Transcoastal: Was noch aussteht!

30.11.20 18:19

Für die Aktie Transcoastal stehen per 30.11.2020, 18:19 Uhr 0.025 USD zu Buche. Transcoastal zählt zum Segment "Öl & Gas Exploration & Produktion".

Transcoastal haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 4 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 4 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Transcoastal. Die Diskussion drehte sich an drei Tagen vor allem um negative Themen, wobei es keine positive Diskussion zu verzeichnen gab. An zwei Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Transcoastal daher eine "Sell"-Einschätzung. Insgesamt erhält Transcoastal von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Sell"-Rating.

2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Transcoastal für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Transcoastal für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Transcoastal insgesamt ein "Hold"-Wert.

3. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Transcoastal derzeit ein "Buy". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 0,02 USD, womit der Kurs der Aktie (0.025 USD) um +25 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Buy". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 0,02 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +25 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Buy"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Buy".

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Transcoastal?

Wie wird sich Transcoastal nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Transcoastal Aktie.


Artikel gefunden bei Stockworld.de