Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewer.



Thema wurde 615625 mal gelesen , umfaßt 2905 Postings und wurde mit 36 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

1 2 3 4 ... 114 115 116 117
36 1.  MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen 51324 Postings, 6154 Tage ecki 02.01.13 02:57
 

Allen Morphosys-Fans wünsche ich ein schönes neues Jahr, Gesundheit und natürlich weiterhin viel Spaß und Erfolg.
Mögen sich die Projekte der Pipeline entfalten, so wie aus Raupen die faszinierenden blue Morphos werden:

Ein kurzer Rückblick auf die Überschriften der Threadgeschichte:
2003/2004 Morphosys: Technologieführer mit break even in 2004 oder früher
2005/2006 Morphosys: Outperfomer im TecDax
2007/2008 Morphosys: Substanz beginnt sich durchzusetzen
2009/2010 Morphosys: Sichere Gewinne und Milliardenpotential in der Pipeline
2011/2012 Morphosys: Die breite Pipeline lässt sich nicht länger ignorieren
Seit nunmehr 10 Jahren habe ich mit immer wieder neuen Threads die Entwicklung Morphosys begleitet. Auch wenn manches länger dauert als früher erhofft, stimmte die Einschätzung der Chancen des Geschäftsmodells, basierend auf der finanziellen Solidität durch Auftragsforschung, seit einigen Jahren ergänzt auch um eine mit Augenmaß finanzierte eigene Pipeline.

Der neue Threadtitel
<b>Morphosys: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen</b>
ist vielleicht etwas nüchtern, aber gigantische Umsätze und Zulassungen stehen halt die nächsten 2 Jahre noch nicht an. Aber die Pipeline bietet die Chance auf weitere Neubewertungen.

Was also ist die letzten 2 Jahre passiert, wo könnten die Schwerpunkte in den nächsten 2 Jahre liegen?
Wie der Threadtitel ausdrücken soll: Primär dürften die Pipelinefortschritte sein. Vor 2 Jahren bestand die Pipelinespitze noch vor allem aus einigen jungen P2-Projekten. Mittlerweile kamen einige dazu und auch die Bestandsprojekte wurden auf weitere Indikationen ausgeweitet und sind teilweise abgeschlossen und könnten in der nächsten Zeit in P3-Studien überführt werden. Weit über 3000 Patienten sind aktuell in MOR-Studien involviert, und laufend werden es mehr. Der Übergang von P2 zu P3-Studien ist für die Bewertung sehr entscheidend: Die Frist bis zu einer möglichen Markteinführung wird immer kürzer. Pharmas nehmen die hohen Kosten nur auf sich, wenn sie sich wenigstens im Bereich um 50% oder mehr eine Zulassungschance versprechen. Und für Fundamentalanalysten und ihre Bewertungsmodelle verschwindet spätestens mit dem P3-Start die Option ein Projekt „der Einfachheit halber“ pauschal mit 0 einzustufen, wie das bei Morphosys bis vor kurzem vielfach noch üblich war.

Was steht nun zu erwarten?
Ein führendes Partnerprojekt ist Gantenerumab von Roche gegen Alzheimer. Bei positiver Zwischenauswertung kann alleine dieses Programm weitere satte Kurssprünge auslösen. Weitere fortgeschrittene Projekte mit Chancen auf P3-Studien in den nächsten 2 Jahren sind vor allem BPS804, BYM338 und LFG316 von Novartis sowie CNTO1959 von Johnson&Johnson. Die Chancen hier einzeln zu besprechen würde den Rahmen bei weitem sprengen, aber klar ist eines: Aus diesen und vielen weiteren Programmen ist in den nächsten 2 Jahren eine Menge an klinischen Daten und Entscheidungen zu erwarten, mit entsprechendem Einfluss auf den Morphosys-Kurs.

Die Bewertung der eigenen Pipeline hängt aktuell natürlich extrem ab von MOR103, das nach einer abgeschlossenen P2a-Studie in rheumatoider Arthritis verpartnert werden soll. Weitere Indikationen werden vermutlich per Option mit verhandelt. Ein erfolgreicher und attraktiver Deal mit satt zweistelligem Millionen-Upfront und potentiell dreistelligen Meilensteinen würde auch die zweite Säule des aktuellen Geschäftsmodells validieren und wäre der Beweis der Qualität der eigenen Entwicklungsabteilung. Dies würde auch auf die anderen eigenen Pipelineprojekte ausstraheln, zu denen sich der Schwerpunkt zwangsläufig verschieben wird.

