Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

Bijou Brigitte - there is no end!



Thema wurde 191698 mal gelesen , umfaßt 614 Postings und wurde mit 21 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

1 2 3 4 ... 22 23 24 25
21 1.  Bijou Brigitte - there is no end! 1309 Postings, 5940 Tage slimfast 07.06.04 16:12
 
Also im Ernst jetzt mal, vergleicht das mal mit dem Puma Chart.
Tät mich nicht wundern, wenn BB die selbe Entwicklung durchmacht.







BB - 65 € 522950

5 Jahre Bijou Brigitte



6 Monate Bijou Brigitte

 
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
Bisherige Bewertungen:
4x Informativ ,
1x Gut analysiert ,
2x Lesenswert ,
15x Interessant ,
1x Uninteressant
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 20 21 22 23 24 25    << Zurück Weiter >>
588 Postings ausgeblendet.
  590.  im Minusss.. 13771 Postings, 1688 Tage Galearis 30.06.17 08:49
 
    AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
  591.  cesar:"Dax 500" vielleicht etwas gering, aber 1000 13771 Postings, 1688 Tage Galearis 30.06.17 08:51
 
sind eventuell schon drin. 2:1 kommt hin.
Nur meine Meinung.  
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
2 592.  noch jemand dabei? 101 Postings, 776 Tage Konstruckt 08.12.17 15:15
 
Hallo Forum

ich bin seit Mai 2017 dabei gelockt haben mich die hohe Eigenkapitalquote Vor Dividendenauszahlung  von 88% und die hohe Dividenden Rendite.

was mich aber mit sorge erfüllt das die Umsätze in den Letzten Jahren leicht rückgängig sind und der Gewinn stärker zurückgeht wegen höhere Materialkosten. Wo doch alle schreien die Wirtschaft boomt leider schlägt sich das nicht auf den  allgemeinen Konsum nieder ich hab das Gefühl das der Konsum in den Städten generel stagniert und das sich auch auf Brigitte bijou auswirkt.



 
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
2 593.  die Div-Rendite wird dir auch wenig bringen, wenn 90711 Postings, 6699 Tage Katjuscha 18.12.17 10:14
 
der Gewinn weiter fällt, da erstens Dividenden auch gekürzt werden können. Ich glaub kaum, dass man es sich weiter leisten wird, deutlich mehr auszuschütten als man netto verdient.
Und zweitens sinkt natürlich der Kurs dann weiter, denn die Bewertung ist mit KGV17 von etwa 20 jetzt auch nicht wirklich günstig für eine Aktie mit Umsatzrückgang. Eher noch zu hoch.

-----------
the harder we fight the higher the wall
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
1x Gut analysiert
2 594.  Hallo Katjuscha, 1242 Postings, 4763 Tage Herrmann 18.12.17 17:27
 
schön mal wieder von dir zu lesen, besonders in diesem traurigen Forum.
Seit der alte Werner die Geschäftsführung an den Sohn weiter gegeben hat, ist bei Bijou Brigitte tote Hose. Der Umsatz sinkt seit Jahren, obwohl noch weit über 1.000 Filialen geöffnet sind und dem Gewinn geht es ebenso. Stimmt die Kollektion nicht mehr, oder was ist dort los? Überall werden steigende Umsätze und Gewinne verzeichnet, aber BB bekommt das nicht mehr gebacken. Allerdings hat parallel dazu die Firma Irina Modeschmuck wegen sinkender Rentabilität auch schon Insolvenz anmelden müssen.
Diese Position in meinem Depot verwaltet meine Frau, uns sie hat einen Narren an BB gefressen.  
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
1x Gut analysiert
  595.  Online Verkauf 105 Postings, 4087 Tage yoda44 26.12.17 11:42
 
