Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

f-h Oni BW sb & Friends-TTT, Montach 07.



Thema wurde 18986 mal gelesen , umfaßt 239 Postings und wurde mit 2 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

Seiten:
Übersicht Alle 1 2 3 4 ... 7 8 9 10
2 1.  f-h Oni BW sb & Friends-TTT, Montach 07.03.05 95440 Postings, 7126 Tage Happy End 07.03.05 08:11
 


...be happy and smile



ariva.de

Der detusche Aktienmarkt hat sich am Freitag mit einem neuen Jahreshoch auf dem Handel verabschiedet und an die dabei gezeigte gute Form sollten die Notierungen auch zum Wochenauftakt anknüpfen können. Charttechnisch gesehen befindet sich der deutsche Aktienmarkt jedenfalls in einer guten Verfassung. Wie es weiter geht, hängt aber natürlich auch von den Unternehmensgewinnen ab, über die im Wochenverlauf einige Gesellschaften berichten werden. Daneben kommt auch dem Ölpreis eine entscheidende Bedeutung für die Kursfindung zu. Zuletzt hatte der Dax aber keine großen Probleme, die steigenden Ölpreise zu verkraften.

Rentenmarkt vor Verschnaufpause

Die am Freitag veröffentlichten amerikanischen Arbeitsmarktdaten beinhalteten nicht die von Marktteilnehmer im Vorfeld befürchteten Hiobsbotschaften. Auch am deutschen Rentenmarkt reagierten die Kurse darauf mit einer Erholung, die sich nach Lesart der Beobachter auch zum Wochenauftakt fortsetzen könnte. Der Markt sei nach den jüngsten Verlusten überverkauft, heißt es. Dem Bund-Future werden vor diesem Hintergrund kleinere Gewinne zugetraut.

Dollar kaum verändert zu Euro und Yen

Der Dollar notiert zu Wochenbeginn kaum verändert zu den wichtigsten Währungen. Gegen 7.30 Uhr wird ein Euro für 1,3231 Dollar gehandelt und damit auf dem Niveau der späten Notierungen vom Freitag in New York. Der Dollar kostet 104,88 Yen nach 104,79 Yen vor dem Wochenende. Nachdem die amerikanische Währung am Freitag nach besser als erwarteten Daten zum Arbeitsmarkt der weltgrößten Volkswirtschaft zugelegt hatte, konnte sie diese Tendenz am Montag nicht fortsetzen. Die Anleger betrachteten die Zahlen am Montag aus einer anderen Perspektive, sagten Marktteilnehmer.

„Die Arbeitsmarktdaten waren sehr stark, aber manche hatten noch stärkere Zahlen erwartet, so daß es ein wenig Enttäuschung gibt", sagte Analystin Kikuko Takeda von der Bank of Tokyo-Mitsubishi. „Nichts aus den Daten läßt darauf schließen, daß die Fed ihr Tempo bei den Zinserhöhungen erhöhen könnte.” Die Daten legten nahe, daß die Notenbank den Schlüsselzins während dieses Jahres stetig um je 25 Basispunkte anheben werde.

Börse in Japan legt den achten Tag in Folge zu

Der Aktienmarkt in Japan hat seinen Aufwärtstrend am Montag fortgesetzt und ist mit Kursgewinnen in die neue Woche gestartet. Der Nikkei-Index in Tokio beendete den Handel mit dem höchsten Schlußkurs seit zehn Monaten. Papiere des Elektronik-Konzerns Sony legten nach der Ernennung eines neuen Konzernchefs deutlich zu. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index schloß 0,44 Prozent im Plus bei 11.925 Punkten. Der breiter gefaßte Topix legte 0,65 Prozent auf knapp 1.200 Zähler zu.

Die Sony-Aktie schloß mit Kursgewinnen von rund 1,5 Prozent. Der derzeitige Chef des Amerika-Geschäfts, der aus Großbritannien stammende Howard Stringer, soll Sony-Chef Nobuyuki Idei ablösen. Idei werde zurücktreten und damit die Verantwortung für eine schwache Ertragslage während seiner fünfjährigen Amtszeit übernehmen. „Der Markt hatte Mr. Idei schon abgeschrieben und sich gefragt, wann er geht und warum er es noch nicht getan hat. Das sind also sehr gute Nachrichten", sagte Hitoshi Yamamoto von Commerz International Capital Management in Tokio.

