Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

Die letzten Kostolany-Mohikaner:BASF,Siemen.



Thema wurde 98987 mal gelesen , umfaßt 194 Postings und wurde mit 9 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

Seiten:
Übersicht Alle 1 2 3 4 5 6 7 8
9 1.  Die letzten Kostolany-Mohikaner:BASF,Siemens,MüRü? 379 Postings, 1207 Tage sandale 08.01.12 16:12
 
Kaufen und liegen lassen, rät uns der Altmeister. Früher eine langfristig unschlagbare Strategie. Doch die Börsen sind volatiler geworden.
Gibt es trotzdem auch heute noch die passenden Dax-Werte?

Mir fällt zunächst die BASF ein, die bis auf einen kurzen Einbruch 2009 immer beständig Kurs und Dividende gesteigert hat. Die Dividendenrendite ist dabei schon immer attraktiv. Interesse gibt es kaum, obwohl noch nie jemand mit der BASF langfristig Geld in den Sand gesetzt hat.

Weitere Kandidaten, allerdings mit Abstrichen, sind Siemens und Münchener Rück. Die kennen offenbar keine Dividendenkürzungen.
Doch zwei Schönheitsfehler gibt es:

1.  Anders als die BASF haben beide die Aktienhysterie um 2000 mitgemacht. Die Kurse von damals haben wir seitdem nie wieder gesehen.

2. Die stetige Steigerung der Dividende ist so besonders nicht. Denn vor einigen Jahren rangierte die Dividendenrendite unter ferner liefen bei ca. 1%. Und da muss es schon schlimm kommen, wenn eine Kürzung ansteht.

Interessanter als die Vergangenheitsbewältigung ist die zukünftige Entwicklung:
Kann man sich auf weitere Erträge verlassen?
Wie breit muss ein Konzern aufgestellt sein, um Krisen unbeschadet zu überstehen.
Oder gibt es Risiken?
Steckt ein Konzern ein Seuchenjahr mit Tsunami im Budapester Spaßbad locker weg?

Lasst uns weitere Kostolany-Mohikaner durchdiskutieren! Wenn z.B. auch Versorger wie RWE und EON welche sind, dann müsste man jetzt kaufen.  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert ,
8x Interessant
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8    << Zurück Weiter >>
168 Postings ausgeblendet.
2 170.  Siemens über 100€... 379 Postings, 1207 Tage sandale 23.01.15 19:09
 
... war bis jetzt ein zuverlässiger Krisenindikator.
Nach dem Allzeithoch 2000 platzte die Dotcom-Blase.
Nach dem Zwischenhoch in 2007 kam die Finanzkrise.
2011 hat es nicht für die 100€ gereicht. Die Eurokrise war schneller.
Was kommt diesmal?  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert ,
1x Witzig
  171.  Vor der Griechenlandwahl 379 Postings, 1207 Tage sandale 24.01.15 17:35
 
Was erwartet uns nach der Parlamentswahl in Griechenland?
Höchstwahrscheinlich wird Syriza stärkste Partei und sackt die 50 Bonusmandate ein. Und das allein sollte die Kurse nicht bewegen können. Denn alles, woran keiner zweifelt, ist an der Börse eingepreist.
Und dann? Das größte Problem wäre eine Hängepartie. Gegen Syriza wird nichts gehen. Syriza könnte höchsten mit To Potami koalieren. Verfolgt man die Wortwahl von Alexis Tsipras, stellt man mit jedem Tag Annäherung an die Regierungsübernahme eine gemilderte Wortwahl. Eigentlich unterscheidet er sich kaum noch von Samaras vor der letzten Wahl.
Merke: Die scharfe Rhetorik verändert keine ökonomischen Realitäten, sondern dient der Erlangung der Regierungsmacht. Und das bisschen übrige Radikalität mildert To Potami ab.

In einer derart verfahrenen Lage kann keine Regierung damit rechnen, wiedergewählt zu werden. Die etablierten Parteien Griechenlands sind für die Staatsverschuldung und das enge Netz an Filz und Korruption direkt verantwortlich. Und das Problem der bisherigen Maßnahmen ist die alleinige Konzentration auf Kürzungen. Abhilfe können nur Strukturreformen bringen, die bisher nicht beherzt eingefordert und angegangen wurden.