Ich wundere mich über einige der letzten Beiträge, die m.M. am Kern des Problems vorbeireden.
Der entscheidende Trend ist doch der zu immer mehr online Handel und immer weniger Einkauf in Geschäften. Und wenn der Trend weitergeht, ist die entscheidende Frage, ob BB es schafft, die Käufer auf den eigenen online Shop zu locken, oder ob die meisten auch den Modeschmuck bei Amazon & Co kaufen (werden).
Vor dieser Herausforderung stehen zurzeit praktisch alle Kaufhäuser, Modeketten usw. wie z.B. auch H&M, Gerry Weber usw. wo die Kurse auch heftig eingebrochen sind.    
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  596.  Hmm... 198 Postings, 3044 Tage Juglans 10.01.18 14:51
 
bei BB hat sich ja nicht viel getan. Wenn ich #589 lese, immer noch derselbe Tran. Seit der Alte weg ist wird hier doch nur noch verwaltet - von unternehmerischer Dynamik nichts zu spüren. Sicherlich hat man Gegenwind aus vielerlei Quellen, aber die Geschäftsleitung scheint das nicht zum kreativen Denken anzuregen.
Im Gegenteil: man beruft sich auf den tollen Cashflow und hohe Ausschüttungen an die Aktionäre als Existenzgrund. Das genügt aber nicht um am Markt zu überleben. Man beachte hier den Kursverlauf der Aktie, welcher über die letzten Jahre sukzessive erodiert ist, und die Meinung des Marktes zu dieser Strategie zeigt.

Da ist die hohe Dividendenrendite doch nur ein Trostpflaster. Und meiner Erfahrung nach auch nur ein Nullsummenspiel ohne echte Rendite, denn den Erträgen aus den Ausschüttungen stehen die Verluste aus der Kursentwicklung gegenüber.

Was geschieht denn mit einem Unternehmen welches nicht mehr wächst, keinen Plan verfolgt und in einem kompetitiven Umfeld bestehen muß?
Wenn die Umsätze weiter schrumpfen, und die Margen beginnen zu erodieren, nützt auch das hohe Eigenkapital dem Aktionär nichts mehr. Dann gehts ans Eingemachte....
Mutig wer hier investiert.

 
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  597.  Na immerhin... 46 Postings, 132 Tage nahpets 20.03.18 12:13
 
Dividendenvorschlag bei unverändert 3,00 Euro. Und der Kurs zeigt mit + 4% ein Lebenszeichen.
Scheint auf dem aktuellen Kursniveau auch schon Vieles an negativen Erwartungen eingepreist zu sein. Mit 6% Rendite und solider Bilanz fühle ich mich jedenfalls wohler als mit dem einen oder anderen vermeintlich "dynamischen Highflyer" im Depot (ich denke da z.B. an Tesla o.ä.).

Nach unten scheint der Boden erstmal gefunden und wer weiß, vielleicht gibt es die nächsten Monate ja auch mal einen positiven Ausblick, der den Kurs dann auch mal wieder 20% nach oben treibt.
 
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  598.  Kursabrutsch 10 Postings, 96 Tage IchSchwitzeG. 12.04.18 08:11
 
@nahpets: Der Kurs hat leider nicht gehalten. Seit deiner letzten Nachricht und dem heutigen Tag ist der Kurs um weitere 4 Euro gefallen. Fundamental gesehen, steht das Unternehmen ja sehr gut da. Die mittelfristigen Ertragserwartungen halten mich jedoch von dem Einstieg ab. BB hat leider in den letzten Jahren kontinuierlich mit einen Umsatzrückgang zu kämpfen und auch wenn im letzten Geschäftsjahr ein Umsatzplus zu verzeichnen war, bin ich mir unsicher ob das wirklich nachhaltig ist oder nur ein Ausnahmejahr auf den Weg in Richtung Tal.

So wie ich das aus den Berichten lesen konnte, versucht das Unternehmen durch die Schließung unproduktiver Filialen und der Eröffnung neuer Filialen an anderen Standorten dem Umsatzschwund entgegenzuwirken.

Mich würde jetzt mal interessieren, wie ihr die Erfolgsaussichten dieser Maßnahmen einschätzt? Gab es bei anderen Unternehmen vergleichbare Situationen in denen solche Maßnahmen geholfen haben?

