Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

Mynaric - Die Zukunft des kabellosen Interne.



Thema wurde 26184 mal gelesen , umfaßt 137 Postings und wurde mit 2 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

Seiten:
Übersicht Alle 1 2 3 4 5 6
2 1.  Mynaric - Die Zukunft des kabellosen Internets? 293 Postings, 2341 Tage Ozz9 21.10.19 10:50
 
Mynaric ist ein Hersteller von Laserkommunikationstechnologien zum Betrieb von Kommunikations- und Beobachtungsanwendungen in der Luft und im Weltall. Zu den Produkten für die kabellose Datenübertragung gehören Bodenstationen und Laserterminals, die es ermöglichen, sehr umfangreiche Datenmengen sicher über lange Strecken kabellos zu übermitteln.

Weltweit nimmt der Bedarf an schneller und allgegenwärtiger Datenverfügbarkeit dynamisch zu. Gegenwärtig basieren Datennetze weitgehend auf Infrastruktur auf dem Boden, die aus rechtlichen, wirtschaftlichen oder logistischen Gründen nicht beliebig erweitert werden kann. Die Zukunft erfordert eine Erweiterung der bestehenden Netzwerkinfrastruktur in Luft und Raumfahrt. Mit seinen kabellosen Laserkommunikationsprodukten ist Mynaric als Pionier in diesem Wachstumsmarkt positioniert.

IPO: 30.10.2017
Erster Kurs: 54 EUR
Marktkapitalisierung beim IPO: 142 Mio. EUR
 
  AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
1x Informativ
Seite 1 2 3 4 5 6    << Zurück Weiter >>
111 Postings ausgeblendet.
2 113.  Erste Terminals H2 20 33 Postings, 164 Tage mavTrade 20.02.20 15:14
 
Wie im vorherigen Post von mir bereits vermutet befinden sich aktuell noch keine Terminals von Mynaric im All. Lt. gerade veröffentlichten Newsletter werden die ersten CONDOR Terminals erst im 2. Hj 2020 an die ersten Kunden ausgeliefert:

"Customers have already committed to the CONDOR space terminal, such is its appeal. On the final production straight, and undergoing stringent and consistent qualification and testing to their absolute limits, the first batches, when delivered into the hands of customers in H2 2020, will provide the very apex of performance for inter-satellite linking and allow for full product verification phases that customers will need to undertake ahead of decisions regarding their future multi-lasercom terminal requirements."

Bisher konnte Mynaric zwei Kunden für die ersten Tests der CONDOR Terminals gewinnen, vermutlich werden noch weitere dazukommen und testen ob Mynarics Terminals für deren Zwecke geeignet sind und funktionieren. Aber sollte sich nur einer dieser "Testkunden" für Mynaric entscheiden dürfte dies auf einen Schlag einen dicken Auftrag über mehrere Millionen zur Folge haben. 2020 und 2021 werden definitiv sehr spannenden Jahre für Mynaric. Man sollte es allerdings als langfristiges Investment sehe und nicht nur als kurze Spekulation in den Hype.

@Rabautz: Ich weiß nicht ob der Artikel noch ausführlicher darauf eingeht, aber in dem von dir geteilten Beitrag steht ja nur etwas von Kommunikationssatellit. Von denen befinden sich ja bereits einige im All. Das besondere ist ja die Laser Communication. Einen "normalen" Kommunikationssatelliten können viele ins All schicken.  
  AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
1x Interessant
  114.  Danke, für den Hinweis mavTrade 11 Postings, 4920 Tage rabautz 20.02.20 15:33
 
ich hab die Meldung vom news sheet auf ariva. Aber du hast Recht, auf die Laserkommunikation kommt es an! Und um was für eine Technik es da sich jetzt handelt, wurde in dem Artikel nicht erwähnt.     AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  115.  rabautz 1989 Postings, 2761 Tage Kasa.damm 20.02.20 16:39
 
Bezug nehmend auf dein Posting;
Was mir nicht gefällt: Dass wir jetzt auch
noch das Weltall vermüllen und deren Militarisierung!  Der Mensch hat einen Expansionsdrang, der auch vor dem Weltall nicht halt macht. Natürlich haben wir schon tausende Teilchen, die um den Globus kreisen und keine unerhebliche Gefahr für die "Technik" darstellen. Dieses Problem wird man mit Orbit-Müllsammlern für Kleinteile möglicherweise in den Griff bekommen.
 
  AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  116.  Dann warten wir auf ein Orbit-Müllsammler-IPO.. :) 11 Postings, 4920 Tage rabautz 20.02.20 17:42
 
..wird wohl aber noch 50Jahre dauern. Oder vielleicht doch eher ein Müllschlucker für die Ozeane,
der auch was taugt.  
  AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  117.  ja 1989 Postings, 2761 Tage Kasa.damm 20.02.20 18:15
 
vorher fallen die Satelliten und Kleinteile in die Atmosphäre und verglühen:)     AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  118.  Hab nochmal nachgelegt... 4660 Postings, 5078 Tage brokersteve 22.02.20 07:50
 
Für mich eines der spannendsten Unternehmen mit einem disruptive Produkt.
Der Markt hierfür ist gewaltig und kann Mynaric zu einem Hightech Konzern groß werden lassen.

Aber wie immer, wird hier vorher ein buyout stattfinden. Ich rechne , schnallt Euch an, mit Elon Musk mit seinem SpaceX. Er ist mit Tesla in deutschland aktiv , hat schon einen deutschen Maschinenbauer gekauft und schaut sich sicher auch Mynaric an.

Ein Kauf ist für mich das wahrscheinlichste Szenario, ob es das beste für uns Aktionäre ist, kann ich noch nicht  beurteilen. Ich Ann nur Gestellen, dass eine Marktkapitalisierung von 160 Mio Euro geradezu lächerlich ist für eine solche Technik und solchen Marktchancen.

Ich sehe hier im Minimum einen Verdoppler.  
  AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  119.  ICh finde 1283 Postings, 3229 Tage Flaterik1988 26.02.20 12:40
 
es auch sehr spannend :) Denke bei 45 und dann 35 wird nachgekauft     AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  120.  Die Aktie ist 100 wert...ich hab gekauft 4660 Postings, 5078 Tage brokersteve 29.02.20 11:42
 
    AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  121.  Jetzt werden wir die 46 €/Aktie nochmal testen! 3574 Postings, 980 Tage Körnig 04.03.20 16:33
 
Danach kommt hoffentlich mal wieder Kaufdruck auf!     AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  122.  Ich hab nachgekauft... eine 4660 Postings, 5078 Tage brokersteve 11.03.20 11:37
 
Sehr gute Gelegenheit, hätte ich nicht  gedacht.     AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert
2 123.  DGAP-News: Mynaric Vorstand bestätigt unveränderte 33 Postings, 247 Tage Pareto 11 02.04.20 16:12
 
DGAP-News: Mynaric Vorstand bestätigt unveränderte Nachfrage nach Laserkommunikation in Zeiten der Coronavirus-Krise (deutsch)

Mynaric Vorstand bestätigt unveränderte Nachfrage nach Laserkommunikation in Zeiten der Coronavirus-Krise

DGAP-News: Mynaric AG / Schlagwort(e): Stellungnahme
Mynaric Vorstand bestätigt unveränderte Nachfrage nach Laserkommunikation in
Zeiten der Coronavirus-Krise

02.04.2020 / 15:17
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------

München, 2. April 2020 - Wir als Vorstand von Mynaric möchten die
Gelegenheit nutzen, eine Einschätzung zur globalen Coronavirus-Pandemie und
ihre Auswirkungen auf unsere Märkte zu geben.

