Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Chat Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen |
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY



Thema wurde 1593728 mal gelesen , umfaßt 21694 Postings und wurde mit 40 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

1 2 ... 314 315 316 317 318 ... 320 ...
4 7876.  Long NG2HJZ wurde bei 11.550 händisch verkauft 9371 Postings, 1362 Tage Potter21 29.03.19 22:02
 
Schönes Wochenende!     AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant ,
1x Gut analysiert ,
1x Informativ
  7877.  Moin 4239 Postings, 1598 Tage dd90 30.03.19 07:25
 
GW potter  -  GEDULD ;-)

Anbei mal meine "Vorstellung" des Chart für 2019
aber ohne Brexit oder ähnliches  ...

Schööönes WE  
Angehängte Grafik:
dax_monat__.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
dax_monat__.jpg
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
  7878.  @dd90 8336 Postings, 2688 Tage constantin1 30.03.19 09:12
 
hahaha ist klar     AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
  7879.  ja DD90 hat Recht. 1964 Postings, 852 Tage R2D2R2D2 30.03.19 09:40
 
Nur wenn China nicht mitzieht steht Trump vor der Welt als Anti Deal Maker da.......     AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
  7880.  Die Queen hat die Lösung zum Brexittheater :-) 2098 Postings, 3070 Tage wmfe 30.03.19 09:44
 
 
Angehängte Grafik:
brexit.jpg
brexit.jpg
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig
  7881.  C 1 4239 Postings, 1598 Tage dd90 30.03.19 13:54
 
wer zuletzt lacht kriegt die Falten.
Wollte mal etwas futuristisches beitragen, Börse handelt doch Zukunft - oder ?  ;-)))
Schönen April uns  
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
2 7882.  Wo ist eigentlich unsere lb. Musicus geblieben? 7979 Postings, 5893 Tage hotte39 30.03.19 15:47
 
Die letzten Beiträge sind von Januar 2019. Da muss man sich ja richtig Sorgen machen. Sie lebt ja auch in einer Stadt, in der ich nicht leben möchte. Viel zu gefährlich.
 
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
5 7883.  Guten Abend, 1154 Postings, 1708 Tage zykliker 30.03.19 20:25
 
... den Brexit (aus subjektiver Sicht) mal rein börsentechnisch betrachtet:

Wenn man den medialen Hype zum Brexit mit der damit verbundenen Angstverbreitung etc. zum Kursverhalten des Dax  (in den letzten Tage/Wochen) setzt, dann sieht man, was vom Austritt mit Deal/ohne Deal/29.3./12.4/irgendwann zu halten ist – nichts, rein gar nichts, alles nur Mumpitz.

Wie heißt es von den Klugsch... immer so schön: „Wenn die Börse eines nicht mag, dann ist es Unsicherheit!“
Ha ha ha, davon ist nichts zu sehen, heißt also im Umkehrschluss, alles paletti. Der Fahrplan scheint also bekannt zu sein, zumindestens den Playern, die die Kurse bewegen.

Eine Sondersitzung am 10.4.mit den Abstimmungsergebnissen
a) harter Brexit oder
b) Ausstritt auf unbestimmte Zeit verschoben

lässt (denke ich mal) wenig Spielraum auf das Ergebnis des Tages.
Jetzt kann jeder mal nen Tipp abgeben, welches das sein wird ;-)

Lassen wir uns überraschen, was sie uns Dummies in den nächsten 2 Wochen dazu verkaufen!

Schönes Restwochenende...
 
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
5x Interessant
4 7884.  @hotte39 #7882 1132 Postings, 5451 Tage Eick 30.03.19 20:56
 
Wieso, wo lebt sie denn?  In failed city of Berlin ... ???     AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert ,
3x Witzig
2 7885.  Hab ich mich auch gerade gefragt... 4487 Postings, 1378 Tage Pechvogel35 30.03.19 21:26
 
hätte aber auf Tijuana, Kapstadt oder ähnliches getippt. Berlin ist doch nett.     AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
2x Witzig
  7886.  Godmode 1088 Postings, 623 Tage taube16 30.03.19 23:24
 
Die Jungens sehen den DOW in absehbarer Zeit bei 29800 Punkten. Fantasie haben sie ja...

https://www.godmode-trader.de/artikel/...-sind-in-hoechstform,7032034  
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
  7887.  DOW nächstes Ziel 30 K 12264 Postings, 4501 Tage Romeo237 31.03.19 00:09
 
    AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
3 7888.  Ausreden 1341 Postings, 2160 Tage Gurkenheini 31.03.19 09:12
 
