SolarWorld


WKN: A1YCMM ISIN: DE000A1YCMM2
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
23.04.18 SolarWorld-Aktie: Trendwende? Aktienanalyse
02.04.18 Solarworld: Bitte differenzieren!
14.10.17 Solarworld: Zockertitel!
05.10.17 Solarworld: Doch noch ein großes Plus?
04.10.17 Nordex streicht hunderte Jobs – droht ein zwei.
27.09.17 SolarWorld-Aktie: Zockerspiele, sonst nichts - .
26.09.17 Solarworld: Minimale Erholung schon wieder vo.
25.09.17 Solarworld: Aktie saust wieder gen Süden!
23.09.17 Solarworld: Was hat diese Nachricht zu bedeut.
21.09.17 SolarWorld-Aktie: Kursanstieg ist ein Missvers.
21.09.17 Solarworld mutiert zum Penny-Stock, aber…
27.08.17 Solarworld: Was nun?
22.08.17 Solarworld: Der nächste Schlag!
22.08.17 Solarworld: Schlechte Neuigkeit!
21.08.17 SolarWorld AG: Starke Verkäufe!
18.08.17 Solarworld: Richtung Null!
17.08.17 SolarWorld-Aktie: Aktionäre werden auf den S.
17.08.17 Solarworld: Es wird dramatisch!
17.08.17 Solarworld: Es wird dramatisch!
16.08.17 So hätte man Air Berlin und Solarworld richtig.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SolarWorld-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Martin Mrowka, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der SolarWorld AG (ISIN: DE000A1YCMM2, WKN: A1YCMM, Ticker-Symbol: SWVK, Nasdaq OTC-Symbol: SRWRF) unter die Lupe.


Seit Ende März sei Deutschlands Solar-Pionier SolarWorld erneut insolvent. Nun habe immerhin der angestrebte Verkauf der US-Tochter SolarWorld Americas abgeschlossen werden können. Das belebe den Pennystock am Montag zwar etwas, doch die Hoffnung auf eine nachhaltige Wiedergeburt des Solarunternehmens sei klein.

Zwar habe der insolvente Solarzellen-Hersteller seine Produktion in den Werken Arnstadt und Freiberg vor kurzem wieder aufgenommen. Noch im April solle mit der Belieferung von SolarWorld-Kunden in Frankreich, Kuwait, Japan, Sri Lanka und in Deutschland begonnen werden. Der größte Einzelauftrag komme aus Kuwait, wohin Solarworld 14.000 Solarstrommodule liefern solle. Längerfristig werde das allerdings wohl kaum ausreichen, das Unternehmen auf stabile Beine zu stellen.

Die SolarWorld-Aktie habe heute Morgen auf 0,40 Euro zugelegt und habe sich dank Zocker-Investments von seinem Kursschock nach der zweiten Insolvenz auf unter 0,30 Euro wieder erholt. Für eine nachhaltige Trendwende nach oben bedürfe es jedoch einer Stabilisierung des Geschäfts und das sei aktuell nicht erkennbar, so Martin Mrowka, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 23.04.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze SolarWorld-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SolarWorld-Aktie:
0,356 EUR -3,26% (26.09.2017, 13:17)

ISIN SolarWorld-Aktie:
DE000A1YCMM2

WKN SolarWorld-Aktie:
A1YCMM

Ticker-Symbol SolarWorld-Aktie:
SWVK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol SolarWorld-Aktie:
SRWRF

Kurzprofil SolarWorld AG:

Die SolarWorld AG (ISIN: DE000A1YCMM2, WKN: A1YCMM, Ticker-Symbol: SWVK, Nasdaq OTC-Symbol: SRWRF) produziert und vertreibt Hightech-Solarstromlösungen und trägt damit weltweit zu einer sauberen Energieversorgung bei. Der Konzern mit Sitz in Bonn beschäftigt 3.288 Menschen und betreibt Fertigungen in Freiberg und Arnstadt (Deutschland), in Hillsboro (USA) und in einem Joint Venture mit Qatar Solar Technologies. Vom Rohstoff Silizium, über Solarwafer und -zellen bis zum Solarstrommodul vereint das Unternehmen alle Produktionsstufen unter einem Dach. Dazu gehört auch die eigene Gesellschaft für Forschung und Entwicklung SolarWorld Innovations. SolarWorld beliefert ihre Kunden in aller Welt über ein internationales Vertriebsnetz mit Standorten in Europa, den USA, Singapur, Japan, Südafrika und Qatar. Das Unternehmen legt Wert auf hohe soziale Standards und hat sich einer ressourcen- und energiesparenden Produktion verpflichtet. Mit seinem Programm Solar2World setzt sich das Unternehmen für die Verbreitung von Solarstrom in Entwicklungsländern ein. SolarWorld wurde 1998 gegründet und ist seit 1999 börsennotiert. Mehr Informationen unter www.solarworld.de. (23.04.2018/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SolarWorld

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

** News zu SolarWorld ** ... (25.04.18)
Solarworld AG reich an Lithium!? (13.12.17)
Solarworld Aktie: Man schaut hin ... (22.09.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SolarWorld-Aktie: Trendwende? Ak. (23.04.18)
Solarworld: Bitte differenzieren! (02.04.18)
Solarworld: Zockertitel! (14.10.17)
Solarworld: Doch noch ein großes . (05.10.17)
Nordex streicht hunderte Jobs – dr. (04.10.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SolarWorld

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?