Suedzucker: Dass es dann wirklich so schnell geht …

28.09.20 18:45

Suedzucker, ein Unternehmen aus dem Markt "Verpackte Lebensmittel und Fleisch", notiert aktuell (Stand 18:45 Uhr) mit 16.46 EUR deutlich im Plus (+1.26 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.

Unser Analystenteam hat Suedzucker auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 7 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Suedzucker-Aktie sind 2 Einstufungen "Buy", 5 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Hold"-Rating für das Wertpapier. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 1 Buy, 2 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Hold". Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 16,02 EUR. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (16,46 EUR) ausgehend um -2,69 Prozent fallen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Hold". Zusammengefasst erhält Suedzucker von den Analysten somit ein "Hold"-Rating.

2. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Suedzucker-Aktie beträgt dieser aktuell 14,62 EUR. Der letzte Schlusskurs (16,46 EUR) liegt damit deutlich darüber (+12,59 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Suedzucker somit eine "Buy"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Dieser beträgt aktuell 15,95 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+3,2 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Suedzucker ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. In Summe wird Suedzucker auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Buy"-Rating versehen.

3. Fundamental: Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 66,68 und liegt mit 131 Prozent über dem Branchendurchschnitt (Branche: Nahrungsmittel) von 28,87. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet. Deshalb erhält Suedzucker auf dieser Stufe eine "Sell"-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Suedzucker?

Wie wird sich Suedzucker nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Suedzucker Aktie.


Artikel gefunden bei Stockworld.de