Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevo.



Thema wurde 14266302 mal gelesen , umfaßt 89693 Postings und wurde mit 165 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

1 2 ... 314 315 316 317 318 ... 320 ...
3 7876.  Bitcoin gewinnt Linux New Media Award 355 Postings, 2238 Tage berndei 13.03.14 21:47
 
"Gestern wurden auf der CeBIT die Linux New Media Awards verliehen. Der Bitcoin erhielt den Preis in der Kategorie „Innovativstes Open Source Projekt“. Stellvertretend für den Bundesverband Bitcoin und die Szene hat Oliver Flaskämper, Geschäftsführer von Bitcoin.de, die Auszeichnung entgegengenommen....

„Wikipedia hat das Wissen revolutioniert, twitter und facebook die Meinungsfreiheit, und der Bitcoin revolutioniert das Geld.“.....

https://blog.bitcoin.de/bitcoin-gewinnt-linux-new-media-award
 
  Bisherige Bewertungen:
2x Interessant ,
1x Informativ
  7877.  Noch ist der Bitcoin unbedeutend 7285 Postings, 2294 Tage Zakatemus 13.03.14 21:50
 
....aber alleine an der zunehmenden Aufmerksamkeit der Banken, Regierungen und Medien weltweit sollte man unschwer erkennen, dass sich das vermutlich bald ändern wird. Den Mächtigen dürfte eines wichtig sein: alles was eventuell in Krisensituationen als Fluchtwährung dienen könnte, muss weitgehend "fernsteuerbar" gemacht werden. Institutionen oder Privatleute konnten auf die Art in der Vergangenheit erfolgreich vom massenhaften Umschichten derer Vermögen in die  (aus Sicht des Establishments)  "falschen Werte" (wie z.B. Edelmetalle) abgehalten werden. Deshalb wurde und wird der Goldpreis stets dann in den Keller gedrückt, wenn dem Dollar Ungemach droht(e).     Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  7878.  #7876 Wenn der näxte Preis... 254 Postings, 2261 Tage Nichtschwimm. 14.03.14 00:08
 
...von Apple kommt sind wa durch ;-D    
  7879.  @Zakatemus 13792 Postings, 2688 Tage silverfreaky 14.03.14 10:09
 
In der Vergangenheit ist die Drückung möglich gewesen.Jetzt wandern aber die EM-Bestände nach Osten.Die Preisdiktierung wird in den Osten gehen weil dort immer mehr Gold gehandelt wird.Die Inder und Chinesen wollen aber Hardware und keine Papiere.

Der Osten hat eine ganz andere Auffassung von Gold und Silber wie der Westen.
Hier wird meiner Meinung nach auch der Bust herkommen.
 
 
  7880.  guckt mal 22 Postings, 2295 Tage Hotoru 14.03.14 10:12
 
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/...-mycas47-2_c01_4201

 
 
  7881.  Viper für Bitcoin 22 Postings, 2295 Tage Hotoru 14.03.14 10:19
 
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/...-mycas47-2_c01_4201

 
 
  7882.  irgendwie mags nicht 22 Postings, 2295 Tage Hotoru 14.03.14 10:21
 
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/...1&negativeFeatures=EXPORT

 
  Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  7883.  @silverfreaky 7285 Postings, 2294 Tage Zakatemus 14.03.14 11:20
 
Ich kenne die vielen Artikel welche behaupten, das Gold fliesse nach Osten. Doch bin ich vorsichtig geworden. Ich glaube mittlerweile, dass auf dem Sektor auch viel mit Verneblungstaktiken und gestreuten Falschinfos gearbeitet wird: Niemand ist doch wirklich daran interessiert, die Masse wahrheitsgetreu zu informieren: weder Stöferle noch Pro Aurum, noch Faber noch Walter Eichelburg etc. und wie sie alle heissen - die kochen alle ihr eignen Süppchen und so sehen dann auch deren Verlautbarungen aus. Wahrheit wird i.d.R. nicht so einfach verschenkt.....    
  7884.  @Einverstanden! 13792 Postings, 2688 Tage silverfreaky 14.03.14 12:04
 
Aber Stöferle schätze ich unter den von dir genannten, als honorig ein.
Der hat auch eine 24 monatige Korrektur vorrausgesagt und zugegeben das er falsch lag.
Auch beim Silber hält er sich zurück was vorher anderst war, er weiss das die Welt Rezession spielt und da schwächelt Silber nun mal.  
 