Was folgt für die Börse?
Wenn sich eine regierungsfähige Mehrheit bildet, nicht viel. Vermutlich wird weitergewurschtelt wie bisher. Es könnte den Eurokurs weiter runterziehen, was die Kurse eher erhöhen dürfte. Denn Euro-Aktien werden in Euro billiger.
Das einzige Kursrisiko sehe ich in einer Hängepartie, die Griechenland auch offiziell in den Staatsbankrott ziehen könnte. Die abschreckende Wirkung für die anderen Krisenländer dürfte eine ungeheure sein. Aber die Kurse dürften sinken.  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
2 172.  @171 - ich möchte mir nur nicht ausmalen, 478 Postings, 150 Tage hclsf87 25.01.15 11:34
 
daß die EU (auch wir!) gezwungen werden, mit den Griechen neu "nachzuverhandeln", den Griechen nun geldtechnisch "Tür und Tor" öffnen (Schuldenschnitt), damit die wieder den Verstorbenen weiter Rente zahlen, angeschaffte Computer in den Finanzverwaltungen wieder abgeschafft werden und wieder Karteikarten eingeführt werden, die Ärzte wieder nur gegen gefüllte Briefumschläge behandeln, das Wort "Steuerzahler" wieder aus dem griechischen Duden gestrichen wird u.s.w., u.s.w. ... Bin ja mal gespannt und verfolge das.

Und danach... Spanien, Italien...?

Ich hoffe auch, daß sich die Börse gegen diesen Finanzirrsinn der EU behaupten kann.    
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
  173.  @172 379 Postings, 1207 Tage sandale 25.01.15 16:16
 
Ganz sicher wird weiterverhandelt. Aber die Verhandlungsposition der griechischen Regierung hat sich in den letzten Jahren nicht verbessert. Die Schulden liegen nicht mehr bei privaten, sondern bei den Eurostaaten. Ein Zahlungsausfall würde also das Finanzsystem nicht zusammenbrechen lassen. Und Griechenland hätte dabei nur zu verlieren. Denn derzeit zahlen sie kaum Zinsen und tilgen fast nichts. 170% Staatsverschuldung klingt zwar bedrohlich, ist aber durch die gewährten Erleichterungen tragbar. Und nach einem Zahlungsausfall dürfte ihnen kein Mensch mehr Kredit geben. Der Rückweg zu den vergangenen Zeiten scheint damit ausgeschlossen.
Ich denke, es wird folgendermaßen laufen: Weitere Erleichterungen (Zinsen, Rückzahlbedingungen) gegen Strukturreformen. Das wäre ein verkappter Schuldenschnitt, lässt aber beide Seiten das Gesicht wahren. Denn das eine dürfte allen klar sein: Die geborgten Milliarden kommen zum großen Teil nicht mehr zurück.  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  174.  BASF: Nomura senkt den Daumen 3359 Postings, 213 Tage youmake222 26.01.15 14:07
 
    AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  175.  Es senken alle den Daumen 398 Postings, 395 Tage Toitoi1 26.01.15 14:20
 
aber es sagt hier nur keiner;-)

Es ist genau das eingetreten was ich vor Wochen gesagt habe. Die Analysten haben fast alle das Kursziel reduziert und das duchschnittliche Kursziel der Analysten liegt jetzt nur noch bei ca. 75 Euro. Also liegt der aktuelle Kurs sogar über dem 12 Monatskursziel der Analysten.

Der DAX rennt und rennt und BASF kommt nicht aus den Socken. Liegt immer noch 15% unterm ATH und der DAX hat seitdem schon locker 10% PLUS gemacht.

Na ja aber die rosa Brille setzen hier einige einfach nicht ab:-)  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig
  176.  Erstmal lesen ... 379 Postings, 1207 Tage sandale 26.01.15 15:17
 
... und dann toitoitoi! Nomura hat das Kursziel von 93€ auf 79€ gesenkt. Die BASF-Aktie steht zur Zeit bei 78€. Niemand weiß genau, wie sie sich weiterentwickelt (außer Toitoi1 natürlich).
In diesem Forum ist es üblich, Argumente zu liefern. Ein Blick in die Glaskugel reicht dazu nicht aus.
In der Regel wird die BASF von langfristigen Anlegern geschätzt. Eine solide Dividende, die fast nie gekürzt wird und eine stabile Kursentwicklung sprechen dafür. Es gibt immer einmal Phasen, in dem sie dem DAX hinterherläuft und Phasen, in denen sie mächtig vorauseilt.