Aktien Hongkong mittags freundlich

Etwas erholt von seinem Vorwochenverlust von insgesamt drei Prozent zeigt sich der Aktienmarkt in Hongkong am Montag. Zum Ende der ersten Sitzungshälfte steht der HSI 0,3 Prozent höher bei 13.776 Punkten. HSBC stabilisieren sich um 0,4 Prozent auf 128,50 Hongkong-Dollar, während Hutchison im Vorfeld von Geschäftszahlen 1,8 Prozent auf 67,25 Hongkong-Dollar verlieren. Die Töchter HTIL und HGC berichten im Tagesverlauf über ihre Jahresergebnisse. Den Experten von Daiwa ”scheint es noch Aufwärtspotenzial zu geben für die Kurse” auch trotz des derzeitig schwachen Marktumfelds und angesichts politischer Unsicherheiten, da die Unternehmensergebnisse im Zuge des konjunkturellen Aufschwungs weiter zulegen dürften.

Neuigkeiten und Kursbewegungen nach Börsenschluß

Gut behauptet zeigten sich am Freitag die amerikanischen Aktien nach dem Schluß des offiziellen Handels. Der Nasdaq-100 After Hours Indicator gewann 0,27 Prozent auf 1.524,68 Punkte.

Unter den Einzelwerten brachen CallWave um 17,3 Prozent auf 7,54 Dollar ein, nachdem der Betreiber von Voice-Over-Internet-Protocol-Anwendungen seinen Gewinnausblick wegen zu langsamer Projektausführungen indirekter Partner gesenkt hatte. Vascular Solutions gewannen dagegen 2,1 Prozent auf 8,90 25 Dollar. Der Hersteller von medizinischen Geräten hatte mitgeteilt, daß die japanischen Regulierer ein spezielles Katheder zugelassen haben.

Chiron kletterten 0,2 Prozent auf 37,81 Dollar, nachdem, sich Chiron mit SourceCF Clinical Research and Development L.L.C., gegen die Chiron im Oktober geklagt hatte, verglichen hatte. Die Details seien vertraulich, aber von Seiten SourceCF habe es kein Schuldeingeständnis gegeben, hieß es. Georesources setzten ihre Gewinne aus dem regulären Handel fort und verteuerten sich um 2,2 Prozent auf 6,80 Dollar. Das Unternehmen hatte schon vor Börsenschluß für das vierte Quartal bekannt gegeben, seinen Gewinn mehr als versechsfacht zu haben.

Überraschend gute Daten bescheren Wall Street Kursgewinne

Überraschend positive Beschäftigungs- und Auftragsdaten haben die Anleger an der Wall Street am Freitag in Kauflaune versetzt und den Börsen zu kräftigen Kursgewinnen verholfen. Händlern zufolge schwand zugleich die Furcht der Investoren vor stärkeren Zinserhöhungen, weil die Steigerungen nicht so stark ausfielen, um die Notenbank (Fed) zu einer Änderung ihrer Politik maßvoller Zinsanhebungen zu veranlassen. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte verließ den Markt 0,99 Prozent höher mit rund 10.940 Punkten. Der breiter gefaßte S&P-500-Index stieg um 0,96 Prozent auf etwa 1.222 Punkte. Der Index der Technologiebörse Nasdaq zog um 0,59 Prozent auf rund 2.070 Zähler an. Auch im Vergleich zur Vorwoche machten alle drei Indizes Boden gut. Der Dow legte 0,90 Prozent zu, der S&P 0,91 Prozent und der Nasdaq 0,34 Prozent.

„Die Konjunkturdaten waren besser als erwartet und haben damit die Richtung für den Tag vorgegeben", sagte Dan McMahon von CIBC World Markets. Tim Ghriskey von Solaris Asset Management kommentierte die Entwicklung mit den Worten: „Die Beschäftigtenzahl war die bedeutendste Wirtschaftsnachricht in dieser Woche. Sie hilft dem Markt, weil sie nichts an den Plänen der Fed ändert". Das Arbeitsministerium hatte zuvor mitgeteilt, die Unternehmen hätten im Februar so viele neue Stellen wie seit vier Monaten nicht mehr geschaffen. Der Markt profitierte Händlern zufolge zudem von einem unerwarteten Plus der Auftragseingänge bei der Industrie. Nutznießer davon seien vor allem zinsempfindliche Papiere gewesen, wie die Aktien des Mischkonzerns General Electric (GE), die 1,6 Prozent auf 36,12 Dollar zulegten oder des weltgrößten Finanzkonzerns Citigroup mit einem Plus von knapp einem Prozent auf 48,40 Dollar.

Die Ankündigung eines Rückkaufs eigener Aktien für zehn Milliarden Dollar verhalf den Titeln des Computer-Herstellers Dell zu einem Kursgewinn von knapp 2,2 Prozent auf 40,87 Dollar. Die Papiere des Computer-Konzerns Apple waren lebhaft gefragt und gewannen knapp 2,5 Prozent auf 42,81 Dollar, nachdem die Prudential Equity Group das Kursziel der Aktien heraufgesetzt hatte. Erneut deutliche Einbußen mußten dagegen die Titel der Biotechnologie-Firmen Biogen Idec und Elan verkraften, nachdem sich ein zweiter Patient, der mit dem Multiple-Sklerosemittel Tysabri behandelt worden war, eine tödliche Infektion zugezogen hat. Biogen-Papiere sackten um fast 4,6 Prozent auf 37,53 Dollar ab, die Aktien von Elan sogar um mehr als 14 Prozent auf 5,70 Dollar.

