Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

Die UMT AG - Fintech - mobile payment



Thema wurde 684864 mal gelesen , umfaßt 4125 Postings und wurde mit 12 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

1 2 3 4 ... 163 164 165
12 1.  Die UMT AG - Fintech - mobile payment 3189 Postings, 5014 Tage nope1974 29.12.15 06:16
 
Ich denke es ist an der Zeit einen neuen Thread auf zu eröffnen.

2016 wird für die UMT AG der Durchbruch werden, durch den Lizenzvertrag mit Payback wird die UMT AG die notwendige Markt Durchdringlichkeit erreichen und in Deutschland Marktführer sein. Aktuell ist die UMT AG noch unbekannt, dass wird sich aber 2016 ändern, durch den Deal mit Payback wird die UMT AG verstärkt in den Fokus der Anleger rücken.

Jetzt könnte der Ein oder Andere denken schon wieder eine Firma die irgend eine Bezahl-App auf den Markt bringt, falsch! Das Alleinstellungsmerkmal an der UMT AG ist, dass die Software als Withe-Label-Lösung angeboten wird und Kudenspezifisch angepasst werden kann oder in bestehende Apps wie z.B bei Payback (ab Frühjahr 2016) in die App intregiert wird. Hierdurch profitiert die UMT AG zum einen an der Beratung, der erst Implementierung, an den jährlich fälligen Lizenzgebühren für die Nutzung der Software und zu guter letzt an jeder Zahlung die durchgeführt wird. Nach Medienberichten zu Folge 2,5% pro Zahlung. Hier liegt ein enormer Umsatz und Gewinn-Hebel.

Die UMT AG arbeitet jetzt schon profitabel, im ersten Halbjahr 2015 lag der Gewinn bei über 600 000€. http://www.umt.ag/de/newsroom/corporate-news/...hr-deutlich-gestiegen

Für das Jahr 2015 wird mit einem Gewinn von 1,2 -1,5 Millionen € gerechnet, im Jahr 2016 mit einer Gewinn Verdopplung. http://www.umt.ag/images/Presse/Value_Depesche_Hot_Stock_5-2015.pdf

Siehe auch Interview mit UMT-CBDO Alexander von Franckenstein: http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=98397

Siehe auch Aussagen CEO Dr. Albert Wahl: http://www.umt.ag/images/AdHoc_CorporateNews/...naersbrief_151217.pdf

Zuletzt wurden durch das Management der UMT AG Aktien in hohe Stückzahlen erworben. http://www.umt.ag/de/newsroom/corporate-news/...stueckaktien-erworben

Kurs aktuell 1,20€

Keine Kauf-Verkaufsentscheidung entscheidet selber!



-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung
  AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig ,
2x Informativ ,
7x Interessant ,
2x Gut analysiert
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 161 162 163 164 165    << Zurück Weiter >>
4099 Postings ausgeblendet.
  4101.  nope 498 Postings, 240 Tage Küstennebel 01.11.19 10:14
 
Wenn du alles in Frage stellst, warum interessiert dich UMT eigentlich?     AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  4102.  Abschreibung auf Forderungen - wann? 3189 Postings, 5014 Tage nope1974 01.11.19 10:16
 
Die 15 Millionen Forderungen der UMT AG gegen die Tochter UMS wird die Tochter wohl nie begleichen können, wann sind hier Abschreibungen fällig?       AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig
  4103.  sach ma nope... 19 Postings, 29 Tage stksat|229215. 01.11.19 10:50
 
also wieso begleichen? was soll den der schmarren😆.Die mutter gibt der tochtergesellschaft geld zum wirtschaften,das sind doch keine schulden. das ist das eigenkapital,das viele aktionäre hier denen gegeben haben,zu überteuerten preisen. die haben sich gefreut. schulden wären fremdfinanzierte mittel und die wurden gesenkt,ich freu mich schon auf die dividende und@küste ich seh sie auch ein wenig unterbewertet an,aber ich vergleich niemals die bilanzsumme mit der marketcap. ,aber trotzdem,die zahlen waren saugut,der rest is mir egal     AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  4104.  das mit der bilanzsumme wird durch wiederholung 681 Postings, 5856 Tage derhexer 01.11.19 11:07
 
auch nicht besser ... nachmal langsam - von den 22 mios sind 12 mio allein selbstgeschaffener firmenwert - so eine art fiat-lux-wert - 6 mio hat man auf schutzrechte gebucht (wenn die app aber nicht gekauft wird - wird man hier auch runtergehenn müssen) ... es hängt davon ab, ob sie das ding noch an irgendjemanden irgendwann irgendwie verkaufen können - solang das nicht so ist - ist das eine reine luftnummer ... und ich habe inzwischen zweifel, ob das gelingt ...     AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  4105.  Hey stksat 498 Postings, 240 Tage Küstennebel 01.11.19 11:19
 
