Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

SIXT (723132/723133) - ewiges Wachstum?



Thema wurde 152397 mal gelesen , umfaßt 898 Postings und wurde mit 20 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

1 2 3 4 ... 33 34 35 36
20 1.  SIXT (723132/723133) - ewiges Wachstum? 38787 Postings, 3448 Tage biergott 12.05.06 10:13
 
so, nach gut 100 postings hat "Sixt- was meint ihr dazu?" ausgedient. Deshalb der neue Thread mit der Frage nach ewigem Wachstum.
Sixt ist die letzten Jahre unglaublich dynamisch gewachsen. Nichtzuletzt haben die Quartalszahlen von vor paar Tagen diesen Trend mehr als bestätigt. Deshalb wähle ich diese Meldung als Startposting und habe meine nachfolgenden postings aus dem anderen Thread nochmal mit rangehangen. Ich hoffe, das sich noch paar Investierte/Interessierte mit beteiligen!




   88. HAMMER diese Zahlen!   biergott   04.05.06 16:35  

Sixt-Konzern kann EBT im ersten Quartal 2006 mehr als verdreifachen

Sixt Aktiengesellschaft / Vorläufiges Ergebnis

Anzeige:


04.05.2006

Ad-hoc-Meldung nach 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Pullach, 4. Mai 2006 - Die Geschäftsentwicklung des Sixt-Konzerns hat im

ersten Quartal 2006 nach ersten, vorläufigen Berechnungen erheblich über

den Erwartungen des Vorstands gelegen. Trotz des sehr strengen Winters

konnte in den ersten drei Monaten, die im üblichen saisonalen Verlauf ein

schwächeres Quartal sind, das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) von rund 9

Mio. Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum auf ca. 33 Mio. Euro mehr als

verdreifacht werden. Zu dem Ergebnissprung trug insbesondere ein anhaltend

starkes Inlandsgeschäft im Geschäftsbereich Autovermietung bei.

Der operative Konzernumsatz aus Vermiet- und Leasinggeschäften erhöhte sich

im ersten Quartal 2006 von 238 Mio. Euro um ca. 19 % auf rund 283 Mio.

Euro. Der gesamte Konzernumsatz, der zusätzlich die Erlöse aus dem Verkauf

gebrauchter Leasingfahrzeuge umfasst, stieg von 307 Mio. Euro um knapp 24 %

auf rund 379 Mio. Euro.



Der endgültige Quartalsabschluss wird wie angekündigt am 18. Mai 2006

veröffentlicht.

Kontakt:

Frank Elsner

Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH,

Tel.: ++49 - (0) 54 04 - 91 92 0

Fax.: ++49 - (0) 54 04 - 91 92 29

DGAP 04.05.2006

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Emittent: Sixt Aktiengesellschaft

Zugspitzstraße 1

82049 Pullach Deutschland

Telefon: +49 - (0)5404 9192-0

Fax: +49 - (0)5404 9192-29

Email: office@elsner-kommunikation.de

WWW: www.elsner-kommunikation.de

ISIN: DE0007231326

WKN: 723132

Indizes: SDAX

Börsen: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard), München;

Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hannover, Düsseldorf, Hamburg,

Stuttgart; Auslandsbörse(n) London

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


   89. schon +3% seit der meldung! o. T.   biergott   04.05.06 17:31  




   90. vz auf 6-jahres-hoch!   biergott   05.05.06 09:32  

weitere 3% im plus bei 30,69! Wenn nun noch bissl umsatz kommt...!!!!  :)    


   91. is euch sixt zu langweilig??   biergott   05.05.06 10:36  

glaub das gegenteil ist eher der fall!

guggt sie euch doch einfach mal an...
Werd am WE die zahlen mal genauer analysieren und die prognosen anpassen.

die vz´s aktuell: 31,85 euro, +7,8%    


   92. vz´s +10,7% heut   biergott   05.05.06 11:57  

bei 32,79 euro.

bin im august ´05 eingestiegen bei 17,85 euro und steuer jetzt so langsam auf den verdoppler zu. hätt ich nie im leben erwartet, sollte eigentlich ne depotstabilisierung und ein divi-bringer sein. aber so hab ich natürlich nix dagegen!

