Fabasoft


WKN: 922985 ISIN: AT0000785407
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Fabasoft News

Weitere Meldungen
20.11.20 Fabasoft: Das kann keiner glauben
15.09.20 FabasoftWar das alles, ?
20.08.20 Fabasoft: Das kann keiner glauben
06.08.20 Fabasoft: Tief bewertet?
28.07.20 Fabasoft: Ist das noch normal?
21.07.20 Fabasoft: Wie wird der Markt DARAUF reagie.
22.06.20 Fabasoft: Ist es vollbracht?
28.05.20 Fabasoft: Tacheles!
24.05.20 Fabasoft: Schon gehört?
17.05.20 Fabasoft: Nach so langer Zeit …
26.04.20 Fabasoft: Sie dürfen gespannt sein!
23.04.20 Fabasoft: Was kann da noch kommen?
05.04.20 Fabasoft: War das hier wirklich zuzutrauen?
29.03.20 Fabasoft: Risiko oder Gewinnchance?
16.02.20 Fabasoft: Geht es jetzt um die Wurst?
10.02.20 Fabasoft: Augen auf!
30.01.20 Fabasoft: Geht es jetzt los?
28.01.20 Fabasoft: Achtung, lieber Anleger!
13.01.20 Fabasoft: Unheimlicher Kursanstieg - Aktienana.
26.12.19 Fabasoft: Dass es dann wirklich so schnell ge.


nächste Seite >>
 
Meldung
München (www.aktiencheck.de) - Fabasoft-AktienAnalysevon "AnlegerPlus News":

Bis auf Kurse von 27 Euro hat sich die Aktie der österreichischen Fabasoft AG (ISIN: AT0000785407, WKN: 922985, Ticker-Symbol: FAA) in den letzten Monaten aufgeschwungen.
Für Anleger, die seit der Erstvorstellung bei 3,80 Euro (7,55 Euro vor Aktiensplit) dabei sind, bedeutet dies einen Kursgewinn von rund 600%, so die Redaktion der "AnlegerPlus News" in der aktuellen Veröffentlichung.

Leider erschließe sich die Kursexplosion nicht allein durch die Geschäftszahlen.

Die Halbjahreszahlen zum 30.09.2019 würden sich allerdings nicht schlecht lesen: Der Konzernumsatz habe gegenüber dem Vorjahrszeitraum um 24,4% auf 22,4 Mio. Euro gesteigert werden können, das EBIT habe sich um 41,3% auf 4,1 Mio. Euro erhöht. Der Kassenbestand von 26,1 Mio. Euro gehe vor allem deshalb in Ordnung, weil die Gesellschaft keine Bankverbindlichkeiten aufweise. Dennoch erscheine die Marktkapitalisierung von 300 Mio. Euro sowie ein für 2020 erwartetes KGV von 44 recht ambitioniert.

Für investierte Anleger kann dies aber zweitrangig bleiben, es gilt die Devise "Gewinne laufen lassen". Wir passen unser Kursziel auf 30 Euro an, so die Redaktion der "AnlegerPlus News". Ganz wichtig dabei sei, dass auch das Stop-Loss-Limit zur Gewinnabsicherung deutlich nachgezogen werden sollte, ein Niveau von 22 Euro sollte hier ins Auge gefasst werden. (Ausgabe 01/2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Fabasoft-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Fabasoft-Aktie:
24,80 EUR -4,25% (13.01.2020, 15:23)

Tradegate-Aktienkurs Fabasoft-Aktie:
24,50 EUR -5,04% (13.01.2020, 16:14)

ISIN Fabasoft-Aktie:
AT0000785407

WKN Fabasoft-Aktie:
922985

Ticker-Symbol Fabasoft-Aktie:
FAA
Kurzprofil Fabasoft AG:

Die Fabasoft AG (ISIN: AT0000785407, WKN: 922985, Ticker-Symbol: FAA) mit Sitz in Linz (Österreich) ist ein 1988 gegründeter Softwarehersteller und Cloud-Anbieter mit langjähriger Erfahrung im elektronischen Dokumenten- und Prozessmanagement. Die Softwareprodukte und Cloud-Produkte von Fabasoft sorgen für das einheitliche Erfassen, Ordnen, prozessorientierte Bearbeiten, sichere Aufbewahren und kontextsensitive Finden aller digitalen Geschäftsunterlagen.

Diese Funktionalitäten werden sowohl im Rahmen von On-Premises-Installationen in den Rechenzentren der Kunden als auch als SaaS- und Cloud-Services genutzt. Darüber hinaus bietet Fabasoft mit dem Appliance-Konzept eine bequeme und zeitsparende Möglichkeit, den Kunden standardisierte Gesamtsysteme (Hardware und Software) für die Nutzung in ihren Rechenzentren zur Verfügung zu stellen. Die Fabasoft Private Cloud, Mindbreeze InSpire (Link öffnet in einem neuen Fenster) sowie Secomo (Verschlüsselungssystem für Ende-zu-Ende-Verschlüsselung) stehen als solche Appliances zur Verfügung. (13.01.2020/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Fabasoft

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Fabasoft- chancenreicher ... (29.11.20)
Fabasoft - Kursziel 5,20 Euro (07.01.16)
Fabasoft - schlafender Riese vor ... (15.01.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fabasoft: Das kann keiner glauben (20.11.20)
FabasoftWar das alles, ? (15.09.20)
Fabasoft: Das kann keiner glauben (20.08.20)
Fabasoft: Tief bewertet? (06.08.20)
Fabasoft: Ist das noch normal? (28.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Fabasoft

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?