Die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter von Mynaric sind für uns zum
jetzigen Zeitpunkt das wichtigste Anliegen. Bereits im Februar haben wir
eine Coronavirus Taskforce als Koordinierungsstelle eingerichtet. Sie
steuert unter anderem die Umsetzung der Empfehlungen der zuständigen
deutschen und internationalen Stellen - inklusive Maßnahmen zu Hygiene und
Social Distancing. Wo immer möglich, motivieren wir Mitarbeiter, von zu
Hause aus zu arbeiten. Auch die Fertigstellung unserer Produkte schreitet
ungehindert voran. Mitarbeiter, die dafür zwingend im Gebäude arbeiten
müssen, können dies in einer sicheren Arbeitsumgebung tun.

Die jüngste Kapitalerhöhung von Mynaric im Februar hat uns zusätzlich zu den
bestehenden Barreserven mit genügend Liquidität ausgestattet, um unseren
Wachstumskurs vorerst fortzusetzen. Wir investieren weiterhin in Personal,
Ausrüstung und den Anlauf unserer Produktion. Das ist entscheidend, da
bisher keiner unserer Kunden größere Verzögerungen oder eine Reduzierung der
erforderlichen Produktionsmengen gemeldet hat. Das Gegenteil ist der Fall:
Denn wir erleben gerade, dass unsere Kundeninteraktionen intensiver und
immer tiefergehender werden. Branchenweit besteht der Wunsch, die Einführung
von Laserkommunikationsfunktionen zu beschleunigen. Immer häufiger ergeben
sich neue Kundenanfragen, so dass wir unser Vertriebsteam weiter ausgebaut
haben, um diese zu bearbeiten.

Mynaric beobachtet die Situation weiterhin genau, um bei Bedarf schnell
reagieren zu können. Wir sind ein Unternehmen, das auf Lieferungen von
verschiedenen Anbietern angewiesen ist. Deswegen prüfen wir auch hier die
Entwicklungen genau und bleiben in ständigem Kontakt mit unseren
Lieferanten, um so potenzielle Verzögerungen zu erkennen und rechtzeitig
gegenzusteuern. Wir fühlen uns verpflichtet, den Erfolg unserer Kunden auch
in diesen schwierigen Zeiten sicherzustellen.

Um die Dinge in den richtigen Bezug zu setzen

Im Moment wissen wir nur mit Sicherheit, dass die Pandemie vorübergehen wird
und dass Unternehmen vorbereitet sein müssen, eventuell verschobene
Zeitpläne wieder aufzuholen, sobald die Branche zur Normalität zurückkehrt.
Es gibt keine Anzeichen dafür, dass die Nachfrage nach
Laserkommunikationsprodukten durch die aktuelle Pandemie nicht wie erwartet
ansteigen oder sich verlangsamen wird. Wir glauben eher, dass wir als Folge
dieser globalen Krise eine erhöhte Nachfrage nach unseren Produkten und eine
aggressivere Zeitplanung für deren Einsatz durch unsere Kunden erleben
werden. Folglich arbeitet Mynaric weiterhin an der Fertigstellung des
CONDOR-Raumfahrtterminals und der Produktion von mehreren Einheiten des HAWK
AIR-Flugterminals. Wir haben deshalb unsere Belegschaft auch in der
gegenwärtigen Situation ausgebaut.

Die globale Pandemie hat nur allzu deutlich gemacht, wie wichtig
Konnektivität für die Gesellschaft ist, wenn traditionelle Methoden der
menschlichen Interaktion unmöglich sind. Die enorm hohe Nachfrage nach
Verbindungsleistung in den bestehenden Netzwerken zeigt, dass Heimarbeit
physische Arbeit im Büro nur ersetzen kann, wenn die Menschen immer und
überall verbunden sind. Nur so kann die Gesellschaft wie auch die Wirtschaft
in Krisenzeiten in Gang gehalten werden. Noch nie war der Bedarf an globaler
Konnektivität dringender als heute. Unsere Mission ist es, sicherzustellen,
dass diese Zukunft Wirklichkeit wird.