 

   93. grundlegende neubewertung heut, plus 16%   biergott   05.05.06 16:45  

und das unter riesen umsätzen! echter wahnsinn!!!!




   94. echter rekordtag....   biergott   06.05.06 10:07  

bei den Stämmen. Höchstes Volumen mit über 282k Stücken und das bei nem Durchschnittspreis von vielleicht 45 Euro. Echt krass. Und eine 1a-bullische Kerze hingelegt. 17% plus. Komm gar net drüber weg.

Charti´s: Wie sind die beiden Gap´s bei 27 und 33 Euro zu werten? Ausbruchsgaps gehen doch in Ordnung, oder? Zumal Sixt bei diesen Fundamentals kaum mehr in diesen Bereich zurückfallen kann.

So nun noch der Chart zum Träumen...




   95. analyse   biergott   07.05.06 20:29  

so, nun ne kleine Zahlenanalyse.
(Umsatz bezieht sich auf Leasing und Vermietgeschäft)

      Q1 2004   2004 gesamt  Q1 2005    2005 gesamt     Q1 2006   2006??          

Umsatz   209,4       927,4      239,5         1080          283     1250??
EBT       2,1         42,6        7,0          91            33      180??
Erg/Akt                1,07                    2,47                 4,80??

denke recht optimistisch, aber das kann man nach diesem Wahnsinnsquartal auch sein! Diese Dynamik ist so überragend. Vorallem das starke anziehen des Inlandsgeschäfts ist super positiv! Selbst wenn das Ergebnis/Aktie "nur" auf 4 Euro steigt, liegt das 2006er KGV der Stämme im Moment bei 12 und der Vorzüge bei knapp 9!!!

Kursziel Stämme auf 6 Monate: 65 Euro
Kursziel Vorzüge auf 6 Monate: 47 Euro

Desweiteren gehe ich stark von ner ordentlichen Dividenerhöhung für 2006 aus. Ich rechne mit 1,50 Euro. Anfang Juni gibts ja erstmal die 2005er ausgezahlt. Mit 0,62 für die Stämme und 0,82 für die Vorzüge. Von der Rendite nun schon net mehr so der Bringer, aber nach dem Kursanstieg geht das voll in Ordnung!!!  :)
 
   96. super,   biergott   07.05.06 20:49  

hats ja meine tabelle toll verschoben. noch ein versuch:



   97. erste analystenstimmen nach Q1!   biergott   09.05.06 15:22  

was mir schleierhaft is: erst schreibt er, sixt kann ergebnisseitig zum umsatz deutschlich überproportional wachsen, denkt aber, das es in zukunft nicht mehr so sein wird... sehr komisch! :)


Der Analyst von M.M. Warburg & CO, Marc-René Tonn, stuft die Aktie von Sixt (ISIN DE0007231326/ WKN 723132) unverändert mit "kaufen" ein.

Sixt habe in Q1 2006 den operativen Vermiet- und Leasingumsatz trotz widriger Wetterbedingungen (strenger Winter) ggü. dem Vorjahresquartal um 19% auf 283 Mio. Euro gesteigert. Das Vorsteuerergebnis habe von 9 auf 33 Mio. Euro mehr als verdreifacht werden können. Während das Q1 saisonal typischerweise das schwächste Quartal im Jahresverlauf markiere, habe der Konzern damit bereits ein Drittel der bisherigen Prognose der Analysten für das EBT in 2006 (101 Mio. Euro) erreicht. Zwar dürfte das Ergebnis durch positive Effekte aus der Marktbewertung von Zinsderivaten gestützt worden sein (besseres Finanzergebnis), Sixt habe jedoch eine deutliche Verbesserung des EBIT als wesentlichen Treiber angegeben.

