Evotec


WKN: 566480 ISIN: DE0005664809
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Evotec News

Weitere Meldungen
12:30 Evotec: Aktie profitiert von ganzer Reihe posit.
16.01.20 Evotec: Gute Nachrichten reißen nicht ab - Ak.
16.01.20 TecDAX | Evotec: Vierter Deal in nicht mal 1.
15.01.20 Evotec-Aktie holt noch einmal Luft, um den D.
15.01.20 Deutsche Bank belässt Evotec auf 'Buy' - Zie.
15.01.20 Evotec: Bären-Attacke abgewehrt
14.01.20 Evotec: Es geht Schlag auf Schlag
14.01.20 Evotec: Eine gute Nachricht nach der anderen .
14.01.20 TecDAX | Evotec: Man baut und hat heute sc.
14.01.20 TecDAX | Evotec: Und wieder 15 Mio. plus...
13.01.20 Evotec Aktie: Diese Daten kennt noch (fast) n.
12.01.20 Evotec-Aktie: Und nun?
11.01.20 Evotec: Geht es gen Norden?
11.01.20 Börsen-Woche KW 2 | Woche zwischen Reko.
10.01.20 Evotec: Noch lange nicht alles!
10.01.20 Evotec: Die Bayer-Meldung kommt gerade rech.
10.01.20 TecDAX | Evotec rennt - befeuert durch Zahle.
09.01.20 Evotec Aktie: Der Bayer-Hammer – eine Sensat.
09.01.20 Evotec: Es regnet Millionen dank Bayer – wiede.
09.01.20 Evotec: Erweiterung der Partnerschaft mit Bay.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Evotec-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) unter die Lupe.


Die Aktie von Evotec habe in den vergangenen Tagen deutlich Gas gegeben und zuletzt den wichtigen Widerstand in Form des Januarhochs 2020 bei 24,17 Euro nach oben durchbrechen können. Könne das Papier diesen Ausbruch am heutigen Freitag auf Schlusskursbasis bestätigen, wäre dies ein klares Kaufsignal. Der Weg wäre dann frei bis vorerst in die Region des letztjährigen Höchststands bei 27,29 Euro.

Die Aktie profitiere derzeit von einer ganzen Reihe positiver News. Zudem scheine wohl die Präsentation des Vorstandsvorsitzenden Werner Lanthaler auf der JPMorgan Healthcare Conferene in San Francisco am Donnerstag bei den Investoren sehr gut angekommen zu sein.

Neben eine Kooperationsausweitung mit Bayer im Bereich Frauengesundheit sowie einer Kooperation der in Seattle ansässigen Konzerntochter Just - Evotec Biologics mit MSD, ein Markenname von Merck & Co., rund um die "Produktionsanlage der Zukunft". Just sei Zusammenarbeit mit OncoResponse eingegangen. Das Biotechunternehmen entwickle humane Antikörper als Produktkandidaten für verschiedene vielversprechende Zielstrukturen, die mit immunsuppressiver myeloischer Biologie in Verbindung gebracht würden.

Und auch auf der Seite der Leerverkäufer gebe es leicht positive Tendenzen. Anfang Januar habe bereits Wellington Management Company, LLP seine Netto-Leerverkaufspositionen weiter reduziert. Zuletzt sei dem auch Voleon Capital Management LP gefolgt und habe seine Netto-Leerverkaufspositionen leicht zurückgefahren. Könne die Evotec-Aktie den Aufwärtstrend der vergangenen Tage fortsetzen, so könnten durchaus weitere Leeverkäufer ihre Position reduzieren. Dies würde der Aktie zusätzlichen Auftrieb verleihen.

"Der Aktionär" bleibt ganz klar positiv, was die Entwicklung der Evotec-Aktie angeht und empfiehlt deswegen, die Gewinne laufen zu lassen, so Marion Schlegel. Auch für einen Neueinstieg sei es noch nicht zu spät. (Analyse vom 17.01.2020)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Evotec.

Börsenplätze Evotec-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Evotec-Aktie:
24,64 EUR +2,16% (17.01.2020, 12:59)

XETRA-Aktienkurs Evotec-Aktie:
24,66 EUR +1,69% (17.01.2020, 12:43)

ISIN Evotec-Aktie:
DE0005664809

WKN Evotec-Aktie:
566480

Ticker-Symbol Evotec-Aktie Deutschland:
EVT

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Evotec-Aktie:
EVOTF

Kurzprofil Evotec SE:

Die Evotec SE (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften innovative Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte zügig vorantreibt. Die Evotec SE ist weltweit tätig und ihre mehr als 2.800 Mitarbeiter bieten ihren Kunden qualitativ hochwertige, unabhängige und integrierte Lösungen im Bereich der Wirkstoffforschung und -entwicklung an.

Dabei deckt die Evotec SE alle Aktivitäten vom Target bis zur klinischen Entwicklung ab, um dem Bedarf der Branche an Innovation und Effizienz in der Wirkstoffforschung und -entwicklung begegnen zu können (EVT Execute). Durch das Zusammenführen von erstklassigen Wissenschaftlern, modernsten Technologien sowie umfangreicher Erfahrung und Expertise in wichtigen Indikationsgebieten wie zum Beispiel neuronalen Erkrankungen, Diabetes und Diabetesfolgeerkrankungen, Schmerz und Entzündungskrankheiten, Onkologie, Infektionskrankheiten, Atemwegserkrankungen und Fibrose ist Evotec heute einzigartig positioniert.

Auf dieser Grundlage hat Evotec ihre Pipeline bestehend aus ca. 100 co-owned Programmen in klinischen, präklinischen und Forschungsphasen aufgebaut (EVT Innovate). Evotec arbeitet in langjährigen Allianzen mit Partnern wie Bayer, Boehringer Ingelheim, Celgene, CHDI, Novartis, Novo Nordisk, Pfizer, Sanofi, Takeda, UCB und weiteren zusammen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.evotec.com und auf Twitter @EvotecAG. (17.01.2020/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Evotec

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

es kann los gehen! (17.01.20)
das Portfolio (17.01.20)
Evotec - bester Biotech Wert ... (17.01.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Evotec: Aktie profitiert von ganze. (12:30)
Evotec: Gute Nachrichten reißen n. (16.01.20)
TecDAX | Evotec: Vierter Deal in. (16.01.20)
Evotec-Aktie holt noch einmal Luf. (15.01.20)
Deutsche Bank belässt Evotec auf. (15.01.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Evotec

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?