Invesco Actively Managed Exchange-Traded Fund Trust Invesco Variable Rate Investment Grade ETF: Ein Risiko?

17.01.21 10:35

An derBörse notiert Invesco Actively Managed Exchange-Traded Fund Trust Invesco Variable Rate Investment Grade ETF per 17.01.2021, Uhr bei 25.07 USD.

Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Invesco Actively Managed Exchange-Traded Fund Trust Invesco Variable Rate Investment Grade ETF. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 11,11 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Invesco Actively Managed Exchange-Traded Fund Trust Invesco Variable Rate Investment Grade ETF momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als "Buy" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Invesco Actively Managed Exchange-Traded Fund Trust Invesco Variable Rate Investment Grade ETF auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Invesco Actively Managed Exchange-Traded Fund Trust Invesco Variable Rate Investment Grade ETF wird damit unterm Strich mit "Buy" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Invesco Actively Managed Exchange-Traded Fund Trust Invesco Variable Rate Investment Grade ETF. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.

3. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Invesco Actively Managed Exchange-Traded Fund Trust Invesco Variable Rate Investment Grade ETF-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 24,61 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (25,07 USD) auf ähnlichem Niveau (Unterschied +1,87 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Hold" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (24,98 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+0,36 Prozent), somit erhält die Invesco Actively Managed Exchange-Traded Fund Trust Invesco Variable Rate Investment Grade ETF-Aktie auch für diesen ein "Hold"-Rating. Die Invesco Actively Managed Exchange-Traded Fund Trust Invesco Variable Rate Investment Grade ETF-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Invesco Actively Managed Exchange-Traded Fund Trust Invesco Variable Rate Investment Grade ETF?

Wie wird sich Invesco Actively Managed Exchange-Traded Fund Trust Invesco Variable Rate Investment Grade ETF nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Invesco Actively Managed Exchange-Traded Fund Trust Invesco Variable Rate Investment Grade ETF Aktie.


Artikel gefunden bei Stockworld.de