Anzeige:


Ausgehend von dem sehr starken Geschäftsverlauf in Q1 würden die Wertpapierexperten ihre Prognose für das Vorsteuerergebnis im laufenden Jahr von 101 Mio. Euro auf 124 Mio. Euro erhöhen. Ihre EPS-Schätzungen hätten sie entsprechend angehoben. Details zu den Q1-Zahlen werde der Konzern am 18. Mai veröffentlichen. Nach Meinung der Analysten sei das Q1 dennoch ein Indiz dafür, dass der Konzern das operative Wachstum in deutlich überproportional steigende Erträge umwandeln könne. Profitiert haben dürfte Sixt dabei von Preiserhöhungen im Vermietgeschäft, denen nur unterdurchschnittliche Kostenerhöhungen (Fuhrpark) gegenübergestanden hätten. Für die kommenden Jahre unterstelle man weiterhin, dass Sixt das Ergebnis nur noch im Rahmen des Umsatzwachstums ausweiten könne.

Die Analysten von M.M. Warburg & CO bestätigen ihre Kaufempfehlung für die Sixt-Aktie und passen ihr Kursziel von 42 auf 52 Euro an.      

   98. KE! wer kann das beurteilen?   biergott   10.05.06 09:07  

Sixt erhöht Grundkapital durch Ausgabe von Vorzugsaktien

Sixt Aktiengesellschaft / Kapitalerhöhung

Anzeige:


10.05.2006

Ad-hoc-Meldung nach 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Pullach, 10. Mai 2006 - Der Vorstand der Sixt AG hat mit Zustimmung des

Aufsichtsrats heute morgen beschlossen, unter teilweiser Ausnutzung des

genehmigten Kapitals das Grundkapital der Gesellschaft zu erhöhen.

Vorgesehen ist die Ausgabe gegen Bareinlage von bis zu 2.238.250 neuen, auf

den Inhaber lautenden Vorzugsaktien ohne Nennbetrag mit einem anteiligen

Betrag am Grundkapital von 2,56 Euro je Aktie und mit voller

Gewinnanteilberechtigung ab dem 1. Januar 2005. Die Sixt AG nutzt für die

Kapitalmaßnahme eine entsprechende Ermächtigung der ordentlichen

Hauptversammlung vom 13. August 2003.

Die Aktien werden heute von der Commerzbank AG im Rahmen einer

internationalen Privatplatzierung institutionellen Anlegern in Deutschland

und in anderen europäischen Ländern zu einem Preis nahe am Börsenkurs

angeboten. Das Bezugsrecht der Aktionäre ist ausgeschlossen. Die neuen

Vorzugsaktien sollen zum Amtlichen Markt der Börsen Frankfurt am Main und

Text zur Anzeige gekürzt. Gesamtes Posting anzeigen...


München zugelassen werden. Die Einbeziehung in die bestehende

Preisfeststellung ist für den 16. Mai 2006 vorgesehen.

Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich durch die Transaktion von

57.816.320 Euro um bis zu 5.729.920 Euro auf bis zu 63.546.240 Euro (max.

9,9 %), eingeteilt in dann 16.472.200 Stammaktien (Stückaktien) und bis zu

8.350.550 auf den Inhaber lautende stimmrechtslose Vorzugsaktien

(Stückaktien). Durch die Kapitalmaßnahme erhöht sich die Anzahl der

Vorzugsaktien um maximal 36,6 %.

Mit der Kapitalerhöhung nutzt die Sixt AG das allgemein positive Umfeld an

den Aktienmärkten und das gestiegene Interesse gerade von internationalen

Investoren an Mobilitätswerten. Mit Blick auf das geplante internationale

Wachstum des Konzerns soll das Eigenkapital der Gesellschaft gestärkt

werden.

Kontakt:

Frank Elsner

Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH,

Tel.: ++49 - (0) 54 04 - 91 92 0

Fax.: ++49 - (0) 54 04 - 91 92 29

DGAP 10.05.2006

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Emittent: Sixt Aktiengesellschaft

Zugspitzstraße 1

82049 Pullach Deutschland

Telefon: +49 - (0)5404 9192-0

Fax: +49 - (0)5404 9192-29

Email: office@elsner-kommunikation.de

WWW: www.elsner-kommunikation.de

ISIN: DE0007231326

WKN: 723132

Indizes: SDAX

Börsen: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard), München;

Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hannover, Düsseldorf, Hamburg,

Stuttgart; Auslandsbörse(n) London

Ende der Mitteilung DGAP News-Service



   99. und schwupps mal schnell   biergott   10.05.06 13:38  

ne kapitalerhöhung platziert. ohne das der kurs, außer kurz zu beginn des tages, darunter gelitten hat. echt krass.... denke das sixt nun bald den nächsten anlauf richtung einer übernahme geht!



