HalliburtonDas gibt’s ja gar nicht, ?

08.11.20 23:27

Am 08.11.2020, 23:27 Uhr notiert die Aktie Halliburton an ihrem Heimatmarkt New York mit dem Kurs von 12.28 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Öl & Gas Ausrüstung & Dienstleistungen".

Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Halliburton ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Halliburton-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 34,68, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 47,92, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Halliburton erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -40,78 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Energie Ausrüstung und Dienstleistungen"-Branche sind im Durchschnitt um 38,12 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -78,9 Prozent im Branchenvergleich für Halliburton bedeutet. Der "Energie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 38,12 Prozent im letzten Jahr. Halliburton lag 78,9 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Anleger: Halliburton wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass gleich viele "Buy"- wie "Sell"-Signale abgegeben wurden. Als Ergebnis halten wir für dieses Kriterium eine "Hold" Einschätzung fest. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Halliburton?

Wie wird sich Halliburton nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Halliburton Aktie.


Artikel gefunden bei Stockworld.de