Ach übrigens:
Welche Brillenfarbe trägst du denn, lieber Toitoi1?  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
5 177.  Siemens: Kaufsignal und Luft nach oben 3359 Postings, 213 Tage youmake222 26.01.15 16:03
 
    AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
3x Interessant ,
1x Witzig
  178.  @176 - 478 Postings, 150 Tage hclsf87 26.01.15 17:14
 
...Ach übrigens:
Welche Brillenfarbe trägst du denn, lieber Toitoi1?...

Keine Brille möglich - weil, für diese Kurzsichtigkeit gibt es keine Gläser.  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  179.  #175 - wer so argumentiert, 478 Postings, 150 Tage hclsf87 26.01.15 18:46
 
führt nicht nur jede Statistik ad absurdum sondern scheint die Börse als solches noch nicht lange zu verfolgen, von Kenntnis ganz zu schweigen.

.."Der DAX rennt und rennt und BASF kommt nicht aus den Socken. Liegt immer noch 15% unterm ATH und der DAX hat seitdem schon locker 10% PLUS gemacht."..

Der DAX ist auch mal dran, BASF outzuperformen, schließlich hat die BASF in den letzten 15 Jahren pro Jahr im Durchschnitt über +20% performt, während der DAX es "nur" auf +2% pro Jahr im Durchschnitt gebracht hat.  Toitoi, würde ganz schön aus der Wäsche gucken, wenn die letzten 15 Jahre jedesmal einer das ATH von BASF dem DAX gegenüber gestellt hätte. Das wäre der potenzierte Schwachsinn gewesen... genau wie das jetzt getan im #175...    
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
4 180.  Siemens: Umsatz steigt, Gewinn sinkt 3359 Postings, 213 Tage youmake222 27.01.15 10:30
 
    AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
3x Interessant
4 181.  BASF-Aktie: Das sind die neuesten Analysteneinschä 3359 Postings, 213 Tage youmake222 27.01.15 20:51
 
BASF-Aktie: Das sind die neuesten Analysteneinschätzungen
Im Fokus der Marktteilnehmer steht am Dienstag BASF. US-Konkurrent Dupont hat die Ergebnisse für das vierte Quartal veröffentlicht.
 
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
3x Interessant
3 182.  Wenn die Kanonen donnern... 33 Postings, 514 Tage successful p. 28.01.15 10:44
 
sieht manch einer auch Chancen.

Ein in absehbarer Zeit steigender Ölpreis und der derzeit niedrige Eurokurs sollten mittelfristig auch zur Ergebnisverbesserung beitragen.

Kursziel weiterhin 110€!

http://www.finanzen.net/analyse/...i_t_G_n_rale_Group_S_A__SG__526246

 
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
3x Gut analysiert
3 183.  Richtig! 153 Postings, 3181 Tage Markus18 28.01.15 10:50
 
Bin der gleichen Meinung! Der Ölpreis wird wieder ansteigen und Siemens ist ein grundsolides Unternehmen. Hab gerade eben auch nochmal total entspannt nachgekauft.     AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert ,
2x Interessant
  184.  Siemens 379 Postings, 1207 Tage sandale 28.01.15 23:44
 
So viel ist ja nicht passiert. Ohne den Dividendenabschlag wären wir immer noch knapp unter 100€.
Und in diesem Bereich bewegt sich Siemens schon fast ein Jahr.
Dresser-Rand wurde natürlich nicht zum optimalen Zeitpunkt gekauft. Das ist aber bei derartigen Transaktionen häufig der Fall.
Im Moment gilt es, abzuwarten, ob Joe Kaeser es schafft, Siemens gut aufzustellen.  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
2 185.  Nord LB zu Siemens 33 Postings, 514 Tage successful p. 29.01.15 10:54
 
Wolfgang Donie, Analyst der Nord LB, rät Q1 Zahlen nicht überzubewerten.

In den kommenden Quartalen dürfte Siemens vom veränderten EUR/USD-Wechselkurs profitieren. Die bestätigten Jahresziele halte Donie für gut erreichbar.

Kursziel erhöht von 105€ auf 110€.

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/..._zum_Kauf_Aktienanalyse-6256490

 
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
1x Interessant
3 186.  BASF: Deutsche Bank rät zum Einstieg 3359 Postings, 213 Tage youmake222 29.01.15 11:35
 
BASF: Deutsche Bank rät zum Einstieg
Die Deutsche Bank hat die Einstufung für BASF auf "Buy" mit einem Kursziel von 89 Euro belassen
 
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
2x Interessant
2 187.  @186- Guten Morgen Deutsche Bank, 478 Postings, 150 Tage hclsf87 29.01.15 11:51
 
auch aufgewacht.
Das habe ich schon je einmal am 03.10. und 27.10.2014 mit 100 Stck. gemacht ;-)    
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
1x Interessant
2 188.  #187 3359 Postings, 213 Tage youmake222 29.01.15 12:00
 
Ja, inzwischen, schon einige Zeit.