Ad-hoc-Meldung nach 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Pullach, 10. Mai 2006 - Die heute von der Sixt AG angekündigte

Kapitalerhöhung wurde innerhalb weniger Stunden vollständig platziert.

Insgesamt wurden 2.238.250 Stück neue, auf den Inhaber lautende

Vorzugsaktien (Stückaktien) zum Ausgabebetrag von 33,50 Euro je Aktie unter

Ausschluss des Bezugrechtes erfolgreich bei institutionellen Investoren

platziert.

Der Gesellschaft flossen brutto insgesamt 74.981.375 Mio. Euro zu. Das

Grundkapital der Gesellschaft wird nach Eintragung der Kapitalerhöhung im

Handelsregister 63.546.240 Euro betragen und ist dann eingeteilt in

16.472.200 (66,4 %) Stammaktien (Stückaktien) und 8.350.550 (33,6 %) auf

den Inhaber lautende stimmrechtslose Vorzugsaktien (Stückaktien).

Kontakt:

Frank Elsner

Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH,

Tel.: ++49 - (0) 54 04 - 91 92 0

Fax.: ++49 - (0) 54 04 - 91 92 29

DGAP 10.05.2006





   100. internationales wachstum   biergott   10.05.06 14:54  

angestrebt... also wie erwartet.


MÜNCHEN (dpa-AFX) - Deutschlands größter Autovermieter Sixt  hat die Vorzugsaktien aus einer Kapitalerhöhung am Mittwoch binnen weniger Stunden platziert. Insgesamt hätten rund 2,24 Millionen Papiere zum Stückpreis von 33,50 Euro den Besitzer gewechselt, teilte das Unternehmen mit. Den Bruttoerlös bezifferte Sixt mit 74,98 Millionen Euro. Käufer seien institutionelle Investoren gewesen.

Mit Blick auf das geplante internationale Wachstum des Konzerns solle mit dem Geld das Eigenkapital der Gesellschaft gestärkt werden, hieß es weiter. Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich mit dem Schritt auf rund 63,55 Millionen Euro und ist eingeteilt in 16.472.200 (66,4 Prozent) Stammaktien (Stückaktien) und 8.350.550 (33,6 Prozent) auf den Inhaber lautende stimmrechtslose Vorzugsaktien (Stückaktien).

Der Autovermieter hat im ersten Quartal das Konzernergebnis vor Steuern auf 33 Millionen Euro mehr als verdreifacht. Der operative Umsatz aus dem Vermiet- und Leasinggeschäft wuchs um 19 Prozent auf 238 Millionen Euro./jb/fn      


   101. 100 postings!!   biergott   10.05.06 15:15  

ich danke allen mitwirkenden!!!!!!!!  

weiter so!!!!!!!!   :)

PROST PROST!    


   102. OB   biergott   11.05.06 15:06  

wird besser, verkaufsdruck läßt nach! oben keine großen posis mehr zu sehen bei den vz´s!

        35,50       70  
          35,35       130  
          35,30       75  
          35,16       350  
          35,05       500  
          34,99       500  
          34,95       500  
          34,91       300  
          34,90       161  
          34,70       150  

Quelle: [URL]http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/SIX3.aspx[/URL]  

236        34,50    
100        34,43    
125        34,42    
500        34,30    
500        34,05    
Text zur Anzeige gekürzt. Gesamtes Posting anzeigen...


1.000        34,04    
500        34,00    
500        33,76    
500        33,75    
500        33,55    

Summe Aktien im Kauf    Verhältnis    Summe Aktien im Verkauf
4.461                   1:0,61          2.736



nur bei den stämmen wartet bei 48 ein ganz schöner klopper.


