- HUGO BOSS: Leerverkäufer Citadel Europe legt den Rückwärtsgang ein Aktiennews

17.09.20 16:13

Metzingen (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Citadel Europe LLP verringert Netto-Leerverkaufsposition in den Aktien der HUGO BOSS AG:

Die Shortseller des zur Finanzgruppe Citadel Advisors LLC gehörigen Hedgefonds Citadel Europe LLP legen den Rückwärtsgang heraus aus ihrem Engagement in den Aktien des Modekonzerns HUGO BOSS AG (ISIN: DE000A1PHFF7, WKN: A1PHFF, Ticker-Symbol: BOSS, NASDAQ OTC-Symbol: HUGSF) ein.

Die Finanzprofis des Hedgefonds Citadel Europe LLP haben am 16.09.2020 ihre Netto-Leerverkaufsposition von 0,81% auf 0,75% der HUGO BOSS-Aktien gesenkt.

Aktuell halten die Leerverkäufer der Hedgefonds folgende Netto-Leerverkaufspositionen in den HUGO BOSS-Aktien:

0,75% Citadel Europe LLP (16.09.2020)
0,72% Tybourne Equity Master Fund (13.03.2020)
0,64% Millennium International Management LP (15.09.2020)
0,57% WorldQuant, LLC (06.08.2020)
0,51% Henderson Global Investors Limited (12.08.2020)

Damit summieren sich die Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufer der Hedgefonds derzeit auf mindestens 3,19% der HUGO BOSS-Aktien. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht veröffentlichungspflichtig nicht berücksichtigt.

Börsenplätze HUGO BOSS-Aktie:

XETRA-Aktienkurs HUGO BOSS-Aktie:
24,68 EUR -0,56% (17.09.2020, 15:56)

Tradegate-Aktienkurs HUGO BOSS-Aktie:
24,67 EUR -0,28% (17.09.2020, 15:56)

ISIN HUGO BOSS-Aktie:
DE000A1PHFF7

WKN HUGO BOSS-Aktie:
A1PHFF

Ticker-Symbol HUGO BOSS-Aktie:
BOSS

NASDAQ OTC Ticker-Symbol HUGO BOSS-Aktie:
HUGSF

Kurzprofil HUGO BOSS AG:

Der HUGO BOSS Konzern (ISIN: DE000A1PHFF7, WKN: A1PHFF, Ticker-Symbol: BOSS, NASDAQ OTC-Symbol: HUGSF) ist einer der Weltmarktführer im Premium- und Luxussegment des Bekleidungsmarktes. Der in Metzingen beheimatete Konzern gehört zu den profitabelsten Bekleidungsherstellern weltweit.

Der Konzern fokussiert sich auf die Entwicklung und Vermarktung hochwertiger Mode und Accessoires im Damen- und Herrenbereich. Mit seiner Markenwelt, der Kernmarke BOSS, den Linien BOSS Orange, BOSS Green und der progressiven Marke HUGO, spricht HUGO BOSS unterschiedliche, klar voneinander abgegrenzte Zielgruppen an. Dabei wird ein umfassendes Produktportfolio abgedeckt, das aus klassisch-moderner Konfektion, eleganter Abendbekleidung und Sportswear, Schuhen, Lederaccessoires sowie in Lizenz vertriebenen Düften, Brillen, Uhren, Kindermode, Motorradhelmen, Mobiltelefonen, Mobile Accessories und Textilien für den Home-Bereich besteht.

Durch gezielte Marketingmaßnahmen sowie das Engagement im Sport- und Kultursponsoring stärkt HUGO BOSS die weltweite Bekanntheit und das Image seiner Marken. Akzente setzt das Unternehmen zusätzlich durch medienwirksame Fashion Events in den Modemetropolen der Welt, die die Attraktivität und Akzeptanz der Marken des Konzerns bei wichtigen Zielgruppen zusätzlich unterstreichen und die Markenwelt von HUGO BOSS emotionalisieren. (17.09.2020/ac/a/d)



Quelle: aktiencheck.de

Artikel gefunden bei Stockworld.de