Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Talkforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

Löschung



Thema wurde 2888 mal gelesen , umfaßt 7 Postings und wurde mit 2 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

2 1.  Von Board-Team gelöscht oder geändert Löschung 3309 Postings, 4066 Tage kirmet24 20.05.10 13:27
 

Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 20.05.10 17:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Regelverstoß - Du kannst Deinen bestehende Anti-Conergy Thread nutzen. Das hier ist nichts anderes als Provokation.

 

 
  Bisherige Bewertungen:
1x Witzig ,
1x Gut analysiert
4 2.  Genauso gut kann man einen Toten fragen, 14716 Postings, 3936 Tage Karlchen_V 20.05.10 13:31
 
wann er wieder aufsteht.     Bisherige Bewertungen:
1x Witzig ,
3x Gut analysiert
3 3.  Na da hat einer Scheisse 40514 Postings, 6065 Tage rotgrün 20.05.10 13:33
 
im Depot und Muffensausen :-))

-----------
Gier frisst Hirn
  Bisherige Bewertungen:
3x Gut analysiert
2 4.  coba und conergy......... 10097 Postings, 3974 Tage musicus1 20.05.10 13:38
 
die letzten beissen die hunde......     Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert ,
1x Interessant
5 5.  Hier, aus einem ariva-Beitrag. Damit ist alles 33381 Postings, 6898 Tage DarkKnight 20.05.10 13:51
 
gesagt. Bei der hohen Verschuldung und der kommenden Kreditklemme ist das AUS vorprogrammiert.

"..........Conergy steht aufgrund der hohen Verschuldung und der operativen Schwäche an einem Scheideweg, der durchaus zu einer Insolvenz führen kann, und Solar Millenium steht eigentlich erst am Anfang ihrer Unternehmensentwicklung.

Da der Solarstrom der auf den Hausdächer produziert viel teurer ist als andere regenerative Energiearten wie Wind (ca. Faktor 5) ist die Solarenergie ganz einfach zu teuer. Erkennt man auch recht einfach daran, dass rd. 50% aller weltweit hergestellten Solarmodule im kleinen Deutschland verkauft werden. Der Grund ist eigentlich recht einfach: Nur in Deutschland wird die Solarenergie so massive subventioniert. Damit die Solarenergie einigermaßen rentabel produziert werden kann führt keine Weg an den großen Solarkraftwerken vorbei. Mit diesen Kraftwerken ist die Stromausbeute wesentlich höher und effizienter (mit Parabolrinnen) und die erzeugt Energie kann auch noch rund 7 Std. gespeichert werden. Das wird die Zukunft für die Solarenergie sein und die heutigen Modulhersteller werden dann großteils nur noch ihre Module als Massenwaren herstellen. Das würde dann im Endeffekt bedeuten, dass viele der Solarmodulhersteller von der Bildfläche verschwinden können. Da Conergy eine miserable Bilanz aufzuweisen hat mit einer Nettoverschuldung von über 300 Mio. €, einer sehr geringen Eigenkapitaldecke von gerade aml 136 Mio. € (alleine im 1.Halbjahr 2009 hat Conergy 40 Mio. € Verluste geschrieben) und der chronischen Verluste in den letzten Jahren (450 Mio. e in 2 1-2 Jahre) gehört Conergy zu den Modulhersteller die am schlechtesten in diesem Marktbereinigungsprozess aufgestellt sind..........."  
  Bisherige Bewertungen:
5x Interessant
  6.  Keine Sorge 40514 Postings, 6065 Tage rotgrün 20.05.10 13:52
 
die steigen bald. Totgesagte leben länger!!

-----------
Gier frisst Hirn
  Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  7.  wie gehts eigentlich dem 3309 Postings, 4066 Tage kirmet24 20.05.10 14:10
 
Bremer Vulkan?

-----------
73 cent, das race to the bottom läuft
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant

Zurück zum Talkforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Sun Jul 21 02:27:45 2019
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?