Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Talkforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

Culture Club



Thema wurde 1731387 mal gelesen , umfaßt 35672 Postings und wurde mit 54 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

1 2 ... 316 317 318 319 320 ...
  7926.  Wenn ich jetzt noch ein Sternchen für dich übrig 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 08.01.16 22:10
 
hätte, würde ich Dir jetzt für #7925 ein "witzig" geben...    
4 7927.  Noch einmal zum Islam. 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 08.01.16 22:23
 
Nicht jeder hat die Möglichkeit zu reisen - aus unterschiedlichsten Gründen.

"Die Stunde Solomons: Europäische Frauen im Orient,"
E. Binderhofer

Eindringlich ist dieses Buch in der Schilderung von Lebenswegen im Orient -aus der Sicht von Frauen, geschrieben von einer Frau, die einen Teil ihres Lebens innerhalb orientalischer Kultur verbrachte und auch heute den Bezug aktuell lebt.

"Zehn Frauen, die aus dem deutschsprachigen Raum Europas weggingen, um in arabischen Ländern, Iran und in der Türkei heimisch zu werden, erzählen der Autorin ihre einzigartige Lebensgeschichte. Ihre Berichte bieten ungewohnte Einblicke in die verschiedenen Gesellschaften des Orients und vermitteln so lebendige interkulturelle Erfahrungen."

Der Blick von der anderen Seite des Ufers...  
Angehängte Grafik:
buch1.jpg
buch1.jpg
  Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
3x Interessant
2 7928.  Zu der Autorin: 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 08.01.16 22:25
 
Porträt – Edith Binderhofer

… hat ihrer Liebe zum Orient, zu schönen Dingen und der Kunst ein Zuhause gegeben. Ihre Zwillinge, wie sie „amani“, ihr Geschäftslokal und ihre Galerie, liebevoll nennt, beinhalten all das. Der Name ist Maxime, denn „amani“ (arabisch) bedeutet „Wünsche, Träume, Sehnsüchte“.

„amani – arts & crafts & gallery“ nimmt einen mit seiner Atmosphäre gleich gefangen. Es liegt in der Porzellangasse im 9. Wiener Gemeindebezirk, am Rande des Servitenviertels, einer äußerst lebendigen Gegend mit vielen kleinen feinen Läden, Boutiquen und Lokalen.

Im Erdgeschoss findet man wundervolles Kunsthandwerk vor allem aus dem Orient und Asien, aber auch afrikanischer oder lateinamerikanischer Herkunft: Schmuck aus Silber, Seide oder der Taguanuss (heimisch in Ecuador und Kolumbien), Tücher, Taschen, Schals, Keramik, Gebrauchsgegenstände aus Holz, Vasen aus recyceltem Glas und viele ausgesuchte Kleinigkeiten, die sich auch wunderbar als Geschenke eignen. Das Besondere an ‚amani‘: Ein Großteil dieser Produkte ist Fair Trade, in Selbsthilfeprojekten  für Frauen entstanden oder kommt aus kleinen Kunsthandwerksbetrieben.amani Kunsthandwerk

Das Obergeschoss ist der Kunst und dem Genuss gewidmet, denn dort verbirgt sich eine  Galerie mit wechselnden Ausstellungen (5 pro Jahr).

In diesem besonderen Rahmen kann man – umgeben von Originalkunstwerken – seit einiger Zeit sogar auch orientalisch-biologische Köstlichkeiten genießen....  
  Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
1x Interessant
  7929.  CC- Late night: 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 08.01.16 23:08
 
 
Angehängte Grafik:
akt1a.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
akt1a.jpg
  Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
4 7930.  'Liebe deutsche Frauen' 42215 Postings, 4176 Tage Fillorkill 09.01.16 00:46
 
Offener Brief von Flüchtlingen aus Köthen (Anhalt)

http://www.spiegelfechter.com/wordpress/132648/...-anhalt#more-132648

Wir sind Männer aus Syrien und Flüchtlinge, die im vergangenen Jahr in Köthen (Anhalt) angekommen sind. Einige von uns sind hier mit unseren Familien, einige ohne sie. Wir wollen Euch sagen, dass wir uns schämen für die ekelhaften, unmenschlichen Dinge, die in Köln am Silvesterabend passiert sind.

Wir sind hier in Köthen auf sehr schöne, herzliche Art willkommen geheißen worden. Wir sind sehr froh und dankbar, hier eine Zuflucht und Frieden gefunden zu haben. Viele unserer Helfer und Unterstützer hier sind deutsche Frauen. Für uns sind die deutschen Frauen wie Schwestern, Tanten, Mütter und Töchter. Es ist keine Frage für uns, sie mit großem Respekt zu behandeln und wir glauben, in Notfällen ist es unsere Pflicht, sie vor allen Angreifern zu schützen.