- Der Mynaric Vorstand  
  AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
2x Informativ
  124.  DGAP 33 Postings, 164 Tage mavTrade 03.04.20 10:26
 
Mynaric (Frankfurter Wertpapierbörse: M0Y, ISIN: DE000A0JCY11) unterstreicht auch in Zeiten der Corona Pandemie seinen Anspruch, als erstes Unternehmen Laserkommunikationsterminals für den Einsatz in Megakonstellationen auf den Markt zu bringen. In der Produktionsstätte in Süddeutschland startet aktuell die Montage des Flaggschiff-Produkts des Unternehmens, des CONDOR-Laserterminals.


Die ersten CONDOR-Einheiten sind für eine umfassende Qualifizierungskampagne in den kommenden Monaten vorgesehen. Dank Investitionen in hochmoderne Ausrüstung kann Mynaric die extremen Raketenstartumgebungen sowie die Weltraumumgebung und die Betriebsparameter der erwarteten Lebensdauer in der niedrigen Erdumlaufbahn simulieren. Mynaric plant, noch in diesem Jahr mehr als ein Dutzend CONDOR-Terminals zu produzieren. Die ersten Einheiten sollen im zweiten Halbjahr 2020 in Kundenhände übergeben werden, also deutlich vor Produkten konkurrierender Unternehmen.


Die Montage der ersten CONDOR-Einheiten ist ein Wendepunkt in der Geschichte der Laserkommunikation. Laserkommunikationstechnologie kam in der Vergangenheit traditionell nur in einmaligen und wissenschaftlichen Missionen zum Einsatz. Mit dem CONDOR-Produkt ändert sich dies grundlegend, da nun Laserkommunikation zu einem Preis und in einer Stückzahl verfügbar sein wird, die für Intersatelliten-Verbindungen von Megakonstellationen erforderlich ist.


"Das Produkt, das jetzt in unseren Produktionsbereichen montiert wird, ist der Höhepunkt jahrelanger Entwicklungs- und Testarbeiten - nicht nur in puncto Leistung, sondern auch was Massenproduktion und Erschwinglichkeit der Terminals betrifft. Das CONDOR-Produkt kombiniert all die Faktoren, die im Markt für Luft- und Raumfahrtkonnektivität nachgefragt werden: sichere und ultrahohe Bandbreite, geringe Größe, Gewicht und Leistung, erschwinglich und in der Stückzahl verfügbar, die Intersatellitenverbindungen von kompletten Konstellationen ermöglicht."
Bulent Altan, Mitglied des Mynaric Vorstands


Ohne Intersatellitenverbindungen sind die meisten Konstellationen nicht zukunftssicher oder nicht in der Lage, die hohe Bandbreite und Sicherheit zu liefern, die von den Projektkoordinatoren heutiger Megakonstellationen benötigt werden. Der verstärkte Einsatz von Laserverbindungen zwischen den Satelliten verringert zudem die Abhängigkeit von teuren Bodeninfrastrukturen und gibt gleichzeitig wertvolle Frequenzen für Kundenverbindungen statt für Bodenstationsverbindungen frei. Folglich sind alle verbleibenden Breitbandkonstellationsprojekte, einschließlich neu vorgestellter Systeme, wie sie von der US Space Development Agency geplant sind, auf optische Intersatellitenverbindungen angewiesen, wie sie mit CONDOR bereitgestellt werden können.  
  AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
2 125.  Geschäftsbericht 2019 veröffentlicht 33 Postings, 247 Tage Pareto 11 05.05.20 13:18
 
https://www.finanznachrichten.de/...ch-laserkommunikation-vor-016.htm     AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
1x Informativ
  126.  wie gehts hier weiter :-) 62 Postings, 886 Tage Pfeili_01 13.05.20 14:07
 
