Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

TEVA -- Zukunft mit Generika



Thema wurde 436368 mal gelesen , umfaßt 1677 Postings und wurde mit 9 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

1 2 3 4 ... 65 66 67 68
9 1.  TEVA -- Zukunft mit Generika 29411 Postings, 4437 Tage 14051948Kibbu. 27.08.08 18:01
 

Über das israelische Pharmaunternehmen TEVA muß man nicht viel sagen,der auf Generika spezialisierte Pharmakonzern gehört zu den bekanntesten Unternehmen Israels.

 

Neue Studienergebnisse zu Parkinson Medikament

ADAGIO Trial Results Show Teva´s AZILECT(R) 1 mg Tablets Slow Progression of Parkinson´s Disease

Teva Pharmaceutical Industries Ltd. (NASDAQ:TEVA  videos nachrichten) announces that results of the phase III ADAGIO trial were presented today during the 12th Congress of European Federation of Neurological Societies (EFNS) in Madrid, Spain as part of a "Late Breaking News" session.

The ADAGIO study showed that Parkinson´s disease (PD) patients who took AZILECT(R) (rasagiline) 1mg tablets once-daily upon entry into the trial, demonstrated a significant improvement compared to those who initiated the drug 9 months later.

The 1mg dose met all three primary endpoints, as well as the secondary endpoint, with statistical significance.  The primary analysis included three hierarchical endpoints based on Total-UPDRS (Unified Parkinson´s Disease Rating Scale) scores:

A) superiority of slopes in weeks 12-36 (-0.05; p=0.013, 95%CI -0.08,-0.01),

B) change from baseline to week 72 (-1.7 units; p=0.025, 95%CI -3.15,-0.21), and

C) non-inferiority of slopes (0.15 margin) in weeks 48-72 (0.0; 90%CI -0.04,0.04).

The safety profile of AZILECT(R) seen in the ADAGIO study was similar to previous experience with AZILECT(R).

Main results were presented at the congress by Professor Olivier Rascol, M.D., Ph.D., Department of Clinical Pharmacology, University Hospital, Toulouse, France, one of two principal investigators of the trial.

"The rigorous trial design and the fact that all three primary endpoints were met with statistical significance reinforce the quality of the data, supporting the potential for AZILECT(R) to have an effect on disease progression," said Prof. Rascol.

"The successful outcome of the study provides further rationale for the early use of AZILECT(R) among Parkinson´s disease patients," he added. "Delaying disease progression is the most important unmet need in the management of Parkinson´s disease," stated Prof. C. Warren Olanow, professor and chairman of the Department of Neurology at the Mount Sinai School of Medicine, New York, NY, and ADAGIO co-principal investigator.

"The ADAGIO study, the first of its kind, was prospectively designed to demonstrate if AZILECT(R) can slow down the progression of Parkinson´s disease. Results of the study show that early treatment with once-daily rasagiline 1mg tablets provided significant clinical benefits that were not obtained by those patients where initiation of AZILECT(R) therapy was delayed by nine months."

 The ADAGIO study, one of the largest conducted in PD, included 1,176 patients with very early Parkinson´s disease in 14 countries and 129 medical centers who were randomized to receive rasagiline 1 or 2 mg/day for 72 weeks (early start) or placebo for 36 weeks followed by rasagiline 1 or 2 mg/day for 36 weeks (delayed start).

Description of trial results can be found online (http://www.abstracts2view.com/ana) in the abstract submitted by Prof. Olanow and Prof. Rascol to the 133rd Annual Meeting of the American Neurological Association, Salt Lake City, UT, September 21-24, 2008.

Prof. Olanow will be presenting these results during the Works in Progress poster session on Tuesday, September 23, 2008. The abstract was also chosen to be presented orally by Prof. Olanow on Tuesday from 11:45am-noon.

Teva intends to submit these results to the regulatory authorities in the U.S. and Europe. Based on these results, Teva will work with the regulatory authorities to incorporate the results into the label for AZILECT(R).

For more information on AZILECT(R), please visit www.azilect.com.