Jetzt, nach den Ereignissen von Köln, befürchten wir, dass die Deutschen und vor allem Frauen Angst vor uns haben könnten. Bitte habt keine Angst. Wir sind hier, weil wir in Frieden leben wollen, nicht, um jemandem zu schaden oder zu verängstigen.

Wir danken allen Menschen in Deutschland und vor allem den vielen Helfern, die uns hier unterstützt und begrüßt haben. Was in Köln passiert ist, zeigt nicht das wahre syrische Volk, die Angreifer in Köln sind Verbrecher. Wir hoffen, dass Ihr uns versteht und wünschen Euch alles Gute und besonders den Opfern in Köln.

In Dankbarkeit

Flüchtlinge in Köthen

Auf dem Foto sind drei Polizisten aus Köthen und die Flüchtlinge zu sehen, die das Schreiben überreicht haben:

-----------
do they owe us a living ? of course they do, of course they fucking do !
Angehängte Grafik:
__bergabe-300x168.jpg
__bergabe-300x168.jpg
  Bisherige Bewertungen:
3x Interessant ,
1x Informativ
2 7931.  DANKE Lady 22623 Postings, 2482 Tage waschlappen 09.01.16 08:20
 

it's wonderful, it's wonderful, .....kiss

als DANKE ein AW aus meiner Sicht ...

zwei ladies!

 
Angehängte Grafik:
pic858_.jpg (verkleinert auf 98%) vergrößern
pic858_.jpg
  Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
  7932.  heute: sputnik flieg (div) 42215 Postings, 4176 Tage Fillorkill 09.01.16 11:07
 


-----------
do they owe us a living ? of course they do, of course they fucking do !
 
  7933.  wie ein vogel 42215 Postings, 4176 Tage Fillorkill 09.01.16 11:13
 


-----------
do they owe us a living ? of course they do, of course they fucking do !
 
  7934.  zugezogen maskulin 42215 Postings, 4176 Tage Fillorkill 09.01.16 11:29
 


-----------
do they owe us a living ? of course they do, of course they fucking do !
 
  7935.  selbstverteidigen 42215 Postings, 4176 Tage Fillorkill 09.01.16 11:33
 


-----------
do they owe us a living ? of course they do, of course they fucking do !
 
  7936.  schizophrene 42215 Postings, 4176 Tage Fillorkill 09.01.16 11:40
 


-----------
do they owe us a living ? of course they do, of course they fucking do !
 
  7937.  Moin, nichts mehr da, um Euch zu 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 09.01.16 12:01
 
besternen...

BLACK:

Interessanter als die Musik ist hier vielleicht, was an der weißen Wand passiert:


 
 
  7938.  Black&White Art 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 09.01.16 12:03
 
Plemo and Rampue feat. Jessica Drosten - Excess Express

 
 
  7939.  black&whiteArt 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 09.01.16 12:11
 
painting  
Angehängte Grafik:
b_wart.jpg
b_wart.jpg
  Bisherige Bewertungen:
1x Witzig
  7940.  Black&white illusion dance 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 09.01.16 12:15
 

 
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
2 7941.  Black hole drawing 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 09.01.16 12:16
 

 
  Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
2 7942.  OP ART - Optical Art 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 09.01.16 12:19
 
 
Angehängte Grafik:
b_warti.jpg
b_warti.jpg
  Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
  7943.  Drawing a 3D Hole - Trick Art on Paper 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 09.01.16 12:20
 

.
.
.
.  
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
2 7944.  opART 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 09.01.16 12:27
 
Die Op-Art stammt aus den experimentellen Traditionen des Bauhauses und des russischen Konstruktivismus: Beide Schulen errichteten zwischen den Phänomenen Licht und Farbe eine strenge Trennungslinie, die mit der jeweils unterschiedlichen Rezeption begründet wird.

Licht kann im Raum als ein immaterieller Bewegungszustand wahrgenommen werden − Farbe hat jedoch eine materielle Bindung an eine Fläche und benötigt zur Wahrnehmung das Licht. Aus dieser grundsätzlichen Unterscheidung von räumlichem Licht und flächiger Farbe ergeben sich zwei Formen einer optischen Kunst:

Eine kinetische Op-Art im dreidimensionalen Raum und
eine statische Op-Art auf der zweidimensionalen Ebene.

Bei Interesse stelle ich später noch mehr zu ein;-)

OP in der Fotpgraphie  
Angehängte Grafik:
opart.jpg
opart.jpg
  Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
  7945.  opART - Getulio Alviani 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 09.01.16 14:40
 
Getulio Alviani ist ein italienischer Maler, Vertreter der Op-Art und der Kinetischen Kunst sowie Objektkünstler.