 
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  599.  trotzdem zuversichtlich 46 Postings, 132 Tage nahpets 12.04.18 16:52
 
Ja, es ist natürlich kurzfristig enttäuschend, dass die stabile Dividende den Kurs bisher noch nicht nachhaltig stabilisiert hat. Dennoch gibt es wenige andere Aktien in meinem Depot, die mich so ruhig schlafen lassen (trotz aktuell ca. 14% Verlust) wie diese und zwar aus folgenden Gründen:

1. Dividende: Inzwischen 6,8% Rendite  Da kann ne Aktie auch mal im Depot liegen bleiben.
2. Bilanzstruktur: 85% EK = 240 Mio und 140 Mio Cash
Gerade in Zeiten von 0% Zinsen und wenn man keine richtigen Ideen hat, was man mit dem Geld machen will, "schreit" es geradezu, ein Aktienrückkaufprogramm aufzulegen. Derzeit (2016) Verteilen sich die 24 Mio Gewinn auf 8,1 Mio Aktien und die Dividende von 3,-- Euro wird gerade so erwirtschaftet (2017 nicht ganz). Würde man beispielsweise die Hälfte des EK = 120 Mio einsetzen, um eigene Aktien zurückzukaufen, würde sich die Anzahl der ausstehenden Aktien beim derzeitigen Kurs auf 5,5 Mio reduzieren. Selbst wenn der Gewinn weiter auf z.B. 20 Mio zurückgeht, wären das dann 3,6 Euro pro Aktie, was die Dividende sichert.
3. Das "langweilige" Geschäftsmodell gibt die Zeit, in Ruhe die Rentabilität zu steigern. Da man das nun mit der Schließung von unrentablen Filialen und der Eröffnung von neuen an anderen Standorten angeht, ist man meiner Meinung nach auf dem richtigen Weg.
4. und das ist vielleicht der wichtigste Aspekt: Die Stimmung. In dieser Aktie ist wirklich sehr viel Negatives eingepreist. 0 Phantasie. Es kann also eigentlich nur positive Überraschungen geben. Sei es, weil die angesetzten Maßnahmen zur Rentabilitätssteigerung greifen oder weil tatsächlich ein Rückkaufprogramm aufgesetzt wird etc.  Eigentlich wäre das ein idealer Übernahmekandidat, wären nicht über 50% der Aktien in fester Hand des Ex-Vorstandes. Aber vielleicht reichen da ja schon ein paar "aufmüpfige" Aktionäre, die den Vorstand etwas unter Druck setzen. :-)
Wie gesagt, für positive Überraschungen ist viel Platz im Kurs...
 
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
  600.  über 6% Dividende ziehen scheinbar doch! 10152 Postings, 2884 Tage RS820 03.05.18 09:32
 
    AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
  601.  neue LInien dürfte Umsatz bringen! 10152 Postings, 2884 Tage RS820 03.05.18 09:34
 
https://www.silver-moments.de/     AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  602.  BB HV am 26.06. Div € 3.00 1242 Postings, 4763 Tage Herrmann 15.05.18 18:24
 
Bijou bleibt sich bei der Dividende treu, wie in den Vorjahren € 3,00.
HV am 26.06. in Hamburg Handwerkskammer.  
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  603.  Ich war jetzt ein paar mal in diesen Läden 780 Postings, 141 Tage Carmelita 19.06.18 04:38
 
und die waren immer gut besucht, also mein Gefühl sagt mir das die Aktie einen Boden gefunden hat     AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
  604.  der Kurs 10146 Postings, 6768 Tage Lalapo 05.07.18 12:46
 
ist ein Witz !!     AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  605.  @lalapo: 47748 Postings, 5349 Tage SAKU 06.07.18 09:17
 
Was bringt dich zu der Einschätzung? Im Vergleich zum Vorjahr (und teilweise (gilt nicht für alle Kennzahlen) DEN VorjahreN) negative Tendenzen - Mal der Vergleich der letzten beiden Jahre (Ausschnitt aus einer meiner Tabellen):


