- Aareal Bank: Leerverkäufer AHL Partners steigert Shortosition signifikant - Aktiennews

25.09.20 10:16

Wiesbaden (www.aktiencheck.de) - Shortseller AHL Partners LLP hebt Short-Position in Aktien der Aareal Bank AG stark an:

Die Leerverkäufer von AHL Partners LLP haben ihre Short-Aktivitäten in den Aktien des Immobilienfinanzierers Aareal Bank AG (ISIN: DE0005408116, WKN: 540811, Ticker-Symbol: ARL, Nasdaq OTC-Symbol: AAALF) deutlich ausgebaut.

Die Finanzprofis der zur Man Group plc gehörenden AHL Partners LLP mit Sitz in London haben am 23.09.2020 ihre Netto-Leerverkaufsposition von 0,90% auf 1,00% der Aktien der Aareal Bank AG erhöht.

Derzeit halten die Leerverkäufer der Hedgefonds die folgenden Netto-Leerverkaufspositionen in den Aktien der Aareal Bank AG:

1,00% AHL Partners LLP (23.09.2020)

Damit halten die Leerverkäufer der Hedgefonds derzeit insgesamt Netto-Leerverkaufspositionen in Höhe von mindestens 1,00% der Aareal Bank-Aktien. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht veröffentlichungspflichtig nicht berücksichtigt.

Börsenplätze Aareal Bank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Aareal Bank-Aktie:
16,89 EUR +0,36% (25.09.2020, 09:57)

Tradegate-Aktienkurs Aareal Bank-Aktie:
16,93 EUR +0,59% (25.09.2020, 10:00)

ISIN Aareal Bank-Aktie:
DE0005408116

WKN Aareal Bank-Aktie:
540811

Ticker-Symbol Aareal Bank-Aktie:
ARL

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Aareal Bank-Aktie:
AAALF

Kurzprofil Aareal Bank AG:

Die Aareal Bank Gruppe mit Hauptsitz in Wiesbaden ist ein führender internationaler Immobilienspezialist. Sie bietet smarte Finanzierungen, Software-Produkte sowie digitale Lösungen für die Immobilienbranche und angrenzende Industrien und ist auf drei Kontinenten - in Europa, Nordamerika und Asien/Pazifik - vertreten. Die Muttergesellschaft des Konzerns ist die im MDAX gelistete Aareal Bank AG (ISIN: DE0005408116, WKN: 540811, Ticker-Symbol: ARL, Nasdaq OTC-Symbol: AAALF).

Unter ihrem Dach sind alle Tochterunternehmen der Gruppen Strukturierte Immobilienfinanzierungen und Beratungs-Dienstleistungen gebündelt. Das Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen umfasst die Immobilienfinanzierungs- und Refinanzierungsaktivitäten der Aareal Bank. Hier begleitet die Bank im Rahmen einer Drei-Kontinente-Strategie nationale und internationale Kunden bei ihren Immobilienprojekten in Europa, Nordamerika und Asien. Im Segment Consulting/Dienstleistungen bietet die Aareal Bank Gruppe Kunden in Europa aus der Immobilien- und Energiewirtschaft eine einzigartige Kombination aus spezialisierten Bankdienstleistungen, innovativen digitalen Produkten und Dienstleistungen zur Optimierung und Effizienzsteigerung ihrer Geschäftsprozesse. (25.09.2020/ac/a/d)



Quelle: aktiencheck.de

Artikel gefunden bei Stockworld.de