Evotec


WKN: 566480 ISIN: DE0005664809
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Evotec News

Weitere Meldungen
24.05.19 Evotec: Starke Quartalszahlen und neue Überna.
23.05.19 Evotec: Geduld gefragt - Aktienanalyse
22.05.19 Evotec: Beflügelt von starken Quartalszahlen u.
22.05.19 Evotec plant Übernahme von Just Biotherapeut.
21.05.19 Evotec: Hier kann jetzt alles passieren
21.05.19 Evotec: Übernahme könnte Startschuss zu neue.
21.05.19 TecDAX | Evotec akquiriert US-Unternehmen u.
21.05.19 Evotec: Übernahme von Just Biotherapeutics - .
20.05.19 Evotec: An schwachen Tagen einsammeln - A.
20.05.19 Evotec: Größere Rücksetzer sind weiterhin klar.
20.05.19 Evotec: Die nächsten Tage abwarten
20.05.19 Evotec: Was DAS für den Kurs bedeutet!
17.05.19 Evotec: Bewertung bereits ausgereizt? Aktiena.
16.05.19 Evotec: Massive Short-Attacke von Melvin Cap.
16.05.19 Evotec: DAS heißt noch nichts
15.05.19 Evotec: Volatil, aber aussichtsreich - Aktienana.
15.05.19 Evotec: Netto-Leerverkaufsposition von Melvin C.
15.05.19 Evotec: Leerverkäufer-Attacke von Lakewood C.
15.05.19 Evotec-Aktie: Das ist ein wichtiges Signal!
14.05.19 Evotec: Starke Quartalszahlen - Aktie steigt k.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Evotec-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Stefan Sommer, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) unter die Lupe.


Über 46 Prozent habe die Aktie von Evotec seit Jahresbeginn in der Spitze zulegen können. Mittlerweile habe die Aktie konsolidiert und einige Prozentpunkte abgeben müssen, habe sich nun aber wieder stabilisieren können. Im TSI-Ranking verliere die Evotec-Aktie aber weiter an Boden und befinde sich nun nur noch auf dem 23. Rang.

Anleger müssten sich aber noch keine Sorgen vor einem Verkaufssignal machen. Dies werde erst ausgelöst, wenn der TSI-Wert die Marke von 50 Prozent unterschreite. Aktuell notiere Evotec bei 72,09 Prozent. Gelinge der Notierung der Aktie nun der Turnaround, könnte der TSI-Wert sogar wieder steigen. Bis zum alten Jahreshoch würden dem Wert aber noch rund neun Prozent fehlen.

Fundamental habe Evotec aber die Grundlage für wieder steigende Kurse bereits gesetzt. Starke Quartalszahlen, sowie eine neue Übernahme dürften sich schon bald wieder positiv auf den Kurs auswirken.

Auch "Der Aktionär" ist zuversichtlich, so Stefan Sommer. Das Kursziel laute weiterhin 30,00 Euro. (Analyse vom 24.05.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Evotec-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Evotec-Aktie:
23,40 EUR +0,56% (24.05.2019, 08:25)

XETRA-Aktienkurs Evotec-Aktie:
23,13 EUR (23.05.2019)

ISIN Evotec-Aktie:
DE0005664809

WKN Evotec-Aktie:
566480

Ticker-Symbol Evotec-Aktie Deutschland:
EVT

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Evotec-Aktie:
EVOTF

Kurzprofil Evotec SE:

Die Evotec SE (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften innovative Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte zügig vorantreibt. Die Evotec SE ist weltweit tätig und ihre mehr als 2.600 Mitarbeiter bieten ihren Kunden qualitativ hochwertige, unabhängige und integrierte Lösungen im Bereich der Wirkstoffforschung und -entwicklung an.

Dabei deckt die Evotec SE alle Aktivitäten vom Target bis zur klinischen Entwicklung ab, um dem Bedarf der Branche an Innovation und Effizienz in der Wirkstoffforschung und -entwicklung begegnen zu können (EVT Execute). Durch das Zusammenführen von erstklassigen Wissenschaftlern, modernsten Technologien sowie umfangreicher Erfahrung und Expertise in wichtigen Indikationsgebieten wie zum Beispiel neuronalen Erkrankungen, Diabetes und Diabetesfolgeerkrankungen, Schmerz und Entzündungskrankheiten, Onkologie, Infektionskrankheiten, Atemwegserkrankungen und Fibrose ist Evotec heute einzigartig positioniert.

Auf dieser Grundlage hat Evotec ihre Pipeline bestehend aus ca. 100 co-owned Programmen in klinischen, präklinischen und Forschungsphasen aufgebaut (EVT Innovate). Evotec arbeitet in langjährigen Allianzen mit Partnern wie Bayer, Boehringer Ingelheim, Celgene, CHDI, Novartis, Novo Nordisk, Pfizer, Sanofi, Takeda, UCB und weiteren zusammen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.evotec.com und auf Twitter @EvotecAG. (24.05.2019/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Evotec

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

es kann los gehen! (27.05.19)
Evotec - bester Biotech Wert ... (24.05.19)
Evotec (23.05.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Evotec: Starke Quartalszahlen und . (24.05.19)
Evotec: Geduld gefragt - Aktienan. (23.05.19)
Evotec: Beflügelt von starken Qua. (22.05.19)
Evotec plant Übernahme von Just . (22.05.19)
Evotec: Hier kann jetzt alles passi. (21.05.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Evotec

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?