MOR202 ist in einer lang angelegten P2a-Studie bei multiplem Myelom  mit mehreren Armen aktiv. Bei MOR208 werden aktuell gerade 2 P2-Studien gestartet, nachdem kürzlich in einer anderen Indikation eine P2a-Zwischenauswertung sehr interessante Daten lieferte.

Im Bereich eigener Pipeline dürfte es zusammen mit Absynth und Galapagos Meldungen zu frühen Programmen geben und Morphosys zeigte sich auch offen beim hohen cashbestand bei Gelegenheit auch wieder eine aussichtsreiche Einlizenzierung zu tätigen.

Für alles obige ist eine führende Technologie die Basis und Partner, denen diese Programme auch das entsprechende Geld wert ist. Mit HuCal und dem Hauptpartner Novartis ging es in den letzten 2 Jahren in der frühen Entwicklung anscheinend nicht mehr so reibungslos und enthusiastisch voran wie 2017 beim großen Deal erhofft. Die Neuentwicklung Ylanthia soll der Erfolgsgeschichte HuCAL nun nachfolgen. Dem Partner Novartis wurde der upgrade zu Ylanthia verkauft und im Gegenzug ist Morphosys nun wieder frei weitere Partnerschaften mit Dritten einzugehen. Auch in diesem Bereich soll es fortgschrittene Gespräche geben, so das Morphosys in Zukunft auch wieder ab und an einen neuen Partnerschaftsvertrag mit laufenden Grundumsätzen und neuen Projekten melden könnte.  Dies wäre sehr wichtig, denn Tantiemen aus zugelassenen Medikamenten gibt es in den nächsten Jahren noch nicht, somit sind möglichst steigende Gewinne im operativen Partner-Geschäft die Voraussetzung um wieder mehr in die eigenen Pipelineprojekte zu investieren und gleichzeitig laufende Gewinne zu schreiben.

Rückblickend bemerkenswert und wichtig ist natürlich noch der Verkauf der Foschungs- und Diagnostikantikörpersparte ABD Serotec. Hier konnte in all den Jahren kein dynamisches Umsatzwachstum erzielt werden, wobei die Aussichten auf Tantiemen in der Diagnostiksparte offensichtlich doch ganz gut sind, denn sonst hätte sich der realisierte Verkaufspreis nicht erzielen lassen. Jedenfalls hat Morphosys den Cashbestand erhöht, seine unabhängigkeit von Kapitalspritzen untermauert und kann sich konzentriert ums Kerngeschäft kümmern: Eine technologische Führungsrolle bei  Antikörpern und angrenzden Märkten, sowie eine breite und wachsende Pipeline. Hier ist noch enormes und dynamisches Wachstum für Morphosys drin.

Und jetzt noch zum Kurs und seiner Entwicklung:
Jahresendkurs 2004 war 12,70€, 2006 dann 18,1233, 2008 endete mit 18,75, 2010 dann 18,53, 2012 endlich wieder satt aufwärts mit Endkurs 29,30!

Was hat der Kurs aus dieser Fundamentalentwicklung gemacht?
Jahresendkurs 2008 war 18,75, Endkurs 2010 jetzt 18,53. Im Rückblick kann man also feststellen, das Morphosys heute extrem viel billiger zu haben ist als vor 2 Jahren, denn der komplette fundamentale Fortschritt wurde im Kurs ausgeblendet.

Nun noch eine kurze Nachbetrachtung im chart. Der chart von Anfang 2012 mit 2 optionalen Szenarien:

http://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/...b054-0469ab84af76
Es ging im Juni herunter bis 16,05. Der blaue Trendkanal wurde damit nicht nach unten ausgereizt. Der Rückgang reichte nur bis knapp an die lila Aufwärtsline heran, die damit Bestätigung erfahren hat.
Im 2. Halbjahr und bis Jahresende ging es dafür bis an die Oberkante des blauen Kanals, ja sogar leicht darüber hinaus.

Und was könnte 2013 passieren?
Der komplette Überblick:

http://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/...b054-0469ab84af76

Mit dem Blick auf die Details:

http://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/...b054-0469ab84af76

Im negativen, roten Szenario schliesst sich an die hervorragenden Kursgewinne des letzten Halbjahres eine ausgedehnte Konsolidierung an, die durchaus das ganze Jahr dauern könnte.

