Phoenix Solar: Schon gehört?

30.03.20 07:22

Der Phoenix Solar-Kurs wird am 30.03.2020, 01:00 Uhr an der Heimatbörse Frankfurt mit 0.02 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Halbleiter".

Die Aussichten für Phoenix Solar haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Phoenix Solar verläuft aktuell bei 0,02 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 0.014 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -30 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 0,01 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Phoenix Solar-Aktie der aktuellen Differenz von +40 Prozent und damit einem "Buy"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".

2. Anleger: Die Diskussionen rund um Phoenix Solar auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Phoenix Solar sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.

3. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Phoenix Solar aktuell mit dem Wert 50 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 50, Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".

Anzeige

Ist Phoenix Solar jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Phoenix Solar?

Hier finden Sie die exklusive Phoenix Solar Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.

Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Phoenix Solar kostenlos sichern


Artikel gefunden bei Stockworld.de