Sieht so aus, als ob die Entscheidung eine gute war ;-)

Viel Glück weiterhin.  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
1x Gut analysiert
3 189.  @youmake222, na klar war das gut ;-) 478 Postings, 150 Tage hclsf87 29.01.15 12:22
 
zumindest langfristig. Kurzfristig interessieren mich andere meiner Papierchen, aber nicht BASF! Mir ist ein nochmals möglicher Rücksetzer sowas von egal.
Im Moment sind diese "Oktober-Positionen" zwar mit über 18% im Plus, aber für mich uninteressant, weil ich sie länger halten will. Im Mai will ich außerdem die fette Div. mitnehmen. Zum Verkauf bzw. Gewinnrealisierung habe ich noch 200 Stck. BASF-"Altlasten", die mir gerade +60,21% anzeigen. Die habe ich bei 88 letztes Jahr nicht hergegeben, dann jetzt erst recht (noch) nicht...

Dir auch viel Glück bei Deinen Invests!  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
2x Interessant
  190.  #189 3359 Postings, 213 Tage youmake222 29.01.15 13:08
 
Ja, danke.     AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
3 191.  Siemens - Analyse aktuell von Goldm.Sachs. 478 Postings, 150 Tage hclsf87 30.01.15 13:30
 

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...elsenkung_Aktienanalyse-6260160  
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Informativ ,
1x Interessant
  192.  aber diese heftige analyse folgt gleich! 478 Postings, 150 Tage hclsf87 30.01.15 19:32
 
http://www.ariva.de/news/...eme-Kein-Einstieg-Aktienanalyse-5272169ie ernst?

Die mehrheit empfielt kauf... aber das...

 
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  193.  Kaufen, bevor die Kanonen donnern. 379 Postings, 1207 Tage sandale 30.01.15 20:20
 
Siemens kauft Dresser-Rand zum schlechtestmöglichen Zeitpunkt? Kommt mir bekannt vor:

ThyssenKrupp baut Stahlwerke in Alabama und Brasilien, weil der Stahlmarkt boomt. Alles kurz vor der Finanzkrise.

Schaeffler übernimmt Conti zum größten Teil. Das Übernahmeangebot steht, während rundherum im Herbst 2008 die Kurse abkrachen. Beinahe geht Schaeffler daran kaputt, muss Anteile 2009 billigst verscherbeln. Übrigens ist ein Grund für die damalige Schieflage von Conti die teure Übernahme der Siemens Fahrzeugelektroniksparte. Heute haben sich die Kurse erholt und stehen mehr als doppelt so hoch wie zu Zeiten der Übernahme.

Eon investiert im Ausland: Brasilien, Türkei und Russland. Damals aufstrebende Wirtschaftsmächte, heute taumeln sie in eine Wirtschaftskrise.

BMW kauft Rover, Daimler schluckt Chrysler. Beide haben das Abenteuer überlebt. Allein das spricht für die Stärke der deutschen Premiumanbieter. Immerhin verscherbelt Daimler Chrysler 2007 kurz vor der Finanzkrise an einen Finanzinvestor. Auch Heuschrecken machen Fehler. Nach der Hochzeit im Himmel die Scheidung kurz vor der Finanzkrise.

Die Commerzbank kauft die Dresdner Bank kurz vor der Finanzkrise. Bingo! Weil die Commerzbank nicht pleite gehen darf, muss der Staat einspringen.

Die Depfa hatte die glorreiche Idee, langfristige Staatsanleihen kurzfristig gegenzufinanzieren. Tolle Idee, wenn die Zinsen sinken. Wenn sie wie 2008 steigen, ist die Pleite vorprogrammiert. 2007 hat sich die Hypo Real Estate den Laden für teuer Geld andrehen lassen. Bezahlt haben wir alle dafür.

Weitere Beispiele? Fallen euch bestimmt noch ein.
Fazit: Hin und her macht Taschen leer gilt nicht nur für Privatanleger.
 
  AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  194.  @sandale, gut nachvollziehbar, 478 Postings, 150 Tage hclsf87 31.01.15 08:25
 
da ist eine Menge Wahres dran!       AG-Filter: BASF
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Sat Jan 31 09:33:49 2015
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?