Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €



Thema wurde 17453818 mal gelesen , umfaßt 284359 Postings und wurde mit 312 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

1 2 ... 315 316 317 318 319 320 ...
  7901.  @didi 497 Postings, 3928 Tage SteG 28.02.09 16:23
 
Das Gesetz bezieht sich auf "normale" Frimen. Systemrelevante Sektoren, z.B. Banken, werden immer gerettet, zumindest wenn diese innerhalb des Sektors systemrelevant sind. Dies wäre ebenso bei z.B. Versorgern, Logistik (Post oder Bahn) oder Telekomfirmen, also alle Sektoren, die für das Funktionieren einer Wirtschaft essentiell sind. Der fatale Irrtum mit Lehman in den USA hat die Finanzkrise drastisch beschleunigt und heute würde die USA auch Lehman retten. Du kannst es auch allg. in den USA beobachten, wenn kleine Banken pleite gehen und Mrd. Dollars in BoA, Citi, AiG etc. gepumpt werden.
Das Kernporblem der Coba war, dass sich innerhlab der Finanzkrise wegen der Verlustrisiken, die Anforderungen der Märkte an die EK Ausstattung der Banken verändert hat. Leider war die Coba darauf nicht vorbereitet und es war neues Kapital nötig, um die Anforderungen zu erfüllen.  
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  7902.  Blessing bleibt skeptisch 61 Postings, 4089 Tage doppeldrei 28.02.09 16:37
 

 

 Commerzbank-Chef Martin Blessing schließt eine weitere Finanzspritze des Staates an sein Institut nicht aus. Zugleich räumte er ein, dass an einen raschen Ausstieg des Bundes bei der Commerzbank nicht zu denken sei.

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/...8,610505,00.html

 

 
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig
  7903.  Leute so langsam verliere ich den Überblick...... 7033 Postings, 3937 Tage dddidi 28.02.09 17:28
 
In diesem Artikel ist von 33 Mrd die Rede. Ausgangslage war doch bisher 18 Mrd €.     AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
2 7904.  18 Mrd. sind richtig, 220 Postings, 3874 Tage Taschendieb 28.02.09 18:16
 
das sind die beiden stillen Einlagen und die EK-Spritze. MM hat die Garantieerklärung der Bundesregierung in Höhe von 15 Mrd. Euro einfach dazugerechnet, da ist natürlich Blödsinn. Blessing hat ja nun die Katze aus dem Sack gelassen, die Bude brennt noch immer, vor allem wegen der Krise in Osteuropa, wo die CoBank engagiert ist. Außerdem hat die CoBank mit der Eurohypo einen Player der wie die HRE-Tochter Depfa im Staatsfinanzierungsgeschäft arbeitet und dort in Schwierigkeiten geraten ist. Die CoBank wird vermutlich bald mehrheitlich dem Bund gehören, die Anteile der Aktionäre werden dann weiter verwässert.     AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
2 7905.  Wasser 5700 Postings, 3926 Tage Gundobad 28.02.09 19:55
 
Wer bis zu den Knöcheln im Wasser steht,kommt höchstens in den Schuhen ins Schwimmen und kann weitergehn.Erst wenn das Wasser bis zum Hals reicht,wird´s gefährlich (Nase voll).-

Good afternoon,lieber Walter,liebstes Engelchen!

18 Milliarden sind richtig.33 Milliarden sind richtig.  
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
1x Gut analysiert
2 7906.  die Bankenrettung 322 Postings, 3887 Tage groundinspec. 28.02.09 23:44
 
die leute gehen zur Arbeit weil sie dafür geld bekommen
wenn es kein geld mehr gibt wird sich auch nix mehr bewegen
dann ist das land nicht nur pleite sondern auch nicht mehr beherrschbar
davor hat die regierung angst
und pumpt immer mehr geld in den markt  
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
1x Gut analysiert
  7907.  7906.groundinspector 5700 Postings, 3926 Tage Gundobad 01.03.09 09:29
 
Nicht daß die jeweils Regierenden angstfrei wären,aber ihre Ängste sind wahrscheinlich anderer Art. Je weniger Geld die Leute auf dem Konto haben,um so beherrschter sind sie,und das könnte dann allmählich  in Richtung totaler Selbstbeherrschung gehen.Das gefällt momentan  freilich nur wenigen,da kannst du ganz ruhig bleiben.     AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
  7908.  aus dem Schweizer Blickwinkel ein Video 1140 Postings, 3969 Tage bluhm 01.03.09 09:52
 
allerdings sind die Fragen des SCHWEIZERs schwer zu verstehen - Wellershoff antwortet deutsch.