About the Study  

ADAGIO is a randomized, multi-center, double-blind, placebo-controlled, parallel-group study prospectively examining rasagiline´s potential disease-modifying effects in 1,176 patients with early, untreated Parkinson´s disease.

Patients from 129 centers in 14 countries were randomized to early-start treatment (72 weeks rasagiline 1 or 2 mg once daily) or delayed-start treatment (36 weeks placebo followed by 36 weeks rasagiline 1 or 2 mg once daily (active treatment phase)).

The primary analyses of the trial were based on change in total UPDRS (Unified Parkinson´s Disease Rating Scale) and included slope superiority of rasagiline over placebo in the placebo-controlled phase, change from baseline to week 72, and non-inferiority of early-start vs. delayed-start slopes during weeks 48-72 of the active phase. UPDRS is the most commonly used rating scale to assess disease status.

About AZILECT (R)  

AZILECT(R) 1mg tablets (rasagiline tablets) are indicated for the treatment of the signs and symptoms of Parkinson´s disease both as initial therapy alone and to be added to levodopa later in the disease. AZILECT(R) 1mg tablets are currently available in 30 countries, including the US, Canada, Israel, Mexico, and most of the EU countries.

About Parkinson´s Disease

Parkinson´s disease is an age-related degenerative disorder of the brain.

Symptoms can include: tremor, stiffness, slowness of movement, and impaired balance. An estimated four million people worldwide suffer from the disease, which usually affects people over the age of 60.

About Teva  

Teva Pharmaceutical Industries Ltd., headquartered in Israel, is among the top 20 pharmaceutical companies in the world and is the world´s leading generic pharmaceutical company.

The Company develops, manufactures and markets generic and innovative human pharmaceuticals and active pharmaceutical ingredients, as well as animal health pharmaceutical products.

Over 80 percent of Teva´s sales are in North America and Europe.

Safe Harbor Statement under the U. S. Private Securities Litigation Reform Act of 1995:  This release contains forward-looking statements. Such statements are based on management´s current beliefs and expectations and involve a number of known and unknown risks and uncertainties that could cause Teva´s future results, performance or achievements to differ significantly from the results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements, including statements relating to the results of the ADAGIO phase III trial and the potential efficacy or future market or marketability of AZILECT(R).

Following further analysis, Teva´s interpretation of the results could differ materially depending on a number of factors, and we caution investors not to place undue reliance on the forward-looking statements contained in this press release as there can be no guarantee that the results from the phase III trial discussed in this press release will be confirmed upon full analysis of the results of the trial and additional information relating to the safety, efficacy or tolerability of AZILECT(R) may be discovered upon further analysis of data from the phase III trial.

Even if the results described in this release are confirmed upon full analysis of the ADAGIO study, we cannot guarantee that AZILECT(R) will be approved for marketing in a timely manner, if at all, by regulatory authorities in the EU or in the U.S. Additional risks relating to Teva and its business are discussed in Teva´s Annual Report on Form 20-F and its other filings with the U.S. Securities and Exchange Commission. Forward-looking statements speak only as of the date on which they are made and the Company undertakes no obligation to update or revise any forward-looking statement, whether as a result of new information, future events or otherwise.


-----------
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig ,
7x Interessant ,
1x Gut analysiert
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 63 64 65 66 67 68    << Zurück Weiter >>
1651 Postings ausgeblendet.
  1653.  Nachkauf ? 532 Postings, 310 Tage m4758406 15.04.19 13:31
 
Teva ist die einzige, in meinem Depot, die sich seit Dezember nicht erholt hat.
Berkshire hat nach meiner Rechnerei im Schnitt für ~18,83 Dollar gekauft.
Wobei als die Käufe begannen für ~15,35 Dollar.
Aktuell sind wir bei ~14,4 Dollar :)
Daher man würde aktuell günstiger einsteigen als die Profis.
Wer von dem Unternehmen nichts versteht und sich auf Berkshire verlässt, dann wäre das ein klarer Kauf oder ?
Bin noch am überlegen :)  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1654.  M47 646 Postings, 3637 Tage kbvler 15.04.19 21:08
 
Verlasse DIch nicht auf Berkshire.