Im positiven Fall kann die Neubewertungsrallye natürlich noch weitergehen. Damit ein Kurs bis 50 zum Jahresende erreicht wird, müssten aber sicher eine ganze Reihe von positiven News gemeldet werden.
Aus der Welt ist das aber sicher nicht. Erst letzte Woche meinte Chef Moroney im Unternehmenswert auf 2 bis 3 Milliarden wachsen zu können, was einem Kurs von 80 bis 120 Euro entsprechen würde.

Und wenn Moroney das sagt, dann stehen uns sicher spannende Jahre voraus. :-)

 
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
9x Informativ ,
2x Gut analysiert ,
23x Interessant ,
2x Witzig
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 112 113 114 115 116 117    << Zurück Weiter >>
2879 Postings ausgeblendet.
  2881.  hey, gut geklaut horn103 ;-) 78 Postings, 95 Tage nutella28 23.04.17 21:24
 
aus meinem Beitrag in Wallstreet-online.     AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2882.  Gerne ;) 32 Postings, 838 Tage Horn103 23.04.17 23:42
 
dachte hier fehlt es noch.     AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2883.  Yeap, find 78 Postings, 95 Tage nutella28 24.04.17 05:38
 
ich auch :-)
 
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2884.  #2876 Das obligatorische 1€-Syndrom lässt auch nac 142 Postings, 146 Tage Mr. Pisoc 24.04.17 12:47
 
h:

Seit der Investorenkonferenz ist MOR fast jeden Tag vom morgentlichen Hoch aus mindestens einen Euro gefallen - nicht so die letzten bei den Tage. Das lässt hoffen...
Der Ausbruch nach oben würde auch gut mit dem Zulassungsantrag #2880 zusammenpassen. Alleine die Spekulation, dass Janssen zuversichtlich ist, sollte ja schon eine kleine Rallye auslösen...  
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2885.  Break oben heraus bei ca. 53 - 53,20 Euro 1231 Postings, 381 Tage Baerenstark 24.04.17 13:55
 
Vielleicht braucht es gar nicht mehr so lange wie das Dreieck sich streckt ;-)
 
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  2886.  Wollen wir mal hoffen... 35 Postings, 316 Tage Chipka69 24.04.17 15:02
 
das es nun wieder hoch geht. Allerdings ist ja heute ein ALL TIME HIGH zu verzeichnen, was die Sache schwer einzuschätzen macht. Hat heute auf jeden Fall mal gut getan.
Auf lange Sicht ist eh alles in Butter :-)

Grüße an alle...  
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2887.  Geil! 338 Postings, 226 Tage 2much4u 24.04.17 16:39
 
Ich hatte vorige Woche mein Investment in Morphosys beim Kurs von € 51,25 durch einen Nachkauf mehr als verdoppelt, weil Morphosys bei € 50,- einen schönen Boden ausgebildet hat und im ersten Anlauf Potential auf mind. 60 Euro hat.

Heute Vormittag hab ich reingeschaut und mir gedacht "super - die Börsen feiern das franz. Wahlergebnis und ich hab ausgerechnet jene Aktie nachgekauft, die nicht wirklich vom Fleck kommt." Heute Nachmittag dann ein ganz anderes Bild: Morphosys bester Biotech-Wert im TecDax und hoffentlich (sicher!) der Startschuss, die 2017er Hochs anzugreifen!  
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2888.  Dein Wort... 35 Postings, 316 Tage Chipka69 24.04.17 17:02
 
in Gottes Ohr. Wünsche mir auch, das nun der Fortschritt auf die 2017-er Spitzenstände gemacht wird. Dies wird sich morgen herausstellen, wenn die erste Euphorie bezüglich Frankreich nachgelassen hat.

Wir werden sehen....  
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2889.  Wir brauchen morgen die Bestätigung des Ausbruchs 1231 Postings, 381 Tage Baerenstark 24.04.17 17:27
 
dann sollte es schnell Richtung knapp 56 Euro gehen. Dort verläuft der erste Erholungsversuch der letztwöchigen Konsolidierung.....

