Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Talkforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

Ralph Boes, Menschenrechtler, H4-Systemkriti.



Thema wurde 1767 mal gelesen , umfaßt 34 Postings und wurde mit 6 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

Seiten:
Übersicht Alle 1 2
6 1.  Ralph Boes, Menschenrechtler, H4-Systemkritiker 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 14:46
 
Ich habe mich in den letzten Tagen mit seinem Wirken beschäftigt und möchte hiermit einen Thread zu ihm eröffenen, weil ich denke, dass er unsere realen Probleme zur Thematik Lohndumping -> ALG 2 (Hartz IV) korrekt identifiziert hat, und vor allem, weil er die richtigen Methoden verwendet, um die Problematik der industriellen und bürokratischen Entwürdigung des Menschen systemintern zu bekämpfen.

Die Niedriglohn-Branche lebt mit der Arbeitsagentur in einer wechselseitigen Symbiose und profitiert im großen Stil von der gesellschaftlichen Spaltung und dem Bedrohungspotential, welche die neoliberale Politik seit der Schröderischen Agenda 2010 auf den Weg gebracht hat und kontinuierlich ausbaut.

Diese Thematik betrifft grundsätzlich alle Menschen und eben nicht nur Hartzler und Geringverdiener, weil sie im Gesamten negative Folgen für unsere Gesellschaft hat.  

Mein Eindruck ist mittlerweile, dass sehr wohl Hunger und erbärmliche Armut in Deutschland existieren - entgegen der weitläufigen Meinung, dass man in Deutschland viel komfortabler arm sein kann als in anderen Ländern. Hierbei wird vollkommen verkannt, dass dieses Mehr an Komfort mit der systematischen Entwürdigung des Menschen einhergeht.

Es folgen hier in Zukunft Interviews mit Boes, mit anderen Personen und Dokumentationen über die realen Konsequenzen aus dem ALG2-Komplex.  
  Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
1x Gut analysiert ,
4x Interessant
Seite 1 2    << Zurück Weiter >>
8 Postings ausgeblendet.
  10.  Hauptsache, Du gehst noch arbeiten, rotgrün 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 15:01
 
Denn Du bist der beste Mensch der Welt. Sei stolz auf Dich und verabscheue bitte alle anderen Menschen als faulen Dreck. Nur so bist Du so ein Ideal von Mensch. Man sollte Dir eine Statue bauen, weil Du so eine Ausnahme bist.    
  11.  Dann geh dahin und verteile dein Geld potz 38172 Postings, 5307 Tage rotgrün 23.12.12 15:02
 
damit hilfst du. Mit markigen Sprüchen bewegst du nix...

-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker
 
  12.  Arbeiten ist für mich normal 38172 Postings, 5307 Tage rotgrün 23.12.12 15:03
 
was hat das damit zu tun?
Nicht zu arbeiten und sich von anderen durchfüttern lassen um das dann als Prostest zu verkaufen ist eine Farce....

-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker
 
  13.  Schau Dir doch erst einmal das Video in #1 an, 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 15:03
 
rotgrün, bevor Du Dich hier beteiligst. Dann kannst Du viellecht auch mal Stellung zu dem nehmen, was Herr Boes sagt.    
  14.  Übrigens wiill er überhaupt nicht durchgefüttert 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 15:04
 
werden. Nicht mal das kapierst Du.

Er will sanktioniert werden, indem er sich verweigert.  
 
2 15.  BLOED-Leser wissen mehr... 1809 Postings, 3050 Tage georgina 23.12.12 15:05
 
http://www.bild.de/politik/inland/...ngt-die-runde-27528402.bild.html     Bisherige Bewertungen:
2x Informativ
  16.  ja ne is klar 38172 Postings, 5307 Tage rotgrün 23.12.12 15:06
 
er tut gutes, ich vergaß.
Frohe weihnachten :-)

-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker
 
  17.  In der Tat leistet er wertvolleres 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 15:07
 
als Schnitzel zu braten     Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
1x Uninteressant
  18.  Wertvolleres 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 15:07
 
   
  19.  Oha, da ist sie wieder 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 15:09
 
Die eine Falte...    
  20.  Was du leistest 38172 Postings, 5307 Tage rotgrün 23.12.12 15:10
 
ist natürlich existenziell und wichtig für uns alle potz.
Danke für deine Erleuchtung, danke...danke danke...
bBn gespannt, wann dein Speichelleckerfreund wieder auftaucht und dir beipflichtet :-))

-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker
 
  21.  Report Mainz: Wenn der Strom abgestellt wird 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 15:12
 
   
  22.  ARD-Doku: Abgestempelt? Leben mit Hartz IV 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 15:13
 


Alle Videos von http://wir-sind-boes.de/hartz-iv-infos-1.html

 
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
2 23.  Verdi-Aktion aus aktuellem Anlass passt dazu 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 15:19
 
Das FDP geführte Justizministerium plant, die Beratungs- und Prozesskostenhilfe zu erschweren. Arme Leute sollen nicht mehr "so leicht" zu ihrem Recht kommen, wenn es um Widerspruchsverfahren gegen Hartz4-Sanktionen kommt.

Die Sozialgerichte sind momentan (wie in #2 genannt) die Korrektive eines verfassungswidrigen Gesetzes. Der Gesetzgeber in Form der Schwarz-Gelben Regierung versucht nun, die Menschen vom Zugriff auf diese Methode des Selbstschutzes zu erschweren.

Ein noch deutlicheres Zeichen für die Abschätzigkeit gegenüber entrechteten Menschen kann man kaum setzen.
 
  Bisherige Bewertungen:
2x Informativ
  24.  Sorry 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 15:20
 
"... den Zugriff der Menschen auf diese Methode des Selbstschutzes zu erschweren."