         48,00       5.290  
          47,70       560  
          47,68       500  
          47,55       317  
          47,54       100  
          47,53       95  
          47,50       1.711  
          47,48       220  
          47,44       203  
          47,43       325  

Quelle: [URL]http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/SIX2.aspx[/URL]  

334        47,18    
612        47,16    
350        47,15    
20        47,14    
300        46,90    
500        46,86    
500        46,81    
500        46,76    
675        46,50    
500        46,12    

Summe Aktien im Kauf    Verhältnis    Summe Aktien im Verkauf
4.291                   1:2,17          9.321


 
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
Bisherige Bewertungen:
2x Informativ ,
2x Gut analysiert ,
15x Interessant ,
1x Lesenswert
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 31 32 33 34 35 36    << Zurück Weiter >>
872 Postings ausgeblendet.
  874.  Meine 315 Postings, 198 Tage plejadenrausc. 25.02.15 18:55
 
"langweiligste" Aktie bringt mir die höchsten Gewinne, wer hätte das gedacht :-)     AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  875.  ja, mir stinkt nur 7436 Postings, 5368 Tage maxperforma. 27.02.15 10:32
 
nicht größer eingestiegen zu sein....

-----------
gruß Maxp.
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  876.  dito! 315 Postings, 198 Tage plejadenrausc. 27.02.15 13:09
 
:-)     AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  877.  Kursziel? 103 Postings, 184 Tage Tyler D 01.03.15 12:17
 
Wie hoch dürfte der Börsengang den Kurs pushen? Dürfte es einen ähnlichen Effekt wie bei Yahoo mit den Alibaba Anteilen haben?     AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  878.  Sixt Vz.: neues 7-jahres-hoch (30,83) 3931 Postings, 2188 Tage Raymond_Jam. 02.03.15 16:27
 


 
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  879.  Sch.... 315 Postings, 198 Tage plejadenrausc. 02.03.15 20:48
 
von den Rennpferden hat man immer zu wenig im Depot, die Gurken dafür dicke :-(     AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  880.  Termine 103 Postings, 184 Tage Tyler D 06.03.15 20:47
 
Zahlen am 17.März. HV und Dividende ca. Juni 2015.     AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  881.  @ Biergott oder andere 383 Postings, 3747 Tage blocksachse 10.03.15 09:54
 
....der Börsengang der Tochtergesellschaft Sixt Leasing AG / Soll das heißen, dass man hier einen Teil aus der Sixt AG rauslöst und verkauft?
Dann bleibt die Frage: Wie groß wird der Anteil denn sein ?

und nun der kern:

Isser dann veräußert, heißt das ja steuerfrei Divi!  Teilst du meine Erwartung?

BS
 
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  882.  steuerfreie Sonderdividende 103 Postings, 184 Tage Tyler D 10.03.15 10:53
 
Yeep! Wir werden da aber noch etwas warten müssen bis es konkreter wird. Ich glaub im Juni soll was konkreteres vorgestellt werden, wenn ich es noch richtig in Erinnerung hatte?!
Sixt 1,2 mrd Marktkapitalisierung, 1,8 mrd Umsatz. Wie weit könnte der Kurs noch laufen? KGV 18 oder 20?  
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  883.  Info 103 Postings, 184 Tage Tyler D 10.03.15 11:04
 
http://www.deraktionaer.de/aktie/...echstes-kursfeuerwerk--126610.htm

http://www.deraktionaer.de/aktie/...er-225-prozent-im-plus-128150.htm

Bei Sixt gibt es zudem Überlegungen, den Leasing-Bereich an die Börse zu bringen. Offiziell will das Unternehmen mit dem frischen Geld aus dem Börsengang das Wachstum im Mietwagengeschäft fördern. Der Umsatzanteil des potenziellen Börsenkandidaten am Gesamtunternehmen liegt bei 30 Prozent, der EBIT-Anteil steht bei 14 Prozent. Umgerechnet auf Wert und Bewertung von Grenkeleasing könnte die Sixt-Sparte einen Wert von 185 Millionen bis 340 Millionen Euro haben.  
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  884.  um welche Zeit... 121 Postings, 597 Tage Roboterotze 17.03.15 08:03
 
