Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

BASF



Thema wurde 871701 mal gelesen , umfaßt 3416 Postings und wurde mit 37 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

1 2 3 4 ... 134 135 136 137
37 1.  BASF 2802 Postings, 3834 Tage Georg_Büchn. 20.11.06 13:17
 

BASF: Shortpositionen aufbauen?
--------------------------------
Auch wenn die Aktie von BASF jüngst über das bisherige Verlaufshoch bei 68,45 Euro ausgebrochen ist, kann die Gesamtlage des Aktienkurses nicht rundweg als bullish bezeichnet werden.


 


 - Doppeltop oder Aufbruch zu neuen Ufern, lautete die Devise. ( mic )


Also ACHTUNG aufpassen was kommt !

 
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
3x Informativ ,
1x Gut analysiert ,
33x Interessant
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 132 133 134 135 136 137    << Zurück Weiter >>
3390 Postings ausgeblendet.
  3392.  @Marygold 158 Postings, 713 Tage phre22 14.03.17 14:58
 
Ich bin auch sehr positiv gestimmt :)  Ich werde wahrscheinlich nächsten Monat gar aufstocken. Anschließend ist meine Position im Depot Grün :)     AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  3393.  Also ... 11193 Postings, 3038 Tage Roecki 17.03.17 11:23
 
die Seitwärtstendenz ist wirklich nervenzerreissend, aber immer noch besser, als wenn wir in eine Baisse münden.

Ich hab ja eigentlich damit gerechnet, daß wir vor der HV noch Richtung 110€ rennen, aber momentan gibt's echt spannendere Titel!
 
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
6 3394.  BASF - aus meiner Sicht schon seit ewiger Zeit 306 Postings, 236 Tage sfoa 18.03.17 09:36
 
ein zuverlässiger Partner für jeden Aktionär. Meistens solide in seiner Außendarstellung, keine Übertreibungen, sehr vertrauensvoll. Die Zahlen werden stets konservativ, aber gerechtfertigt ausgewiesen, auf Schwierigkeiten seitens des Marktes beizeiten hingewiesen (z.B. ÖL/GAS), was vor bösen Überraschungen den Kleinaktionär im Großen und Ganzen geschützt hatte. Ein Unternehmen - nichts für Zocker (OS sind ja nicht verboten... ;-) ), solide und glaubwürdig (die unrühmlichen Zeiten von vor über 70 Jahren sind zu vernachlässigen und aus dem Fokus zu nehmen!), ein gutes Unternehmen für den Kleinaktionär, der mit einem kleinen BASF-Aktienpaket einen Teil seiner Altersvorsorge bestücken will. Mit wenigen hundert Stücken schnell Millionär werden wird wahrscheinlich nicht funktionieren, aber vielen anderen Geldanlagen mit Sicherheit "ein Schnäppchen schlagen", das wird mit großer Sicherheit funktionieren. Bei mir tut es das jedenfalls, seit ich BASF in 1998 als festes Invest (nur Aktie) in mein Depot aufgenommen habe (immer wieder mal "erfolgreich" durch Teilverkäufe/Teilzukäufe Gewinne mitgenommen).
Die Vergangenheit ist nicht zu 100% in die Zukunft übertragbar - aber bei BASF ist die mittelfristige Aussicht SEHR GUT überschaubar. Wer bei BASF da Geld "in den Sand setzt" muß was falsch (oder anders!) gemacht haben, oder war zu kurz orientiert... Keine Empfehlung, nur meine Meinung aus der eigenen Erfahrung!    
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
3x Gut analysiert ,
3x Interessant
  3395.  Das sieht ... 11193 Postings, 3038 Tage Roecki 29.03.17 08:22
 
nach dem langersehnten Ausbruch nach oben heute aus ;)     AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  3396.  Läuft ... 11193 Postings, 3038 Tage Roecki 29.03.17 09:44
 
