Fabasoft: Da kann man nur noch staunen?

18.12.19 10:53

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Fabasoft, die im Segment "Anwendungssoftware" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 18.12.2019, 10:44 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 24.23 EUR.

Unser Analystenteam hat Fabasoft auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Fabasoft-Aktie ein Durchschnitt von 19,87 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 24,3 EUR (+22,29 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen Wert (23,7 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+2,53 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Fabasoft-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Fabasoft erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Buy"-Bewertung.

2. Dividende: Derzeit schüttet Fabasoft nur leicht höhere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Software. Der Unterschied beträgt 0,61 Prozentpunkte (2,03 % gegenüber 1,42 %). Wegen dieser geringen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Hold".

3. Anleger: Fabasoft wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Fabasoft?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Fabasoft Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken


Artikel gefunden bei Stockworld.de