4 7885.  Mein shop-Betreiber... 36 Postings, 2259 Tage Gewo 14.03.14 12:05
 
Umfrage auf der CeBIT: Alles Bitcoin, oder was? - channelpartner.de
Bitcoin ist ein 2009 von privater Hand eingeführtes länderübergreifendes Zahlungssystem in Form von virtuellem Geld. Bei einem Rundgang auf der CeBIT wollten wir erfahren, wie bekannt Bitcoin überhaupt ist.
rechnet also damit bitcoin Bezahlungen in einem halben jahr anbieten zu können. hatte ja selbst schon mal nachgefragt, schön daß man darauf reagiert.

 
  Bisherige Bewertungen:
4x Interessant
2 7886.  @silverfreaky 7285 Postings, 2294 Tage Zakatemus 14.03.14 13:46
 
Ich meine: weder die kurzfristigen Kurse von Gold und Silber noch jene des Bitcoin lassen sich vorhersagen oder gar "vorherberechnen". Das haben fast sämtliche Versuche bislang eindrucksvoll bestätigt. Wenn's mal stimmte, dann war's Zufall. Ich denke aber, man kann schon langfristige Aussagen treffen, die auch einen seriösen Hintergrund haben. Zum Beispiel, die Aussage: der Bitcoinkurs wird sich langfristig nach oben schrauben müssen, weil die real vorhandene und steig zunehmende Akzeptanz dies zur Folge haben muss.
Sicher werden langfristig auch die Edelmetalle im Kurs bezügl. der Fiatwährungen steigen, da ständig neues Fiat erschaffen wird. Zwischendurch kann's aber auch mal in den Keller gehen. Ich meine: wer jung ist, der sollte anstatt zu "riestern" jeden Monat seine Ersparnisse in EM anlegen und immer mal auch einen Bitcoin kaufen :-) Das dürfte eine gute Mischung sein - besser als Fonds oder Sparbuch.  
  Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert ,
1x Interessant
2 7887.  Ich werde hier sinngemäß Nostratamus zitieren: 72 Postings, 2203 Tage Karim1 14.03.14 14:29
 

Da sich der Kurs, seit einiger Zeit, in leicht geneigter Seitwärtsbewegung befindet, wird er sich in eine aufwärtstendenz drehen, wenn er nicht fällt. Allerdings sind die Umsätze sehr gering, wodurch sich die Seitwärtsbewegung, noch ein wenig anhalten könnte.

 
  Bisherige Bewertungen:
1x Witzig ,
1x Gut analysiert
2 7888.  @Karim - endlich mal Klarheit zum BTC-Kurs! 7285 Postings, 2294 Tage Zakatemus 14.03.14 15:32
 
Es gibt Leute, dir verdienen mit solchen unangreifbaren Sprüchen richtig Kohle - falls sie bei der richtigen Firma angestellt sind :-)     Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert ,
1x Witzig
  7889.  Ja, ich wollte behilflich sein, 72 Postings, 2203 Tage Karim1 14.03.14 16:38
 
jetzt können sich alle Unentschlossenen festlegen, denn der Kurs kommt 100%, auch bei ihnen vorbei. :)    
2 7890.  Vielleicht noch ein letzter, kurzer Dipp 4679 Postings, 3630 Tage Monsieur Hul. 14.03.14 17:38
 
auf die 400-395 und dann upup&away ^^  
Angehängte Grafik:
400.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
400.png
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
1x Gut analysiert
  7891.  @Monsieur... 24572 Postings, 6866 Tage Tony Ford 14.03.14 17:53
 
dito, sehe ich auch so, nochmal ein kurzer Rutscher, welcher das Kapital wieder in Bewegung bringt und schon geht es anschließend wieder rauf.    
2 7892.  @Monsieur & Tony 1102 Postings, 2297 Tage mb1981 14.03.14 18:37
 
