Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertri.



Thema wurde 3829796 mal gelesen , umfaßt 21705 Postings und wurde mit 108 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

1 2 3 4 ... 318 319 320 ...
108 1.  Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0 11861 Postings, 4899 Tage Scansoft 26.07.13 11:40
 
Ich habe mich in den letzten Monaten substantiell an Hypoport beteiligt. M.E. bietet die Aktie auf dem derzeitigen Niveau die reelle Chancen von nennenswerten Überrenditen in den nächsten 2-3 Jahren. Die Gründe für die Einschätzung stelle ich anschließend kurz dar und erläutere sie kurz:

1) Antizyklisches Investitionsmöglichkeit in der Finanzdienstleistungswirtschaft
Die Finanzdienstleistungswirtschaft in Deutschland befindet sich aktuell in der Krise, was man auch an den Aktienkursentwicklungen der Peers von Hypoport MLP, OVB und Aragon ersehen kann. Entsprechend sind die Bewertungen der dort operierenden Unternehmen allgemein depressiv mit teils einstelligen KGV´s. Da der Finanzdienstleistungsmarkt eher zyklisch verläuft deutet sich hier ein zyklischer Tiefpunkt an. Weiterer Vorteil von depressiven Marktstimmungen ist bekanntlich, dass nicht mehr zwischen guten und schlechten Unternehmen unterschieden wird (ähnlich wie in einer euphorischen Marktstimmung). Strukturell ist der Finanzdienstleistungsmarkt weiterhin ein Wachstumsmarkt, da die Marktmacht der Banken tendenziell sinkt und der Bedarf zur Altersvorsorge weiterhin hoch bleibt, da der Staat zunehmend seine Leistungsversprechen nicht mehr finanzieren kann. Im Vergleich zu Banken haben die Finanzdienstleistungsunternehmen den Vorteil im Hinblick auf die Assets deutlich transparenter zu sein und somit weniger unkalkulierbare Bilanzrisiken aufzuweisen. Für ein antizyklisches Investment insoweit ein interessantes Marktsegment.

2) Strukturell überlegendes Geschäftsmodell
Hypoport hat m.E. ein im Vergleich zum Wettbewerb strukturell überlegendes Geschäftsmodell, was dem Unternehmen ermöglichen wird auch in einem stagnierenden bzw. rezessiven Marktumfeld zweistellig organisch zu wachsen.
a) Allfinanzvertrieb Dr.Klein
Hypoport besitzt einen "normalen" Finanzvertrieb wie ähnlich z.B. AWD, OVB, Bonnfinanz, DVAG und MLP. Der Unterschied ist, dass dieser Vertrieb vollständig internetfokussiert und nachfrageorientiert ist. Dr. Klein berät, wenn eine Nachfragesituation beim Kunden vorhanden ist und "drückt"( in der Regel) keine ungewollten Produkte auf. Folge ist eine höhere Beratungsqualität und einhergehend eine relativ gute Markenreputation. Die notwendigen Leads werden sehr effizient über eigene Seiten (v.a. vergleich.de) im Internet generiert, wobei einfache Produkte über den Telefonvertrieb und komplexe Produkte über den Filialvertrieb verkauft werden. Im Unterschied zu reinen Onlinevertrieben wie Check24 und finanzen.de verfügt Dr.Klein auch über ein "Offline" Filialvertrieb der als Franchisemodell betrieben wird, was dem Unternehmen eine kapitalschonende Expansion in diesem Bereich ermöglicht. Dies zeigt, dass Dr.Klein im Gegensatz zu den vorgenannten Strukurvertrieben bei entscheidenen Elementen anders (m.E. besser) organisiert ist. Dieses "neue" Geschäftsmodell des Vertriebs scheint sich auch verstärkt in der Branche durchzusetzen, da Dr.Klein für sein Modell seit Jahren neue Berater gewinnen konnte, während bei fast allen Vertrieben diese Kennziffer rückgängig ist. Mit steigender Beraterzahl steigt bekanntlich auch die Vertriebsmacht und damit einhergehend der Wert des Vertriebes.

