Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

WDI Forum für Verantwortungsbewusste



Thema wurde 161962 mal gelesen , umfaßt 776 Postings und wurde mit 5 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

1 2 3 4 ... 29 30 31 32
5 1.  WDI Forum für Verantwortungsbewusste 635 Postings, 1441 Tage hgschr 16.06.15 09:36
 
Guten Tag,
dieser Thread ist an all jene gerichtet, die bereits sind, neben ihrer eigenen Meinung auch grundsätzliche Arbeit zu leisten, um durch Recherchen zu verschiedenen Themen des Umfeldes der Wirecard Informationen zu gewinnen, die aufgrund ihrer Menge durch einen Einzelnen nicht aufzuarbeiten sind. Durch gezielte Analysen des Marktes, unterteilt in Europa und Asien, der Produktangebote, der Konkurrenten, der gesamtwirtschaftlichen Lage soll der private Investor in die Lage versetzt werden, sich ein ganzheitliches Bild zu verschaffen.  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant ,
2x Informativ ,
1x Gut analysiert
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 27 28 29 30 31 32    << Zurück Weiter >>
750 Postings ausgeblendet.
5 752.  vorstand teil 2 108 Postings, 204 Tage difigiano 11.04.19 11:43
 
aus insbesonderen 2 gründen:

die grösseren und  verhältnismässig relevanten kunden verhandeln ungern mit nicht- entscheidern. die wollen einen mit schulterklappen sehen.

der zweite und ausschlaggebende grund ist aber das solch langfriste verträge mit potenzielle. grosskunden ( potenzial) nicht mit standartverträgen abzuschliessen sind. da sind unzählige individuelle spezail und einzelverwonbarungen zu berücksichtigen, einzuarbeiten, zu gestalten und abzuschliessen.

das würde mit einem standart vertriebler der keine handlungskompetenz zur unendlichen geschichte führen. deshalb bestehen vertragspartner wie ANA oftmals soagar auf ein organ als verhandlungspartner.

das ist eine steikturelle herausforderung. mit der aufgabenstellung: wie partiziepire ich vom wachstum ( flexible, kompetente und handlungsfähige „lokale“ geschäftsführer). und kann trotzdem eine struktur mit überschaubaren workflow installieren.  

das iat ein zweischneidiges schwert.

würde man das umstellen oder noch einen vorstand darüber setzen der grün oder rot sagen muss, dann geht das extrem zu lasten dws wachstums.

der nachteil vin dem ist-zustand bei wirecard ist das 90 geschäftsführer ein grosser sack flöhe ist den es zu 100 % perfekt zu handeln, unmöglich macht.

wie in singapur derzeit ersichtlich. das ist aber in meinen augen normal und in keiner !!!! firma auszuschliessen wenn sich die firma den aufgaben gegenüber sieht wie wirecard derzeit.  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
2x Interessant ,
2x Gut analysiert
3 753.  vorstand teil 3 108 Postings, 204 Tage difigiano 11.04.19 11:59
 
ich hatte vor schon vor über einem jahr 2 fragen die mich bei wirecard gezrieben haben.
1. warum verpgändet mb die hälfte seiner aktien

und

2. wann fällt wirecard das mit den ed. 90 geschäftsführern auf die füsse  hier habe ich damit gerechnet in 3 bis 5 jahren. besser: zu dem zeitpunkt wenn das wachstum nachhaltig nicht mehr so exorbitant wächst.

selbst dann ist das ein extrem schwieriger prozess, da wirecard nicht wie adyen nur wenige srandartlösungen hat sondern viel umfangreicher.  das macht es ebenfalls schwieriger. das ganze starr zu strukturieren.

das ist m. e. derzeit die grösste mittelfristige herausforderung für das top- management bei wirecard. aber ob da eine voratanderweiterubg das richtige mittel ist. hoer braucht es eher einen top coo der den ganzen tag nichts anderes macht als sie gf s coacht und diese erkenntnisse den vorstand zur strukturbildung liefert und anhand der vorort situationen spiegelt.

auf jeden fall unterscheidet sich hier ein gutes management von einem frühstücksgeneral von denen es in der wirtschaft, insbesondere in den nicht eigentümer geführten firmen leider sehr , sehr  viel gibt.  und diese voneinander unterscheiden zu können ist schon eine wissenschaft für sich.

