- Vonovia: Allzeithoch durchbrochen Chartanalyse

05.06.20 08:55

Paris (www.aktiencheck.de) - Vonovia: Allzeithoch durchbrochen - Chartanalyse

Die Aktie von Vonovia (ISIN: DE000A1ML7J1, WKN: A1ML7J, Ticker-Symbol: ANN, NASDAQ OTC-Symbol: DAIMF) befindet sich seit einem Tief bei 36,71 EUR vom 19. März 2020 wieder in einer Aufwärtsbewegung, wie aus der Veröffentlichung "dailyAKTIEN" der BNP Paribas hervorgeht.

Am 5. Mai 2020 habe die Vonovia-Aktie den wichtigen Widerstandsbereich um 46,17 EUR durchbrochen. Anschließend habe die Aktie unter kleineren Schwankungen weiter durchgezogen. Im gestrigen Handel habe sie als erste Aktie aus dem DAX seit dem Coronacrash ihr Allzeithoch durchbrochen. Zudem sei sie über eine obere Pullbacklinie geklettert, welche die Rally seit Januar 2018 auf der Oberseite begrenzt habe.

Etabliere sich der Immobilienwert über 54,48 EUR, dann bestünde die Chance auf eine weitere Rally. Ein erstes Kursziel läge bei ca. 65,00 EUR. Sollte die Aktie allerdings unter den steilen Aufwärtstrend der letzten Wochen bei ca. 50,99 EUR abfallen, dann wäre die Rally seit Mitte März wohl vorbei. Abgaben bis ca. 48,93 und 46,17 EUR würden drohen. (Analyse vom 05.06.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Vonovia-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Vonovia-Aktie:
55,02 EUR +3,93% (04.06.2020, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Vonovia-Aktie:
55,50 EUR +1,06% (05.06.2020, 08:52)

ISIN Vonovia-Aktie:
DE000A1ML7J1

WKN Vonovia-Aktie:
A1ML7J

Ticker-Symbol Vonovia-Aktie:
ANN

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Vonovia-Aktie:
DAIMF

Kurzprofil Vonovia SE:

Die Vonovia SE (ISIN: DE000A1ML7J1, WKN: A1ML7J, Ticker-Symbol: ANN, NASDAQ OTC-Symbol: DAIMF) ist Europas führendes privates Wohnungsunternehmen. Heute besitzt Vonovia rund 416.000 Wohnungen in allen attraktiven Städten und Regionen Deutschlands, Schwedens und Österreichs. Hinzu kommen rund 79.000 verwaltete Wohnungen. Der Portfoliowert liegt bei zirka 53,3 Mrd. EUR. Vonovia stellt dabei als modernes Dienstleistungsunternehmen die Kundenorientierung und Zufriedenheit seiner Mieter in den Mittelpunkt. Ihnen ein bezahlbares, attraktives und lebenswertes Zuhause zu bieten, bildet die Voraussetzung für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Daher investiert Vonovia nachhaltig in Instandhaltung, Modernisierung und den seniorenfreundlichen Umbau der Gebäude. Zudem baut das Unternehmen zunehmend neue Wohnungen durch Nachverdichtung und Aufstockung.

Seit 2013 ist das in Bochum ansässige Unternehmen börsennotiert, seit September 2015 im DAX 30 gelistet. Zudem wird die Vonovia SE in den internationalen Indizes STOXX Europe 600, MSCI Germany, GPR 250 sowie EPRA/NAREIT Europe geführt. Vonovia beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter. (05.06.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Quelle: aktiencheck.de

Artikel gefunden bei Stockworld.de