b) Europace
Das interessanteste Asset von Hypoport ein Europace. Ein Marktplatz für Finanzprodukte, der als Cloudsoftwarelösung bei Vertrieben und Produktgebern platziert wird. Dieser Marktplatz ist in seiner Konzeption einzigartig in Deutschland und wird über Finmas und Genopace aktuell auch im Sparkassen und Genossenschaftsbankensektor platziert. Der Marktplatz ermöglicht einen sehr effizienten Vertrieb bzw. die Abwicklung von Finanzierungsprodukten und scheint ein Marktbedürfnis zu befriedigen. Jedenfalls steigen die Umsätze auf dieser Plattform kontinuierlich an und haben zuletzt 2012 ein Volumen von 28 Mrd. erreicht. Insofern kann man nunmehr feststellen, dass sich diese Geschäftsidee bzw. dieses Geschäftsmodell in Deutschland durchgesetzt hat. Gerade bei neuartigen Geschäftsmodellen besteht regelmäßig die Gefahr, dass diese scheitern. Dies sehe ich bei Europace nicht mehr, da der erreichte Track Record eine beeindruckende Sprache spricht. Sobald sich eine Plattformlösung durchsetzt, proftiert der Inhaber dieser Plattform von zwei positiven Effekten. Dem Marktplatzeffekt und den hohe Grad an Skalierbarkeit( vgl. Ebay). Beide Effekte werden in den nächsten Jahren immer deutlicher hervortreten, da bislang die Investitionen in dem Plattformaufbau im Vordergrund standen, die bis dato schon über 50 Mill. EUR (mehr als die aktuelle Marktkapitalisierung) betragen haben (aufgrund der Höhe der bislang geleisteten Investitionen sehe ich auch das Replacementrisiko durch Wettbewerber als gering an). Die "Erntezeit" bei Europace beginnt also erst langsam.
c) Maklertätigkeit für die Wohnungswirtschaft
In seinem dritten Geschäftsbereich ist Hypoport als Makler in der Wohnungswirtschaft tätig. Nach eigenen Angaben ist man hier Marktführer. Dies kann ich nicht verifizieren, allerdings generiert Hypoport hier seit Jahren kontinuierlich Ebitmargen von 30%, so dass hier offenbar ein Wettbewerbsvorteil gegeben ist.

Zu der zugegeben schwierigen und strittigen Frage der Bewertung des Unternehmens nehme ich im Verlauf der kommenden Tage nochmal gesondert Stellung.  

-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
22x Informativ ,
4x Witzig ,
41x Interessant ,
41x Gut analysiert
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 316 317 318 319 320 ...    << Zurück Weiter >>
21679 Postings ausgeblendet.
  21681.  TAV 114 Postings, 777 Tage Biene6 14.01.19 17:12
 
hatte eigentlich  mit einem kleinem Kurssprung nach Bekanntgabe der TAV - Zahlen gerechnet !
Mal schauen , ob von Analysten die Woche was zu hören ist .  
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
5 21682.  Neodigital 1485 Postings, 525 Tage Cosha 15.01.19 08:35
 
Nachdem die Neodigital Versicherung Kunde der Smart InsurTech geworden ist hat sie nun auch einen Kooperationsvertrag mit Qualitypool geschlossen.

https://www.qualitypool.de/qp/uploads/2019/01/...ypool_Neodigital.pdf  
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
4x Interessant ,
1x Informativ
  21683.  @Biene 35 Postings, 138 Tage Hein_Blöd 15.01.19 08:39
 
... ich gebe dir Recht, gestern hätte unsere Hypo klar ein Plus als Vorzeichen verdient gehabt. Aber der Gesamtmarkt bestimmt klar die Richtung, siehe u.a. heute Brexit Abstimmung etc.
Der Kurssprung ist ja aber auch schon vorher durch Berenberg erfolgt, also sind wir hoffentlich nicht so schlecht gelaunt...
vg  
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  21684.  doch ich habe schlechte Laune! ;-) 35 Postings, 138 Tage Hein_Blöd 15.01.19 09:37
 
... Gesamtmarkt grün, unsere Hypo im Minus!!!!! ;-(
 
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  21685.  HeinBlöd da hilft nur 27 Postings, 1909 Tage küstenbewoh. 15.01.19 09:46
 