bestes beispiel auch bei wc , siehe die verschiedenen meinungen über diesen „ chef- buchhalter“ in asien.

so viel zum thema humanvermögen. wer den begriff geprägt hat, dem gehört sowieso eine rechts und links. (leider meine persönliche erfahrung)

ps. handy-tippfehler erfolgen ohne berechnung, lol  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
3x Gut analysiert
3 754.  vorstand fazit 108 Postings, 204 Tage difigiano 11.04.19 12:23
 
wie erwähnt habe ich mit diesem „ auf die füsse fallen“ erst in 3 bis 5 jahren gerechnet.

aber wenn du an der börse. zudem im dax gelistet bist schauen auf solche sachen auch unzählige externe drauf. und da sind halt auch mc crums und blätter wie die FT dabei.

und wenn die beim auschlachten etwas positives für sich erkennen , dann wird solch ein „ normaler“ entwicklungsprozess auf den tisch gebracht und aus einer vll „ noch“ mücke ein elefant gemacht. schaut man in die zukunft wird das management sogar glücklich sein wenn sie das rückblickend betrachtet. so wurde das management effektiv sensibilisiert das anzupacken und das wird wc sicher tun.

siemens hatte hier bereits über jahrzehnte lange willkürstrukturen die keiner von den ceo s bis ende löscher ära hinbekommen hat. da haben die landesfürsten den münchner vorstand schön ins leere laufen lassen. da haben die landes und sparten vorstände geführt und nicht der konzernvostand. da hat jetzt wc die möglichkeit vor verkrustung einzugreifen.

 
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Informativ ,
1x Gut analysiert
  755.  Wirecard bleibt innovationsstark. 4208 Postings, 3239 Tage Birni 12.04.19 08:16
 
https://www.wirecard.de/newsroom/pressemeldungen/...ng-fuer-haendler/     AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
4 756.  Wichtig - Weil das Leerverkaufsverbot fällt: 1052 Postings, 2034 Tage Bilderberg 12.04.19 09:04
 
Diesen Text findet ihr sicherlich auch bei den AGBs eurer Depotbank.

Das bedeutet nix anderes, dass die Bank ungefragt eure Aktien verleihen kann und im
schlimmstenFall bis 90% max. 20.000 Euro haftet

Zitat aus den AGBs:
Sicherung von Verbindlichkeiten aus Wertpapiergeschäften:
Ist die Bank pflichtwidrig außer Stande, Wertpapiere des Kunden zurück-zugeben,
so besteht neben der Haftung der Bank im Entschädigungsfall ein Entschädigungsanspruch
gegen die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH. Der Anspruch gegen die
Entschädigungs-einrichtung ist der Höhe nach begrenzt auf 90 % des Wertes dieser
Wertpapiere, maximal jedoch auf den Gegenwert von 20.000 €


Also schön eure Stücke mit hohem Limit zum Verkauf stellen damit sie vor der Verleihung eurer Bank geschützt sind.  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert ,
3x Informativ
  757.  Bilderberg 376 Postings, 718 Tage per.aspera.ad. 12.04.19 10:12
 
Danke für den Rat!     AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  758.  @Bilderberg 8 Postings, 22 Tage Sauerkraut72 12.04.19 11:16
 
Ich halte es für eine Mär, dass das Setzen eines hohen Limits davor schützt, dass eine Bank die WP ihrer Kunden nicht verleiht. Ich habe zu diesem Thema noch bei keiner Bank eine belastbare Aussage gefunden, was mit den WP der Kunden tatsächlich gemacht wird.
Ich muss mich bei meinem Broker dafür entscheiden, ob ich dem zustimme oder nicht. Da der Verleiher u.a. auch das Risiko des Verleihs trägt, habe ich dem natürlich auch nicht zugestimmt. Zudem bin ich auch kein Freund der Leerverkaufsmöglichkeiten auf dem Markt.