Erst Recht nicht auf irgendwelchen Analysten und "Empfehlungen".

Anscheinend sieht Berkshire aufwärtspotenzial - ich auch, deshalb habe ich Teva, aber erst "Einstieg"

Mache Dir selbst ein "Bild". Lasse Dich nicht vom Minus der letzten 2 Geschäftsjahre beeinflussen.
Mache DIr auch die Arbeit zu sehen, wie das Minus zustande gekommen ist.
UND wie Teva operativ dasteht und da haben SIe nach wie vor gute Gewinne und auch guten Free Cashflow  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1655.  ,,,,,,,,,,,,,,.......... 1809 Postings, 1269 Tage Vaioz 16.04.19 14:20
 
Naja die selben Aktien kaufen wie Berkshire hat eine hervorragende Historie hinter sich. Man hätte dadurch sehr oft richtig gelegen und damit sehr starke Renditen erzielt. So einfach es sich auch anhört. Man muss nicht zwingend das Rad neu erfinden. Das einzige was man sich klar machen sollte, ob man längere Durststrecken mental durchhält.

Nicht umsonst steigt eine Aktie stark an wenn Berkshire einsteigt. Rein aus historischer Perspektive ist es nahezu ein Garant für langfristig positive Renditen. Der Fehler geschieht meist nicht beim Einkauf sondern beim Verkauf...

Und bei Teva könnte es eine längere Sache werden und man sollte mit einen Anlagehorizont von Jahren an die Sache herangehen. Wer dazu nicht bereit ist, ist hier meiner Meinung nach falsch.  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  1656.  Bin heute eingestiegen 1678 Postings, 327 Tage stockpicker6. 16.04.19 14:29
 
    AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  1657.  Vaioz 646 Postings, 3637 Tage kbvler 16.04.19 18:18
 
stimme dir zu , möchte aber folgendes ergänzen

Berkshire ist keine Heuschrecke und geht nur in Firmen , wo sie durchleuchtet haben UND vom Management überzeugt sind.
Also keine Einmischung in Aufsichtsrat und dann in Geschäftsleitung.

Für mich positiv das Berkshire mit drin ist in Teva , da "durchleuchtet" von denen und für gut befunden.

Kleiner Haken zur Vergangenheit - Nicht Warren Buffet, das Orakel von Omaha hat diese Kaufentscheidung getroffen, sondern
Manager von ihm  - wie es aussieht alleine.
 
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1658.  und was ist mit Kraft Heinz? 306 Postings, 274 Tage Synoptic 16.04.19 18:53
 
Man muss schon den eigenen verstand bemühen, bevor man einsteigt!
Bin zu früh (oder zu spät) eingestiegen, aber ich werde nicht nachkaufen, bevor ich keine Besserung im Chart wahrnehme.  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1659.  SYN 646 Postings, 3637 Tage kbvler 17.04.19 13:33
 
Was ich geschrieben hatte war bezogen auf Berkshire über 50 Jahre - Warren Buffet an der Spitze und in jeder ENtscheidung beteiligt.

TEva war er wohl nicht beteiligt und Kraft ist auch davon abweichend.

Den grossen Unterschied sehe ich darin: Ist der Entscheider mit viel eigenem Geld dabei wie Warren Buffet oder ist es ein Manager - dem es mehr oder minder fast egal sein kann. Manager...funktioniert es  - Boni, funktioniert es nicht - höchstens Job Verlust und ein wenig EInbussen
im Gehalt beim nächsten Job.  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1660.  ,,,,,,,,,................. 1809 Postings, 1269 Tage Vaioz 17.04.19 18:25
 
@KBVler Selbstverständlich braucht der alte Herr wohl zunehmend mehr Ruhe. Aber Berkshire wird schon nach seinen und nach Mungers Prinzipien handeln. Davon kann man wohl ausgehen.