-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Angehängte Grafik:
bb.jpg
bb.jpg
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  606.  Zahlen 10146 Postings, 6768 Tage Lalapo 06.07.18 09:55
 
etwas schwächer (10%) ...dafür sind wir von fast 65 € auf jetzt 42 runter ...zu viel ..weil ...FCF lag um die 4 Euro ...damit werden die Div. und Investitionen locker bezahlt ...in der Hinterhand noch einen Cashberg von fast 20 Euro p.S ....wenn ich den abziehe...liegen wir vom KGV im einstelligen Bereich ...die Div. liegt bei rund 7 % ...saver geht"s nicht ..will sagen ...wer sich Gedanken macht sein Geld im Tagesgeldbereich für 0,2 % anzulegen , oder einen Aufwand macht von 0,2 auf 0,4 % zu wechseln .....sollte sich hier mal mit beschäftigen ....schöne tolle 7 % Div. ( die mM beibehalten werden wird und kann ) ...guter Schlaf über die Cashquote von fast 150 Mio ( Tendenz weiter anteigend ) ....und Option wieder Richtung 50-60 € zu laufen ...

Wer das schnelle Geld sucht ..sofortige Kursgewinne auf Befehl ...für den ist die Aktie natürlich nix...da gibt es andere Kisten ...

BB hat ehr Bondcharakter aus Zeiten einer leider vergangenen Zinszeit ....( da gab"s 10-jährige BAL zw. 5-9 % ( 9 % Wiedervereinigung )    )

lali  
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
  607.  HJZ 10146 Postings, 6768 Tage Lalapo 10.07.18 09:16
 
inline ...das wird m.E.wieder auf 7 % Div-Rendite / 3 Euro p.S. rauslaufen ....mal sehn ob man den Cashberg von fast 20 € p.S. nicht doch mal für ein ARKP nutzt ..oder ne SAS von 1-2 Euro oben drauf auf die Div.

Der Bijou Brigitte-Konzern verzeichnet einen Halbjahresumsatz von 145,6 Mio. EUR Hamburg, 09. Juli 2018 - Der Bijou Brigitte-Konzern erzielte im 1. Halbjahr dieses Jahres nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz in Höhe von 145,6 Mio. EUR (-2,1 %). Dieser Rückgang ist im Wesentlichen auf eine geringere Filialanzahl im Vergleich zur Vorjahresperiode zurückzuführen (30.06.18: 1.044). Die Anzahl der Filialen wird zum Jahresende voraussichtlich leicht niedriger ausfallen als Ende 2017 (31.12.17: 1.060). Der Konzern bestätigt die Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2018. Zum Jahresende erwartet der Konzern einen Umsatz zwischen 315 und 330 Mio. EUR und ein Konzernergebnis vor Ertragssteuern zwischen 20 und 30 Mio. EUR.


 
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
  608.  @lalapo: 47748 Postings, 5349 Tage SAKU 10.07.18 10:18
 
EBT-Entwicklung 2013 bis zur Prognose 2018 in Mio (Veränderung zum jeweiligen Vorjahr, gerundet, in %) - alle Zahlen mal frech aus der ariva Übersicht verschwurbelt:

43,8
40,2 (-9,2%)
38 (-8%)
36,7 (-3,5%)
32,6 (-11%)

2018 laut Plan zwischen
30 (-8%) und 20 (-38,6%)

Bedeutet, dass BB, vergleicht man 2013 und (dem Plan) 2018, zwischen 31% und 54% weniger verdient (verdienen wird).

Cashberg, Verschuldung - alles so weit so verstanden. Aber wenn's im Geschäft klemmt, hilft das in Zukuft auch nicht viel weiter. Ich sehe hier leider noch keine Trendwende.

-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
  609.  Saku 10146 Postings, 6768 Tage Lalapo 10.07.18 10:40
 
