.
13.12.19 Prime Standard | Euromicron: CFO muss sofor.
12.12.19 Euromicron: Katastrophe mit Ansage
12.12.19 Freiverkehr: Funkwerk trotzt euromicron-Pleite, .
12.12.19 euromicron: Kursziel 0 Euro!
12.12.19 Euromicron: Das ist mal eine Nummer!
11.12.19 euromicron beantragt Schutzschirmverfahren in .
30.11.19 Euromicron: Kann die was?
24.11.19 Euromicron: Wird es jetzt nochmal richtig span.
14.11.19 euromicron: Gewinnwarnung nach erneut enttäu.
02.11.19 Euromicron: Nicht nur für Aktienbesitzer intere.
25.10.19 Euromicron: Wer hätte das für möglich gehalte.
06.10.19 Euromicron: Anleger dürfen gespannt sein!
18.09.19 Prime Standard | euromicron AG erfreut Stude.


nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Euromicron, die im Segment "Kommunikationsausrüstung" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 28.01.2020, 08:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 0.09 EUR.

Die Aussichten für Euromicron haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Euromicron mit einer Rendite von -97,3 Prozent mehr als 113 Prozent darunter. Die "Kommunikationsausrüstung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -1,96 Prozent. Auch hier liegt Euromicron mit 95,34 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

2. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Euromicron aktuell mit dem Wert 68,18 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 64,67. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".

3. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Euromicron auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Euromicron in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Sell". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Euromicron hinsichtlich der Stimmung als "Sell" eingestuft werden muss.

Ist Euromicron jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Euromicron?

Hier finden Sie die exklusive Euromicron Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.

Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Euromicron kostenlos sichern



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

euromicron

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Euromicron, langfristig aufwärts (20.06.20)
Da kommt Bewegung rein! NEWS! (19.06.20)
Löschung (05.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Euromicron: Ein Wunder? (28.01.20)
euromicron: Zech-Deal! Aktienanaly. (20.01.20)
euromicron: Einstellung der Coverag. (16.01.20)
euromicron: Die Luft ist raus (30.12.19)
Prime Standard | Euromicron: War. (28.12.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

euromicron

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?