Freitag den 22.3 war alles Scheiße deshalb fiel alles Weltuntergangsstimmung!
Letzten Freitag plötzlich alles wiedern in Ordnung Dow 30 K und Dax natürlich 13 K .daran kann man sehen das man sich alles so zurecht legen kann wie man es möchte und nichts ist billiger wie die Ausreden das der Markt steigt oder fällt.Warum wird nicht erlich gesagt,so jetzt sind genug short,jetzt gehen wir long,oder jetzt sind genug long,also gehen wir short.So ist doch die realität,die Masse wir abgezockt,das ist Fakt,und damit man die Abzocke vertuscht oder ablenkt sucht man sich wirtschaftliche Gründe oder Politische Gründe.das alles spielt in wircklichkeit keine Rolle.was wichtig ist für die Bankster den Markt so drehen egal in welche Richtung,hauptsache die Banken verdienen und die Masse der Anleger verliert.Die ganzen Nachrichten gehen mir persönlich am Arsch vorbei.
Lasst euch nicht blenden!  
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
2x Gut analysiert
3 7889.  Zockerei einstellen 1197 Postings, 1630 Tage frechdax1 31.03.19 09:58
 
Den ganzen Derivatescheiss nicht anfassen, dann verdienen die Bänker auch nichts.
Dafür Zug um Zug ein gescheites Aktiendepot aufbauen mit Sunstanzwerten, Dividendenwerten usw.
Ist auf jeden Fall weniger stressig als dauernd Kurse beobachten.  
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
3x Gut analysiert
5 7890.  Dow Jones - wöchentliche Chartanalyse 99 Postings, 771 Tage apunkt_de 31.03.19 11:20
 

Hallo Community, es ist Sonntag, der 31. März und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

Rückblick:

Und er schwebt weiter – im Niemandsland. Am Montag konnten die Bären die Chance nicht nutzen, das Tief vom 11. März zu unterbieten. Der Dow stoppte bei 25.372 und bestätigte die kleine Aufwärtstrendlinie seit dem 8. Februar.

Diese und die Abwärtstrendline seit dem 25.Februar scheinen nun ein Dreieck zu bilden, welches eher trendbestätigend zu werten ist. Der Versuch aus diesem Dreieck nach oben auszubrechen, könnte am Freitag begonnen haben. Er war der einzige entschlossene Tag der letzten Woche. Die 4 Tage zuvor prägten Doji-Tageskerzen das Bild. 200-Punkte-Schwankungen waren an der Tagesordnung, ohne wirklich voranzukommen. Doch der Freitag schloss nach einem Gap-Up auf Wochenhoch und über dem Widerstandsbereich 25.800

Die Wochenkerze revidierte die Vorwochenkerze. Damit sahen wir nun die vierte Konsolidierungswoche - ohne nennenswerten Abwärtsdruck.


Ausblick:

Durch die beschriebene Dreieckskonstellation und den positiven Wochenschluss haben die Bullen nun einen Vorteil erarbeitet. Am Montag ist zumindest der Angriff auf die Oberseite des Dreiecks zu erwarten, die ziemlich genau bei der 26.000-Marke verläuft. Gelingt der Durchbruch auf Tageschlussbasis, wäre ein kleines Kaufsignal bestätigt. Solange dann aber nicht die 26.280 überwunden werden, könnte es auch eine Bullenfalle werden. Daher würde ich den Bruch dieser Marke (Tagesschluss) abwarten, um Longpositionen einzugehen.

Andererseits könnte ein regelwidriger Bruch des Dreiecks nach unten Abwärtsdruck aufbauen und das Tief vom 8. Februar angreifen (24.883). Sollte dort ein Durchbruch erfolgen, hätten die Bären wieder die Oberhand.

Insofern hat sich an der Konstellation zu den Vorwochen wenig geändert. Das sich bildende Dreieck kann aber nun als Vorab-Trigger für eine Richtungsentscheidung herangezogen werden.   

Weiterhin gilt: Kaufsignal über 26.280, Verkaufsignal unter 24.883.

Widerstände sind: 26.000, 26.110, 26.280, 26.540, 26.952, 27.500, 29.000.

Unterstützungen sind: 25.800 (1h), 25.252, 25.000, 24.883, 24.700 (1g), 24.400, 24.244, 24.000, 23.700, 23.400, 23.243 (1f), 22.179 (1e), 21.600 (1d), 21.200 (1c), 20.850 (1b), 20.380 (1a).

Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, schaut vorbei auf unserer Homepage. 