Bilanzsumme aus folgendem Grund, um den aktuellen Gesamtwert der Firma auf die ausgegeben Aktien runter zu brechen.  

In der Bilanz ist alles enthalten. Schulden Kredite, Darlehen sonstige Verbindlichkeiten, aber auch alle Vermögensgegenstände des Unternehmens.

Wenn ein Unternehmen Schulden macht, dann nicht, um die Kohle ins nächste Klo zu spühlen. Doch ehr, um damit einen positiven Efekt zu erziehelen.  Ein Lager mit Ware zu füllen (Beispiel). Schulden sind somit werthaltig (wenn man es richtig macht). Darum die Bilanzsumme.  
  AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig
  4106.  Na Freunde ;-)) 593 Postings, 588 Tage Sagg Chatoo 01.11.19 11:46
 
melde mich wieder zurück.
Wird ja weiter heiß diskutiert.
Der Kurs hat sich von seinen Tiefs her stabilisiert , mehr nicht!
Der Rückfall unter 2,40 Euro ist bislang ausgeblieben, aber er wird kommen.
So meine Meinung dazu.  
  AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  4107.  Stk/sat 3189 Postings, 5014 Tage nope1974 01.11.19 12:31
 
Ganz einfach wenn nicht müssen die Verbindlichkeiten abgeschrieben werden. Aktuell stehen die Verbindlichkeiten als Umlaufvermögen noch mit drin.     AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig
  4108.  Küstennebel 3189 Postings, 5014 Tage nope1974 01.11.19 12:32
 
Schulden sind werthaltig - nicht dein Ernst?     AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
2 4109.  Wenn man sich den Chart anschaut, 962 Postings, 1250 Tage Korrektor 01.11.19 17:23
 
dann notierte die Aktie bis auf einen Absacker Ende 2012/Anfang 2013 immer über 10 Euro. Anfang 2010 notierte sie bereits einmal an die 50 Euro (!) und seit Anfang 2014 um so 15 Euro. Bis dann im zweiten Halbjahr 2018 ein extrem starker Abverkauf der Aktie einsetzte.

Das waren alles Zeiten, in denen es den großen Vertrag mit der American Express Tochter noch gar nicht gab! Schlimmer noch: Man wusste gar nicht, ob das Produkt der Firma wettbewerbsfähig ist und ob es jemals eine nennenswerte Anwendung finden wird. Die Firmenwerte waren zu der Zeit wirklich reine Hoffnungswerte.

Das hat sich mit dem großen Vertrag komplett geändert. Heute ist die Anwendung marktführend in Deutschland. Etwas wovon man 2014 noch nicht zu träumen wagte. Jetzt weiss man, das der Firmenwerte auch eine Berechtigung hat. Auch bei der großen SAP AG oder bei vielen anderen Softwareunternehmen besteht das Eigenkapital (fast) ausschließlich aus angesetzten Langfristwerten von geistigen Eigentum.

Wenn man das alles weiss, dann ist es eben so unbegreiflich, das gerade dann wo die Firma profitabel wird und sehr gute langfristige Aussichten haben könnte, dass dann der Aktienkurs nicht nur den Rückwärtsgang einlegt, sondern geradezu in's Bodenlose gestürzt ist.

Und dazu null (!) öffentliche Aussagen vom Vorstand oder Aufsichtsrat oder den Großaktionären. Es ist unglaublich.  
  AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert ,
1x Interessant
  4110.  #4088 962 Postings, 1250 Tage Korrektor 01.11.19 17:46
 

Der Konzernnettogewinn betrug 0,98 Millionen € im ersten Halbjahr. Aber davon sind 0,75 Millionen € aktivierte Eigenleistungen. Die muss man im Grunde vom Konzerngewinn wieder abziehen, da sie im Zweifel über die Zeit sowieso abgeschrieben werden. 0,69 Millionen € hat man im ersten Halbjahr auf diese Weise abgeschrieben. Macht man das, kommt man noch auf 0,23 Millionen € Nettogewinn im Konzern.