Würdet ihr drauf wetten? ;-)     Bisherige Bewertungen:
2x Witzig
2 7893.  Ohne Worte 1102 Postings, 2297 Tage mb1981 14.03.14 19:00
 
 
Angehängte Grafik:
praesi0.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
praesi0.png
  Bisherige Bewertungen:
2x Gut analysiert
  7894.  Was heißt schon - drauf wetten 4679 Postings, 3630 Tage Monsieur Hul. 14.03.14 19:21
 
ich hab heute BTC für Madame Hulot gekauft -
der Kurs DARF nicht tiefer fallen, ansonsten -
oweiowei - ich darf garnicht dran denken ;-(  
  Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  7895.  endlich wieder action! 28 Postings, 2186 Tage Cryptominer-. 14.03.14 19:37
 
soo langweilig wenn sich nichts tut!!! :/     Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  7896.  @monsieur also 500$ musst du 72 Postings, 2203 Tage Karim1 14.03.14 21:09
 
schon aushalten, die werden sich nicht vermeiden lassen     Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  7897.  China verbietet Online-Bezahlsysteme 7285 Postings, 2294 Tage Zakatemus 15.03.14 08:42
 
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/...ive-bezahlsysteme/
Das bezieht sich zwar auch mittelbar auf den Bitcoin (dort wird ja mitunter auch per QR-Code bezahlt) aber von diesem ist nicht direkt die Rede im Artikel. Der Artikel zeigt aber auch, wie hart und verbissen alteingesessene Banken um deren Pfründe kämpfen und wie sie stets das Gesetz auf deren Seite haben (ich sage immer: sie schlafen mit der Regierung in einem Bett - und natürlich mit den Medien). Aber das ist in Amerika und in Westeuropa nicht anders.  
 
  7898.  @Zak... 24572 Postings, 6866 Tage Tony Ford 15.03.14 10:54
 
In China ist ein solches Verbot möglich. In Europa wird ein solches Verbot wesentlich schwieriger durchsetzbar sein, da es im Grunde gegen geltendes Recht verstoßen würde.

U.a. habe ich gestern ein Fachbuch zum Thema Digitales Geld aus dem Jahre 2000 gelesen, d.h. als Bitcoin & Co. noch in weite Ferne war.
Interessant fand ich das Ergebnis, zudem der Buchautor gekommen war, denn er prognostizierte, dass Digitale Währungen das Geldwesen wesentlich beeinflussen und sich durchsetzen werden.
Schon damals erkannte der Autor, dass die Vorteile in den schnellen und günstigen Transaktionen liegen und es im Zeitalter des elektronischen Handels eine logisch zu erwartende Folge ist.
Er legte sich jedoch nicht genau fest, wie schnell und in welchem Umfang sich Digitale Währungen durchsetzen werden. Zudem hatte er darauf hingewiesen, dass eine Ablösung vom klassischen Geld nicht binnen weniger Jahre zu erwarten ist, er davon ausgeht, dass Digitale Währungen über lange Zeit parallel existieren werden.

Nun 14 Jahre später hat er denke ich dies ganz gut getroffen und es vollkommen richtig eingeschätzt, dass die Zukunft bei Digitalen Währungen liegt.


 
 
  7899.  #7896 254 Postings, 2261 Tage Nichtschwimm. 15.03.14 11:17
 
Tony, daß digitales Geld seine Zukunft hat ist sicher unstreitig. Wir reden hier aber über Coins die dezentral eine nie dagewesene Unabhängigkeit aufweisen. Reichte die Vorstellungskraft auch schon in dem Buch?    
  7900.  @Tony #7896 7285 Postings, 2294 Tage Zakatemus 15.03.14 11:23
 
Mir kam die gleiche Frage wie sie Nichtschwimm stellte. Wäre mal interessant zu erfahren, was der Autor damals mit "Digitale Währung" gemeint hatte. Ganz bestimmt hatte er im Jahr 2000 nicht dieses dezentrale Modell gemeint wie es später umgesetzt wurde .....    
Seite 1 2 3 4 ... 314 315 316 317 318 319 320 ...    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Sat Feb 22 14:06:51 2020
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?