Viele Grüße und viel Erfolg

 
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
3x Interessant ,
1x Gut analysiert ,
1x Informativ
6 7891.  Gute Daten (?) 3392 Postings, 1168 Tage derdendeman. 31.03.19 12:02
 
China: CFLP Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe im März bei 50,5 Punkten. Erwartet wurden 49,5 Punkte nach 49,2 Punkten im Vormonat.
09:05
China: CFLP Einkaufsmanagerindex Dienstleistungssektor im März bei 54,8 Punkten. Erwartet wurden 54,5 Punkte nach 54,3 Punkten im Vormonat. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Trotz der massiven Stimulus Maßnahmen Chinas zu Beginn des Jahres mit Rekordfinanzspritzen sind die Daten nur leicht über den Erwartungen und im verarbeitenden Gewerbe nur wieder leicht über der Marke von 50 Punkten. Unter 50 bedeutet Kontraktion.
Nun muß man diese Daten sicherlich mit Vorsicht genießen, wie im Grunde alle Daten, aber die Chinesen werden wohl kaum schlechtere Daten als sie in Wahrheit sind präsentieren.
Bin gespannt wie die Finanzmärkte darauf reagieren. Aktuell sind die Wochend-Indikationen leicht im Plus.  
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
5x Interessant
6 7892.  @hotte, das doch 14881 Postings, 2972 Tage lueley 31.03.19 12:52
 
quatsch, also Musi lebt nicht in Berlin sondern in der sichersten Großstadt Deutschlands. Sie war gestern abend noch in Whatsapp online, ergo alles gut bei ihr, vermute vielmehr das die alte Ziege gerade wieder nen Haufen zu tun hat, workaholic halt!

Also bitte nicht irgendwas erzählen wenn man es gar nicht genau weiss....

Schönen SOnntag @all, werde nachher ggf paar interessante Aktien raushauen.  
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert ,
4x Interessant ,
1x Informativ
4 7893.  april 8336 Postings, 2688 Tage constantin1 31.03.19 13:41
 
US indices -  
Angehängte Grafik:
april.jpg
april.jpg
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
4x Interessant
  7894.  C 1 4239 Postings, 1598 Tage dd90 31.03.19 14:08
 
#7877   !!!
Dax dito.  
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
6 7895.  DAX weiter auf Schienen? 565 Postings, 3516 Tage Bernecker197. 31.03.19 20:15
 
Die Vorwoche lief schon sehr  "trendig" wenn man sich den Stundenchart ansieht. Der Boden war recht gut in der Vorwochenanalyse analysiert worden. Ab da ging es nur nach oben:

Geht es in den April hinein so weiter? Man darf gespannt sein und ein paar Ideen habe ich hier wie gewohnt skizziert.

Viele Grüße und einen tollen Wochenstart
Andreas Mueller (Bernecker1977)
 
Angehängte Grafik:
2019-03-31_dax-wochenverlauf.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
2019-03-31_dax-wochenverlauf.jpg
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
4x Interessant ,
2x Informativ
  7896.  lueley 1088 Postings, 623 Tage taube16 31.03.19 20:35
 
Der ein oder andere hier wartet bestimmt schon auf deine Einschätzungen ;)     AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
2 7897.  ... hier für alle, die bspw. über Trump 1154 Postings, 1708 Tage zykliker 31.03.19 20:38
 
hergefallen sind, dass der "Klimawandel" menschgemacht sei.
Etwas Zeit sollte man aber investieren, dauert leider länger als RTL aktuell!

https://www.youtube.com/watch?v=MJ8dwPVLy94

Ergänzend dazu seien noch die Milankovic Zyklen genannt!

Sorry für OT - ist aber wichtig! Kopf einschalten...

Schönen Abend.  
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
9 7898.  Aktien Dax 14881 Postings, 2972 Tage lueley 31.03.19 22:47
 
Adidas : https://www.tradingview.com/x/lC8CVm3H/  Mehr als den intrareversal Dip samt reversal am Tag der Zahlen gabs nicht (Auch deswegen immer EOD den Bruch abwarten, denn sie sind genau wieder reinreversalt mitm Hammer im 1D),, Divergenzen auch nicht, bei Bruch ATH wohl target 233 ggf sogar 242 das 161er. Wenn ich jedoch die 1M Bewegung samt alter Fibos schaue, kann einem Angst und Bange werden, aber SIgnal ist Signal ist SIgnal und Zahlen waren ja okay, SPort geht halt gut...