KAUFEN.
Macht kurzfristig (nicht nur Dir) gute Laune und langfristig sowieso!
Also Hopp, Hopp :-)  
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig
  21686.  Bin natürlich auch an steigenden Kursen 163 Postings, 1404 Tage finne11 15.01.19 10:15
 
interessiert. Würde mich aber deutlich wohler fühlen, wenn wir in den nächsten Tagen das GAP vom 10.01. mit einem Kurs von ca. 170,00€ schliessen. Wichtig für mich waren die gestrigen starken Zahlen. Der Rest ergibt sich von allein.     AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  21687.  Jetzt verkaufen diejenigen, die enttäuscht sind, 1724 Postings, 6987 Tage Netfox 15.01.19 10:36
 
dass Hypo nach den Europace-Zahlen nicht gestiegen ist. Allerdings gab es ja zuvor auch eine mehr als verdiente Zwischenrallye. Die Zahlen beweisen, dass Hypo weiter auf dem richtigen Weg ist- das ist die Hauptsache.       AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  21688.  Alles Quatsch 583 Postings, 1056 Tage El Primero 15.01.19 12:12
 
Unser Baby ist in ca. 14 Tagen von 140 auf 180 angestiegen. Wenn die Nachricht, Zahlen nicht gekommen währen, hätten wir Heute schon die 170 gesehen. Die Gewinnmitnehmer hätten erbarmungslos zugeschlagen. Die guten Nachrichten haben es ein wenig abgefedert.     AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  21689.  na dafür dass gestern die Brexit Abstimmung 35 Postings, 138 Tage Hein_Blöd 16.01.19 15:41
 
voll in die Hose ging will ich doch heute mal nicht meckern, oder? ;-)     AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  21690.  Die war ja auch wichtig für Hypo 8771 Postings, 4764 Tage Hardstylister. 16.01.19 17:47
 
;)     AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
2 21691.  Neues regionales Immoportal 8771 Postings, 4764 Tage Hardstylister. 17.01.19 19:31
 
https://www.ksta.de/koeln/s-corpus/...n-bonn-auf-erstraum-de-31888438

Fio hats gebaut. Steht wahrscheinlich einer copy/paste Lösung für andere Ballungszentren nichts im Wege möchte man meinen...  
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
  21692.  Plus 114 Postings, 777 Tage Biene6 18.01.19 14:36
 
Dax und Co hoch im plus ! Und Hypoport?     AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
2 21693.  Ist im Minus, Skandal 11861 Postings, 4899 Tage Scansoft 18.01.19 14:50
 
oder war diese Frage rhetorisch?:-)

-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig ,
1x Gut analysiert
  21694.  Bedenkt bitte 1150 Postings, 4070 Tage aktienarthur 18.01.19 15:13
 
es ist heute kleiner Verfallstag.
Bis 18h werde Nebenwerte auf Derivate bilanziert. Und vielleicht darf Hypo da nicht über 180.
Könnte eine Erklärung sein.
Am Montag wissen wir mehr.  
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  21695.  Ist hoffentlich kein Trendwechsel 2537 Postings, 4528 Tage allavista 18.01.19 15:18
 
Im Eintageschart schlechter wie der Dax, im 5 Tagesbereich schlechter als der Dax, man oh man

wenigstens ist man bei den längerfristigen Vergleichen, noch "knapp" vorn..

Wird schon wieder. Man oh man, Hypoportaktionäre haben schon Probleme, die hätten viele gern..

schönes Wochenende allen  
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  21696.  Wir werden alle sterben 1485 Postings, 525 Tage Cosha 18.01.19 15:27
 
arm & vergessen.     AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
2 21697.  An der aktuellen Scout24 Bewertung 11861 Postings, 4899 Tage Scansoft 21.01.19 08:45
 
kann man sehen, wo die Reise hingeht, wenn Hypoport seine Plattformen auf Marge fährt und nicht wie aktuell in Wachstum investiert. Aber erstmal 1 Mrd Umsatz erreichen und dann auf 40% Ebitmarge skalieren.

