Euro, Nasdaq, Brent – unsere Investmentideen

19.08.17 16:11

Die Börsen treten Anfang August auf der Stelle, doch die Gefahr bleibt, dass aus einem geordneten Rückzug beim DAX ein ungeordneter Absturz wird. Taktgeber dafür sind die US-Märkte. Während der Dax seine Überhitzung schon ein Stück abgebaut hat, laufen die US-Aktien noch immer im sechsten Gang während die US-Wirtschaft nur leicht beschleunigt. 

Tech-Konzerne in den USA fahren Milliardengewinne ein, doch abgesehen von Apple werden dafür auch enorm hohe Kurs-Gewinn-Verhältnisse bezahlt. Eine Korrektur bei Nasdaq, Dow Jones von 10 bis 20 Prozent muss jeder aushalten können, der auf dem aktuellen Niveau noch im Markt ist. Auch ein Rutsch des Dax auf unser Sommerziel von 11.500 darf als Mindestkorrektur niemand aus der Bahn werfen. Wer Angst hat, dass die Börsenrally gebremst wird, sollte auf dem Niveau speziell US-Engagements dringend mit Put-Optionsscheinen absichern. Noch sind diese günstig. Noch. Denn zuletzt war der Euro belastender Faktor für Aktien in Europa. Das kann sich schnell umkehren und dann nimmt man es als Begründung für eine Korrektur in den USA. Der August könnte deutlich ruppiger werden als so mancher erwartet. Wir empfehlen die Reverse-Bonus Zertifikate für Anleger die moderate Absicherung ins Dept nehmen möchten.

Die folgenden Termine unserer Webinare:

Montag, 21,08 18:00 Uhr:  Sommerturbulenzen im DAX – Hier gehts zur Anmeldung…

Dienstag, 22,08, 18:00 Uhr: Euer Egmond – Hier gehts zur Anmeldung…

Dienstag, 22,08, 19:00 Uhr: Kerzen, Trend und Sentiment – das Chart-Webinar – Hier gehts zur Anmeldung…

Mittwoch, 23,08 18:00 Uhr: Die Finanzmarktrunde – Hier gehts zur Anmeldung…

Die aktuellen Aufzeichnungen: 

Finanzmarktrunde - hier

Charts mit Franz-Georg - hier 

Beachten Sie unsere Aktionen im Favoritendepot und Defensivdepot

Unsere Auswahl beinhaltet daher Absicherung und Produkte mit Seitwärtsrendite. 

Dow Jones Reverse Bonus Cap VL2MSK
S&P 500 Reverse Bonus Cap VL2ZUH
S&P 500 Reverse Bonus Cap VL24R1

Optionsscheine auf die US-Indizes:

S&P 500 - PR3TGV

NASDAQ - CE7AJD

Unsere Auswahl auf Brent und WTI lautet  SC1ZKGSC2ZQB und SC2ZQA.

Wer noch auf der Suche nach einem günstigen Broker ist, dem empfehlen wir sich die Preisgestaltung bei DEGIRO anzuschauen. Weitere Investmentideen und andere Analysen finden Sie übrigens auch täglich auf dem Portal “Guidants” – von uns und zahlreichen anderen Experten.

Reverse-Bonus DM50UA auf den DAX

Auswahl auf Devisen:

Dollar Yen Inliner 105-124 DM2CYY
Euro Dollar Inliner 1,22 – 1,10 DM5EX2
EUR/GBP Inline Optionsschein DM4W9G

Artikel gefunden bei Stockworld.de