In der AG wurden 0,15 Millionen € Nettogewinn ausgewiesen. Das passt dann schon besser zu der o.g. Rechnung.

Trotzdem ist das noch immer ein gutes Ergebnis. Auch die gemeldete Umsatzzahl von 5,7 Millionen €  ist überragend gut, wenn man bedenkt, das da Peaches Mobile nicht mehr enthalten ist. Dann muss das eine deutliche Steigerung im Geschäft mit dem Großkunden sein oder es muss sehr viele kostenpflichtige Beratungsleistungen gegeben haben.

Jeder Aktienkurs unter 10 Euro ist überhaupt keine Diskussion wert. Die Aktie notierte bis Ende 2018 jahrelang im Bereich zwischen 10 und 20 Euro und die Zahlen waren bis 2017 wesentlich schlechter. Die letzte Kursentwicklung ab  Ende 2018 - die überhaupt nicht mit den Berichten der Firma korrespondiert - ist ein Desaster. Wenn sich der Vorstand nicht öffentlich dazu äußert und wieder Vertrauen schafft, dann muss man zwangsläufig ganz schlimme Dingen denken.

 
  AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  4111.  Frage aus 4100 962 Postings, 1250 Tage Korrektor 01.11.19 18:02
 
Als "Sonstiger betrieblicher Aufwand" ist hier alles zusammengefasst, was anderweitig nicht aufgeführt ist. In den Berichten der Vorjahren wurde einmal explizit Rechts- und Beratungskosten genannt. Die Kosten von Freelancern müssten unter Materialaufwand verbucht sein.

Der Rückgang der Kostenposition könnte also aus dem Verkauf der problematischen Peaches Gesellschaft zu Ende 2018 begründet sein.  
  AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  4112.  Korrektor 3189 Postings, 5014 Tage nope1974 01.11.19 19:26
 
Die Position sonstige betriebliche Aufwendigen lagen im ersten Halbjahr 2017 auch bei 1,2 Millionen Euro, die Peaches GmbH wurde aber erst im Mai 2017 zu 51% übernommen.       AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  4113.  Das Chartbild sieht doch nach einer 2789 Postings, 737 Tage Körnig 07.11.19 16:25
 
Bullenflagge aus!
 
  AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig
  4114.  deswegen... 315 Postings, 447 Tage Tender24 07.11.19 16:32
 
hab ich grad eben ein Kauflimt abgegeben, Körnig. Hatte den slben Gedanken :)     AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  4115.  Kursentwicklung 3189 Postings, 5014 Tage nope1974 08.11.19 15:30
 
Wie erwartet ist der Hype langsam verflogen und die Kursentwicklung setzt zum Sinkflug an. Die Geldseite  liegt nur noch bei 2,35€. Vom Unternehmen keine News, keine neuen Kunden. Meiner Meinung nach ist das „positive“ Ergebnis im Halbjahres-Bericht nur über eine Einmalzahlungen entstanden, das kann im zweiten Halbjahr ganz anders aussehen.     AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  4116.  CEO der UMT AG hat Vertrauen verspielt 3189 Postings, 5014 Tage nope1974 08.11.19 15:38
 
Wenn es nicht so traurig wäre könnte man drüber lachen, hoffentlich steckt hier keine mutwillige Täuschung der Aktionäre hinter..........

Dr. Albert Wahl Dez 2018: "Aus heutiger Sicht und vor dem Hintergrund der im Geschäftsjahr 2018 gestellten Weichen, können wir den positiven Ausblick für die UMT AG für das kommende Jahr 2019 bekräftigen. Wir rechnen mit einem deutlich anhaltenden Wachstum, besonders auch in neue Segmente. Diese positive Entwicklung sollte sich im kommenden Jahr auch im Aktienkurs widerspiegeln." - hier stand der Kurs noch bei 5,-€......

http://www.nebenwerte-magazin.com/interview/item/...-chance-ergriffen

Warum gibt es keine Insiderkäufe wenn der CEO so vom Unternehmen überzeugt ist?  
  AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  4117.  Mit dem kurssturz 681 Postings, 5856 Tage derhexer 08.11.19 17:12
 
... verschwinden aber doch auch die dummpusher wieder - das ist doch auch angenehm ... wenn man sich hier nicht durch so viele wirre Postings durcharbeiten muss     AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
2 4118.  Das Problem sind doch nicht Insiderkäufe 962 Postings, 1250 Tage Korrektor 08.11.19 17:29
 
des CEO. Das Problem ist auch nicht, das er bei den Zahlen enttäuscht hat. Du rechnest wieder nicht UMT Peaches raus, die in den 2018er Halbjahreszahlen enthalten sind und in den 2019er Halbjahreszahlen nicht. Machst Du das, dann stellst Du fest, das im Kerngeschäft der Umsatz sehr deutlich gestiegen ist.