Aber das Setzten eines hohen Limits schadet ja auch nicht, viel Spaß damit...  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  759.  Goodwillquote 39 Postings, 160 Tage jorge71 12.04.19 12:57
 
Was haltet ihr den von der GW-Quote an EK bei Wirecard? Auf mich macht das jetzt keinen vertrauenserweckenden Eindruck.
Sowas ist immer schwer zu greifen.

WirtschaftsWoche: Die größten Blender im Dax https://wiwoapp.wiwo.de/cmsid/24206700.html  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
12 760.  Die schlechte Nachricht von heute 1901 Postings, 1127 Tage zwetschgenq. 12.04.19 14:12
 
hat noch keiner bemerkt, oder?

Wirecards neue Plattform ist noch nicht für alle Händler zugänglich.
Ansonsten ist die Meldung (https://www.ariva.de/news/...zes-payment-and-banking-for-all-7522848) natürlich grandios.

Wer sich also fragt, was Wirecard besser kann als die direkten Konkurrenten, wovon es ja nur eine Handvoll gibt, kann es hier schwarz auf weiß nachlesen: Super simple Installation und Inbetriebnahme, Echtzeit-Gutschriften/Buchungen, Multi-Währungen, schnelle Kreditvergabe mit liquiditätsschonender Rückzahlung, nahtloser Multichannel, umfassende Datenauswertung inkl. Optimierungen in Sachen Conversion-/Umsatz-/Absprung.

Wie immer gefällt mir der Unternehmensbeschrieb am Besten: Weiterhin kein Wort davon, dass man sich als Zahlungsdienstleister usw. sieht, sondern als innovationsführende und expandierende Plattform. Finanzplattform ist eben mehr als Zahlungsabwicklung! So wie z.B. Google auch mehr als ne Suchmaschine war/ist.
 
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
4x Informativ ,
4x Interessant ,
4x Gut analysiert
6 761.  Disruption 425 Postings, 1090 Tage Maaaaxi 12.04.19 14:21
 
Und laut MB sollten 2019 noch 2 weiteren "disruptive" (!!) Technologien kommen / eingeführt werden. Eins war Boon Planet, eine neue Art der Plattform und an das andere kann ich mich nicht mehr erinnern.

Jedoch gab es doch vor wenigen Wochen / Monaten eine Meldung, dass Neukundenabschlüsse nun in wenigen Minuten angebunden werden können, anstatt wie zuvor in Tagen/Wochen. ALso heftiger Skaleneffekt.  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant ,
3x Informativ ,
1x Gut analysiert
  762.  Shortquote ist fake 635 Postings, 1441 Tage hgschr 12.04.19 22:48
 
Ich gehe davon aus, dass die an der Manipulation Beteiligten als Verteidigungsstrategie bei Anklage offiziell heute noch short sind, um vorzuführen, sie hätten nicht an der Manipulation teilgenommen. Aber sicher haben Sie bereits Aktien gekauft um sie später zurückzugeben. kostet ja nur etwas Gebühr.     AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  763.  Zukunftsdenken und 76 Postings, 1517 Tage power2gas 14.04.19 13:54
 
Phantasie! Hab den post schon im bayblos Forum gepostet aber da wird lieber zum x.mal über Leerverkäufer Halbwissen gepostet genauso wie das die Aktie morgen bei 111 und übermorgen bei 109 steht geschrieben...anstatt sich einfach mal Gedanken über die Aussichten des Unternehmens zu machen. Könnte Facebook mit seiner WhatsApp App die ja bekanntlich 1,5mrd Nutzer hat und noch nix verdient, sich ein bsp an weChat nehmen und als bezahlAPP agieren(was Zuckerberg ja auch vor hat) was denkt ihr? Könnte wirecard die Software und das acquiring im Hintergrund übernehmen? Wirecard ist ja auch mit Alibaba und weChat in Kontakt und bietet solch ein Service schon an!
Wenn Facebook mit Wirecard arbeiten würde, wäre das meines Erachtens höher zu bewerten als Partner von Amazon , eBay... zu sein!
Andersrum gedacht, könnte Facebook mit solch einer App, Wirecard Konkurrenz machen?    
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  764.  das Facebook am Payment-Bereich interessiert ist 469 Postings, 318 Tage gdchs 14.04.19 18:00
 
ist ja nichts neues, man hat ja schon in 2018 dazu Beta-Tests durchgeführt,
siehe z.B.
https://seekingalpha.com/article/...ts-giving-cold-feet-paytm-alibaba

Im März gab es Meldungen das das WhatsApp  Payment Feature in Brasilien, Mexiko und GB bald gestartet werden soll.
Es ist halt die Frage, wie stark Facebook dieses Feature wirklich vorantreiben und pushen wird oder ob eher andere Dinge im Konzern Priorität haben.
Das man dadurch Wirecard Konkurrenz macht glaube ich erstmal nicht (auf lange Sicht weiß man es natürlich nicht).  
 
