Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

RHEINMETALL AG (WKN: 703000) Rhein (.



Thema wurde 84392 mal gelesen , umfaßt 200 Postings und wurde mit 11 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

Seiten:
Übersicht Alle 1 2 3 4 5 6 7 8
  101.  auf jetzt 35072 Postings, 7538 Tage Robin 20.12.12 10:14
 
auf Euro 36 , dann kann man mal zugreifen     AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  102.  Wer ist Jeremy Bragg? 826 Postings, 3566 Tage Maniko 20.12.12 14:47
 

Der glaubt naemlich "Die  Konsensschätzungen könnten sich beim Gewinn je Aktie  2013 und 2014 um mehr als zehn Prozent zu hoch erweisen."  Natuerlich könnte auch am 21.12.12 die Welt untergehen. Beide wird wohl eher nicht eintreten. Vielleicht sollte man Analysten dazu zwingen ihre Trefferqoute bezueglich ihrer Voraussagen anzugeben ...  vielleicht gibts dann ja fundiertere Aussagen statt Panikmache.

 
  AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  103.  Abwärtstrend gebrochen 16 Postings, 4025 Tage brosy 07.01.13 13:25
 

Momentan behauptet sich der Titel ganz gut. Die wichtige Marke von 38 Euro konnte überwunden und damit der mittelfristige Abwärtstrend gebrochen werden. Eventuell könnte man jetzt eine Long-Position eröffnen und unterhalb von 38 Euro einen Stopp-Kurs setzen.

 

 
Angehängte Grafik:
rheinmetall.png
rheinmetall.png
  AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  104.  38 nachhaltig überschritten 3083 Postings, 4784 Tage dolphin69 09.01.13 09:48
 
    AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  105.  ! 794 Postings, 5139 Tage georch 09.01.13 10:10
 
wurde aber auch Zeit. Das RM ist solider deutscher Maschinenbau ! :-)     AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  106.  was 794 Postings, 5139 Tage georch 14.02.13 11:17
 
sind die Analysten nur für elende, hirnarme Quacksalber ? Jeder quakt was anderes und von 33 € und 50 + x € ist auch nach den Zahlen alles dabei.     AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  107.  Sparprogramme treffen die Rüstungsindustrie 2406 Postings, 2950 Tage SkeptikerVsO. 18.02.13 09:02
 

Sipri-Studie

Sparprogramme treffen die Rüstungsindustrie 18.02.2013 ·

Der Zwang zu staatlichen Sparprogrammen lässt die weltweite Rüstungsindustrie leicht schrumpfen. Die Friedensforscher vom renommierten Sipri-Institut beobachten aber auch einen anderen Trend. ie globale Rüstungsindustrie bekommt die staatlichen Sparprogramme in zahlreichen Ländern zu spüren. Nach Angaben des Stockholmer Friedensforschungsinstitutes Sipri sank der Umsatz bei Waffen und militärischen Dienstleistungen 2011 gegenüber dem Vorjahr weltweit um 5 Prozent auf 410 Milliarden Dollar (307 Mrd Euro). Es sei das erste Mal seit 1994 gewesen, dass es keine Steigerung der Verkäufe gegeben habe. Dies sei nicht nur eine Folge der Kürzungen in Verteidigungsetats, sondern auch des militärischen Rückzugs aus Afghanistan und dem Irak sowie der zeitweiligen Sanktionen gegen Libyen, teilte Sipri am Montag mit. Im Vergleich zu 2002 ermittelten die Friedensforscher aber immer noch eine Steigerung um 51 Prozent (in Preisen und Währungsraten von 2011).

Als wichtigsten Wachstumsmarkt für die Rüstungsindustrie nannte das Institut „Cyberwaffen“. Für die Abwehr von Angriffen oder Angriff auf Computersysteme würde trotz aller Sparmaßnahmen zusätzlich Geld bereitgestellt. Die Beschaffung von Zahlen sei hier schwierig, weil es häufig keine Trennung zwischen zivilen und militärischen Aufträgen gebe. Der größte Rüstungskonzern der Welt bleibt weiterhin Lockheed Martin in den Vereinigten Staaten mit einem Umsatz für diesen Bereich von 36,3 Milliarden Dollar, gefolgt von Boeing (Vereinigte Staaten) mit 31,8 Milliarden Dollar. Auf dem dritten Platz lag der britische Konzern BAE Systems of Britain mit 29,2 Milliarden Dollar im Jahr 2011. Als größtes deutsche Rüstungsunternehmen platzierte Sipri Rheinmetall auf dem 26. Platz mit einem rüstungsbedingten Umsatz von 3 Milliarden Dollar. Daten über chinesische Unternehmen konnte Sipri nicht auswerten.