Der Wochenrückblick, der in die Zukunft schaut: Klaus Wellershoff,

http://www.cash.ch/video/start.php?firstProjectID=9683

-----------
W. B.
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
2 7909.  @Taschendieb 631 Postings, 4117 Tage summerblue7. 01.03.09 09:58
 

Genauso, egal wie die Anteile werden weiter verwässert. Aus jetziger Sicht wird sich der Kurs mindestens halbieren. Irgendwo, zwischen ein und zwei Euro wird sich die Sache einpendeln. Und wie toll so eine Staatsbeteiligung ist sieht man ja an der Citigroup. Das einzig schöne die Geschäfte gehen weiter. Aber die Aktionäre gehen leer aus. Mich wundert auch die Debatte um Enteignung ja oder nein. Das ist doch hier eine Enteignung, es heisst nur anders.

Die Aktie bildet einen sogenannten L-Chart aus. Bei Erholungen ist sie nicht dabei und bei Abschwüngen vorne weg. Wie alle Banken mit Staatsbeteiligung. Sollte es einen weiteren Schritt geben, dann ist die Coba wertlos.

 
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert ,
1x Interessant
  7910.  Finanztitel, coba. 13 Postings, 3898 Tage weyhmann 01.03.09 11:14
 
Ich bekomme das als Amateur nicht auf die Reihe: Alle Finanztitel im Dax incl.  Allianz und Coba zeigen zum Börsenschluß am Freitag bei Xetra einen sprunghaften Zuwachs im Volumen mit Grünfärbung. Autowerte dagegen mit Rotfärbung. Was ich verstehe. Legt man die Aussagen hier im Forum zugrunde, müßten auch die Banken tiefrot sein. Wer erklärt mir das?     AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  7911.  Hallo summerblue78 ( L- Chart ) 106 Postings, 3938 Tage banker5 01.03.09 11:48
 
Dein Beitrag Nr. 7909, sehr gut analysiert.
genau meine Worte
Gruß Banker5  
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
  7912.  @ Taschendieb 7033 Postings, 3937 Tage dddidi 01.03.09 11:57
 

Eine Reduktion des Wachstums in den Schwellenländern von 8 % auf 3 % bewirkt zwar einen Einbruch der Gewinne aber es stellt kein ausgesprochenes Krisenszenario dar. Deswegen brennt die Bude nicht es wird nur deutlich schwieriger Geld zu verdienen. Im Gegensatz zu summerblue bin ich der Meinung, dass diese Aktie bei ca 2,80 einen Grund gefunden hat von dem aus sie sich entwickeln kann und wird. Ihr seid alle an die perverse Kursverzerrung gewöhnt und weil sie schon so lang andauert habt ihr ein Ende dieser Kursverzerrung nicht eingeplant. Die Commerzbank ist mehr als 2.472,0 Mio. € wert. Der reale Wert dieses Unternehmens liegt sicherlich bei rund 46 000,0 Mio €.(7,5 % vom Umsatz) Wenn sich das bis zur Hälfte in der Börsennotierung spiegeln würd ständen wir bei einem fairen Kurs von 26 €. Diese lange überfällige Werkorrektur ist der Motor für künftige Kurssteigerungen.

Zu dem Blumvideo sei folgendes gesagt. Zumindest wir Deutsche haben nicht über unsere Verhältnisse gelebt und deshalb braucht auch kein Sparer um seine Einlagen fürchten. Sicherlich sind die übrigen Analysen richtig und zukunftweisend. Gewinneinbrüche von 20 % sind für solche Situationen angemessen und nichts besonders besorgniserregendes. Ein tatsächlicher Rückgang der Industrieproduktion in Deutschland um 2,8 % (auch er hält Walters 5 % für maßlos übertrieben) ist doch kein Weltuntergang.