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
10 765.  Eine solche App würde nicht Wirecard 1901 Postings, 1127 Tage zwetschgenq. 14.04.19 20:02
 
als ganzes Unternehmen Konkurrenz machen, sondern höchstens Boon: Bezahlapp vs. Bezahlapp.
Dann würde ein solche Facebook/WhatsApp-Bezahlapp (FWBA) in direkter Konkurrenz zu Ali, Apple & Google Pay, Paypal usw. stehen.
Und diese FWBA wäre dann eine von vielen Bezahlmöglichkeiten, die in den Warenkörben/Bestellprozessen integriert werden müsstee. Und die FWBA bräuchte im Hintergrund ja auch ein Bankkonto oder ne Kreditkarte, wovon abgebucht würde.

Und hinter alledem steht ja Wirecard. Wer über diese FWBA bzw. der dort hinterlegten Kreditkarte bezahle, bräuchte Issuer und Acquirer. Das könnte also Wirecard sein. Wäre also gut für uns.
Und da Wirecard ja von abertausenden Händlern genutzt wird, müsste die FWBA in den dortigen Sytemen intergiert wrden, z.B. in der Wirecard Suite oder Magento (wo ja auch Wirecard drin) ist. Und vermutlich würde Wirecard sogar ein bevorzugter und exklusiver Partner der FWBA werden, weil Wirecard ja diese enorme Kundenbasis und Reichweite hat sowie den exzellenten Ruf (von ihrem Produkt her, vllt. nicht unbedingt was den Aktienkurs angeht...).

Und die ganzen anderen Services, die Wirecard anbietet, wie Security, Datenanlytik usw (siehe meinen vorherigen/obigen Post) kämen ja noch dazu. Sowas kann Facebook durch eine FWBA nicht leisten bzw. muss dafür auch enorm investieren. Abgesehen davon halte ich Facebooks Ruf für zu schädlich, als das die jemals eine breitakzeptierte Bezahllösung anbieten könnten und würden.

Was hat man Facebook nicht alles zugetraut auch zu können: Gamingplattform, Videoplattform, Künstlerplattform, Modehändler, Friedensbwegung, "Facebook für die Industrie" usw. und alles nix geworden.  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
4x Gut analysiert ,
4x Interessant ,
2x Informativ
  766.  Danke Zwetschge 76 Postings, 1517 Tage power2gas 14.04.19 21:24
 
Wie immer total einfach und schön erklärt, sodass ich’s auch versteh;-)
Fazit WhatsApp Bezahlfunktion wäre gut für Wirecard und die Frage ob sich FB für Wirecard als Aquirer oder issuer entscheidet stellt sich garnicht...denn sie kommen fast nicht drum herum!?
Wenn dies umgemünzt wird auf den kongruenten Adyen, stehen die schlechter da, weil die um einiges weniger Händler und demzufolge ein kleineres Netzwerk haben als Wdi?

Ich denke Zwetschge, das du FB und vor allem WahtsAPP unterschätz aber das nur am Rande.  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
10 767.  1901 Postings, 1127 Tage zwetschgenq. 14.04.19 21:47
 
Adyen kommt als Issuer und Acquirer selbstverständlich auch in Frage, eben weil die günstiger sind. Für die Großen kann es dann sinnvoller sein, muss aber nicht. Nur wenn die Händler (zb Karstadt), Hersteller (zb WMF) in ihren Läden oder die Online-Shops von Karstadt und WMF dann die Facebook/Whatsapp-Bezahlapp in ihren Shop/Checkout-Prozess intergieren wollen und die benutzen dann bereits die WDI-Suite oder Magento, dann profitiert auch Wirecard. Wirecard bietet dann auch diese FB/WA-Bezahlapp in ihrem System an, wie sie nun ja auch seit einiger Zeit Apple-, Google- und Alipay mitanbieten.