jetzt kramst du schon in 2013 rum ...vielleicht mal 2000 ...da stand BB über 200 Euro .
Ich sag doch gar nicht das BB ein lupenreines Wachstumsunternehmen ist ..BB ist ehr ne Bank mit angeschlossenem Schmuckhandel der eine nette Div. im Bereich von 2-4 € p.S bringt ..die Bank im Rücken lässt Vollausschüttung zu ...und eventuell noch mehr ...( ARKP / SAS ) . Da wir von fast 65 Euro (2017)kommen denke ich macht man um 42/43 nicht mehr viel verkehrt in diesen 0 % Zinszeiten .....
Wer also nicht unbedingt jeden Tag den ultimativen Gewinn sucht/ suchen muss ....die Füße hochlegen will ...viel Urlaub macht ...und dem es zu blöde ist, sein Tagesgeld mit 0,2 % mit Aufwand zur nächsten Bank mit 0,3 % swichen zu müssen..ist hier meiner M. ganz gut aufgehoben um diese Aktie mit Bondcharakter beizumischen ...
Wer nur 10 Aktien kaufen kann ....der sollte sich spannendere Baustellen suchen ....
Und von Klemmen würde ich bei einem FCF von 4 Euro nicht unbedingt von sprechen ...da träumen viele AG von ...ehr ein Luxusklemmen :-))  
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
  610.  Denke die wollen die AG wie Douglas von der Börse 10152 Postings, 2884 Tage RS820 11.07.18 15:07
 
nehmen! Damit spart man sich die Divi und selbst das Eigenkapital würde reichen, da ja die freefloat unter 50% liegt! Bei Douglas lief es über Advent!

m.M.
 
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
  611.  wer weiß 10146 Postings, 6768 Tage Lalapo 11.07.18 15:59
 
Douglas ....BB.. würde zudem irgendwie gut zusammen passen ...sollte dann aber das Angbot  stimmen ...glaube ich zudem nicht unbedingt  ....aber wer weiß --wer weiß ...
Sieht man sich die geschlossen Läden an...zum gefallenen Umsatz in den letzten Zahlen ..ist unter dem Strich mehr Umsatz im Rest der Läden gemacht worden...

Wie gesagt...Buy and Hold ...unspannend ...für Leute mit (zu)viel Cash die nicht um jeden Cent kämpfen müssen ...und mit dem Cash sich jenseits der 0,2 % im Tagesgeldmarkt postieren wollen ..mittl. mit 7 % und Option auf ein paar Euro Kursgewinne ...der Cashberg im Rücken lässt einen gut schlafen ..

Gibt aufregendere Aktien ...das stimmt :-)


 
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
  612.  @lalapo: 47748 Postings, 5349 Tage SAKU 12.07.18 20:41
 
Na, wenn du darauf bestehst...

18x3€=54€ Dividende pro Aktie

200€-54€=146€ "Einstandskurs" 2000 inkl Div.

146€-42€=104€ Verlust pro Aktie.

Trotz Dividende, Cashberg & Schuldenquote sind das fast 80%. Dem Bänker hätte ich die Nase auf Reinregnen gedreht ;-)  

-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
  613.  neee 10146 Postings, 6768 Tage Lalapo 13.07.18 08:18
 
bestehe nicht drauf :-)

Aktie kost ja nicht mehr 200 wie damals ...sondern 42 € ....wenn die nächsten 18 Jahre weiter 3 € raus gehen als Div. , und so unwahrscheinlich ist das bei dem Geldberg im Rücken nicht , dann werden 54 € ausgeschüttet ...und die Aktie bekommst 1 Mal umsonst von der MK  mit 12 € oben drauf  :-)))

Darum jetzt ..und nicht damals ...wer bei 200 rein ist ...der wird es wohl nicht mehr erleben ..aber zumindest bekommt er die Aktie unter die 100 € gedrückt :-)))

Grüße

 
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
  614.  und außerdem war früher die Dividende 46 Postings, 132 Tage nahpets 17.07.18 15:14
 
auch wesentlich höher als 3,—.
18*3 passt also nicht, wenn man schon solche Vergleiche bastelt, sollten sie auch korrekt sein.
Ich sehe das genauso, dass man auf dem aktuellen Niveau nicht mehr viel verkehrt machen kann. Wenn der Freefloat höher wäre, dann hätten wir hier schon eine Übernahmeschlacht im Gange und ne Heuschrecke an Bord, die an die Barreserven will. Vielleicht braucht es tatsächlich nur ein paar aktive Aktionäre, die dem Laden etwas Feuer unter dem Hintern machen, damit man versucht, die lästigen Kleinaktionäre los zu werden. Irgendwann wird da was passieren. Und bis dahin gibt es gute Dividende.  
  AG-Filter: Bijou Brigitte
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: TecDAX
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 20 21 22 23 24 25    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Tue Jul 17 17:47:44 2018
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?