Könnte auch in einem Rutsch bis 61 Euro laufen.....Morpohsys ist halt volatil nach oben wie nach unten....Da muss der Markt nicht immer steigen damit MOR zulegen kann....leider auch umgekehrt....  
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2890.  Zulassung 230 Postings, 771 Tage James15 24.04.17 17:33
 
für Guselkumab kommt,und dann geht es richtig ab.Verstehe die LV nicht.Kursziel mind.80 € bis Weihnachten.     AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2891.  Ausbruch wird gehalten und zusätzlich bestätigt 1231 Postings, 381 Tage Baerenstark 25.04.17 12:46
 
Bisher zwar nur auf L&S im Chart und im Xetra noch nicht ganz aber das wäre wenn es so kommt ein zusätzliches Kaufsignal welches seit Wochen nicht da war.....Und zwar liefert der MACD dieses Signal siehe Chart....

 
Angehängte Grafik:
20170425_124313.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
20170425_124313.png
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2892.  Baerenstark... 35 Postings, 316 Tage Chipka69 25.04.17 14:14
 
danke für das Chart. Kannst du einem Chart-Dummi vielleicht sagen, welches Signal dieser MACD denn ist?
Was sagt der Wert aus und woraus generiert er sich?

Auf jeden Fall hat der Kurs heute zumindest mal gehalten... bis jetzt :-)

Gute Kurse euch allen!

 
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2893.  Leerverkäufer 59 Postings, 187 Tage Pommes33 25.04.17 14:55
 
Haben wieder erhöht auf 5,27%     AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2894.  Sie werden auf die Nase fallen! 978 Postings, 4315 Tage Nebelland200. 25.04.17 18:13
 
bin mir tiemlich sicher     AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2895.  Ziemlich 978 Postings, 4315 Tage Nebelland200. 25.04.17 18:13
 
    AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2896.  Mal sehen 1044 Postings, 568 Tage Petrus-99 26.04.17 08:20
 
Zunächst kommen wahrscheinlich miese Q1 Zahlen. Da könnte der Kurs schon nochmals absacken. Danach sollte es dann aber steigen. Guselkumab wird dann hoffentlich mehr in den Fokus rücken.     AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2897.  Hallo in die Runde ! 2 Postings, 3 Tage Chicka 26.04.17 09:47
 

Ich les seit ein paar Monaten hier gespannt mit und bin vorsichtig euphorisch, was dieses Jahr noch so laufen wird ;-)

Petrus , warum meinst du, sollte die Zahlen mies werden?
Ich überlege nochmal nachzukaufen , und bin mir unsicher, ob ich nächste Woche noch abwarten soll.  
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2898.  Das 1 Euro Syndrom... 35 Postings, 316 Tage Chipka69 26.04.17 10:40
 
ist wieder da :-(

Aber wieder ausgebügelt bis jetzt.
Ist schon kurios, oder?

Grüße an alle...  
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2899.  Aha.... MACD Signal 35 Postings, 316 Tage Chipka69 26.04.17 12:23
 
ist aufgetreten und somit wieder LONG.

Wäre schön, wenn mir nun jemand die Bedeutung nennen könnte ;-)

Grüße an alle....  
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2900.  @ Morphosys und der CEO 190 Postings, 1303 Tage Biotech4u 26.04.17 12:30
 
Was mir hier neben den guten Aussichten auch gefällt, ist dass der CEO kein Interesse bekundet MOR bald an ein großes Pharma-Unternehmen zu verscherbeln sondern viel lieber selbst ein Pharma-/Biotechunternehmen werden will mit Produkten auf den Markt.

Die Aussichten sind jedenfalls bestens nach 2 Jahren Flaute...  

- Guselkumab wartet auf seine Zulassung
- Anetumab Ravtansine  zusammen mit Bayer könnte 2019 zugelassen werden
- Gantenerumab (Roche) ist auch wieder im Rennen - Roche wird wissen warum

Zudem ist nicht ausgeschlossen, dass es zu weiteren Verpartnerungen der eigenen MOR-Pipeline kommt.

Ich denke, wenn Guselkumab kommt, ist MOR erst mal über den Berg und kann feiern!!
Dann muss man sehen, wie man die eigene Pipeline ausbaut, weitere Partner findet, vielleicht aber auch die eigene Technologie ausbaut hin zu bi-oder tri-spefizischen Antikörpern.

