- Dr├Ągerwerkt.: Netto-Leerverkaufsposition von Sandbar Asset Management wieder gesteigert - Aktiennews

01.06.20 01:08

Lübeck (www.aktiencheck.de) - Shortseller Sandbar Asset Management hat Netto-Leerverkaufsposition in Stammaktien der Drägerwerk AG & Co KGaA ausgebaut:

Die Leerverkäufer von Sandbar Asset Management haben ihr Engagement in den Stammaktien des Medizintechnik-Unternehmens Drägerwerk AG & Co KGaA (ISIN: DE0005550602, WKN: 555060, Ticker-Symbol: DRW8, Nasdaq OTC-Symbol: DGWPF) erhöht.

Die Finanzprofis von Sandbar Asset Management mit Sitz in London, England, haben am 28.05.2020 ihre Netto-Leerverkaufsposition von 1,21% auf 1,30% der Aktien der Drägerwerk AG & Co KGaA aufgestockt.

Aktuelle Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufer der Hedgefonds in den Aktien der Drägerwerk AG & Co KGaA.:

1,30% Sandbar Asset Management (28.05.2020)

Insgesamt halten die Leerverkäufer der großen Hedgefonds derzeit Netto-Leerverkaufspositionen in Höhe von mindestens 1,30% der Drägerwerk-Aktien. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht veröffentlichungspflichtig nicht berücksichtigt.

Börsenplätze Drägerwerk-Stammaktie:

Xetra-Aktienkurs Drägerwerk-Stammaktie:
57,80 EUR +5,86% (29.05.2020, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Drägerwerk-Stammaktie:
56,80 EUR +4,80% (29.05.2020, 22:26)

ISIN Drägerwerk-Stammaktie:
DE0005550602

WKN Drägerwerk-Stammaktie:
555060

Ticker-Symbol Drägerwerk-Stammaktie:
DRW8

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Drägerwerk-Stammaktie:
DGWPF


Kurzprofil Drägerwerk AG & Co. KGaA:

Die Drägerwerk AG & Co KGaA (Vorzugsaktie: ISIN: DE0005550636, WKN: 555063, Ticker-Symbol: DRW3, Nasdaq OTC-Symbol: DRWKF; Stammaktie: ISIN: DE0005550602, WKN: 555060, Ticker-Symbol: DRW8, Nasdaq OTC-Symbol: DGWPF) stellt Produkte der Medizin- und Sicherheitstechnik her. Damit schützt, unterstützt und rettet man auf der ganzen Welt das Leben von Menschen im Krankenhaus und bei Feuerwehren, Rettungsdiensten, Behörden, im Bergbau sowie in der Industrie.

Das 1889 in Lübeck gegründete Familienunternehmen besteht in fünfter Generation und hat sich zu einem globalen börsennotierten Konzern entwickelt. Dräger beschäftigt weltweit mehr als 14.000 Mitarbeiter und ist in über 190 Ländern der Erde vertreten. 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 2,6 Mrd. Euro. (01.06.2020/ac/a/nw)



Quelle: aktiencheck.de

Artikel gefunden bei Stockworld.de