Der CEO selbst müsste über die SWM Treuhand AG stark an der AG beteiligt sein. Aber es gibt noch andere Investoren. Und von denen hat ein oder haben mehrere zu fast egal welchem Kurs verkauft.

Und die Kapitalherabsetzung ist ein sehr schlechter Vorgang. Weil es jetzt ein geringers Grundkapital, aber eine fast 10 x höhere Kapitalgrundlage gibt. Da fallen auch Sonderabschreibungen wesentlich leichter, weil dadurch nicht die Hälfte des Grundkapitals verlogen geht. Die Angst davor ist jetzt im Kurs drin und die Aktie hat damit keine Chance, auch nur im Ansatz wieder auf das Niveau zu kommen, zu dem hier die allermeisten Investoren eingestiegen sind - also 10 Euro, 12,50 Euro oder 15 Euro.

Zu diesem Vorgang gibt der CEO, gibt das Unternehmen keine Auskünfte. Und das ist der riesige Vertrauensverlust. Wenn man eine Bewertung von 25 Euro je Aktie noch für zu niedrig hält, wie das hier 2017 geschehen ist, aber selbst bei unvorstellbaren weniger als 10 % davon immer noch nicht ggü. dem Kapitalmarkt reagiert, dann ist das ein Alarmzeichen.

Aber auch auf der Hauptversammlung kein Widerspruch und keine Aufklärung. Alle dortigen Aktionäre waren mit dem Verlust von ca. 90 % ihres Investments offenbar zufrieden und alles andere als beunruhigt. Woher die noch die Zuversicht nehmen, auch nur mit sagen wir 50 % Verlust hier jemals wieder aussteigen zu können: Ich weiss es nicht.

Es ist Realität was hier abgeht, aber es ist echt crazy. Der oder die Verkäufer nahe am Vorstand von riesigen Aktienmengen bei den gemeldeten Zahlen. Die SWM Treuhand AG mit ihrem dämlichen Kapitalherabsetzungsantrag. Der Vorstand bzw. die IR im Tiefschlaf ggü. dem Kapitalmarkt. Die Ruhe auf der Hauptversammlung bei auch noch großer Zustimmung zu allen Anträgen.  Alles total crazy.
 
  AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Gut analysiert
  4119.  Montega Studie Nov.2019 3189 Postings, 5014 Tage nope1974 11.11.19 13:47
 
https://www.umt.ag/images/downloads/...a_UMDK_Comment_11112019_de.pdf     AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  4120.  Montega-Studie 2464 Postings, 4563 Tage xoxos 11.11.19 14:34
 
Das Kursziel wurde von bereinigt 12 Euro auf 7,20 Euro reduziert. In den Zahlen erkennt man auch ein relativ überschaubares Wachstum für die nächsten Jahre. Also gibt´s selbst bei bezahlten Analysten keine wirkliche Euphorie.     AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  4121.  Montega zur neuen APP 2464 Postings, 4563 Tage xoxos 11.11.19 14:38
 
Montega AG –Equity Research Zitat :UMT AGMobile   Payment-Marktdurchdringung   noch   unter   5%. Hinsichtlich   der   im   August gelaunchten Meta-App LOYAL sind wir vom aktuellen Funktionsumfang enttäuscht. Derzeit verfügt die App noch nicht über die von uns erwarteten Funktionen wie z.B. Location Based Services oder eine direkte Paymentanbindung. Kurzfristig rechnen wir dadurch mit keinem nennenswerten Beitrag zur operativen Entwicklung"     AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  4122.  kursziel 7,20 19 Postings, 29 Tage stksat|229215. 11.11.19 16:12
 