Und das Berkshire keine Heuschrecke ist..... Jein... Ganz so moralisch toll, wie sie gerne dargestellt werden sind sie nicht. IBM haben sie durch das Drängen auf ARPs und Dividenden nachhaltig demoliert. Der Konzern wurde mitunter von ihnen demoliert und er hat sich immer noch nicht davon erholt. Genauso das mitwirken in der Finanzkrise ist mehr als fragwürdig. Auch wenn Buffett in der Presse gerne als netter Opa von nebenan dargestellt wird, weiß ist seine Weste sicher nicht...  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1661.  egal wie 646 Postings, 3637 Tage kbvler 17.04.19 19:12
 
kann mir nicht erklären warum Teva von 20 Dollar mehr oder minder kontinuierlich runter geht. 30% sind eine Hausnummer in einem Quartal.

Habe Order eingegeben für 12,20 Euro bis Ende des Monats - mal sehen ob ich Sie bekomme

Vlt. verkauft auch der freundliche Opa aus Omaha ein wenig - werden wir dann sehen bei den Meldungen im Juli.

 
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  1662.  brauche Hilfe 646 Postings, 3637 Tage kbvler 17.04.19 19:21
 
wieso steht bei FInanzen.net eine Marktkapitalisierung von aktuell über 25 Milliarden Euro?

Kurs ist unter 13 EUro und wenier als 1,1 Milliarden Aktien ergibt für mich eine Marktkapitalisierung von unter 15 Milliarden  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1663.  aktuell 16,08 Milliarden Dollar 341 Postings, 723 Tage torres1 17.04.19 19:47
 

https://www.marketwatch.com/investing/stock/teva  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1664.  #1663 532 Postings, 310 Tage m4758406 17.04.19 21:41
 
2018 Q4 - Annual Report - Geschäftsbericht - 10-K.pdf
Seite 1:
"As of December 31, 2018, the registrant had 1,089,388,686 ordinary shares outstanding."

1,089,388,686 shares * 14,12 Dollar (aktueller NYSE Kurs) = 15.382.168.246 Dollar

Ist das so richtig gerechnet ?  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1665.  Nachkauf 532 Postings, 310 Tage m4758406 17.04.19 21:51
 
bei <= 13,5 Dollar, sind ca. <=12 Euro würde ich nachkaufen.
Muss aber nicht kaufen, vielleicht.  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1666.  Unter Buchwert jetzt 646 Postings, 3637 Tage kbvler 17.04.19 21:54
 
dem neuem Buchwert vom 31.12.18 von 15.739 Milliarden Dollar , nachdem Schultz über 20 Milliarden in 17 und 18 aufs Goodwill abgeschrieben hat

Buchwert bei ca 14,50 Dollar  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1667.  am 2 Mai 646 Postings, 3637 Tage kbvler 17.04.19 22:03
 
kommen die Zahlen für Q1

Mal sehen wie die Entwicklung ist. Laut meinen Berechnungen hat Teva in 2018 400 Millionen Gewinn vor Steuern gemacht (habe die SOnderabschreibung aus Goodwill rausgelassen, aber die anderen, wie Restrukturierungskosten drin gelassen)

Wichtig für mich am 2. Mai:

1. Sinkt die Marge weiter?
2. Umsätze von Copaxane stabilisieren sich?

Allein Copaxane hat von 2017 auf 18 einen Umsatzeinbruch von 1,8 Milliarden gebracht.
Sonderabschreibungen erwarte ich nicht mehr - siehe was Schultz bei seiner dänischen FIrma als CEO in 2015 und 2016 gemacht hat

 
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  1668.  Heute mal wieder ein neues JahresTIEF 20066 Postings, 5082 Tage Terminator10. 17.04.19 22:32
 
...das könnte auch alles nochmal unter 10 € gehen

-----------
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.
Für die Vergangenheit solltest du Geschichte studieren
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1669.  Hilfe 646 Postings, 3637 Tage kbvler 18.04.19 09:44
 
Kann jemand helfen, b neue Gesetze in Pharma oder Gesundheitswesen in USA kommen oder gekommen sind, das die Ami s
alle Pharmawerte massiv verkaufen?