Gruß dddidi

 

 
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  7913.  7910.Weyhmann/Aussagen 5700 Postings, 3926 Tage Gundobad 01.03.09 12:34
 
Ohne die meinen zu meinen,das ist doch hier gar nicht so.Wenn ich es richtig sehe,hast du  trotzdem alles sehr schön gesehen.Worüber zerbrichst du dir den Kopf?Vielleicht kaprizierst du dich zu sehr auf die Schwarzseher.Aber das Schwarzsehen kann man auch so und so sehen.Tiefrote Banken?Das kann man sich a la longue überhaupt nicht vorstellen.Da würde sich alles entfärben...     AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
2 7914.  ... 13396 Postings, 4566 Tage cv80 01.03.09 14:44
 
01.03.2009 14:21
Commerzbank schließt weiteren Kapitalbedarf nicht aus - FASZ

DJ Commerzbank schließt weiteren Kapitalbedarf nicht aus - FASZ

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Vorstandsvorsitzende der Commerzbank AG, (News/Aktienkurs) Martin Blessing, schließt weiteren Kapitalbedarf vom Staat nicht aus. Zwar habe man momentan eine "angemessene Kapitalausstattung", sagte Blessing der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FASZ). "Aber niemand weiß, was in dieser Krisenzeit auf die Banken zukommen kann."

An einen raschen Ausstieg des Staates sei nicht zu denken. Wie lange der Staat involviert bleibe, entscheide die Regierung. "Aber sicher nicht nur zwei oder drei Jahre." Die Staatsbeteiligung könne sich für die Steuerzahler als Geschäft erweisen, hofft der Manager: "Bei einem Kapitalmarktzins von um die 3% verdient der Staat. Er nimmt Geld für 3% und verleiht es für 9%."

Die Integration der Dresdner Bank werde schwierig, fügte der Manager hinzu: "Für 2009 rechnen wir noch mit erheblichen Umstellungskosten". Erst bis 2012 sollen die Erträge höher und die Kosten niedriger werden.

Quelle: DowJones

-----------
Gruss
C H R I S
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
1x Interessant
2 7915.  kommt 2684 Postings, 3979 Tage Schalke17 01.03.09 16:04
 
die coba irgendwann wieder zu den 20 euro?     AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig ,
1x Interessant
  7916.  Wert eines Unternehmens 497 Postings, 3928 Tage SteG 01.03.09 16:18
 
Der Wert eines Unternehmes am Umsatz festzumachen, ist etwas unsinnig. Ein Unternehmen mit 100 mrd Euro Umsatz, aber 10 Mrd Verlust hat den Wert 0 oder nahe Null siehe GM. Natürlich spielen noch stille reserven, Marke oder sonstige Vermögen im Vergleich zu den Schulden eine Rolle.
Zu Walters -5%: es ist dir schonklar, dass in D in I/2009 bereits zu I/2008 ein BIP von -4,0 bis - 4,5 erwartet wird un das noch bei konstanten privaten Konsum. Sollte der gegen Jahresmitte auch noch einbrechen wegen Arbeitsverlust, Lohnreduzierung wegen Kurzarbeit oder nur wegen Erhöhung der Sparquote in Folge der Wahrnehmnung der Krise in der Bevölkerung, sind die -5% für 2009 durchaus realistisch. Ob es so kommt, weiß natürlich niemand...
Zum Vergleich: Japan mit ebenfalls Exporteinbruch aber auch schon Einbruch im privaten Konsum im Januar 2009 -10% Industrieproduktion...  
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
  7917.  Schalke17 911 Postings, 3965 Tage Silber 2 01.03.09 16:20
 
Kann sein kann nicht sein, haber wenn das so weiter geht wohl nicht.
Meine Meinung.  
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
  7918.  @Schalke17 631 Postings, 4117 Tage summerblue7. 01.03.09 16:40
 

Aufgrund der jetzigen Konstellation würde die 20,00 Euro, vor einem Jahr 40,00 Euro bedeuten. Das heisst, wenn man sich schon an alten Kursmarken ergötzt muss man sie heute ungefähr durch zwei teilen. Die Frage muss also lauten sieht jemand die Coba irgendwann bei 10 Euro.

Die Begründung wurde hier schon einmal schön geschrieben. Durch die Beteiligung und daraus entstehende Verwässerung hält der Aktionär nur noch 57% mit einer Aktie, nicht mehr 100%. Gab schon mehrere Artikel dazu.