...werden denn die Zahlen heute vorgestellt ???     AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  885.  1000 Uhr 33 Postings, 463 Tage Delura 17.03.15 09:01
 
    AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  886.  Wow, 107 Postings, 402 Tage tobmasta 20.03.15 23:23
 
das hätte ich im Oktober ja nicht für möglich gehalten...
Ich bin heute raus.
Wurde Zeit hier mal Kasse zu machen:)  
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  887.  Sixt: Auftrag von SAP 11182 Postings, 424 Tage youmake222 09.04.15 21:41
 
Sixt: Auftrag von SAP | 4investors
Der Sixt-Konzern wird für den Softwareproduzenten SAP „die Steuerung der deutschen Flotte mit rund 14.000 Pkw im Kauffuhrpark“ übernehmen. Die T...
 
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
2 888.  Sixt SE plant Börsengang der Sixt Leasing AG !! 1686 Postings, 304 Tage m-t89 14.04.15 08:06
 
    AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
1x Interessant
  889.  Jetzt geht's los - Leasing-Tochter fährt an die Bö 11182 Postings, 424 Tage youmake222 14.04.15 11:43
 
    AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  890.  ich hatte immer beim Erich gemietet, aber KM sind 7627 Postings, 636 Tage Galearis 14.04.15 11:53
 
anscheinend nicht mehr frei, also bin ich zu AVIS gegangen.
Nur meine Meinung, keine Werbung.  
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  891.  Ich lebe, ich atme, ich bin Sixt 522 Postings, 2032 Tage Tamakoschy 06.07.15 21:14
 
http://www.wirtschaftskurier.de/boerse/artikel/...sixt-interview.html


Ich lebe, ich atme, ich bin Sixt“




Regine Sixt ist Senior Executive Vice President Marketing des Autovermieters. Interview über ihre Geschäfts- und Lebensphilosophie.



WirtschaftsKurier: Frau Sixt, Sie sind Markenbotschafterin einer der führenden Autovermietungen der Welt. Können Sie uns Ihr Tätigkeitsfeld näher skizzieren?



Regine Sixt: Ich lebe, ich atme und ich bin Sixt. 24 Stunden, 365 Tage im Jahr. Für mich ist das die schönste Aufgabe der Welt. Als Verantwortliche für das International Marketing von Sixt liegt mir unsere Marke enorm am Herzen. Das beginnt bei den Menschen am Counter, die so etwas wie die Visitenkarte des Unternehmens sind: Die Uniformen designe ich seit Jahren selbst – und passe sie den regionalen Besonderheiten an. So sind unsere Mitarbeiter an der Côte d’Azur anders gekleidet als in den arabischen Ländern. Das fängt an bei dem markanten Design unserer Stationen und setzt sich fort in unseren vielen Kommunikationsmaßnahmen. Wir erstellen nun allein vier eigene Zeitschriften. Sixt ist eine Marke, die weltweit in mehr als 100 Ländern einen gigantischen Wiedererkennungswert hat.



Im Jahr 1912 hat Martin Sixt die „Sixt Autofahrten und Selbstfahrer“, die erste Autovermietung Deutschlands, gegründet. Wie waren die ersten Jahre für Sie im Unternehmen, in das Sie im Jahr 1976 eingetreten sind? Maßgeblich unter Ihrer Führung begann seit 1991 die inter­nationale Expansion der Firma. Vor welchen Schwierigkeiten standen Sie persönlich?



Ich sehe nie Schwierigkeiten, höchstens Herausforderungen. Als ich bei Sixt begann, hatten wir eine Flotte von 800 Fahrzeugen und träumten davon, dass es eines Tages 3 000 sein werden. Heute sind es 225 000. Wir haben in unserer Familie einfach dieses ganz bestimmte Sixt-Gen. Das bedeutet für mich: Man muss als Unternehmer jeden Tag aufs Neue das Richtige unternehmen. Und man muss jeden Tag von Neuem handeln. Nur so kommt man weiter.