Zudem muss man auch sehen, wie man mit Konkurrenztechnologien umgeht. MOR als Dienstleister hängt massiv davon ab, dass Pharma-Unternehmen davon überzeugt sind, dass mAB die Lösung für ein Problem sind, nur dann gehen sie Partnerschaften ein.

Im Lichte der rasanten Entwicklungen im Bereich der Immunotherapien, die gerade in der Onkologie sehr vielversprechend sind, muss auch MOR überlegen, wie man damit umgeht und wo man Nischen findet.
Das Gute ist, MOR hat sich stetig über die letzten 10 Jahre weiterentwickelt und das macht hoffnungsvoll, dass sie auch weiterhin erfolgreich sein werden. Die nächsten 5 Jahre könnten in jedem Fall deutlich spannender werden als die letzten 5 Jahre, auch wenn sich der Aktienkurs in den letzten 5 Jahren gut entwickelt hat.    

Ich hoffe MOR wird mal ein Großer (>10 Mrd. Euro Market Cap); der dt. Biotech. /Pharmaszene würde es nur gut tun, denn da ist außer Bayer, Merck, und Böhringer Ingelheim nicht mehr viel übrig geblieben!
Und in den Top10 weltweit spielt da keiner mehr mit...die Apotheke der Welt kann sonst bald zumachen - auch ein Resultat der wenig innovativen, risiko-aversen Firmenpolitik dt. Pharmeunternehmen.

Die kleine Schweiz dagegen hat zwei ganz Große mit Novartis oder Roche und in den USA ist ein Paradies
für Biotechs und Innovation.

Deutschland - deine Manager....traurig!!! Hättet Ihr doch besser Blumen gezüchtet und die Forscher machen lassen..:-))
 

 
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  2901.  Chicka #2897 1044 Postings, 568 Tage Petrus-99 26.04.17 13:04
 
Weil Morphosys derzeit mehr Geld ausgibt als einnimmt. Das ist auch völlig ok. Wenn man so viele Projekte in der Pipeline hat müssen sie auch viel in die Forschung investieren um sie voran zu bringen. Deshalb war die KE ja auch sinnvoll. Nur nicht jeder Anleger und ich glaube noch nicht einmal jeder Fondmanager beschäftigt sich intensiv mit der Aktie und wenn es dann heißt: "Der Verlust betrug in Q1 ..." dann werden wieder viele entsetzt sein und schmeißen. Wäre nicht das erste Mal bei MOR so. Trotzdem entscheiden langfristig die Erfolge in der Pipeline und da wäre es extrem wichtig, das Gusel nicht scheitert.     AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2902.  Mh mal schauen wie sich die Übernahme auf MOR 1231 Postings, 381 Tage Baerenstark 26.04.17 15:54
 
auswirkt oder auf den deutschen Biotechsektor....

Die Chinesen kaufen sich im kleineren Biotech Sektor in Deutschland ein mit einem Übernahmeangebot für Epigenomics :
http://www.ariva.de/news/...men-biotechunternehmen-ins-visier-6149955

 
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2903.  Break der Widerstandszone 55 - 55,80 Euro? 1231 Postings, 381 Tage Baerenstark 26.04.17 17:21
 
Wenn dies nachhaltig passieren sollte könnte es recht schnell auf 60 Euro gehen. Wäre zumindest ein neues eindeutiges Kaufsignal.

Charttechnisch hat der MACD nun eindeutig sein Kaufsignal bestätigt.....bis sehr zuversichtlich für die kommenden Tage/Wochen....  
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2904.  Baerenstark... 35 Postings, 316 Tage Chipka69 26.04.17 17:43
 
ja, war ein guter Tag heute. Epigenomics hat vermutlich tatsächlich den Biotecs tatsächlich einen kleinen Schub verpasst. Stand jetzt 43% zugelegt... Wahnsinn!

Zeigt auch, wie unterbewertet MOR tatsächlich ist.

Weiterhin guten Kursverlauf euch allen :-)

 
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2905.  @Petrus 2 Postings, 3 Tage Chicka 26.04.17 18:13
 
Danke für deine schnelle Antwort, dann werd ich wohl noch die Füße still halten . Und wenn wir nächste Woche trotzdem die 60 sehen, solls mir auch recht sein ;-)

@Biotech4u, du stimmst mich zuversichtlich !  
  AG-Filter: MorphoSys
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 112 113 114 115 116 117    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Thu Apr 27 03:24:43 2017
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?