 
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
  7919.  Zwischen Mai und September 7033 Postings, 3937 Tage dddidi 01.03.09 16:42
 
rechne ich mit 5 bis 8 €. Dabei spielt greifen des Konjunkturpaketes II eine Rolle. Was den Staatsausstieg angeht kommt der wahrscheinlich schneller als Herrn Blessing lieb ist da ich ab September von einem freidemokratischen Finanzminister mit "null Bock" auf Staatsbeteildigungen ausgehe. Je nach dem wie schnell die fertig sind mit Dreba sind auch 30 € drin. Und wenn der Blessing nicht schnell genug handelt kommen andere Vorstände. Das ganze Geseiere betrachte ich als vorbauen im Versagensfall.     AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
  7920.  Und was ist das 911 Postings, 3965 Tage Silber 2 01.03.09 16:52
 
Commerzbank
Blessing bleibt skeptisch
Commerzbank-Chef Martin Blessing schließt eine weitere Finanzspritze des Staates an sein Institut nicht aus. Zugleich räumte er ein, dass an einen raschen Ausstieg des Bundes bei der Commerzbank nicht zu denken sei.  
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig
2 7921.  @Steg. 7033 Postings, 3937 Tage dddidi 01.03.09 16:53
 
ich bin erstaunt allenfalls..... Allein die Möglichkeit der Deutschen Bank mit ihrer Infrastruktur 6 000 Mio € Gewinn nach Steuern zu erwirtschaften plus ihrer 37 Mrd. Eigenkapital sind nichts wert? Na denn ist unser Untergang ja vorprogrammiert.     AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
2x Gut analysiert
  7922.  zu 7920 4813 Postings, 5513 Tage naivus 01.03.09 17:09
 
Frankfurt am Main - Zwar habe man momentan eine "angemessene Kapitalausstattung", sagte Commerzbank-Chef Martin Blessing der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". "Aber niemand weiß, was in dieser Krisenzeit auf die Banken zukommen kann."

Genau das hat Ackerman auch schon im Januar gesagt, auch bezogen auf sein Institut! Blessing hatte das auch schon mehrmals gesagt.
Hier wird gern schlecht Wetter gemacht.

Ich war heute draußen und habe die Sonne gesehen :-)  
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
2 7923.  Commerzbank Kursziel 1 Euro 1892 Postings, 4163 Tage Caroline2008 01.03.09 17:21
 
Ganz klare Sache, weiterer Kapitalbedarf, Dresdner u. EuroH. lassen grüßen. Sozusagen eine deutsche Citigroup. In einem viertel Jahr stehen wir bei rund einem Euro.     AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
1x Gut analysiert
  7924.  @Caroline2008 631 Postings, 4117 Tage summerblue7. 01.03.09 17:40
 

Jetzt bekommt man noch 2,70 Euro. Bald nur noch einen Euro. Auch wenn kein weiteres Kapital benötigt wird, hier geht es nicht mehr Richtung Nord. Über Kursziele von 20,00Euro kann man ja nur lachen. Es ist die Frage ob nicht ein Kapitalschnitt oder wie auch immer getätigt werden muss. Glaub denn hier einer ernsthaft, dass Insider nicht kaufen würden, wenn es eine Wende zum besseren geben würde? Die Coba ist so ziemlich die schlechteste Aktie welche man haben kann. Die Übernahme der Dreba war halt gut gedacht, nur zur verkehrten Zeit.

 
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  7925.  summerblue78 5101 Postings, 4435 Tage Andreito 01.03.09 17:47
 
kann dir nur zustimmen, man sollte zur zeit die finger von der aktie lassen und warten wie sich die ganze krise noch auf die banken auswirken wird. die krise ist noch lange nicht vorbei und auf die banken wird sicherlich noch das eine oder andere zukommen. wie sie dies meistern werden wird sich zeigen, jedenfalls spricht zur zeit nichts dafuer das die banken aktien "explodieren" werden. ganz im gegenteil, wer geduld hat kann sich sicherlich in ein paar monaten billiger eindecken, oder wenigstens eine kleine position aufbauen. auf langer sicht wird sich das sicherlich rentieren, das hoch bei der coba war bei ueber 30 euro, diese wird man sicherlich nciht schnell wiedersehen, aber wer weis wie es in 5 jahren um die coba stehen wird. ich bleibe weiterhin an der seitenlinie stehen und warte weiter ab, ist zur zeit das sicherste!

-----------
*** ¡¡¡ ahora o nunca !!! ***
  AG-Filter: Commerzbank
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
Seite 1 2 3 4 ... 315 316 317 318 319 320 ...    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Sat Aug 24 23:54:23 2019
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?