Es kommt, wie es immer kommt, wenn neue Bezahlapps auftauchen: Der Markt wird für alle größer, da es mehr Wege gibt, um zu bezahlen. Die einzelnen Bezahlapps machen sich allenfalls Konkurrenz, aber das gesamte Digitalbezahlvolumen wird größer. Und ein Kuchenstück kriegt auch Wirecard ab. Wie groß weiß man nicht, leer ausgehen wird Wirecard aber auf keinen Fall. Und weggenommen wird ihnen eh nichts. Wie bitte soll FB/WA ne Killerbezahlapp rausbringen, die unser Innovationsführer und vor allem die ganzen anderen Großen wie Apple und Alphabet nicht auch auf dem Radar haben oder ermöglichen können? Ich habe zu viel Wissen in diesem Bereich, als das ich einen Markteintritt von FB/WA unterschätzen könnte, wie man mir nun sicherlich Selbstüberschätzung attestieren möchte ;-)  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
6x Interessant ,
3x Gut analysiert
2 768.  wo zwetschge recht hat 108 Postings, 204 Tage difigiano 14.04.19 23:44
 
....hat er recht!

wihat das schon einmal eingeschlagen wenn ein einer der „famn ‚s „ in einen vermeindlich boomenden markt rein wollte, mit ausnahme von amazon mit der cloud ?!

google+ gegen facebook

facebook gegen tinder

microsoft gegen ..... mir liegts auf der zunge. wenn es nicht zwetschge ohnehin parat hat, liefere ich es morgen nach dem aufwachen nach.

apple gegen netflix

alles nix geworden.

was ist mit amazon pay?!
habe mich vor 1 jahr aus paypal drängen lassen, aus angst vor amazon pay.

nichts mehr gehört seit dem von amazon pay, und paypal samt kurs floriert dynamisch.  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Gut analysiert
  769.  ausserdem zu facebook und whats app 108 Postings, 204 Tage difigiano 14.04.19 23:49
 
damit würde facebook nur danach schreien:

bitte, zerschlagt mich, bitte.....

 
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
5 770.  Liste beliebig verlängerbar 1901 Postings, 1127 Tage zwetschgenq. 15.04.19 00:10
 
Picasa vs. Flickr vs. Instagram vs. Pinterest vs. die Bildersuche von Google und Bing
Studivz vs. Facebook
Tolino vs. Kindle
ICQ & MSN vs. alle Social Networks und Messengerdienste der Welt
DailyMotion vs. Youtube
Microsoft vs. diverse Hardwareplayer
Google Books vs. Elsevier, Springer, etc.
Hulu vs. Netflix
Nokia & Plazes vs. Google Maps
Giropay vs. Paypal
Dawanda vs. Etsy
Skype (ohne Business) vs. Google Hangout, WhatsApp, klass. Tel.-konferenzen
iTunes vs. Spotify vs. generell MP3

Entweder wurde der Markt größer oder einzelne Marktteilnehmer verloren zumeist gegen die, die es schon gab. In den wenigen Fällen, in denen sich ein Neuling gegen einen Alten durchsetzte, lag es an internen Problemen beim Alten. Beispiele: Yahoo hielt zulange an ihrem Kategorienbaum fest, Nokia war vom Erfolg geblendet und konnte zwar Hardware, aber keine Software, oder, wie bei ICQ, zu viele Köche verdarben den Brei, die überdies geblendet und finanziell nicht gut zurecht waren. Und Microsoft hatte Ballmer, der für tolle Bilanzen stand, aber keinerlei Strategieverständnis. Quasi der Cook von Apple von heute, nur mag die Börse ihn und mochte nicht Ballmer.  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant ,
2x Informativ ,
1x Witzig
4 771.  500.000 635 Postings, 1441 Tage hgschr 15.04.19 07:28
 
