Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Talkforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

Ist Renate Künast eine gute Politikerin?



Thema wurde 1819 mal gelesen , umfaßt 35 Postings und wurde mit 5 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

Seiten:
Übersicht Alle 1 2
5 1.  Abstimmung Ist Renate Künast eine gute Politikerin? 799 Postings, 691 Tage Veggie 19.07.16 15:26
 
11994     Bisherige Bewertungen:
4x Interessant ,
1x Witzig
Seite 1 2    << Zurück Weiter >>
9 Postings ausgeblendet.
5 11.  Mir machen... 21383 Postings, 1277 Tage Lucky79 19.07.16 16:58
 
die Künast, der Hofreiter, die Roth und der Özdemir von den Grünen Angst...
Auch die Fr Bause finde ich nicht ganz ungefährlich... ;)  
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
4x Gut analysiert
  12.  Klugscheisser ... 2628 Postings, 974 Tage bozkurt7 19.07.16 17:22
 
«Klugscheisser wie Künast brauchen wir nicht» - News Ausland: Europa - bernerzeitung.ch
Auch im Netz schlägt der Axt-Angriff in Würzburg hohe Wellen. Für eine deutsche Politikerin hagelte es Kritik wegen eines Tweets.
 
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  13.  Abstimmung Für Renate 799 Postings, 691 Tage Veggie 19.07.16 18:54
 
   
  14.  Ist doch ein alter Hut 536 Postings, 1314 Tage TaxCon 19.07.16 19:01
 
wenn Täter zu Opfern gemacht werden.

Die bösen Polizisten und Zeugen, die sich dieses Schlachthaus anschauen durften und knietief in Blut standen, haben einfach den Serienkiller erschossen. Böse, böse.  
 
  15.  #11 @lucky - nicht nur dir ! 3345 Postings, 780 Tage bigfreddy 19.07.16 19:02
 
btw. auch ein Volker Beck, die Verkörperung der politischen Moral, passt gut in diesen Reigen.


  "Volker Beck wird sein Mandat behalten und wir freuen uns darüber."
   Anton Hofreiter, grüner Fraktionschef im Bundestag,über Becks Comeback.

Schwamm drüber, schließlich hat  Beck die "Angelegenheit"  zur Privatsache erklärt.  
  Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
3 16.  so viel Zeit muss sein 11500 Postings, 6474 Tage Timchen 19.07.16 23:20
 
einfach immer wieder gut
http://www.lachschon.de/item/187759-dickunddoofeinfachgruen/

-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
1x Gut analysiert ,
1x Witzig
  17.  Ja, timchen das ist lustig. Allerdings 3345 Postings, 780 Tage bigfreddy 19.07.16 23:36
 
kam das auch millionenfach per WhatsApp. Nur war da Gabriel und Merkel abgebildet. Ich find deine Version besser und hab sie gleich weitergeschickt.
 
 
  18.  #16 11 Postings, 494 Tage Florist 20.07.16 06:47
 
Das Bild ist genial :D Dafür sind die Grünen gut genug. Zur Belustigung der Massen :D    
4 19.  Perverse Grünen Klugscheisserin Künast 7171 Postings, 1731 Tage Canis Aureus 20.07.16 06:55
 

Entschuldigt sich nicht für ihre Entgleisung:

"Werde weiter Fragen stellen"

Damit stellt Künast die Form ihres Statements rückblickend in Frage - ohne sich dafür explizit zu entschuldigen. In der Sache legt Künast nach. "Fragen nach dem Einsatz der Waffen gehören dazu, und ich werde sie weiter stellen", schrieb die Grünen-Politikerin weiter.

Künast bereut Würzburg-Tweet und erklärt sich
Renate Künast kritisierte die Todesschüsse auf den Attentäter von Würzburg, danach hagelte es Vorwürfe. Jetzt erklärt die Politikerin, wie sie ihre Bemerkung gemeint hat. Grüne gehen auf Distanz.
 
  Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
3x Interessant
  20.  Casus Belli 2062 Postings, 528 Tage Evernote 20.07.16 07:44
 
Es gibt Gründe für die Annahme, dass nicht wenige User den konkreten Casus Belli noch gar nicht erfasst und nur wahrgenommen haben, dass Frau Künast sich wieder einmal einen Ausrutscher erlaubt hat, für den sie zur Rechenschaft zu ziehen ist.
Deshalb hier noch einmal:
1.Frage
‏@RenateKuenast
Tragisch und wir hoffen für die Verletzten. Wieso konnte der Angreifer nicht angriffsunfähig geschossen werden????
2.Antwort
Rainer Wendt


 
 
  21.  #19. IMO 2062 Postings, 528 Tage Evernote 20.07.16 07:53
 
Kein Grund zur Reue. Kein Fragezeichen zu viel.
Auch wenn die Behauptung :"Fragen lügen nie." Fragen aufwirft.
 
