Adidas-Aktie: Die Fußball-WM bringt Aufmerksamkeit!

16.06.18 10:44

Das Sponsoring der Fußball-Nationalmannschaften lässt sich Adidas einiges kosten, doch durch die enorme Reichweite solcher Großereignisse erreicht das Unternehmen eben auch eine Vielzahl potenzieller Kunden und kann sein Image weiter pflegen. Nike und Adidas buhlen um die großen Teams.

Aktuelle Meinungen zur Aktie: DFB-Trikot weiter mit Adidas-Label!  

Wie schon in den letzten Jahren laufen auch in diesem Jahr zahlreiche Teams mit Adidas-Trikots auf, darunter auch das Team der deutschen Nationalmannschaft, dem amtierenden Weltmeister. Der Vertrag mit dem DFB läuft noch bis 2022 und wurde im Jahr 2016 verlängert. Die Kosten betragen pro Jahr zwischen 65 Mio. Euro und 70 Mio. Euro.

Charttechnische Einblicke: Adidas-Aktie zieht wieder etwas an! 

Nachdem es zuletzt etwas nach unten ging, erholt sich die Adidas Aktie nun wieder und setzt ihren bisherigen Aufwärtstrend weiter fort. Das WM-Jahr könnte für die Anleger ein richtig erfolgreiches werden! Ich bin auf jeden Fall gespannt auf die Umsatzentwicklung im zweiten Quartal und die Trikot-Verkäufe anlässlich der WM.


3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!


Artikel gefunden bei Stockworld.de