95€ werden angegriffen!     AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
2 3397.  ja, wir nähern uns langsam aber sicher 306 Postings, 236 Tage sfoa 29.03.17 14:59
 
einigen Marken, wo man drüber gehen kann und wo dann erst mal für einige Zeit "alle Widerstände gebrochen sind". Ich rede nicht von heute oder morgen, aber auch nicht von in 10 Jahren.... Dabeisein ist alles.  Ich seh sie schon wieder heute und die nächste Zeit, die zittrigen Hände am Kauf- oder Verkaufsknopf, weil sie nicht wissen, was sie tun sollen ;-) Und wie sie es machen - es war wieder falsch 8oder richtig?) ;-)  ...geht mich alles nichts an. Meine Pfoten sind beim derzeitigen Kursniveau von allen Knöpfen weg. Kaufen oder verkaufen - bei dem Kursniveau und der noch nicht 100%igen Richtung gefährlich. Somit für mich auch egal, ob kurzfristig richtig oder falsch ;-)  Nur meine  (lächelnde) Meinung und wie immer: keine Empfehlung.     AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Gut analysiert
  3398.  BASF - kaufen oder verkaufen - 306 Postings, 236 Tage sfoa 31.03.17 16:24
 
mein #3397 zum Knopf dazu...

Man kann sich ja mal über die Analysen, die hier nur innerhalb einer Woche eingestellt und nachzulesen sind, zu Gemüte führen. Vielleicht wird man da schlauer, was man tun könnte. Aber nur "vielleicht" ;-)   Sollte jemand finden, daß ich hier etwas Ironie einbringe... der könnte richtig liegen ;-)

http://www.ariva.de/basf-aktie/news   (interessant... oder doch nicht...?)

... wer ist wohl bei all den Nachrichten der/die Übeltäter, der dem Kleinaktionär "an die Wäsche" (bzw. seine Aktien) will? Ich hab keine Ahnung. Ich bin mir sehr sicher, daß da "Analysten-Übeltäter" dabei sind. Leider identifiziert man die immer erst im nachhinein. Am besten man verläßt sich auf seine eigene Analyse, die man immer machen sollte (z.B. Jahres- und Q-Berichte und Infos aus der Unternehmens-PR; Unternehmens-website besuchen.... u.v.m.). Dann kann man durchaus eine Entscheidung für sein Invest fällen, je nachdem wie der jeweilige Anlagehorizont ist. Nicht nur "wer zu spät kommt" wird bestraft, manchmal auch "wenn man zu früh kommt" (das Sexualleben mal außen vor gelassen... kaufen/verkaufen ist gemeint). Angesprochen sind NICHT die Daytrader und die vielfältigen Daytrade-Möglichkeiten mit BASF, die haben andere Ziele mit BASF. Nur meine Meinung.


 
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  3399.  bin immer erst mal skeptisch bei Analysten- 306 Postings, 236 Tage sfoa 03.04.17 12:09
 
Kommentaren. Aber den finde ich nicht gut, weil er optimistisch ist, sondern ein paar handfeste Analysen enthält, die ich selbst auch recherchiert habe... Wann der BASF-Kurs 3-stellig wird ist (mir) egal; dass er es wird ist für mich so klar wie das Amen in der Kirche. Wo der Analyst Recht hat, da hat er es: Kaufen und liegenlassen ;-)

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...en_lassen_Aktienanalyse-7818092  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  3400.  @ #3399 - klingt so besser und eindeutiger: 306 Postings, 236 Tage sfoa 03.04.17 12:11
 
...finde ich nicht "nur" gut, weil er optimistisch ist, sondern ein paar.....     AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
2 3401.  BASF - Abschluss 2016 4 Postings, 271 Tage fbo|228985136 03.04.17 12:21
 

Erhielt vor ein paar Tagen den Geschäftsbericht für das Jahr 2016. Und ich wurde überrascht.

Da ist so eine schlaue Tabelle auf Seite 233, Zehn-Jahres-Übersicht genannt. Und dort kann man lesen, dass in den 10 Jahren praktisch nichts erreicht wurde.

Der Umsatz ist wieder auf das Niveau von 2007 zurückgefallen.

Das EBIT ist mehr als eine Milliarde € schlechter als 2007, der Gewinn nach Steuern liegt zwar nur 70 Mio € unter 2007, doch war dies nur möglich durch die Steuergestaltung. Der Gewinn vor Steuern lag 2016 um 1,5 Mrd. € unter 2007.

Damit steht Herr Bock wieder da, wo man 2007 war, vor der Expansionspolitik, die sich letzten Endes wohl nicht ausgezahlt hat.