Die Sanktionen, gegen die vor Sozialgerichten geklagt wird, werden nämlich bis zum Urteilsspruch ausgesetzt. Kann der Betroffene nicht mehr klagen, können die Sanktionen sofort wirken (unabhängig davon, ob sie gerechtfertigt wären oder nicht).  
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  25.  potzblitz mit harz haste recht aber dieser boes 21160 Postings, 6669 Tage cap blaubär 23.12.12 16:03
 
iss ne zumutung,wie der sich zelebriert iss dem thema nicht angemessen,schadet mehr als es nützt,genau wie er über sein leid referiert würder als sachbearbeiter den scheiss verkloppen der wohnung existenz oder sonstwas bedeutet
blaubärgrüsse  
 
4 26.  Finde den Boes sehr symphatisch 8162 Postings, 3311 Tage badtownboy 23.12.12 16:10
 
Er verfolgt offensichtlich zwei Ziele durch sein Engagement.
Er will den Sozialstaat aufgrund sich ändernder Rahmenbedingungen - Stichwort technischer Fortschritt - weiterentwickeln.
Aktuell liegt einer seiner Schwerpunkte aber auch darauf überhaupt das bestehende Minimum zu sichern.
Dabei stehen seine Chancen gar nicht mal so schlecht,  zwar können die Politiker durch einfache Gesetze einen Sozialabbau herbeiführen und die Spaltung unserer Gesellschaft forcieren,  aber letztlich sind sie in diesem Bestreben schon hart an der Grenze ,  die unsere Verfassung in Art  1 GG setzt  , oder haben sie schon überschritten .
Vertrauen kann man am ehesten noch den höheren Gerichten ,bei denen  von allen staatlichen Institutionen der Respekt  vor dem Grundgesetz noch am stärksten ausgeprägt ist.

Aber für alle Kritiker.
Wie kann man sich über ihn aufregen, auch wenn man anderer Auffassung ist.
Er vertritt seine Ziele allein auf einem demokratischen Weg, frei von Polemik, die sich selbst bei hochrangigen Politikern findet, und frei von jeder Gewaltanwendung.

 
  Bisherige Bewertungen:
4x Interessant
  27.  Wie kommst Du darauf, dass er sich zelebriert? 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 16:12
 
Er sagt doch eindeutig, dass er sich bewusst ist, in einer besonderen Situation zu sein, weil er sich im öffentlichen Blickfeld befindet.

Er formuliert das Paradoxon dieser Regelungen exakt aus. Bisher habe ich keine Person wahrgenommen, die sich öffentlich überhaupt so tiefgründig über die Widersinnigkeit des gesamten Systemes auslassen konnte. Dementsprechend würde die Mehrheit gar nicht mitbekommen, das etwas falsch läuft, würde er nicht seine Aktion so progressiv über seine eigene Person ablaufen lassen.  
  Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  28.  +dass etwas falsch läuft 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 16:13
 
   
  29.  Potzblitz gleitet immer mehr nach rechts ab. 14390 Postings, 3178 Tage Karlchen_V 23.12.12 17:20
 
Zitat:

"Die Niedriglohn-Branche lebt mit der Arbeitsagentur in einer wechselseitigen Symbiose und profitiert im großen Stil von der gesellschaftlichen Spaltung und dem Bedrohungspotential."

Selten so einen Unsinn gelesen. Wird immer wieder behauptet, stimmt aber nicht. Typisch neo-liberales Denken, denn damit wird unterstellt, dass man den Arbeitslosen Druck machen müsste, damit sie sich einen Job suchen. Die allermeisten wollen aber arbeiten - das Problem ist eben nur, dass es nicht genug Jobs gibt. Nicht - wie Potzblitz meint - an der Arbeitsmoral mangelt es, sondern an den Arbeitsplätzen.  
 
  30.  Wenn es an Arbeitsplätzen mangelt, braucht man 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 17:22
 
wohl keine Sanktionen, oder?     Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  31.  Zu der Niedriglohn-Branche zähle ich die 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 23.12.12 17:23
 
Zeitarbeitsfirmen, nicht den Friseursalon, falls Du mich falsch verstanden hast.    
  32.  Wer war die Putzfrau Heidi Ralfs? 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 09.01.13 22:27
 
Zuletzt bei Maischberger gesichtet, wo sie Ralph Boes permanent für seinen Kampf gegen das verfassungswidrige ALG2 angriff, scheint Heidi Ralfs ein reines Medienkonstrukt gewesen zu sein.
Medienkonstrukt Heidi Ralfs ? Maischberger ?Wer arbeitet, ist der Dumme? « altonabloggt
Hat die Maischberger Redaktion nur schlecht recherchiert oder stimmen die Aussagen der Reinigungskraft Heidi Ralfs in der Maischberger Sendung ?Wer arbeitet, ist der Dumme? vom 4. Dezember einfach nicht? Ist auf der Maischberger Seite des ARD folgender Wortlaut zu lesen: ?Nach fast fünf Jahren ...
 
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  33.  Gesucht: Heidi Ralfs 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 09.01.13 22:29
 
Facebook ist ein soziales Netzwerk, das Menschen mit ihren Freunden, Arbeitskollegen, Kommilitonen und anderen Mitmenschen verbindet. Nutzer verwenden Facebook, um mit ihren Freunden in Verbindung zu bleiben, eine unbegrenzte Anzahl an Fotos hochzuladen, Links und Videos zu posten sowie mehr übe ...
 
 
  34.  Heidi Ralfs 27352 Postings, 2778 Tage potzblitzzz 09.01.13 22:29
 
https://www.facebook.com/GesuchtHeidiRalfs    
Seite 1 2    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Talkforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Fri Jun 23 15:53:45 2017
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?