SolarWorld


WKN: A1YCMM ISIN: DE000A1YCMM2
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
28.01.19 Solarworld Aktie: US-Tochter und SunPower!
02.01.19 Solarworld: Richtung Totalverlust!
17.12.18 Solarworld: Es sieht nach Totalverlust aus!
06.12.18 Warum Aurora Cannabis und Canopy Growth .
14.09.18 Solarworld: Totalverlust wahrscheinlich!
23.04.18 SolarWorld-Aktie: Trendwende? Aktienanalyse
02.04.18 Solarworld: Bitte differenzieren!
14.10.17 Solarworld: Zockertitel!
05.10.17 Solarworld: Doch noch ein großes Plus?
04.10.17 Nordex streicht hunderte Jobs – droht ein zwei.
27.09.17 SolarWorld-Aktie: Zockerspiele, sonst nichts - .
26.09.17 Solarworld: Minimale Erholung schon wieder vo.
25.09.17 Solarworld: Aktie saust wieder gen Süden!
23.09.17 Solarworld: Was hat diese Nachricht zu bedeut.
21.09.17 SolarWorld-Aktie: Kursanstieg ist ein Missvers.
21.09.17 Solarworld mutiert zum Penny-Stock, aber…
27.08.17 Solarworld: Was nun?
22.08.17 Solarworld: Der nächste Schlag!
22.08.17 Solarworld: Schlechte Neuigkeit!
21.08.17 SolarWorld AG: Starke Verkäufe!


nächste Seite >>
 
Meldung
Die Solarworld-Aktie fällt und fällt und hat nach der enttäuschenden Entwicklung der vorigen Jahre auch auf 12-Monats-Sicht rund 92% verloren. Ein Totalverlust ist hier durchaus wahrscheinlich, schließlich befindet sich das Unternehmen im Insolvenzverfahren und der größte Teil der „Assets“ dürfte nun verkauft sein. Je nachdem, wie gut der Insolvenzverwalter vorwärts kommt, könnte das Kapitel „Solarworld AG“ dann seinem Ende zugehen. Im Grunde geht es darum, was für Verkaufserlöse mit den verbliebenen Assets erzielt werden können und wie diese dann verteilt werden. Hierzu sollten die Aktionäre beachten, dass sie für Eigenkapital stehen, was grundsätzlich erst nach dem Fremdkapital bedient wird.

Solarworld: Ein wichtiges Asset war die US-Tochter

Sprich: Die Forderungen der Gläubiger werden vom Insolvenzverwalter zunächst bedient werden – und wenn dann etwas übrig bleiben sollte, dann bekommen auch die Aktionäre etwas. Doch ob etwas übrig bleibt, das ist mehr als fraglich. Ein Fragezeichen besteht noch im Hinblick auf den Verkaufspreis, der für die US-Tochter Solarworld Americas erzielt werden konnte. Laut Angaben von Solarworld Americas wurde es vom Unternehmen SunPower Corporation gekauft. Mit anderen Worten: Auch, wenn es Solarworld Americas zukünftig wieder gut gehen sollte – dann würde davon der neue Eigentümer profitieren und nicht mehr diejenigen, die Aktien der Solarworld AG halten.


3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SolarWorld

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bald hast du es geschafft Uwe, ... (28.11.19)
** News zu SolarWorld ** ... (09.11.19)
Solarworld AG reich an Lithium!? (13.12.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Solarworld Aktie: US-Tochter und . (28.01.19)
Solarworld: Richtung Totalverlust! (02.01.19)
Solarworld: Es sieht nach Totalver. (17.12.18)
Warum Aurora Cannabis und Cano. (06.12.18)
Solarworld: Totalverlust wahrschein. (14.09.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SolarWorld

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?