Nordex-Aktie – Hochinteressant!

02.07.20 13:42

Eines vorweg: Die Nordex-Aktie ist hochinteressant, aber auch spekulativ. Denn seit April 2019 ist ein langfristiger Abwärtstrend intakt! Zudem prallte der Wert erst im Juni an der 200-Tage-Linie nach unten ab. Trotzdem: Das Thema Windkraft und die Nordex-Aktie könnten wieder in Fahrt kommen! So hat das Unternehmen erst Mitte Juni bekanntgegeben, dass die Nordex Group einen Auftrag in Höhe von 43 MW von der finnischen ABO Wind erhalten hat. Anfang Juni wurde ein Auftrag im Volumen von 90 MW aus Brasilien gemeldet.

Verkauf von Windparks geplant?

Zudem plant Nordex den Verkauf einiger europäischer Windparkprojekte. So zumindest eine Meldung der Nachrichtenagentur Bloomberg mit Hinweis auf eine mit der Sache vertrauten Person. Nordex könnte so an der wachsenden Nachfrage nach erneuerbaren Energien profitieren.

Banken noch uneins.

Die Einschätzungen der Banken liegen hingegen ein wenig auseinander! Wie so oft bei entsprechend marktengeren Werten. Goldman erhöhte Ende Juni das Kursziel für die Nordex-Titel von 8,50 auf 9,50 Euro mit Anlageurteil „neutral“ – die Commerzbank hingegen ist optimistisch mit einem Ziel von 12 Euro (buy).

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!



Artikel gefunden bei Stockworld.de