BASF: https://www.tradingview.com/x/BO2XlzsR/ Noch hält ST 1D, bei Bruch der 64,60 EOD ist der nen short wert. Aufhellen tut es sich erst oberhalb der 200er. VOrher ist short im VOrteil

Deutsche Bank: https://www.tradingview.com/x/QIle4RcN/ 7,11 als letzer anker, drunter droht erneut 6,5x und gar tiefer.

Telekom: https://www.tradingview.com/x/XMbG74Iy/ Wurde ex-divi gehandelt (danke nochmal, hatte ich nicht aufm Schirm) und dennoch DIvis im 1D, 200er nun vor der Brust. Ich denke man kann sich mal bei 14,20 aufstellen mitm engen Long, , AWT + ST 1W als support.

FMC: https://www.tradingview.com/x/8MXMzSP5/ Da lag ich mit meiner EInschätzung daneben, es sah nach Bruch awt aus, aber Kerze wurde auch wieder reinreversalt und nun ema200 1D angriff oben. Dort kommt auch ST 1W, bricht der Bereich könnte Bereich 76-77 oder bullishem gesamtmarkt das gapclose anstehen. bitte nicht blind rein sondern beobachten.

Infineon: https://www.tradingview.com/x/NBBudK3L/ Hart DIp mit der GEwinnwarnung, da Micron und co aber gerade ziehen in US könnte es nochmal gen 18,40 gehen, dort stelle ich mich ggf für paar shorts auf. Alternativ Bruch awt wäre target altes tief drunter dann (worauf ich schiele) die 14.,20.

Linde: https://www.tradingview.com/x/KaxyyPcp/ die 200er 1D vor der Brust. 162€ wäre oben erstmal target, 170 Max target mMn. Wenn Bruch EOD abwarten.

Merck: https://www.tradingview.com/x/nLrIxii4/ Da ist der Deckel geflogen, bisher werden Mercks Übernahmeversuche wohl als sinnvoll angesehen. ST 1M nach oben gebrochen, könnte mittelfristig sehr wohl gen altem ATH laufen.

RWE: https://www.tradingview.com/x/rNPxyQ9j/ Wer noch nicht drin ist, Bruch awtl im 1D abwarten und rein da, SL unter   22,18

Alles nur meine persönliche Meinung!















 
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
4x Interessant ,
1x Gut analysiert ,
4x Informativ
7 7899.  Sepkulatives 14881 Postings, 2972 Tage lueley 31.03.19 23:35
 
Zooplus: Zooplus: https://www.tradingview.com/x/4Ew4hFmL/ ggf Enger Kontra Long wert Target ~110, alte tiefs scheinen zu halten,. Jedoch sehe ich die 91 bei schlechtem markt sogar die 65 als Target mittelfristig, also eher weiter runter. Wenn dann klassisch mit FLagge.

Südzucker: https://www.tradingview.com/x/8zeqrsix/ Bruch der AWT nach revidierten Jahresaussichten und auch Freitag neuen Anschlussverkäufen lässt nix gtes erahnen, unten jedoch wirklich ne heiße Zone, 10,80 ST 1W 10,50 untere awtl 1D 9,93 altes tfs aus 2015. Wer an Zucker glaubt kann da ggf mal zuschnappen und auf ne Gegenbewegung setzen., aber wirklich risky weil trend klar runter, ergo SL Eng.

König und Bauer https://www.tradingview.com/x/28VIprfC/  Zahlen wurden vorher eingepreist und dann abverkauf weil doch nicht so doll... altes tf ende 2019 hat gealten bisher Bruch 37,80 könnte glatt zurück in den Bereich 40 führen, allerdings enger SL +, und darauf setze ich eher, nen bruch des tiefs  und weiterenAbgaben bis in die 29-30 Euro region.




 
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
2x Informativ ,
5x Interessant
4 7900.  Und dann noch was 14881 Postings, 2972 Tage lueley 01.04.19 00:09
 
für Zocker


SLM Solutions: https://www.tradingview.com/x/AnkBM8GO/  Freitag UP wie Schmidts Katze, ich hab mal alarm an die 8,60, könnte mir 8,50-60 vorstellen als retrace und dann ggf noch mal ne rutsche up.  

News dazu: SLM Solutions hat eine Kapitalerhöhung beschlossen. Die Aktien wurden bei Fonds platziert, die von Elliott beraten werden mit der Verpflichtung, 20 % dieser neuen Aktien im Anschluss zu denselben Konditionen an Fonds gemanagt von ENA Investment Capital zu übertragen. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
4x Interessant
Seite 1 2 3 4 ... 314 315 316 317 318 319 320 ...    << Zurück Weiter >>

- Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Mon Oct 21 21:50:55 2019
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?