-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Gut analysiert
3 21698.  Metzler erhöht das Kursziel 2253 Postings, 3303 Tage Juliette 21.01.19 09:36
 
Metzler stuft Hypoport von Buy auf Hold ab und erhöht das Kursziel von €177 auf €186. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com     AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant ,
1x Informativ
  21699.  Hold 114 Postings, 777 Tage Biene6 21.01.19 10:06
 
diese Analyse ist für mich mehr als fragwürdig !     AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  21700.  Biene 671 Postings, 1188 Tage unratgeber 21.01.19 10:07
 
hast Du sie gelesen?     AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig
  21701.  Scansoft 1485 Postings, 525 Tage Cosha 21.01.19 10:19
 
hast Du eine Jahreszahl im Hinterkopf was den Umsatz von 1 Mrd. € betrifft, ich hab da ja eine trotz aller Schwierigkeiten beim linearen fortschreiben von Entwicklungen.

2025  
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  21702.  @cosha 11861 Postings, 4899 Tage Scansoft 21.01.19 11:54
 
nein habe ich nicht, sollte aber irgendwann in den nächsten 5-10 Jahren der Fall sein:-) Mache mir keine Sorgen, dass RS die Ideen ausgehen. Aktuell sind wir ja nur in Deutschland unterwegs, d.h. da wird in Zukunft noch einiges kommen...

-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
15 21703.  Dynamik auf Genopace 47 Postings, 2279 Tage TirolerBub 21.01.19 15:47
 
Heute wurden die neuen Zahlen zu den Partnerbanken von Genopace veröffentlicht:
https://report.genopace.de/partnerbank/...anken-auf-genopace-q4-2018/

Man ist nun bei 299 Partnerbanken im genossenschaftlichen Verbund angekommen (+ 67 Banken) sowie einem Anteil von 68% hinsichtlich der Bilanzsumme (Bilanzsumme Partnerbanken/Bilanzsumme aller Volksbanken / Raiffeisenbanken).  Es fehlen nun nur noch 2 der 25 größten genossenschaftlichen Institute. Besonders dynamisch hat sich das Wachstum in Q4 entwickelt. In Q4 konnten 22 neuen Partnerbanken für Genopace gewonnen werden (u. a. zahlreiche PSD-Banken).

Im Vergleich zu zum 31.12.2017 ergeben sich folgende Wachtstumszahlen ( 2017 | 2018 | Wachstum)

Partnerbanken |  232 | 299 | + 29%
Bilanzsumme |  53% | 68% | + 28%

Wie ich finde sind das beeindruckende Wachstumszahlen, die eindeutig belegen, dass die Bereitschaft der Raiffeisenbanken Genopace (bzw. Europace) anzunehmen enorm groß ist und nun alle dabei sein müssen/wollen. Mit dem Wissen, dass das Transaktionsvolumen den Partnerzahlen ca. 2 Quartale hinterherhinkt, können wir schon ahnen mit welcher Geschwindigkeit sich Genopace 2019 entwickeln wird.
 
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
6x Informativ ,
8x Interessant ,
1x Gut analysiert
  21704.  Vertriebsaktivitäten 109 Postings, 1786 Tage Smyl 21.01.19 16:35
 
somit hat man ja das wichtigste Ziel erreicht, man sitzt erstmal in allen Banken drin,
Was heißt das für die Vertriebskosten / Aktivitäten, können die dann wieder zurückgefahren werden?
dann würde die Marge ja peu a peu ansteigen  
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
7 21705.  Finmas 47 Postings, 2279 Tage TirolerBub 21.01.19 17:26
 
Im Gegensatz zu Genopace scheint Finmas die Partnerzahlen nicht explizit zu veröffentlichen. Laut dem Jahresrückblick auf den Finmas-Blog (https://www.finmas.de/das-war-2018/) hat die Finmas-Plattform zum Jahresende 238 Partner. Laut Präsentation zu den Jahreszahlen 2017 hatte Finmas Ende 2017 182 Partner.  Daraus ergibt sich folgendes Wachstum:

Partnerbanken | 182 | 238 | + 30%  
  AG-Filter: Hypoport
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Informativ ,
1x Gut analysiert ,
4x Interessant
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 316 317 318 319 320 ...    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen

1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Libuda

Tue Jan 22 06:59:29 2019
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?