Welche unternehmerische Philosophie prägt Sie? Ihr Mann Erich Sixt, der heutige Vorstandsvorsitzende, hatte im Jahr 1969 in dritter Generation die Leitung des Unternehmens übernommen. Geld, so hieß es in einem Interview, sei nicht die eigentliche Triebfeder, sondern ihm geht es eher um Selbstbestätigung, um die Fähigkeit auszuloten, wie man weiterkommt – gleich einem Bergsteiger. Was motiviert Sie, immer wieder für die Firma aktiv zu werden?



Es geht doch darum, aus seinem Leben und seinen Möglichkeiten das Bestmögliche zu machen. Wir haben die große Vision, ganz an die Spitze unserer Branche zu kommen. Diese Vision werden unsere Söhne Alexander und Konstantin – nun beide auch Vorstände unseres börsennotierten Unternehmens – mit ganzer Kraft fortführen. Man muss wie ein Bergsteiger große Ziele haben, viele, viele Schritte setzen und Risiken überwinden, um diese Ziele auch zu erreichen. Geht nicht – das gibt’s nicht bei uns!



Was ist das Geheimnis Ihres Erfolgs? Wie schaffen Sie es, Menschen zu motivieren und immer wieder neue Netzwerke zu knüpfen?



Ich motiviere andere ganz auto­matisch, weil ich selbst motiviert und begeistert bin. Unsere Welt ist doch so ein sensationeller Ort – da gibt es so vieles zu entdecken und zu bewegen! Viele wunderbare Menschen kreuzen jeden Tag meinen Weg. Ich gehe mit ­offenen Augen und offenem Herzen durch die Welt – und da erlebe ich jeden Tag aufs Neue fantastische Dinge und Begegnungen.



Sie zählen zu den wichtigsten und einflussreichsten Frauen Deutschlands. Wie gelingt es Ihnen immer wieder, das Unternehmen auf Wachstumskurs zu halten?



Es gibt nur eines: always up! Stehen bleiben gilt nicht. Wenn man das Unternehmen mit innova­tiven Ideen und Premium-Services vorantreibt, kann es doch nur nach oben gehen. Sicherlich ist auch die Rollenverteilung in unserer Familie perfekt für unsere Erfolgsstory.



Nach dem Zweiten Weltkrieg hat das Unternehmen einen Neustart begonnen – zunächst als Taxi-Flotte für amerikanische Truppen. In Zukunft will Sixt wieder in eines der ursprünglichen Kerngeschäfte einsteigen und den Limousinen­service „myDriver“ weiter kräftig ausbauen. Taxi-Unternehmer sehen darin


einen unfairen Wettbewerb. Wie beurteilen Sie das?



Wir bieten unseren Kunden überzeugende Produkte und hochwertige Services, die genau ihren Bedarf treffen. Alternative Angebote wie „myDriver“ zwingen Wettbewerber eher dazu, sich mit Themen wie Qualität und Service auseinanderzusetzen. Überregulierung dagegen schadet nur der Wirtschaft. Das Ziel muss vielmehr ein Wettbewerb zugunsten der Kunden sein.



Innovatives Denken, Kreativität und Flexibilität haben das Unternehmen großgemacht. 2011 hat Sixt seine Dienstleistungen auf den Bereich Premium-Carsharing erweitert und mit BMW das Joint Venture Drive­Now gegründet. Was haben wir als Nächstes zu erwarten?



Mobilität befindet sich in einem stetigen Wandel. Die Bedürfnisse der Kunden verändern sich permanent – und wir entwickeln dafür die idealen Lösungen. Drive­Now zum Beispiel trägt konsequent dem Mobilitätsbedarf der Menschen in den Großstädten und Metropolen Rechnung. Wir arbeiten bereits heute an der Mobilität der Zukunft. Sie können sicher sein, dass wir rechtzeitig darüber sprechen werden.



Wie sehen Sie den Konzern im Jahr 2020 aufgestellt? Mittlerweile in der vierten Generation stärken Ihre Söhne Alexander Sixt (Leitung der Konzernentwicklung) und Konstantin Sixt (Leitung des Internetgeschäfts) das Familienunternehmen...