Amerikanische Anleihen schließen freundlich

Am amerikanischen Anleihemarkt hat am Freitag am langen Ende der Zinskurve mit einer Erleichterungsrally auf den Arbeitsmarktbericht für Februar reagiert. Der Beschäftigungszuwachs war höher ausgefallen als erwartet, aber nicht so stark, daß er Anzeichen für Inflationsdruck aufgewiesen hätte, sagten Beobachter. Die zehnjährigen Titel mit einem Kupon von vier Prozent legten 16/32 auf 97-13/32 zu und rentierten mit 4,321 Prozent nach 4,379 Prozent am Donnerstag. Die mit 5,375 Prozent verzinsten 30-jährigen Staatsanleihen gewannen 1-09/32 auf 109-13/32. Ihre Rendite betrug 4,656 Prozent nach 4,739 Prozent.

In der abgelaufenen Woche wurde teilweise über einen Beschäftigungsanstieg im Februar von bis zu 300.000 spekuliert, was den Markt deutlich unter Druck gesetzt hatte. Tatsächlich lag das Plus bei 262.000, während das Vormonatsplus auf 132.000 von ursprünglich 146.000 herunterkorrigiert wurde. Gleichzeitig stieg die Arbeitslosenquote aber auf 5,4 Prozent von zuvor 5,2 Prozent. Der durchschnittliche Stundenlohn verharrte bei dem revidierten Januar-Wert von 15,90 Dollar.

Mit der Rally nach den Zahlen haben zumindest die langlaufenden Treasurys den größten Teil der in der vergangenen Woche eingefahrenen Verluste wieder aufgeholt. Viele Anleger mußten aufgebaute Shortpositionen durch Käufe wieder auflösen. Kurz vor den Daten war die Zehnjährige noch bis auf eine Rendite von 4,43 Prozent gestiegen. Am Ende der Vorwoche lag die Rendite bei 4,27 Prozent. Die Ansicht der Investoren über die weitere Zinsentwicklung sei durch die Daten nicht beeinflußt worden, hieß es. Die Politik der Fed von allmählichen Erhöhungen werde wohl wie bisher fortgesetzt.


Quellen: FAZ.NET, vwd, dpa, AP, AFP, Bloomberg, Reuters.

Der Dax

5 Tageschart

2 Tageschart, Candlestick-5-Minuten

3 Monatschart, Candlestick, default

 

Quelle: http://www.trading-room.de/trading-charts/trading-charts_dax.htm

Indikatoren und Erklärungen dazu:  www.your-investor.com/indikatoren.html

Charts und Strategien zu Einzelwerten gibt's hier : http://www.ariva.de/board/201099/thread.m?backurl=index.m&a=all&729

NTV zum selbst wählen

http://www.n-tv.de/2250668.html?tpl=main&seite=

RT-Futs gibt's hier: http://www.go.to/bluejack

Viel Erfolg @all

Let's wave !

Greetz  Happy

ariva.de  http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

 

 
Angehängte Grafik:
070305.gif
070305.gif
  AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Informativ
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10    << Zurück Weiter >>
213 Postings ausgeblendet.
  215.  Kannste da mal ne Wolke drum machen *gg* 10092 Postings, 5971 Tage NoRiskNoFun 07.03.05 22:15
 
Bitte!     AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  216.  Das mit dem geschmiert stimmt auch net ganz willy 10092 Postings, 5971 Tage NoRiskNoFun 07.03.05 22:17
 
hab auch mal wieder was verbraten mit Anfängerfehlern die Tage ;-(((

Hab mich zurückgesetzt gefühlt zu meinen besten Newcomerzeiten *gg*  
  AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  217.  Der Coffie-Chart 4007 Postings, 6339 Tage hippeland 07.03.05 22:17
 
sieht heftig aus. Muss wohl morgen mal über die Grzenze und Vorräte bunkern. ;-)

 

 

ariva.de Grüße
-hippeland-

 
  AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  218.  ...und außerdem brauche ich 4007 Postings, 6339 Tage hippeland 07.03.05 22:19
 
jetzt dringend einen Hopfenblütentee, damit das mit den ständigen Tippfehlern aufhört.