Auch die Gewinnentwicklung zwischen 2007 und 2016 war nicht überzeugend. Ausgehend von 4.325 Mio € in 2007 lag der durchschnittliche Gewinn in den 8 Folgejahren bei 4.576 Mio € um dann wieder auf 4.255 Mio € für 2016 zu fallen. Das ist kaum Exzellenz oder Top-Leistung der Manager. Und dies bei Vorstandsbezügen von inzwischen 29,6 Mio €.

Nur der jährliche Dividendenanstieg hat uns Aktionäre praktisch ruhig gehalten.

 

 
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
  3402.  @3401 170 Postings, 3033 Tage ralfine_s 03.04.17 12:45
 
die Frage ist doch: Wo wäre man ("die BASF"), wenn man nicht expandiert wäre / hätte.

Evtl. ist es ja so (-> ich weiß dies nicht!), daß die "alten" Geschäftsbereiche in den vergangenen 10 Jahren am auslaufen waren und man neue Invests benötigt(e).  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  3403.  stimmt, dass BASF seit 2007 - also 10 Jahre, 306 Postings, 236 Tage sfoa 03.04.17 18:10
 
nicht nur von den Ergebnissen wahnsinnig viel gerissen hat. Auch der Kurs von genau vor 10 Jahren bei ca. 84 Euro. ABER: wer damals, ich z.B., schon länger bei BASF dabei war, der hat eben nach dem kurzen Absturz (Finanzkrise!) bei knapp über 20 Euro (ich bin bei knapp über 25 Eu mit etlichen Stücken rein! - die ich heute aber längst nicht mehr halte...) einen guten Reibach gemacht ;-)   So ist es eben immer, wenn man kurz- bzw. langfristig orientiert ist und seine Mitnahmen darauf ausrichten kann. Somit kann ich, wie sicher auch viele andere, über die letzten 10 jahre nicht meckern... Evtl. über die letzten 2 - 2,5 Jahre. Aber auch hier bin ich 2x bei knapp über 66 Eu rein, wovon ich heute noch einige Stücke halte ;-)  Fazit: Ergebnisse der letzten 10 Jahre im Vergleich hin oder her - wen juckt es, der eben zeitlich nicht zu eng denkt und handelt. Bei BASF mußte man nichts herschenken in den letzten 10 Jahren ;-)     AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  3404.  @fbo #3401 Berichtszahlen 385 Postings, 461 Tage Marygold 03.04.17 18:45
 
Man sieht an den Schwankungen im 10-Jahreszeitraum eben auch, dass BASF in einem zyklischen Bereich tätig ist.

Neben der 10-Jahresübersicht finde ich vor allem den Prognose-Bericht ab S. 111-124 interessant und aufschlussreich. Da lassen sich vor allem strategische Planungen und Steuerungsmaßnahmen erkennen.

Den Bericht kann man online übrigens hier lesen:
 
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
2 3405.  @sfoa #3403: Aktiensplit 2008 385 Postings, 461 Tage Marygold 03.04.17 18:58
 
Im Januar 2008 war BASF sogar dreistellig. Im zweiten Quartal wurde dann ein Aktiensplit durchgeführt im Verhältnis 1:2. D, h.: 84 € vor 10 Jahren waren also umgerechnet 42 €.

Hier der Aktiensplit-bereinigte 10-Jahres-Chart:  
Angehängte Grafik:
chart-03042017-1852-basfse.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
chart-03042017-1852-basfse.png
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Gut analysiert
5 3406.  In 10 Jahren mehr als 100% Kurssteigerung 385 Postings, 461 Tage Marygold 03.04.17 19:13
 
Der Chart zeigt im übrigen auch, dass selbst strenge "Buy & Holder", die vor genau 10 Jahren eingestiegen sind, den Kurs locker verdoppelt haben.
Der Einbruch der Finanzkrise war nach 2 Jahren egalisiert.
Auch das zeigt, dass BASF trotz des zyklischen Geschäfts nicht nur wegen der Dividende ein für Aktionäre lukratives Unternehmen ist.  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
3x Gut analysiert ,
2x Interessant
  3407.  Das ist auch so 1602 Postings, 1317 Tage Foreverlong 04.04.17 13:18
 