Er war fasziniert von polierten Aluminium-Oberflächen, die er in einer Fabrik sah, in der er tätig war: nach weiterem Polieren und Abrieb der Oberflächen wurden sie zu seinem Wahrzeichen Superfici ein testura vibratile („Schwingende Textur-Oberflächen“), die ihm internationale Anerkennung verschafften.


 
Angehängte Grafik:
opartii.jpg
opartii.jpg
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  7946.  Alviani - opART 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 09.01.16 14:44
 
 
Angehängte Grafik:
opartiii.jpg
opartiii.jpg
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  7947.  Alviani - opARTI 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 09.01.16 14:48
 
Seine Aluminium Oberflächen stellte er 1961 in Zagreb auf der Ausstellung Nove Tendencije aus, zusammen mit anderen Künstlern die ähnliche Wege gingen.

Die Erforschung der Möglichkeiten einer dynamischen Interaktion zwischen Kunst und dem Betrachter. Er begann einen regen Austausch von Ideen mit Künstlern wie Julio Le Parc und Alberto Biasi.  
Angehängte Grafik:
opartiv.jpg
opartiv.jpg
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  7948.  Alviani - artSpace 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 09.01.16 15:00
 
Seit 2000 ist er in vielen wichtigen Ausstellungen vertreten:

- triennale / Mailand
- Siena / Palazzo delle papesse
- Kunsthaus Graz
- Acad´mie de France u.a.

sowie der Wanderausstellung "licht, bewegung und programmierung".

 
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  7949.  Save the beauty ad Alviani ArtSpace 2862 Postings, 2251 Tage Lady O 09.01.16 15:06
 
i, palazzo delle papesse

Alviani lebt und arbeitet in Mailand.

seine Werke in öffentlichen Sammlungen in Deutschland -
Stiftung für Konkrete Kunst und Design Ingolstadt

video-mitschnitte einer ausstellung:

 
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  7950.  reihe: notiert & für die Beweisführung abgeheftet 42215 Postings, 4176 Tage Fillorkill 09.01.16 15:23
 
heute: Malkos Aufforderung zur illegalen Bewaffnung mit Schusswaffen, um diese gegen Migranten und 'Antifa' einzusetzen. Praktisch ein Aufruf zum Pogrom. Das ga von Zanoni fehlt bislang.

http://www.ariva.de/forum/...-ueber-Verteilungsfrage-472111?page=1868

CS-Gas kann schwere Allergien beim Verteidiger auslösen. Pfefferspray gilt als Waffe und darf nur zum Einsatz gegen Tiere gebraucht werden. Also immer antworten wenn die Polizei fragt wieso man diese Kleinwaffe dabei hat: Habe Angst vor Hunden.

Aber alle diese Sprays und Selbstverteidigungskurse helfen nur gegen die eigene Angst aber nicht gegen einen Mob von einem halben Dutzend starken Jungs. Da hilft nur eine Pistole, ohne komplexe Entsicherung, die rechtzeitig eingesetzt wird. Beschaffen kann man sich derartige Kleinwaffen immer noch einfach, trotz inzwischen stärkeren Waffengesetze, auf dem Schwarzmarkt in Belgien. Also kleiner Ausflug nach Lüttich. Kroatien ist diesbezüglich auch ein gutes Pflaster. Die nächsten Sommerferien kommen bestimmt. Auch kann man bei Oma oder Opa anfragen. Manche Keller und Speicher sind noch gut bestückt. Deutschland ist nämlich eins der am stärksten bewaffneten Länder in Europa. Alte lange nicht benutzte Pistolen unbedingt vorher gründlich reinigen und die Munition testen.

Sollte die Staatsgewalt irgendwann wieder funktionieren und den Mob hat man vor die Tür gesetzt, kann man die Waffen wieder vergraben (bitte in Ölpapier).

Gaspistolen und Pfefferspray gelten als Kleinwaffen und können juristisch Ärger bereiten. Im Verteidigungsfall sind sie oft für den Verteidiger selbst gefährlich. Der juristische Ärger ist, wenn man mit einer Pistole erwischt wird, nicht viel größer, im Ernstfall aber wesentlich wirksamer. Und Frau und Mann haben es ja nicht nur mit arabischen Horden zu tun, zukünftig will die Antifa - wie Fill es hier kundtat und er muss es wissen -, sollte der Zustrom gestoppt werden, zu den Waffen greifen.  

-----------
do they owe us a living ? of course they do, of course they fucking do !
 
Seite 1 2 3 4 ... 316 317 318 319 320 ...    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Talkforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Wed Nov 13 17:46:11 2019
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?