SolarWorld


WKN: A1YCMM ISIN: DE000A1YCMM2
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
23.09.16 SolarWorld-Aktie: Kommt das Ende schon bald.
22.09.16 SolarWorld-Aktie: Schwieriges Branchenumfeld .
22.09.16 Solarworld: zweite Runde im Preiskampf
21.09.16 Solarworld: Das ist auffällig!
20.09.16 ROUNDUP: Solarworld entlässt Hunderte Zeitar.
20.09.16 Solarworld: Ausverkauf?
20.09.16 Solarworld: Ausverkauf?
01.09.16 SolarWorld-Aktie: Starker Rückzug von Leerve.
18.08.16 SolarWorld-Aktie: Juristischer Streit mit Hemlo.
16.08.16 SolarWorld-Aktie: Risiken sind vorhanden, aber .
15.08.16 SolarWorld-Aktie: Kein Kauf! Aktienanalyse
15.08.16 SolarWorld Quartalszahlen Q2: Wachstumskurs.
08.08.16 SolarWorld-Aktie: Leerverkäufer Susquehanna w.
05.08.16 SolarWorld-Aktie: Ergebnisausblick für 2016 g.
03.08.16 SolarWorld: es stand zu befürchten!
02.08.16 Solarworld kappt Jahresprognose
02.08.16 Solarworld: Die Töpfe können sich sehen lasse.
30.07.16 SolarWorld: Cleverer Schachzug?
29.07.16 SolarWorld-Aktie: Leerverkäufer Susquehanna n.
29.07.16 SolarWorld vorläufige Quartalszahlen Q2: Absa.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SolarWorld-Aktie: Kommt das Ende schon bald? Auch für Spekulanten kein Investment! AktienAnalyse

Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, rät Anlegern vom Investment bei der Aktie des Solarmodulherstellers SolarWorld AG (ISIN: DE000A1YCMM2, WKN: A1YCMM, Ticker-Symbol: SWVK, Nasdaq OTC-Symbol: SRWRF) ab.


Die SolarWorld AG reagiere auf das Preis-Dumping. Man habe diverse Zeitarbeiter entlassen. 2017 erwarte man aber wieder eine Entspannung. Laut dem Aktienprofi sehe es bei der SolarWorld AG aber wirklich finster aus. Außer der Entlassung von 500 Leiharbeitern seien Zinszahlungen für Unternehmensanleihen ausgesetzt worden. Das seien immer Signale, dass das Ende meistens nicht ganz so fern sei, glaube der Börsenexperte. Die SolarWorld AG habe wirklich massive Probleme, ihre Module überhaupt zu Produktionspreisen zu verkaufen, die bei SolarWorld relativ hoch seien. Die Probleme lägen hier also zwar auch am Gesamtmarkt, aber mehr bei SolarWorld selbst.

Wenn es SolarWorld in einem Jahr noch in der jetzigen Form geben würde, wäre das schon eher eine Überraschung, zumal es noch die Hemlock-Klage gebe (es gehe um gut 700 Mio. Euro), die auch noch nicht geklärt sei.

Die SolarWorld-Aktie ist auch für Spekulanten kein Investment, so Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, im "Der Aktionär TV". (Analyse vom 22.09.2016)

Das vollständige Interview mit Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, im "Der Aktionär TV" können Sie unter dem folgenden Link abrufen: www.aktiencheck.de/tv/Artikel-Maydorns_Meinung_DAX_Infineon_Nordex_7C_Solarparken_JinkoSolar_Solarworld_Orocobre-7435307

Börsenplätze SolarWorld-Aktie:

XETRA-Aktienkurs SolarWorld-Aktie:
4,038 EUR +1,20% (23.09.2016, 12:09)

Tradegate-Aktienkurs SolarWorld-Aktie:
4,04 EUR -1,82% (23.09.2016, 12:01)

ISIN SolarWorld-Aktie:
DE000A1YCMM2

WKN SolarWorld-Aktie:
A1YCMM

Ticker-Symbol SolarWorld-Aktie:
SWVK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol SolarWorld-Aktie:
SRWRF

Kurzprofil SolarWorld AG:

Die SolarWorld AG (ISIN: DE000A1YCMM2, WKN: A1YCMM, Ticker-Symbol: SWVK, Nasdaq OTC-Symbol: SRWRF) produziert und vertreibt Hightech-Solarstromlösungen und trägt damit weltweit zu einer sauberen Energieversorgung bei. Der Konzern mit Sitz in Bonn beschäftigt 3.820 Menschen und fertigt in Freiberg und Arnstadt (Deutschland) sowie in Hillsboro (USA). Vom Rohstoff Silizium, über Solarwafer und -zellen bis zum Solarstrommodul vereint das Unternehmen alle Produktionsstufen unter einem Dach. Dazu gehört auch eine eigene Forschung und Entwicklung. SolarWorld beliefert ihre Kunden in aller Welt über ein internationales Vertriebsnetz mit Standorten in Europa, den USA, Singapur, Japan und Südafrika. Das Unternehmen legt Wert auf hohe soziale Standards an seinen Standorten in aller Welt und hat sich einer ressourcen- und energiesparenden Produktion verpflichtet. SolarWorld wurde 1998 gegründet und ist seit 1999 börsennotiert. Mehr Informationen unter www.solarworld.de. (23.09.2016/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SolarWorld

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

** News zu SolarWorld ** ... (26.09.16)
Der größte Börsenboom aller ... (26.09.16)
Bald hast du es geschafft Uwe, ... (26.09.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SolarWorld-Aktie: Kommt das End. (23.09.16)
SolarWorld-Aktie: Schwieriges Bra. (22.09.16)
Solarworld: zweite Runde im Preis. (22.09.16)
Solarworld: Das ist auffällig! (21.09.16)
ROUNDUP: Solarworld entlässt Hun. (20.09.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SolarWorld

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?