Unsere Söhne haben in den vergangenen Jahren mehrfach neue Impulse für die Entwicklung unseres Unternehmens gesetzt. Man nehme nur das Carsharing oder den Online- und Mobile-Bereich. Sie sind nun im Februar verdientermaßen in den Vorstand berufen worden und gehen mit großem Elan, aber auch mit großer Weitsicht und Disziplin an ihre Aufgaben.



Sie führen ein „Leben im Sauseschritt“. Familie, das Unternehmen, Ihre sozialen Verpflichtungen und Ihre diplomatischen Verpflichtungen als Honorargeneralkonsulin von Barbados. Wie schaffen Sie es immer wieder, sich dieser enormen Arbeits­belastung zu stellen? Was machen Sie am liebsten, wenn Sie gerade mal nicht für die Firma tätig sind?



Sixt ist nicht nur meine Arbeit, sondern mein Leben. Mein Werk. Und auch wenn ich zum Beispiel im Tegernseer Tal auf einem Berg stehe und in die Weite blicke, denke ich gleichzeitig an Sixt. Ich weiß: Nicht nur der Ausblick ist wundervoll – auch die Zukunft unseres Unternehmens. Denn wir haben schon den nächsten Gipfel fest im Blick.



Die Fragen stellte Stefan Groß.





30.06.2015 | 08:35
 
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  892.  Lange nichts mehr gehört - gibt es Meinungen ? 17 Postings, 29 Tage StevenBoy 06.08.15 05:14
 
    AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  893.  Meine Meinung 33 Postings, 463 Tage Delura 06.08.15 08:19
 
Sixt weiter halten - ist in meinen Augen ein ganz klares Zukunftsinvestment - Carsharing, Miet- und Leihwagen werden zukünftig immer größere Marktanteile ausmachen.

Die einzige Unsicherheit aus meiner Sicht, ist das Erich Sixt schon etwas älter ist. Ich hoffe er bleibt uns noch lange erhalten.

Wie immer - nur meine Meinung.  
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  894.  noch wer da? 20 Postings, 513 Tage stksat|228725. 14.08.15 16:21
 
...so bald ist es soweit und die HJ Zahlen erscheinen?
Was erwartet ihr euch so von den Zahlen? Wohin kann uns das ganze bringen?
Die letzte turbulente Börsenphase hat Sixt ja relativ gut gemeistert was mit doch eher zuversichtlich stimmt.
Ich werde auf jeden Fall meine ~20% plus vorerst laufen lassen.  
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  895.  Geht weiter nach oben 33 Postings, 463 Tage Delura 15.08.15 12:22
 
siehe mein Post #893 - ist einfach Zukunft und eine äußerst rentable Autovermietung / Car - Sharing - Company ...     AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  896.  Danke für Eure Einschätzungen 17 Postings, 29 Tage StevenBoy 17.08.15 10:38
 
ich sehe Sixt und Sixt Leasing positiv. Ich habe inzwischen auch von beiden Unternehmen Aktien im Bestand, die ich auch länger halten will.

@Delura : Ich teile Deine Einschätzungen zu Sixt und möchte noch die Internationalisierung anfügen !

Insofern bleibt uns am heutigen Montag erst einmal auf die Ergebnisse der Woche zu warten (Leasing am 19. und Sixt am 20.)  
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  897.  Super Zahlen 33 Postings, 463 Tage Delura 20.08.15 18:09
 
und der Wert verliert - na ja weiter so, dann kann ich prima nachkaufen......

Wie immer nur meine Meinung !  
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
  898.  Sixt blickt optimistischer auf 2015 - Aktie verlie 11182 Postings, 424 Tage youmake222 20.08.15 22:09
 
Wachstum "rasant": Sixt blickt optimistischer auf 2015 - Aktie verliert 20.08.2015 | Nachricht | finanzen.net
Der Autovermieter Sixt hat sich nach einem Gewinnplus im zweiten Quartal optimistischer über die Aussichten für das Gesamtjahr geäußert. Die Sixt-Anleger finden jedoch trotzdem Haare in der Suppe. 20.08.2015
 
  AG-Filter: Sixt St
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: SDAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 31 32 33 34 35 36    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen

1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Robin

Sun Aug 30 03:31:51 2015
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?