Deutsche Bank Aktie: Was sagen die Charttechniker?

21.07.19 08:50

Liebe Leser,

letzte Woche haben unsere Autoren berichtet, wie es derzeit um die Deutsche Bank steht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung:

Der Stand! Nachdem der angekündigte Umbau an den Märkten kräftige Abschläge mit sich brachte, ging es auf ein Tief bei 6,37 Euro zurück. Nun scheint es wieder aufwärts zu gehen. Die Entwicklung! Nach dem Kurssturz geht es aber seit Mitte letzter Woche wieder bergauf und das Chartbild ist bullisch, weil der Kurs über der 50-Tagelinie (EMA50) liegt und der Supertrend eine bullische Marktphase anzeigt – das ist ein Kaufsignal. Wesentliche neue Nachrichten gibt es nicht, doch das Bankhaus möchte über 18.000 Stellen streichen und die Chancen auf eine wirtschaftliche Erholung scheinen besser als gedacht. Nich umsonst hat die UBS die Deutsche Bank wieder aufgewertet. Das Renditedreieck! Auf Jahressicht notiert die Aktie mit 1,87 Prozent im Plus, das ist im historischen Vergleich eine Overperformance, weil sich unter Berücksichtigung aller Renditepaare seit 1998 eine durchschnittliche jährliche Rendite von -11,33 Prozent ergibt. Es könnte also wieder nach unten gehen – um fast 10 Prozentpunkte. Das ist ein Verkaufssignal. Die Analystenmeinungen! Die Analysten sehen den fairen Wert der Aktie bei 6,70 Euro, also unter dem aktuellen Aktienkurs – das ist ein Abwärtspotenzial von 5,63 Prozent. Analysten vergeben zudem 1 Buy-, 8 Hold-, 2 Underweight- und 9 Sell-Einstufungen – das ist ein Verkaufssignal. Der Ausblick! Nun bleibt zu hoffen, dass die Kurse der Deutschen Bank weiterhin stabil bleiben.

Was wird bei der Deutschen Bank weiter geschehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!



Artikel gefunden bei Stockworld.de