Siltronic Aktie: Das könnte noch Folgen haben!

26.06.22 08:46

Für die Aktie Siltronic stehen per 24.06.2022, 20:55 Uhr 72.72 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Siltronic zählt zum Segment "Halbleiterausrüstung".

Die Aussichten für Siltronic haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Fundamental: Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 11,55 und liegt mit 68 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Halbleiter- und Halbleiterausrüstung) von 36,43. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Siltronic auf dieser Stufe eine "Buy"-Bewertung.

2. Dividende: Siltronic hat mit einer Dividendenrendite von 3,08 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (14.68%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung"-Branche beträgt -11,61. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Siltronic-Aktie in dieser Kategorie eine "Sell"-Bewertung.

3. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Siltronic aktuell mit dem Wert 77,24 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Sell". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 65,13. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Sell".

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siltronic-Analyse vom 26.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Siltronic jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Siltronic-Analyse.


Artikel gefunden bei Stockworld.de