Sollen auf einem Konto eines Mitarbeiters in Singapur gelandet sein und der weiss nicht warum?!  Das erklärt auch, warum es heisst, dass sich einige Mitarbeiter strafbar gemacht haben könnten. Hier riecht es stark nach Unterschlagung, d.h. der Geschädigte ist Wirecard, nicht wirecard ist Schädigender.     AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
4x Gut analysiert
11 772.  Roundtripping endlich nachgewiesen! 635 Postings, 1441 Tage hgschr 15.04.19 07:52
 
Die neuesten Informationen belegen, dass Edo tatsächlich roundtripping durchführt. Erst war er in Dubai, jetzt Honolulu, USA. Wie sollte man seine vielen Trips around the World sonst titulieren. Nun wissen wir es. Was macht die Fake times nun daraus?     AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
10x Witzig ,
1x Informativ
13 773.  Die Nachricht des Tages 1901 Postings, 1127 Tage zwetschgenq. 16.04.19 17:21
 

In dem heutigen Spiegelartikel, dass die Bafin Anzeige gegen mind. 12 Personen erstattete wegen vermeintlicher Marktmanipulation, steht in Bezug auf Zatarra folgender Absatz und das wichtigste ist fett markiert:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...on-an-a-1263139.html

"Verfahren gegen Investoren, die damals an dem Short-Angriff beteiligt gewesen sein sollen, stellte die Staatsanwaltschaft seinerzeit ein. Eine Anklage scheiterte offenbar unter anderem daran, dass die beschuldigten Investoren in Großbritannien ansässig waren und die deutschen Ermittler von den britischen Behörden nicht die Hilfe bekamen, die sie gebraucht hätten, um ihrem Verdacht auf den Grund zu gehen. An der jüngsten mutmaßlichen Spekulationsattacke sollen auch Fonds beteiligt gewesen sein, die schon vor drei Jahren auf einen Kursverfall von Wirecard gesetzt hatten."


-> Heißt also: Verleumdung deutscher Unternehmen im Dienste ihrer Majestät ;-) Der britische Staat stellt sich schützend vor seine kriminellen Hedgies und verhindert die Aufklärung. Ein mag dieses kollegiale Miteinander in der Politik ;-)

Jetzt ist sicherlich längst alles überall in den Büros, auf den Rechnern, Handys usw. gelöscht worden (und zwar nicht nur über "Papierkorb leeren"), Verbindungsnachweise bekommt man wahrscheinlich auch keine und alles wird darauf hinaus laufen, dass jeder weiß, was da für ein perverses Spiel gespielt wurde, nur beweisen kann man es nicht. Ein Trauerspiel...

 
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
5x Gut analysiert ,
4x Informativ ,
4x Interessant
4 774.  BAFIN 415 Postings, 2102 Tage Biker 20 16.04.19 18:46
 
Da  soll  noch einer  etwas  gegen die  BAFIN  sagen..

Von  einigen  wäre  eine  Entschuldigung  nötig

allen voran  die  ARD  und  da  insbesondere   Angela Göpfert  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
3x Gut analysiert ,
1x Informativ
  775.  das Geschäft geht auch weiter ... 469 Postings, 318 Tage gdchs 16.04.19 20:49
 
Wirecard und O2 erweitern ihre Zusammenarbeit in Tschechien u. Slowakei bei mobilen Point-of-Sale Lösungen :

https://www.wirecard.de/newsroom/pressemeldungen/...und-der-slowakei/

So wie es aussieht hinterlassen die shortie-Attacken beim Business keine Schäden.  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
3 776.  fast wär es an mir vorbeigegangen ... 469 Postings, 318 Tage gdchs 16.04.19 21:20
 
aber Dan McCrum hat ja gestern mal wieder wie wild getwittert über Wirecard, nur scheint das den Markt nicht mehr zu beeindrucken, die Geschichte ist mittlerweile ziemlich  "ausgelutscht".  
Sollte hier nichts schwerwiegend Neues kommen, dann sieht es aus als ob die Presseattacken so langsam ins Leere laufen .  
  AG-Filter: Wirecard
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
2x Informativ
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 27 28 29 30 31 32    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen

8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Aktienvogel, unratgeber, FraserMcCrum, Galearis, Ghost013a, Goldjunge13, HamBurch, marroni

Tue Apr 23 01:57:04 2019
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?