Airbus und Nemetschek an der EUWAX gefragt

17.01.20 14:33

Das mit Abstand meistgehandelte Knock-out-Produkt am Freitag an der EUWAX: Ein Call auf Nemetschek (WKN MC4RTX). In diesem Papier sind vor allem Käufer unterwegs. Die Nemetschek-Aktionäre haben heute allen Grund zur Freude: Die Aktie des Bausoftware-Anbieters legt um 1,5 Prozent zu und markiert damit bei 68,60 Euro ein neues Allzeithoch.

Bei Optionsscheinen handeln die Stuttgarter seit Tagen ununterbrochen einen Call auf Varta (WKN MC57WZ). Auch heute sind dort in großer Mehrheit Verkäufe zu beobachten. Allein in den letzten zwei Wochen wurde dieser Optionsschein über 7.000 Mal gehandelt – Varta setzt die Stuttgarter Anleger gehörig unter Strom.

Außerdem wird an der EUWAX ein Optionsschein-Call auf Airbus gekauft (WKN GA1JRT). Dabei könnte es sich unseren Händlern zufolge um eine Empfehlung handeln. Gleichzeitig wurde heute Morgen bekannt, dass China Aircraft Leasing 40 Airbus-Maschinen des Typs A321neo geordert hat – die Auftragsbücher beim Boeing-Konkurrenten Airbus füllen sich also weiter. EUWAX

Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.



Artikel gefunden bei Stockworld.de