 

 

ariva.de Grüße
-hippeland-

 
  AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  219.  warte mal, ich muss dat erstmal finden 1872 Postings, 5753 Tage alloawilly 07.03.05 22:21
 
unter was find ich es?  futures,Os,rohstoffe oda wat

bin grad auch wie ein anfänger  :((((  
  AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  220.  Unter Cappucino willy ;-) o. T. 10092 Postings, 5971 Tage NoRiskNoFun 07.03.05 22:22
 
    AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  221.  Wünsche eine gute Nacht allerseits 4007 Postings, 6339 Tage hippeland 07.03.05 22:23
 

 

 

ariva.de Grüße
-hippeland-

 
  AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  222.  N8 Hippe ;-) o. T. 10092 Postings, 5971 Tage NoRiskNoFun 07.03.05 22:25
 
    AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  223.  n8 hippe, riski, 1872 Postings, 5753 Tage alloawilly 07.03.05 22:27
 
mein taipan findet das nicht.(kann ich die wkn auch woanders eingeben?onvista geht auch nicht)
also musst du short gehen,weil wenn es kein kaffee mehr
gibt, gehts runter  ggg  
  AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  224.  *lol* willy, onvista für dich ;-) 10092 Postings, 5971 Tage NoRiskNoFun 07.03.05 22:30
 
http://rohstoffe.onvista.de/...ml?ID_NOTATION=10688549&PERIOD=2#chart     AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  225.  Ich muss mich noch mal schnell melden 4007 Postings, 6339 Tage hippeland 07.03.05 22:31
 
Habt ihr gesehen, was die heute mit 507360 veranstaltet haben? Seit Wochen führen die Leichen die Tops im General Standard mit dreistelligen prozentualen Gewinnen an. Da wird es bald wieder jede Menge lange Gesichter geben. Gute N8

 

 

ariva.de Grüße
-hippeland-

 
  AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  226.  Dachte schon dein Kaffee iss all ;-) o. T. 10092 Postings, 5971 Tage NoRiskNoFun 07.03.05 22:32
 
    AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  227.  Mal im Ernst Hippe, wenn se mit dem gezocke 10092 Postings, 5971 Tage NoRiskNoFun 07.03.05 22:33
 
der kleinen pennys anfangen ist das meistens ein Zeichen, das wir umkehren...zumindest der Trend abflaut und somit kein schnelles geld brachliegt hmhmhmhmhmhmh     AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  228.  ja schnuppi, aba 1872 Postings, 5753 Tage alloawilly 07.03.05 22:35
 
siehst du da etwas was nach ner wkn aussieht? wenn dann wo?
hm,,,dummguck:((((  
  AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  229.  Short bestätigt nachbörslich!!! 35-9 o. T. 10092 Postings, 5971 Tage NoRiskNoFun 07.03.05 22:35
 
    AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  230.  Nix Wkn ;-( o. T. 10092 Postings, 5971 Tage NoRiskNoFun 07.03.05 22:36
 
    AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  231.  Ich beobachte das schon seit Tagen 4007 Postings, 6339 Tage hippeland 07.03.05 22:36
 
Walter-Bau, Bremer Vulkan, Sero, ...
eigentlich alles, was im Pennybereich notiert.
Bedenklich.

 

 

ariva.de Grüße
-hippeland-

 
  AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  232.  Ich kenn nur schnucki von Heidi ;-) o. T. 10092 Postings, 5971 Tage NoRiskNoFun 07.03.05 22:37
 
    AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  233.  was macha ma jetzt horst? 1872 Postings, 5753 Tage alloawilly 07.03.05 22:41
 

woher hast du diese  031655 

 

 
  AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  234.  Jetzt mache mer erst a mal ä halbe auf, 10092 Postings, 5971 Tage NoRiskNoFun 07.03.05 22:44
 
16 minuten noch, die Wkn von Ariva...     AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  235.  Es läauft doch alles nach Plan im Dax 4572 Postings, 5942 Tage pinkie12345 07.03.05 22:46
 
der test der 4460 steht noch aus...     AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  236.  na dann pröschtle 1872 Postings, 5753 Tage alloawilly 07.03.05 22:49
 
du geniesser   ggg

äm, bei ariva habs auch,,,aber komisch,,weil sonst finde ich es nirgends
auch nicht über die ISIN
ja u welchen schein hast du dann?  
  AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  237.  Prost und servus pinkie..könnte noch nen 10092 Postings, 5971 Tage NoRiskNoFun 07.03.05 22:49
 
shortsqueeze geben...durchaus! Wir sind noch im intakten Longtrend...noch     AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  238.  So, gut Nacht zusammen ;-) o. T. 10092 Postings, 5971 Tage NoRiskNoFun 07.03.05 23:08
 
    AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  239.  genau das macha 1872 Postings, 5753 Tage alloawilly 07.03.05 23:10
 
ma jetzt

wünsch ich auch allen lesern

bibabye
 
Angehängte Grafik:
bye.gif
bye.gif
  AG-Filter: ELSA AG O.N.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Sun Jul 12 07:38:14 2020
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?