Quelle: FAZ.NET/dpa/AFP

 
Angehängte Grafik:
ruestung.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
ruestung.jpg
  AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  108.  5% weniger 794 Postings, 5139 Tage georch 18.02.13 09:23
 
aber nicht bei RM :-)     AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  109.  Rheinmetall hatte doch seinen Lauf... 95 Postings, 3177 Tage InSil 19.02.13 01:15
 
.. Seit Q3-Disaster in 2012. Ich bin längst schon wieder draußen.....
Wer jetzt noch einkauft im MDAX hat echt Nerven.

Gruß an die Chart-Techniker!
InSil  
  AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  110.  @georch 95 Postings, 3177 Tage InSil 19.02.13 01:18
 
Tipp: Gib auf die Analysten nichts, nur auf Deine eigene Einschätzung....     AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  111.  Und nochwas... 95 Postings, 3177 Tage InSil 19.02.13 01:38
 
finde ich immer witzig, wie die Charties arbeiten. Eine W-Formation bei der Rheinmetall.. o jea!!

Rüstungs-Werte sind abhängig von politischen Entscheidungen; als auch momentane Energie-Werte (EEG-Umlage, Stillegung von Kraftwerken, CO2-Zertifikate), in die ich momentan meinen Hauptteil investiert habe.

Und könnte mir mal ein Chartie erklären, wie es abläuft, wenn sich ein Multimilliardär in ein paar Dosen Ketchup einkauf, anschließend der Kurs von HEINZ um 20 Prozent lüppt?
Kann mir ein Chartie mal erklären, wie sowas in das Geo-Dreieck-Schema passt?

Viele Faktoren und versuchen uns mit einem Geo-Dreieck die Welt zu erklären...

Viel Häme.. ich weiß.
Es seih´ mir verziehen....  
  AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  112.  Meine Rüstungs-Anteile 95 Postings, 3177 Tage InSil 19.02.13 01:53
 
wurden umgelgt in:
http://www.finanzen.net/aktien/EBRO_FOODS_SA-Aktie
Nahrung
und
http://www.finanzen.net/aktien/Svenska_Cellulosa_AB_(SCA)-Aktie
Toilettenpapier!  
  AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  113.  Test der 200 35072 Postings, 7538 Tage Robin 20.03.13 10:18
 
Tage Linie im Bereich Euro 38 ?????     AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  114.  in dem Bereich 35072 Postings, 7538 Tage Robin 20.03.13 10:23
 
Euro 37,8 - 38 auch große Unterstützung und 200 Tage Linie     AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  115.  gerade getestet 35072 Postings, 7538 Tage Robin 20.03.13 10:33
 
WOW , ist ja wie im Lehrbuch und jetzt noch im Tageschart ein Doppeltief ???     AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  116.  Gerade entsteht 35072 Postings, 7538 Tage Robin 20.03.13 10:37
 
das Doppeltief, dann gehts wohl wieder hoch - WOW . DOPPELTIEF

Von Euro 41,8 auf Euro 37,6 , das ist ein Wort  
  AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  117.  Gab es schlechte News oder warum rauscht es so 5253 Postings, 4492 Tage afruman 20.03.13 11:12
 
abwärts?Charttechnisch sind wir aber aus dem Uptrend erstmal raus Ziel liegt bei 35     AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  118.  bloss weil die Automotive-Sparte 794 Postings, 5139 Tage georch 20.03.13 11:15
 
nun doch nicht an die Börse geht ?     AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  119.  Könnte durchaus dadran liegen 5253 Postings, 4492 Tage afruman 20.03.13 11:15
 
IPO ABGESAGT
Rheinmetall bläst Börsengang der Autoteile-Sparte ab
Bewerten
(0)

Rheinmetall zu myNews hinzufügen Was ist das?


Der Rüstungsbauer Rheinmetall bläst den geplanten Börsengang seiner Autoteilesparte ab.

Auch künftig halte das Unternehmen an den beiden Säulen Rüstung und Automotive fest, teilte das Unternehmen am Mittwoch bei der Bilanzvorlage in Düsseldorf mit. Das laufende Geschäftsjahr markiere den Beginn einer neuen Strategie, mit der sich Rheinmetall zu einem internationalen Partner für Sicherheit und Mobitlität weiter entwicklen möchte, erklärte Vorstandschef Armin Papperger. Im vergangenen Jahr hatte der Konzern seinen Umsatz um 6 Prozent auf 4,7 Milliarden Euro gesteigert. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern lag mit gut 300 Millionen Euro allerdings deutlich unter dem Vorjahr von 354 Millionen Euro./ls/DP/stk DÜSSELDORF (dpa-AFX)  
  AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  120.  Dividende bleibt zumindest stabil 5253 Postings, 4492 Tage afruman 20.03.13 11:16
 
    AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  121.  #120 3083 Postings, 4784 Tage dolphin69 20.03.13 11:46
 
und ich habe schon gedacht, die Aktie wird heute wegen dem hohen Abschlag ex-Div. gehandelt.
gibts aber wohl andere Gründe...vllt. lohnt sich ein Wiedereinstieg in den nächsten Tagen.  
  AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  122.  Boden 36,70 erstmal gefunden könnte 5253 Postings, 4492 Tage afruman 20.03.13 12:58
 
nochmal angelaufen werden.Divi war doch erst im Mai oder?     AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
2 123.  Meine Bewertung 520 Postings, 3409 Tage Fulltone 20.03.13 13:40
 

Die angekündigten Mehrbelastungen von ca. 60-80 Mio in 2013 werden also das EBIT von 301 Mio auf ca 220-240 Mio in 2013 abschmelzen. Entsprechendes gilt für das EPS, das dann bei ca. 3,50-4,00 EUR liegen soll. Bei einem KGV von 10 wären also 35,00-40,00 EUR für die Aktie angemessen, je nach Höhe der angekündigten Ausgaben, und je nach Verlauf des aktuellen Geschäftsjahres. Aber vor allem die BT-Wahl im September dürfte den Kurs noch ordentlich unter Druck bringen (zumindest im Vorfeld der Wahl). Kommen die Bolschewiken dran, dann wird es Kurse unter 30 EUR geben...

P.S.: "Bolschewiki" ist kein diffamierendes Schimpfwort. Die Bolschewiki waren eine Fraktion der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Russlands (SDAPR). Sie übernahmen die Mehrheit in der Partei, daher der Name (Bolschewiki bedeutet "Mehrheit"). Diese wurde erreicht, in dem man den ungebildeten Pöbel aufhetzte und ihm alle möglichen Versprechungen machte. Die Finanzierung dieser Versprechungen konnte natürlich nur geschehen, in dem man die Reichen überfiel, ausplünderte und letztlich ermordete, bei der Gelegenheit auch Frauen und Mädchen massenhaft vergewaltigte usw. Das alles wurde von den Bolschewiki inszeniert und sanktioniert. Das ist der Ursprung und die Geschichte der sogenannten "Sozialdemokratie"! Plünderung, Vergewaltigung, Mord...

Aktuell lässt sich sagen: Die ständig steigenden Steuererhöhungen hier im Land sind nichts anderes als staatlich sanktionierte Eigentums-Enteignung und Plünderung durch den bolschewistischen ("sozialdemokratischen") Mob. Die meist aus gleichen Gründen entstandenen horrenden Staatsschulden ("Keynianismus") werden dann ebenfalls meist zum Anlass zur Plünderung genommen (nennt sich dann "Umverteilung" oder "Stärkere sollen mehr Lasten tragen" oder "soziale Gerechtigkeit" usw.). Mit Gerechtigkeit hat das natürlich alles nichts zu tun. Darum gehts den Bolschewiki ("Sozialdemokraten") auch garnicht. Sie wissen genau, dass das alles nur eine Form des Schmarotzertums ist. Sie beschaffen sich Mehrheiten mit Versprechungen und Hetze, und dann wird unter staatlicher Sanktionierung "geplündert" nach alter Bolschewiki-Tradition (Steuern sind nichts anderes als Enteignung durch den Staat, also Diebstahl von Eigentum, Plünderung durch den "sozialdemokratischen, also bolschewistischen Mob"). Unterstützt wird das Ganze per bolschewistischer Desinformation, Hetze und Propaganda durch die sog. "öffentlich-rechtlichen Anstalten". Das mal nur so nebenbei... Aber bitte merken: die sog. "Sozialdemokraten" sind Bolschewiken! Nix anderes...

 
  AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
1x Informativ
  124.  Unsinn 4 Postings, 2900 Tage wika1960 20.03.13 14:00
 

Fulltonne,was Du schreibst ist einfach nur verhasster frühkapitalistischer Unsinn.Du tust mir leid.

 
  AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  125.  Political Correctness im Bolschewismus - LOL 520 Postings, 3409 Tage Fulltone 20.03.13 14:27
 

Dabei bin ich in meinen Ausführungen noch nicht einmal persönlich beleidigend ggü. Linken oder Grünen Politikern geworden, wie man sie ggü. Merkel, Brüderle usw. tagtäglich in den Hetz-, Häme- und Propaganda-Shows im öffentlich-rechtlichen TV sieht (die dann u.a. unter dem Deckmantel von Satire oder Cabarett zu sehen sind). Aber die "sozialdemokratische" Political Correctness verbietet es und ist EMPÖRT (!), wenn in exakt gleicher Weise zurück-satired wird. Wer ist hier also erbärmlich?

http://www.focus.de/finanzen/news/...ctness-klappe-zu_aid_908582.html

http://quotenqueen.wordpress.com/2013/02/13/...am-islam-ist-verboten/

 
  AG-Filter: Rheinmetall
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Thu Feb 25 06:36:28 2021
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?