aber dann noch so dreist zu sein, eine verdreifachung des jetzigen kurses auszusprechen. boahh, die haben schon soviele leute hier in den ruin getrieben und machen einfach so weiter und wer jetzt wieder blärt das die aktie unter 10 euro keine diskussion wäre, der kapiert gar nix. mal ehrlich, bei dem miniüberschuss und grade mal nen umsatz von 10 mille, grosse töne spucken...höchstens neue kunden oder die versprochene dividendenzahlung kann dem kurs phantasie geben, sonst bleibt die da stehn, wo sie ist und da gehört sie im moment auch hin. ich bleib aber trotzdem positiv, aber wenn keine div. kommt, bin ich raus, dann haben sie echt alles an glaubwürdigkeit verspielt!     AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
  4123.  #4122 962 Postings, 1250 Tage Korrektor 11.11.19 19:25
 

Ey DU - da werde ich aber wütend!

Ein Unternehmen soll Mehrwert für seine Eigentümer schaffen.
Das noch amtierende Management der UMT AG hat Investoren etwas von der Zukunft erzählt oder auch versprochen und sie dazu bewogen, zu 10, zu 12,50, zu 15 Euro je Aktie Geld für das Unternehmen bereitzustellen. Das haben die gemacht, in der Erwartung einer Steigerung ihres Investments und das das was das Unternehmen versprochen oder gesagt hat, auch eintritt. Klar gibt es da ein Risiko.

Aber jetzt liegt der Kurs nur noch bei 2,x Euro! Ca. 80 % des investierten Geldes ist verloren!

Und das bei nur Jubelmeldungen des Vorstands zum operativen Geschäft und JA - auch dem Eintreten dessen, was man versprochen haben dürfte. Payback Pay ist ein Hauptgewinn. Man sieht die Umsatz- und Ertragssteigerungen eindrucksvoll in den Zahlen.

Aber trotzdem ist der Aktienkurs um ca. 80 % abgeschmiert. Und jetzt sagt der Vorstand seit über einem Jahr nichts mehr. Erst Investoren anlocken - und die dann kalt im Regen stehen lassen. Das geht einfach nicht. Der Vorstand muss endlich einmal erklären, was hier Sache ist und warum der Aktienkurs fast in den Totalverlust übergegangen ist. Das ist er den Investoren, die er zuvor umgarnt hat, schuldig! Das ist das Mindeste des Anstands das man erwarten kann!

 
  AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  4124.  Diese Montega-Studie 962 Postings, 1250 Tage Korrektor 11.11.19 19:38
 
mit einem Kursziel von nur noch 7 Euro bzw. vor der Kapitalherabsetzung einem Pennykurswert von 0,70 Euro ist doch ein Schlag ins Gesicht für die Großinvestoren in diesem Unternehmen! DAS kann doch nicht das sein, was der CEO hier hinnimmt. Aber Montega schreibt, das sie ausführlich mit dem CEO gesprochen haben.

Vor diesem Unternehmen muss man echt warnen. Wie will man das alles einem Investor erklären? - Vllt. meldet man sich nicht, weil man das schlicht nicht kann? Die ganze positive Sprache in den Berichten passt doch null zur desaströsen Enwicklung für die Investoren. Lebt der Vorstand in einer Scheinwelt?  
  AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
2 4125.  Und sogar irreführend ist das 962 Postings, 1250 Tage Korrektor 11.11.19 20:01
 

was Montega zur Aktionärsstruktur schreibt. Sie schreiben, das 59 % der Aktien im Besitz der SWM Treuhand AG sein sollen. Genau das ist doch aber wohl nicht mehr der Fall, da die Firma diese Zahlen im September von der IR-Seite genommen hat! Aber die Firma teilt partout ihren Aktionären nicht mit, warum sie das gemacht hat und wer hier im großen Umfang seine Aktien zu praktisch egal welchem Kurs verkauft hat. Was haben die denn da mit dem CEO besprochen, wenn sie diese Frage nicht geklärt haben?

Nur noch 7 Euro Kursziel! Kurs nur noch bei 2,x Euro! Was für ein Desaster für Langfristinvestoren, die z.B. 2015 dem Vorstand das Vertrauen gegeben und 15 Euro je Aktie bezahlt haben.

 
  AG-Filter: UMT United Mobilit.
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert ,
1x Interessant
Seite 1 2 3 4 5 6 ... 161 162 163 164 165    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Tue Nov 12 11:16:14 2019
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?