Phoenix Solar: Wie wichtig ist diese Entwicklung?

27.04.20 15:09

Für die Aktie Phoenix Solar aus dem Segment "Halbleiter" wird an der heimatlichen Börse Frankfurt am 27.04.2020, 15:09 Uhr, ein Kurs von 0.02 EUR geführt.

Auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Phoenix Solar entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Phoenix Solar-Aktie beträgt dieser aktuell 0,02 EUR. Der letzte Schlusskurs (0.013 EUR) liegt damit deutlich darunter (-35 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Phoenix Solar somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (0,02 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-35 Prozent Abweichung). Die Phoenix Solar-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. In Summe wird Phoenix Solar auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Sell"-Rating versehen.

2. Sentiment und Buzz: Bei Phoenix Solar konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Phoenix Solar in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer "Hold"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Phoenix Solar für diese Stufe daher ein "Hold".

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -13,64 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Phoenix Solar damit 26,45 Prozent unter dem Durchschnitt (12,82 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" beträgt 16,79 Prozent. Phoenix Solar liegt aktuell 30,42 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".

Anzeige

Ist Phoenix Solar jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Phoenix Solar?

Hier finden Sie die exklusive Phoenix Solar Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.

Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Phoenix Solar kostenlos sichern


Artikel gefunden bei Stockworld.de