Hier die Nasdaq von gestern mit minus 0,1 % alle 5 Topverlierer PHARMA!!! und alle mit über 5% an einem Tag

  QUALCOMM     79,08              +12,3%          §
United Continental 89,24 +4,8%
       CSX     78,94               +4,0%                    §
   PepsiCo    127,01               +3,8%                    §
     Intel     58,56               +3,3%          §
Intuitive Surgical 525,00 -6,5%
Regeneron Pharmaceuticals 342,97 -6,7%
Biomarin Pharmaceutical 82,35 -7,0%
Vertex Pharmaceuticals 166,97 -7,1%
Alexion Pharmaceuticals 125,91 -8,1%  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  1670.  Gesundheitswerte 306 Postings, 274 Tage Synoptic 19.04.19 09:31
 
bremsen Schweizer Börse

Zürich (Reuters) - Die Schweizer Börse hat vor Ostern im Sog schwächerer Gesundheitswerte nachgegeben.

Die Anteile der beiden im Schweizer Leitindex schwer gewichteten Pharmakonzerne Novartis und Roche verloren 2,2 und ein Prozent an Wert, die Aktien des erst jüngst gelisteten Augenheilkonzerns Alcon gaben sogar um 3,3 Prozent nach. Gesundheitswerte standen europaweit im Abseits, nachdem US-Anleger am Vortag Pharma- und Biotechwerte wegen der Diskussion um eine allgemeine Krankenversicherung auf den Markt geworfen hatten.  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1671.  ,,,,,,,,,......... 1809 Postings, 1269 Tage Vaioz 21.04.19 20:30
 
@KBVler "Medicare for All" lauten die Stichwörter. https://www.youtube.com/watch?v=wsILMXCv_OA
Die Diskussion ist in den USA allgegenwärtig. Bereits seit längerer Zeit. Ist ja fast wie bei uns mit den Klimawandel. Die einen jubeln, die anderen winken ab.
Ob die Diskussion jetzt einen Verfall der Pharmaaktien um Milliarden rechtfertigt?.... Naja ich weis ja nicht recht...



 
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1672.  ;)) 1678 Postings, 327 Tage stockpicker6. 21.04.19 22:22
 

FDA approves Teva opioid antidote nasal spray

This is the first generic version of the nasal spray, which can reverse the effects of opioid overdose, that the FDA has approved.

https://en.globes.co.il/en/article-fda-approves-teva-opioid-antidote-nasal-spray-1001282979#utm_source=RSS

   
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  1673.  Teva Announces Launch of a Generic Version... 359 Postings, 317 Tage amorphis 23.04.19 13:56
 
...of VESIcare

https://finance.yahoo.com/news/...unch-generic-version-150300339.html  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  1674.  Bald Kaufkurse.. 188 Postings, 437 Tage Kowalski100 23.04.19 15:45
 
Irgendwann wird der Gesamtmarkt eine Korrektur erfahren, dann kann man hier vermutlich unter 12$ einsammeln..     AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
2 1675.  .....,,,, 1809 Postings, 1269 Tage Vaioz 23.04.19 17:57
 
@Kowalski100 Wow vielen Dank für diese These.
Irgendwann, vielleicht in 20 Jahren, kommt die Korrektur. Jaja irgendwann kommt sie! Nur das Problem ist, irgendwann ist unsere Zeit zu Ende. Irgendwann sollte man deshalb kaufen bevor irgendwann die Welt untergeht. Aber irgendwann wirst du das ja vielleicht verstehen.  
  AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert ,
1x Witzig
  1676.  kowalski 359 Postings, 317 Tage amorphis 23.04.19 22:18
 
Dein Szenario halte ich zumindest für möglich. Würde bedeuten das wir die Tiefstkurse aus 2017 anvisieren. Aber grad in den letzten Tagen hat Teva durchaus Stärke gezeigt. Es ist also durchaus fraglich ob dieses Level noch erreicht wird. Wir werden es sehen...spätestens dann werde ich erneut kaufen.     AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  1677.  aufwaerts 20 Postings, 652 Tage Erbsen 24.04.19 14:38
 
Jetzt geht es bergauf! Ich bin seit gerstern dabei, nachdem vorgestern Teva neue Produkte auf dem Markt mitbrachte.     AG-Filter: Teva Pharmaceutica.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 63 64 65 66 67 68    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Wed Apr 24 18:34:01 2019
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?