Wie geht die Entwicklung des Kurses weiter, sehen wir die 65€?     AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  127.  Irgenwann schon... 8673 Postings, 6020 Tage Waleshark 13.05.20 14:13
 
Aber diese Frage ist total überflüssig weil sie dir niemand beantworten kann !!
An der Börse braucht man viel Geduld siehe HAPAG. Vor zwei Jahren bei ca. 35 €.
Dann runter bis ca. 23 € und jetzt im Himmel !  
  AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  128.  da gebe ich dir recht 62 Postings, 886 Tage Pfeili_01 13.05.20 14:36
 
Die Frage war eher offen gestellt, wie die Meinungen dazu stehen, das nächste mal formuliere ich es deutlicher.
Das mit dem Thema Geduld muss ich momentan bei manchen Aktien aus meinem Depot mitbringen LOL.

 
  AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  129.  Bin seit letzter Woche nun auch hier 185 Postings, 1096 Tage max0512 01.06.20 09:43
 
mit erster Position dabei..
SpaceX, Weltraumtourismus etc. könnten die Aktie mittel- bis langfristig denke ich durchaus beflügeln!  
  AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  130.  Aktie robbt sich langsam nach oben 2627 Postings, 7150 Tage Bengali 02.06.20 21:22
 
Sieht so aus, als ob wir nun die 50-52 Euro in Angriff nehmen. Es tut sich was nach einer längeren Seitwärtsphase.     AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  131.  Umsatz 23 Postings, 19 Tage Capital23 23.06.20 00:11
 
Ich vermute mal das bald noch ein weiterer Vertrag unterschrieben wird, da das Unternehmen sehr gute Produkte hat und sie im Verhältnis zu Konkreten sehr günstig anbieten kann. Außerdem hat das Unternehmen ein sehr utes Management und guten Kontakt zu Space X. Welches auf Bezahlbare Komponenten in ihrer Konstellation großen Wert legt     AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  132.  Noch ist die 866 Postings, 1241 Tage TheseusX 29.06.20 14:41
 
50 Euro Hürde nicht übersprungen - aber das wird nicht mehr lange dauern. Erst recht nicht, wenn die Märkte im allgemeinen eine freundliche Entwicklung nehmen...     AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  133.  26 offene, feste Stellen 19 Postings, 2518 Tage Hardworker09 30.06.20 20:57
 
sind auf der Homepage ausgeschrieben. Wie viel Mitarbeiter hat Mynaric momentan, 120-150?

Viele offene Stellen deuten ja allgemein auf eine gute Auftragslage hin, ich bin mal gespannt ;-)  
  AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  134.  Bin mal gespannt wann 23 Postings, 19 Tage Capital23 01.07.20 16:16
 
Die nächste Ankündigung kommt... das letzte war der Jahresabschluss 2019 hatte mir eigentlich dieses Jahr mehr an Adhoc news erhofft     AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  135.  Weiß jemand 59 Postings, 1130 Tage nasemannen 02.07.20 11:13
 
den Termin für die nächsten Quartalszahlen?     AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  136.  Gibt nur halbjahres zahlen und die im 23 Postings, 19 Tage Capital23 02.07.20 12:52
 
Oktober oder November     AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  137.  Ankündigungen 33 Postings, 164 Tage mavTrade 03.07.20 10:17
 
Ich denke in Q4 könnte es zu ersten Ankündigungen kommen. Aktuell laufen die Qualifizierungen bei den Kunden. Diese werden mit Sicherheit ein paar Monate dauern, aber sofern diese postitiv ausfallen könnte es dann schnell gehen mit Aufträgen und dem Beginn der Serienproduktion.     AG-Filter: Mynaric
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Seite 1 2 3 4 5 6    << Zurück Weiter >>

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Sun Jul 12 02:32:47 2020
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?