SolarWorld


WKN: A1YCMM ISIN: DE000A1YCMM2
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
21.07.14 SolarWorld: Solarmodul-Absatz zieht weiter an .
21.07.14 DGAP-News: SolarWorld AG: Hauptversammlun.
17.07.14 SolarWorld-Aktie: Hochstufung auf "kaufen"! W.
11.07.14 SolarWorld meldet positive Einigung mit einem .
27.06.14 SolarWorld-Aktie: Kursziel 12 Euro
12.06.14 SolarWorld: Kurzzeitige Handelsaussetzung beid.
05.06.14 SolarWorld-Aktie noch Luft nach unten
04.06.14 SolarWorld-Aktie: Strafzölle auf Solarimporte a.
03.06.14 SolarWorld-Aktie: Bonner Solarkonzern steht je.
02.06.14 SolarWorld-Aktie: Finger weg
02.06.14 SolarWorld-Aktie: Kein Kauf - Aktienanalyse
02.06.14 SolarWorld: Aktionäre wählen fünf neue Mitglie.
31.05.14 SolarWorld-Aktie: Sonnenkönig Asbeck verspric.
27.05.14 SolarWorld-Aktie: Am Freitag droht die totale .
26.05.14 SolarWorld-Aktie: Kurioser Bewertungsuntersch.
26.05.14 SolarWorld-Aktie: Aufgepasst - Gleich und gle.
21.05.14 SolarWorld-Aktie: Operative Fortschritte sichtba.
19.05.14 Solarworld AG: Die Sonne scheint wieder!
14.05.14 Quartalszahlen: Ausgangslage der SolarWorld A.
06.05.14 SolarWorld-Aktie im Sinkflug: Schöne Buchgew.


nächste Seite >>
 
Meldung
Bonn (www.aktiencheck.de) - Alle Beschlüsse der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der SolarWorld AG (ISIN: DE000A1YCMM2, WKN: A1YCMM, Ticker-Symbol: SWVK, Nasdaq OTC-Symbol: SRWRF), die am 30.
Mai 2014 in Bonn stattfand, sind unangefochten geblieben, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Unter anderem hatten die Aktionärinnen und Aktionäre am 30. Mai der Schaffung neuen genehmigten Kapitals zugestimmt. Dies gibt dem Vorstand der SolarWorld AG mehr Handlungsspielraum, um zukünftig schneller und flexibler auf die Marktgegebenheiten reagieren zu können. Die entsprechende Satzungsänderung wurde am vergangenen Freitag ins Handelsregister eingetragen.

Rechtswirksam sind darüber hinaus auch die Entlastungen von Vorstand und Aufsichtsrat für die Geschäftsjahre 2012 und 2013. Die Aktionäre der SolarWorld AG hatten die Entlastungen mit Mehrheiten von jeweils über 99 Prozent des vertretenen Kapitals erteilt. "Dieses Ergebnis werte ich auch als Anerkennung dafür, dass es dem Management der SolarWorld gelungen ist, das Unternehmen als eines von wenigen in der Solarindustrie erfolgreich zu restrukturieren und aus der Krise zu führen", erklärte Dr.-Ing. E. h. Frank Asbeck, Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG.

Nach der erfolgreichen finanziellen Restrukturierung des Konzerns nimmt das operative Geschäft der SolarWorld weiter an Fahrt auf. Anfang des 3. Quartals konnte der Konzern einen Auftrag über Modullieferungen in Höhe von 50 MW für ein Großprojekt gewinnen.

SolarWorld REAL VALUE: Die SolarWorld AG produziert und vertreibt Solarstromlösungen und trägt damit weltweit zu einer sauberen Energieversorgung bei. Der Konzern mit Sitz in Bonn beschäftigt derzeit rund 3.200 Menschen und fertigt in Freiberg und Arnstadt (Deutschland) sowie in Hillsboro (USA). Vom Rohstoff Silizium, über Solarwafer und -zellen bis zum Solarstrommodul vereint das Unternehmen alle Produktionsstufen unter einem Dach. Dazu gehört auch eine eigene Forschung und Entwicklung. SolarWorld beliefert ihre Kunden in aller Welt über ein internationales Vertriebsnetz mit Standorten in Europa, den USA, Singapur und Südafrika. Das Unternehmen legt Wert auf hohe soziale Standards an seinen Standorten in aller Welt und hat sich einer ressourcen- und energiesparenden Produktion verpflichtet. SolarWorld wurde 1998 gegründet und ist seit 1999 börsennotiert. Mehr Informationen unter www.solarworld.de

Börsenplätze SolarWorld-Aktie:

XETRA-Aktienkurs SolarWorld-Aktie:
13,51 EUR +0,63% (21.07.2014, 15:10)

Tradegate-Aktienkurs SolarWorld-Aktie:
13,649 EUR +0,35% (21.07.2014, 15:14)

ISIN SolarWorld-Aktien:
DE000A1YCMM2

WKN SolarWorld-Aktie:
A1YCMM

Ticker-Symbol SolarWorld-Aktie:
SWVK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol SolarWorld-Aktie:
SRWRF

Kurzprofil SolarWorld AG:

Die SolarWorld AG (ISIN: DE000A1YCMM2, WKN: A1YCMM, Ticker-Symbol: SWVK, Nasdaq OTC-Symbol: SRWRF) ist ein Solarkonzern mit Hauptsitz in Bonn, Deutschland.

Hauptgeschäftsfeld des Solarkonzerns SolarWorld AG der Geschäftsbereich multikristalline Solarstromtechnologie. Die SolarWorld AG deckt die komplette Wertschöpfungskette beginnend mit dem Rohstoff Silizium, über die Produktion von Solarwafern und Solarzellen, bis hin zu kompletten Solarmodulen und schlüsselfertigen Solarstromanlagen an. Zudem widmet sich die SolarWorld AG dem Recycling der Solarmodule.

Nach finanziellen Problemen befindet sich die SolarWorld AG zurzeit in einem Sanierungsprozess. Den Altaktionären der SolarWorld AG droht dabei eine erhebliche Verwässerung ihrer Unternehmensanteile.

Aktueller CEO der 1988 gegründeten SolarWorld AG ist Frank Asbeck. (21.07.2014/ac/a/nw)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SolarWorld

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die neue Solarworld (25.07.14)
** News zu SolarWorld ** ... (24.07.14)
Solarworld (junge Aktien) mit ... (24.07.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SolarWorld: Solarmodul-Absatz zieh. (21.07.14)
DGAP-News: SolarWorld AG: Hau. (21.07.14)
SolarWorld-Aktie: Hochstufung auf. (17.07.14)
SolarWorld meldet positive Einigun. (11.07.14)
SolarWorld-Aktie: Kursziel 12 Euro (27.06.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SolarWorld

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?