Evotec


WKN: 566480 ISIN: DE0005664809
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Evotec News

Weitere Meldungen
20.09.19 Evotec: Fundamental nach wie vor alles besten.
19.09.19 Evotec: Befreiungsschlag steht noch aus - Ak.
18.09.19 Evotec Aktie: Steigendes Dreieck eröffnet Cha.
18.09.19 Evotec: Sprung über die 200-Tage-Linie wäre .
17.09.19 Evotec: Die Zeit für ein Comeback scheint reif.
17.09.19 Evotec: Leerverkauf-Spezialist Melvin Capital M.
17.09.19 Achtung Investoren: Diese drei MDAX-Aktien s.
16.09.19 Evotec: Aktie auf Erholungskurs - Aktienanaly.
15.09.19 Evotec: Der Knoten könnte schon bald platzen .
15.09.19 Evotec: Was tun?
13.09.19 Evotec: Gelingt der nachhaltige Sprung über di.
12.09.19 Evotec: Kurserholung läuft an - Aktienanalyse
12.09.19 Evotec: Aktie bildet weiter einen tragfähigen B.
10.09.19 Evotec: Leerverkäufer Melvin Capital Manageme.
07.09.19 Evotec Aktie: Kurs stabilisiert sich auf Trendli.
06.09.19 Evotec: Kräftiger Kursanstieg! Aktienanalyse
06.09.19 Isra Vision profitiert weiter von starken Zahlen
05.09.19 Evotec: Kurse von unter 20 Euro zum Einstieg.
04.09.19 Evotec: Kursrutsch eröffnet Kaufchance - Akt.
04.09.19 Evotec: Shortseller haben ihre Finger im Spiel .


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Evotec-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Wirkstoffforschers Evotec SE (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) unter die Lupe.


Die Aktie von Evotec habe sich in den vergangenen Wochen von ihrem Augusttief bei 18,19 Euro wieder deutlich nach oben absetzen können. Bis auf 21,48 Euro sei es nach oben gegangen. Knapp darüber verlaufe die 200-Tage-Linie. Für einen Angriff auf diese Hürde habe es bislang allerdings noch nicht gereicht. Nach wie vor seien auch die Leerverkäufer stark engagiert.

Am heutigen Freitag müsse die Aktie von Evotec leicht abgeben auf am Nachmittag 20,80 Euro. Im Monatsvergleich sei der Wert damit aber immer noch mit einem Plus von gut zehn Prozent der stärkste Wert aus dem Bereich Gesundheit im MDAX. Die Aktie von Sartorius könne sich im Monatsvergleich gerade so mit 0,1 Prozent ins Plus retten, QIAGEN habe 2,4 Prozent verloren, MorphoSys habe sogar mehr als fünf Prozent abgeben müssen. Die Aktie von MorphoSys habe sich zuvor allerdings extrem gut behaupten können.

Bei Evotec seien weiterhin einige Leerverkäufer stark am Werk. Insgesamt würden sich die Netto-Leerverkaufspositionen auf 8,37 Prozent der Aktien von Evotec belaufen. Sollte der Aktie demnächst der Sprung über die bei knapp 22 Euro verlaufende 200-Tage-Linie gelingen, dürften diesen wohl langsam etwas die Luft ausgehen. Dies wiederum könnte die Aktie weiter beflügeln.

Demnächst präsentiere Evotec zudem auf einigen Konferenzen. Am Montag und Dienstag kommender Wochen würden zwei in München stattfinden. Hier werde der Finanzvorstand Enno Spillner anwesend sein. Der Vorstandsvorsitzende Dr. Werner Lanthaler fliege hingegen in die USA. Am Dienstag, 24. September nehme er an der Ladenburg Thalmann Healthcare Conference in New York teil. Am Mittwoch, 2. Oktober, präsentiere er ebenfalls in New York auf der 2019 Cantor Global Healthcare Conference.

Fundamental sei bei Evotec weiterhin alles bestens. Für Anleger mit Geduld sind die aktuellen Kurse klare Kaufchancen, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". Vorsichtige Anleger sollten das charttechnische Kaufsignal abwarten. (Analyse vom 20.09.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen/ genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Börsenplätze Evotec-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Evotec-Aktie:
20,88 EUR -0,29% (20.09.2019, 16:27)

Tradegate-Aktienkurs Evotec-Aktie:
20,85 EUR -0,33% (20.09.2019, 16:42)

ISIN Evotec-Aktie:
DE0005664809

WKN Evotec-Aktie:
566480

Ticker-Symbol Evotec-Aktie Deutschland:
EVT

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Evotec-Aktie:
EVOTF

Kurzprofil Evotec SE:

Die Evotec SE (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften innovative Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte zügig vorantreibt. Die Evotec SE ist weltweit tätig und ihre mehr als 2.600 Mitarbeiter bieten ihren Kunden qualitativ hochwertige, unabhängige und integrierte Lösungen im Bereich der Wirkstoffforschung und -entwicklung an.

Dabei deckt die Evotec SE alle Aktivitäten vom Target bis zur klinischen Entwicklung ab, um dem Bedarf der Branche an Innovation und Effizienz in der Wirkstoffforschung und -entwicklung begegnen zu können (EVT Execute). Durch das Zusammenführen von erstklassigen Wissenschaftlern, modernsten Technologien sowie umfangreicher Erfahrung und Expertise in wichtigen Indikationsgebieten wie zum Beispiel neuronalen Erkrankungen, Diabetes und Diabetesfolgeerkrankungen, Schmerz und Entzündungskrankheiten, Onkologie, Infektionskrankheiten, Atemwegserkrankungen und Fibrose ist Evotec heute einzigartig positioniert.

Auf dieser Grundlage hat Evotec ihre Pipeline bestehend aus ca. 100 co-owned Programmen in klinischen, präklinischen und Forschungsphasen aufgebaut (EVT Innovate). Evotec arbeitet in langjährigen Allianzen mit Partnern wie Bayer, Boehringer Ingelheim, Celgene, CHDI, Novartis, Novo Nordisk, Pfizer, Sanofi, Takeda, UCB und weiteren zusammen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.evotec.com und auf Twitter @EvotecAG. (20.09.2019/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Evotec

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Evotec - bester Biotech Wert ... (20.09.19)
Evotec (20.09.19)
EVOTEC muss getradet werde (20.09.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Evotec: Fundamental nach wie vor. (20.09.19)
Evotec: Befreiungsschlag steht noc. (19.09.19)
Evotec Aktie: Steigendes Dreieck . (18.09.19)
Evotec: Sprung über die 200-Tage. (18.09.19)
Evotec: Die Zeit für ein Comeback. (17.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Evotec

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?