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
4 22.  wieso Reue? Doof bleibt doof. 11500 Postings, 6474 Tage Timchen 20.07.16 08:04
 
Sorry Stan Laurel, war jetzt eine Beleidigung eines leider bereits Verblichenen.

Diese Frau wird nichts mehr dazulernen in ihrem Restleben.

-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.
  Bisherige Bewertungen:
2x Interessant ,
2x Gut analysiert
2 23.  ja, Timchen, das dachte ich ebend auch grade 74797 Postings, 6603 Tage seltsam 20.07.16 08:12
 
Eine Beleidigung.
die beiden können wirklich nichts dafür.
Außerdem waren es wirkliche Filmhelden.  
  Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
2 24.  Guten Morgen Künast-Wähler... 30789 Postings, 5411 Tage Börsenfan 20.07.16 08:13
 
...eine wahnsinns Politikerin die Künast, das musste jetzt mal raus     Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
  25.  Doof bleibt doof,... 2062 Postings, 528 Tage Evernote 20.07.16 08:46
 
das sagt der Richtige.
Der, der sich sein Teil dazu denkt, ist dann aber doch nicht ganz richtig, eher etwas merkwürdig. Bemerkenswert nicht.

Auf auf, Künast-WählerInnen! - Raus aus den Federn! Es grünt so grün hier draußen. Haut rein.  
 
  26.  nun was wollte die Debile vom SEK eigentlich? 11500 Postings, 6474 Tage Timchen 20.07.16 08:47
 
Ein TäterOpferstuhlkreis
mit Gesprächskerze
und das SEK zieht die Schuhe aus
um den Moslem zu würdigen?

-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.
  Bisherige Bewertungen:
1x Witzig
  27.  Guten Morgen Evernote 11500 Postings, 6474 Tage Timchen 20.07.16 08:48
 
geh lieber mal arbeiten und tu was vernünftiges.

-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.
  Bisherige Bewertungen:
1x Witzig
  28.  Aber das steht doch hier schon längst, 34567 Postings, 5180 Tage Talisker 20.07.16 09:00
 
z.B. in #9. So fällt das debil auf dich selbst zurück.

-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
 
  29.  Guten Morgen Talisker 11500 Postings, 6474 Tage Timchen 20.07.16 09:01
 
soviel Zeit muss sein.
Die Grünen Jünger werden langsam wach.

-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.
 
  30.  #27. Morgen auch, Dummchen. 2062 Postings, 528 Tage Evernote 20.07.16 09:10
 
Bin im Urlaub. Kann ja mal vorkommen.
Schönes Wort übrigens: Ur - laub. Das wird einem erst im Urlaub bewußt.  
  Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  31.  Ist aber nicht schön im Ur-laub 11500 Postings, 6474 Tage Timchen 20.07.16 09:20
 
soviel Adrenalin am Morgen.

-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.
 
  32.  "Werde weiter Fragen stellen" 3535 Postings, 3797 Tage Obelisk 20.07.16 09:20
 
ja, aber leider die völlig falschen.

Naiv und verbrämt! Ich erwarte von unseren Politikern eine vernünftige Reaktion. Z.B. eine ordentliche Prüfung, wer hier im Land ist und woher er wirklich kommt und weshalb.

Das hier Nachholbedarf besteht hat dieses Attentat klar gezeigt.  
 
  33.  #31. Na, was hast du denn? 2062 Postings, 528 Tage Evernote 20.07.16 09:27
 
Reg dich doch mal ab. Ist doch urgemütlich hier....:D


Ach so, du arbeitest, hätte ich mir denken können, bzw. hätte ich wissen müssen.*g*  
 
  34.  Die Frage ist doch: 34764 Postings, 3585 Tage Rubensrembr. 20.07.16 09:33
 
Hätte der Pakistani (denn um einen solchen soll es sich handeln) überhaupt nach
Deutschland reingelassen werden dürfen. Und da lautet die Antwort nein, da es
sich anscheinen um einen nicht nachweislich Schutzbedürftigen handelt. Da Künast
eine Politik der offenen Grenze vertritt - die solche Frage wie o. a. bekanntlich überhaupt
nicht stellt - ist sie eine schlechte Politikerin. Natürlich könnte man sich die weitergehende
Frage stellen, inwieweit Politiker wie Künast mitverantwortlich für die Tötung von
Straftätern sind, die durch eine Politik der offenen Grenze nach Deutschland kommen
und hier anscheinend aus Notwehr erschossen werden müssen.  
  Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
3 35.  Locker bleiben! Was ist eigentlich mit den 9013 Postings, 1719 Tage Weckmann 20.07.16 09:39
 
Polizisten und Staatsanwälten, die die den tödlichen Schußwaffeneinsatz überprüfen, wie sich das für einen Rechtsstaat so gehört? Sind das auch "Klugscheisser"? Sind die auch "pervers"?     Bisherige Bewertungen:
2x Interessant ,
1x Gut analysiert
Seite 1 2    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Talkforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Thu Nov 23 02:44:46 2017
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?