Check Point Software: Glauben Sie das?

28.02.19 15:53

Für die Aktie Check Point Software stehen per 28.02.2019, 15:53 Uhr 108,13 EUR an der Heimatbörse Frankfurt zu Buche. Check Point Software zählt zum Segment "Systemsoftware".

Wie Check Point Software derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 6 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 28,9 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Check Point Software damit 11,87 Prozent über dem Durchschnitt (17,03 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Software" beträgt 29,01 Prozent. Check Point Software liegt aktuell 0,11 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

2. Analysteneinschätzung: Check Point Software erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 14 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Hold" und setzt sich aus 4 "Buy"-, 10 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 0 Buy, 2 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Hold". Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (113,67 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 5,72 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 107,52 EUR), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. Check Point Software erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Hold"-Bewertung.

3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Check Point Software verläuft aktuell bei 105,38 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Hold", insofern der Aktienkurs selbst bei 107,52 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +2,03 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 99,49 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Check Point Software-Aktie der aktuellen Differenz von +8,07 Prozent und damit einem "Buy"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Buy".


Artikel gefunden bei Stockworld.de