Man kann davon ausgehen, dass sich der Kurs in den nächsten 10 wieder wenigstens verdoppelt. Langfristig klappt das bei der BASF eigentlich immer.     AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
2 3408.  @3405 - natürlich richtig!! 306 Postings, 236 Tage sfoa 04.04.17 17:53
 
    AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
1x Interessant
3 3409.  ich wiederhole mich: 306 Postings, 236 Tage sfoa 04.04.17 17:58
 
eine ordentliche Position (Menge) ins Depot legen; liegen lassen und hin und wieder mit einem "glücklichen Händchen" (Historie verfolgen und Marktsituation mittelfristig einigermaßen richtig einschätzen...) Teilgewinne realisieren und dann wieder im "richtigen" Zyklus reinvestieren. BASF bietet sich für jeden Langfristanleger, der auch mal Sitzfleisch hat, dafür bestens an ;-)  Nur meine Meinung, keine Empfehlung!     AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
1x Interessant ,
1x Gut analysiert
2 3410.  @3409 - 306 Postings, 236 Tage sfoa 04.04.17 18:01
 
NUR Teile realisieren, damit lassen sich auch mal längerfristig "Fehlgriffe" am Verkauf-/Kaufknopf wieder gutmachen. Versteht sicher jeder ;-)     AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
1x Interessant
3 3411.  Übrigens, 1602 Postings, 1317 Tage Foreverlong 05.04.17 06:10
 
die letzten 10 Jahre waren dabei noch nicht mal so sonderlich gut. Man muss sich dazu mal die 10 Jahre davor anschauen. Wir sind, trotz des niedrigen Ölpreises wieder nah am ATH.
Jetzt lass den Ölpreis mal wieder steigen. Oder BASF pickt sich ein paar Rosinen aus den Chemiefusion raus.  
Trotzdem , wenn man vor 10 Jahren BASF gekauft hätte, hätte man ca. 100 % Kursgewinn plus einer durchschnittlichen Dividende von jährlich über 5 %.    
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
3x Gut analysiert
3 3412.  BASF v. a. Dividendenkuh 308 Postings, 2242 Tage kaufladen 05.04.17 09:51
 
bei BASF muss man als langfristig orientierter Anleger v. a. auch die Dividenden einbeziehen. Ich bin bei BASF seit der Fin-Krise dabei und freue mich nicht nur über die Kursentwicklung (das ist, so lange es nicht realisiert ist, ja ohehin nur ein virtueller Gewinn), aber durch Dividenden stehen seit der FK bei mir auch akkumulierte und bar ausgezahlte Beträge von gut 60% Dividendengewinn im Buch - macht nicht reich, aber ist gut verdientes Geld.
Für mich ist BASF en klassischer Kostolany-Titel. Bei Gelegenheit kaufen (ich habe außer in der FinKri, und da leider etwas zu früh, 2015 bei 65 EUR noch einmal ein wenig nachgelegt).
Gegenwärtig würde _ich_ nicht weiter aufstocken. _Ich_ vermute wir werden uns einigermaßen zeitnah an der 100 probieren, dann aber abprallen und erstmal wieder ein Stück runter gehen.
Zum Zocken bieten sich sicherlich dabei ein paar Gelegenheiten (nicht mein Weg), als langfristiger Anleger warte ich lieber auf einen Rücksetzer um dann, je nach Barmittelverfügbarkeit, aufzustocken.  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
3x Gut analysiert
  3413.  Einschötzung vor den Zahlen 385 Postings, 461 Tage Marygold 24.04.17 20:32
 
bei Aktionär-TV:
BASF-Aktie: Bei BASF weist der Chart zuletzt einen kleinen Rücksetzer auf. Spannend könnte es laut Thorsten Küfner, Redakteur vom Anlegerma
 
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  3414.  ö = ä 385 Postings, 461 Tage Marygold 24.04.17 20:33
 
    AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  3415.  BASF legt Patentstreit mit belgischer Umicore bei 53767 Postings, 1029 Tage youmake222 25.04.17 14:15
 
    AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  3416.  BASF übernimmt US-Spezialisten für Agrardatenanaly 53767 Postings, 1029 Tage youmake222 25.04.17 14:16
 
    AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 132 133 134 135 136 137    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Wed Apr 26 00:26:22 2017
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?