- Peach Property Group: Portfolio steigt auf rund 13.000 Wohnungen Aktienanalyse

04.12.19 11:00

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Peach Property Group-Aktienanalyse von SRC Research:

Stefan Scharff und Christopher Mehl, Analysten von SRC Research, raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Peach Property Group-Aktie (ISIN: CH0118530366, WKN: A1C8PJ, Ticker-Symbol: P6Z, SIX Swiss Ex: PEAN).

Das Unternehmen habe am 19. November einen weiteren Zukauf zum Bestandsportfolio verkünden können. Hierbei sei ein Kaufvertrag für 528 Wohneinheiten in Nordrhein-Westfalen notariell beurkundet worden, wodurch der Wohnungsbestand der Gesellschaft auf nahezu 13.000 Einheiten erhöht worden sei. Neben den Wohneinheiten gehöre ebenfalls ein geringer Anteil an Gewerbefläche zu dem erworbenen Portfolio. Das Closing der Transaktion werde im ersten Quartal 2020 erwartet. Die Objekte würden sich überwiegend in den Städten Essen und Dortmund befinden und somit im bereits bestehenden Cluster, wodurch das Unternehmen weitere Skaleneffekte erzielen könne. Die rund 36 Tsd. qm seien derzeit zu über 90% vermietet und die Einheiten seien in einem guten Zustand. Die jährliche Nettokaltmiete belaufe sich aktuell auf 2,4 Mio. CHF, das Unternehmen erwarte jedoch den Leerstand kurzfristig deutlich reduzieren und somit die Mieterlöse erhöhen zu können. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, die Analysten von SRC Research würden jedoch von einer Rendite im Bereich von rund 6% ausgehen.

Eine Woche zuvor, am 12. November, habe Peach Property Group die vollständige Platzierung der Unternehmensanleihe vermeldet. Das Unternehmen habe 250 Mio. Euro bei institutionellen Investoren platzieren können. Die Laufzeit belaufe sich auf 3,25 Jahre und der Kupon liege bei 3,5 Prozent. Die Anleihe habe ein "Ba3"-Rating von Moody’s und ein "BB-"-Rating von Standard & Poor’s und Fitch erhalten.

Zusammen mit den beiden jüngsten Ankäufen sei das Portfolio der Gesellschaft sehr deutlich auf einen Wohnungsbestand von 13.000 Einheiten mit einer vermietbaren Fläche von insgesamt über 866 Tsd. qm gewachsen. Die Sollmieten des Gesamtportfolios würden sich nunmehr auf über 66 Mio. CHF belaufen. Das Unternehmen wolle das Portfolio weiterhin kontinuierlich ausbauen. Die Analysten von SRC Research würden deshalb auch in den kommenden Quartalen von weiteren Zukäufen ausgehen, welche das Portfolio und das Ergebnis der Gesellschaft weiter vorantreiben würden.

Stefan Scharff und Christopher Mehl, Analysten von SRC Research, bestätigen in einer aktuellen Aktienanalyse ihr "buy"-Rating für die Peach Property Group-Aktie mit einem unveränderten Kursziel von 48 CHF. (Analyse vom 03.12.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Peach Property Group-Aktie:

LT Lang & Schwarz-Aktienkurs Peach Property Group-Aktie:
34,30 CHF +0,29% (04.12.2019, 10:44)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Peach Property Group-Aktie:
37,70 CHF -0,26% (03.12.2019, 17:30)

ISIN Peach Property Group-Aktie:
CH0118530366

WKN Peach Property Group-Aktie:
A1C8PJ

Ticker-Symbol Peach Property Group-Aktie:
P6Z

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol Peach Property Group-Aktie:
PEAN

Kurzprofil Peach Property Group AG:

Die Peach Property Group AG (ISIN: CH0118530366, WKN: A1C8PJ, Ticker-Symbol: P6Z, SIX Swiss Ex: PEAN) ist ein Immobilieninvestor und -entwickler mit einem Anlageschwerpunkt in der Schweiz und Deutschland. Zum Portfolio gehören zunehmend Anlageobjekte zur Verstetigung der Erträge sowie attraktive Entwicklungsimmobilien im Bereich Wohnen.

Die Aktivitäten umfassen die gesamte Wertschöpfungskette von der Standortevaluation über die Projektierung bis zur Realisierung und Vermarktung. Im Bestandsbereich fokussiert die Gruppe auf Objekte, bei welchen sich mittels eines aktiven Asset-Managements attraktive Renditen erzielen lassen - typischerweise in B-Lagen im Einzugskreis von Ballungsräumen. Im Entwicklungsbereich konzentriert sich die Gruppe auf aussergewöhnliche Standorte und Objekte mit gehobener Ausstattung für einen anspruchsvollen Kundenkreis.

Die Peach Property Group AG hat ihren Hauptsitz in Zürich sowie den deutschen Gruppensitz in Köln. Die Peach Property Group AG ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. (04.12.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Quelle: aktiencheck.de

Artikel gefunden bei Stockworld.de